BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Geteu dem Motte "Man soll die Feste feiern wie sie fallen" nehmen die Stadtwerke Speyer die E...
Zum traditionsreichen Privilegienfest zu Ehren Kaiser Heinrichs IV. lädt die Saliergesellschaft für Samstag, 5. August, ...
Das Speyerer Picknickkonzert am 6. August 2017 auf dem Platz der Französischen Garnison steht ganz im Zeichen des franzö...

Harthausen: "WORTFRONT" mit Sandra Kreisler und Roger Stein Lieder zwischen Panik und Poesie im Historischen Tabakschuppen
Drucken
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 08. Mai 2017 um 14:07 Uhr
Der Kultur- und Heimatverein Harthausen konnte für ein Konzert am Samstag, 27. Mai 2017, 20 Uhr, im Historischen Tabakschuppen in Harthausen das Duo WORTFRONT gewinnen. In ihren Liedern in Rock und HipHop sowie den Chansons klingen sie mal bitterbös, mal melancholisch, aber immer klug. Das Duo besteht aus Roger Stein, einem promovierten Sänger und Darsteller, und Sandra Kreisler, der Tochter des österreichischen Komponisten, Sängers und Dichters Georg Kreislers und Topsy Küppers, die ebenfalls Sängerin und auch Schauspielerin und Theaterleiterin war.

Georg Kreisler wurde bekannt durch seine Kompositionen wie: "Tauben vergiften im Park" oder "Der Tod, das muss ein Wiener sein". Dieser schwarze Wiener Humor des sich selbst als Anarchisten bezeichnenden Musikers ist jedoch nicht mit seinem Ableben 2011 verschwunden, sondern lebt in seinen Kindern fort. 
Sandra Kreisler ist gelernte Schauspielerin, Regisseurin und Rundfunksprecherin. Daneben genoss sie eine fundierte Gesangsausbildung. Selbst bezeichnet sie sich als Diseuse im klassischen Sinn. Die Schauspielerin war in Filmen und TV-Serien unter anderem in den USA, England und Italien aktiv. Als Sängerin tourte Kreisler in Deutschland, USA, Tschechien, Spanien und der Schweiz 2006 erhielt sie den Lale-Andersen-Preis. Ihr Ziel ist, das literarische Chanson aus der "Kabarett-Ecke" herauszuholen und wieder als eigenständige und modern orientierte Kunstform im Bewusstsein der Menschen zu verankern.
Für die Musik und die Texte von WORTFRONT ist Roger Stein verantwortlich. Stein studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien klassischen Gesang. Parallel widmete er
sich dem Studium sowohl der Theater- und Musikwissenschaft als auch der Germanistik an der Universität Wien. 2004 promovierte er über "Das deutsche Dirnenlied” .Als Sänger ist Stein in verschiedenen Opernproduktionen zu hören. Seine Kompositionen bezeichnet er als literarischer HipHop.
Seit 2006 sind Roger Stein und Sandra Kreisler liiert und haben das Ensemble WORTFRONT gegründet mit dem sie seit 2007 touren. Das Paar wohnt in Berlin. WORTFRONT setzt die Tradition der bitterbösen Wiener Lieder fort.
Kreisler und Stein selbst schreiben über ihre Musik auf ihrer Homepage: "WORTFRONT macht Musik für offene Herzen und Ohren, für Neugierige und Melodiesüchtige, für Humorvolle, Aufgeweckte und Berührungshungrige. Musik für jene, die sich gerne verzaubern lassen, anstatt vorbei zu hören." Ihre Musik vereint Elemente der klassischen Kammermusik mit denen von Pop, Rock und sogar HipHop-Metrik.
WORTFRONT tritt in allen großen Städten, unter anderem in Wien, Berlin, Hamburg, Frankfurt (M), Mannheim, Regensburg und in der Schweiz, zum Beispiel Arosa und Romanshorn auf. 
Nicht anonym auf der großen Bühne, sondern quasi hautnah wie im Wohnzimmer erleben die Zuschauer einen einmaligen Kunstgenuss. Karten zum Preis von 18 Euro können im Vorverkauf bei der Sebastianus-Apotheke Harthausen, Tel. 06344 3636, oder bei Marlies Denne, Tel. 06344 5746, erworben werden. (spa/Foto: PR)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.