BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Papst Franziskus hat den Generalvikar des Bistums Speyer Dr. Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Erne...
von Hansgerd Walch Aschermittwoch, der Beginn der Fastenzeit, ist auch traditionell ein Tag, an dem Redner der politisc...
Am heutigen Donnerstag rückte die Feuerwehr um 14:56 Uhr zu einem Kaminbrand in die Siegbertstraße aus. Der Schornstein ...
Hockenheim: AMAZING SHADOWS – Schattenspektakel der Extraklasse
Drucken
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 05. Februar 2018 um 16:58 Uhr

Eine faszinierende Reise in das Reich der Schatten präsentieren Ihnen die Tänzer/innen von THE SILHOUETTES (USA) am 25.02.2018 in der Stadthalle in Hockenheim. Es ist eine emotionale Reise durch das Leben zweier Menschen, bei der man die Wunder unserer Welt bestaunen kann. Bei AMAZING SHADOWS ist nichts unmöglich. In rasanter Abfolge entstehen lebendige Bilder und wunderschöne Welten. Artistik und Tanz auf höchstem Niveau sowie absolute Körperbeherrschung sind erforderlich, um so präzise Schattenbilder einzig mit der Silhouette des eigenen Körpers zu erschaffen.

Die  amerikanische Starchoreographin Lynne Waggoner-Patton und ihre Tänzer/Innen von  The SILHOUETTES beherrschen diese Kunst in Perfektion und ziehen die Besucher regelmäßig in ihren Bann. 2016 begeisterten sie in der amerikanischen Version der TV-Show „Das Supertalent“ und wurden von der Jury und den Zuschauern bis ins Finale gevotet.
Tickets ab 42,90 erhältlich in der Stadthalle, im Kiosk am Bahnhof, an allen bekannten VVK-Stellen sowie versandkostenfrei unter www.amazingshadows.de und am 25.02.2018 ab 18.00 Uhr an der Abendkasse.
Infohotline: 0365-5481830

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.