BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Inklusion - von Anfang an tun Sie dies, und das macht die Strecke vom 40...
"Kultur im Fachkraftwerk" ist zur Kultveranstaltung in Speyer geworden. Das liegt nicht nur an der "handg...
Nach Auffassung des Vorsitzenden der EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz, HansJoachim Ritter und des Messemanagers O...
Orgelkonzert im Speyerer Dom: Christoph Keggenhoff spielt Werke von Bach, Forchhammer und Widor
Drucken
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 29. Oktober 2010 um 05:44 Uhr
Am Sonntag, 31. Oktober (20 Uhr), setzt Christoph Keggenhoff die Orgelkonzertreihe im Dom zu Speyer fort. Auf der 2008 erbauten Seifert-Orgel erklingen Werke von  Carl Philipp Emanuel Bach (Sonate in g), Forchhammer (Drei Konzertstücke) und Widor (Symphonie in f-moll). Keggenhoff ist Vorsitzender der Vereinigung der Orgelsachverständigen sowie langjähriger Domkantor und Organist in Speyer. Karten zu acht Euro (ermäßigt fünf Euro) gibt es ab 19.30 Uhr an der Abendkasse. (is)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.