BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Auf ein Neues: Orchester des Staatlichen Konservatoriums Kazan zum fünften Male zu Gast bei "PalatinaKlassik" ...
Marcel Adam, in Dudenhofen ein altbekannter Gast, schafft es immer wieder, sein Publikum zu begeistern. Für ein weiteres...
Mit dem Programm "100 Prozent Alko-Pop" und einem ungewöhnlichen Frauenduo namens Suchtpotenzial eröffnet der ...

Kultur Regional

Dudenhofen: französische Chansons und Lieder aus dem Englischen mit Sigi Vorwalter
KULTUR | Kultur Regional
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 09:10 Uhr

Zur ersten Veranstaltung im neuen Jahr lädt der Kulturverein Dudenhofen zu einem Konzert mit der Sängerin Sigi Vorwalter am Samstag, 28. Januar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ins Bürgerhaus Dudenhofen ein. Sigi Vorwalter tritt in mehreren musikalischen Genres auf: Als Jazzsängerin, als Sängerin in der Gruppe Strandgut, und natürlich als Chansonsängerin.In dieser letzten Eigenschaft wird sie im Bürgerhaus in Dudenhofen französische Chansons, Lieder aus dem Englischen und eigene Text vortragen.

 
 
Schwetzinger SWR Festspiele: 2017 unter dem Motto "Leidenschaft" - Neue Festivalleitung
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 05. Dezember 2016 um 10:17 Uhr

Die 66. Schwetzinger SWR Festspiele vom 28. April bis 27. Mai 2017 stehen unter dem Motto "Leidenschaft". Die Musik Claudio Monteverdis, dessen Opern und Madrigale sich in ihren Geschichten aus der Leidenschaft speisen, bildet einen inhaltlichen Schwerpunkt des Festivalprogramms. Den halbszenischen Aufführungen seiner drei überlieferten Opern steht die Uraufführung der Musiktheaterproduktion "Tre Volti – Drei Blicke auf Liebe und Krieg" gegenüber, die in engem Bezug zu Monteverdis Musik am 28. April die Schwetzinger SWR Festspiele eröffnet.

 
 
Night of the Proms 2016 – Fantastische Premiere von Simple Minds bis Ronan Keating
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 30. November 2016 um 13:31 Uhr

Von Harald Stein
Eine fantastische Premiere feiert die Veranstaltung "Night of the Proms" in der Mannheimer SAP-Arena, die seit 22 Jahren in Deutschland die Adventszeit einläutet. Von Mannheim, Dortmund, Frankfurt, Köln, München, Stuttgart bis Hamburg trifft bei 16 Konzerten Klassik auf Pop. Bei keinem Event wird der "Crossover" so harmonisch präsentiert wie bei "Night of the Proms". Mit "Die Frühlingsweihe" von Stravinsky, spannt das Orchester wieder den musikalischen Bogen über dieses kurzweilige Konzert.

 
 
Dudenhofen: Musik auf Weltniveau - Blues-Rock-Giganten "Hundred Seventy Split" begeistern
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 28. November 2016 um 22:37 Uhr

Von Klaus Stein
Total begeistert waren die etwa 200 Rockfans, die am vergangenen Mittwoch in die Dudenhofener Festhalle zum Konzert von Hundred Seventy Split (HSS) gekommen waren gekommen waren. Bereits zum zweiten Mal war die Formation, gegründet von den ehemaligen Ten Years After-Mitgliedern Leo Lyons (Bass) und Joe Gooch (Gitarre, Gesang), nach 2014 ins Spargeldorf gekommen. Das ist dem glücklichen Umstand zu verdanken, dass die britische Band vom Dudenhofner Karlheinz Osche in Deutschland, Österreich und der Schweiz promotet wird. Osche ist auch maßgeblich für die Programmplanung des örtlichen Kulturverein verantwortlich. Es ist nicht selbstverständlich, dass eine Band von Weltformat in einem Dorf gastiert. Die November-Deutschlandtour von HSS führt dann unter anderem auch in Städte wie München, Hamburg, Frankfurt oder Salzburg.

 
 
Dudenhofen: Hundred Seventy Split - eine Band zwischen Woodstock-Tradition und Heute
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 07. November 2016 um 14:04 Uhr

Erst vor wenigen Tagen erschien das neue Album von "Hundred Seventy Split" - es ist das vierte und trägt den Titel "Tracks". Das Magagzin "Good Times" hat "Tracks" bereits zum Highlight gekürt. Jetzt sind sie auf Tour, unter anderem am 23. November (20 Uhr) in der Festhalle Dudenhofen. Zum zweiten Mal kommt der legendäre Leo Lyons mit seiner Band in das Spargeldorf. Die Band wird an diesem Abend das Konzert mit mehreren Kameras für ihre neue Live-DVD mitschneiden!

 
 
Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt PALAZZO: Essen und Show auf höchstem Niveau
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 07. November 2016 um 09:50 Uhr

Von Harald Stein
Das diesjährige Motto „Viva la Vida“ trifft wieder genau ins Schwarze: die Pforten des 18. Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt PALAZZO sind geöffnet. Wieder werden die Gäste auf höchstem Niveau von dem Drei-Sterne Koch Harald Wohlfahrt kulinarisch mit einem Vier-Gang-Menü und von Weltklasseartisten akrobatisch verwöhnt. Vor Saisonbeginn waren schon über 25.000 Tickets verkauft.

 
 
Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt PALAZZO – Essen und Show auf höchstem Niveau
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 07. November 2016 um 08:05 Uhr

Von Harald Stein
Das diesjährige Motto „Viva la Vida“ trifft wieder genau ins Schwarze. Die Pforten des 18. Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt PALAZZO sind geöffnet. Wieder werden die Gäste auf höchstem Niveau von dem Drei-Sterne Koch Harald Wohlfahrt kulinarisch mit einem Vier-Gang-Menü und von Weltklasseartisten akrobatisch verwöhnt. Vor Saisonbeginn waren schon über 25.000 Tickets verkauft. Ein meisterlich geführtes Serviceteam unterstützt den in Deutschland einzigen zum 24. Mal in Folge mit drei Sternen ausgezeichneten Spitzenkoch Harald Wohlfahrt, in pedantischer Präzision zwischen Choreografie und Ablauf der Show. Mit spitzbübischer Ausstrahlung und einem äußerst losen Mundwerk spinnt „Thomas Otto“ mit Niveau und Charme den roten Faden durch das Programm.

 
 
Sänger Mark Forster und RPR1 sucht Gesangstalenttalent mit Chorerfahrung für Musikvideo
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 04. November 2016 um 11:06 Uhr

Von Harald Stein
Sollten es Menschen geben die ihn nicht sofort erkennen: er ist Sänger, Songwriter, Pianist und ein Pfälzer Bub. Mark Forster erblickt vor 32 Jahren in dem kleinen verträumten Dorf Winnweiler das Licht dieser Welt. Vor neun Jahren beschließt der Künstler mit seiner Musik erst Berlin und dann ganz Deutschland zu erobern. Begleitet er noch als Pianist den deutschen Komiker Kurt Krömer, so tourt er schon bald mit dem Popmusiker Laith Al-Deen durch die Lande. Sein erstes Album "Karton" schafft 2012 den Sprung in die Charts und ins CD-Regal seiner Fans.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 86