BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am letzten Juli-Wochenende gibt es schon traditionell, ob mit oder ohne Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring, Live-Mus...
Am Sonntag, 30. Juli 2017, laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu einer besonderen Führung durch die aktuelle Sonderausstel...
Auch im Sommer 2017 gibt es bei den Open Air Konzerten im Schwetzinger Schlossgarten wieder ein vielseitiges musikalisch...

Kultur Regional

PalatiaJazz bleibt Frankenthal treu – zum vierten Mal in der Porzellanstadt
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 30. April 2010 um 13:49 Uhr

Auch im zwölften Festivaljahr präsentiert “palatia jazz – Das internationale Jazzfestival der Pfalz“ hochkarätig besetzte Jazzkonzerte an den schönsten historischen Orten der Pfalz. Zwischen Mai und August gastiert das Festival fast jedes Wochenende an einem anderen Spielort.

 
 
Schwetzinger SWR Festspiele in Speyer: Ensemble La Fenice und Jean Tubéry in Dreifaltigkeitskirche
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 30. April 2010 um 05:56 Uhr

Der Festival-Schwerpunkt „Mare Nostrum – Klangraum Mittelmeer“ widmet Venedig mehrere Konzerte unter verschiedenen Aspekten. Den Auftakt der Venedig-Reihe macht dasEnsemble La Fenice unter der Leitung von Jean Tubéry. Das Ensemble, dessen Name sich auf den mythischen Vogel Phönix bezieht, spielt Barockmusik auf Originalinstrumenten:

 
 
Speyerer Literaturtage: Lesung mit Wilhelm Genazino
KULTUR | Kultur Regional
Donnerstag, den 29. April 2010 um 06:47 Uhr

Am Samstag, 8. Mai 2010, 20:00 Uhr, liest Wilhelm Genazino im Rahmen   der 8. Speyerer Literaturtage im Alten Stadtsaal aus seinem neuesten Buch „Das Glück in glücksfernen Zeiten“. Wilhelm Genazino, 1943 in Mannheim geboren, lebt in Frankfurt.

 
 
"Miss Filia Spirae“: Spitzen-Show und Party mit Gerald Kollek und DJ Timothy Starratt
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 28. April 2010 um 09:56 Uhr

Nur noch wenige Tage, dann hat Speyer zum ersten Mal ein Miss Filia Spirae. Es war nicht einfach für die Jury, aus einem Dutzend verbliebener Bewerberinnen die sechs Kandidatinnen für die Miss-Wahl-Show am 8. Mai im Forum des Historischen Museums der Pfalz auszuwählen. Alle Frauen waren nicht nur attraktiv sondern auch durchweg potenzielle Anwärterinnen auf den Titel "Miss Filia Spirae", wären also ausgezeichnete Töchter Speyer gewesen.

 
 
Paris-Bilder der 50er: Fotografien von Walter Alt im Künstlerhaus Speyer
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 28. April 2010 um 08:09 Uhr

Der Speyerer Chirurg und passionierte Fotograf Dr. Walter Alt fand vor einiger Zeit in seinem Archiv eher zufällig Negative einer Serie von Fotografien, die er in den 50er Jahren in Paris vor und während seiner Studienzeit angefertigt hatte. Künstlerbundmitglied Ingo Dudek hat diese Arbeiten nun in konventioneller Dunkelkammertechnik auf Barytpapier zu neuem Leben erweckt.

 
 
Im Rausch der Stille: Norma Winstone beim palatia jazz Eröffnungskonzert
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 28. April 2010 um 07:39 Uhr

Lyrische Klangfarben, die Geist und Seele genussvoll auf Reisen gehen lassen: Zum Auftakt des palatia jazz Festivals 2010 präsentiert die in London geborene Norma Winstone am Freitag, 07. Mai 2010, 20.30 Uhr in der Gedächtniskirche zu Speyer, gemeinsam mit dem italienischen Pianisten Glauco Venier und dem deutschen Saxophonisten/Bassklarinettisten Klaus Gesing ihr für den Grammy nomminiertes neues Programm "Distances".

 
 
„Hexen“ verlassen Speyer - Ausstellung am 2. Mai zum letzten Mal geöffnet
KULTUR | Kultur Regional
Dienstag, den 27. April 2010 um 06:52 Uhr

Nur noch wenige Tage haben die  Besucher des Historischen Museums der Pfalz die Möglichkeit, einen Rundgang durch die Sonderausstellung „Hexen – Mythos und Wirklichkeit“ zu machen. Die spannende Schau wird am Sonntag, 2. Mai,  das letzte Mal geöffnet sein.

 
 
Jochen Busse & Henning Venske – „Inventur“ auf hohem Niveau
KULTUR | Kultur Regional
Dienstag, den 27. April 2010 um 06:46 Uhr

Von Harald Stein
Wenn Jochen Busse und Henning Venske in der „Kleinen Komödie“ Limburgerhof sich gegenseitig auf die Füße treten, dann ist Kabarett auf höchstem Niveau angesagt. Naja, jedenfalls so ähnlich kann man sich das vorstellen, wenn es auf der Bühne heißt „Inventur“.

 
 
«StartZurück81828384WeiterEnde»

Seite 83 von 84