BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Harald Stein Durch die Verleihung des "Radio Regenbogen Award 2017" steht das idyllische Dorf Rust zum fü...
Weltstars wie Grammy-Gewinnerin Nelly Furtado, MTV-Europe-Music-Awards-Preisträger Milow und die Musiklegenden The Sweet...
Die kleinen, zwischenmenschlichen Themen unserer Zeit – kaum einer kann sie so in Worte und Musik fassen wie Tim B...
Kultur Regional

Dudenhofen: Akustik-Gitarrennacht mit Jacques Stotzem, Claus Boesser-Ferrari und Joshua Schmitz
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 15:55 Uhr

Zu eriner weiteren Akustik-Gitarrennacht mit so hochkarätigen Künstlern wie Jacques Stotzem, Claus Boesser-Ferrari und Lokalmatador Joshua Schmitz lädt der Kulturverein Dudenhofen am Freitag, 10. März 2017, ins Bürgerhaus Dudenhofen ein. Einlass 19.00 Uhr - Beginn 20.00 Uhr. Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Musikszene. Sein neues Album 'To Rory' ist eine Hommage an sein Idol, den irischen Blues-Rock Gitarristen Rory Gallagher. Noch nie wurde Gallagher's Musik instrumental auf der Akustikgitarre interpretiert und dafür hat Jacques Stotzdem weltweit hervorragende Kritiken erhalten  ein besonderes Hörerlebnis!

 
 
Radio Regenbogen Award: Verleihung am 07. April in der Europa-Park Arena
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 27. Januar 2017 um 10:08 Uhr

Sie sind beim Radio Regenbogen Award das Gesicht Badens und der Metropolregion Rhein-Neckar: Die 14 Gewinnerinnen des Hostessen-Castings werden bei der Preisverleihung Stars aus dem nationalen und internationalen Show-Business im Europa-Park Arena empfangen. Unsere Gäste sollen unsere Region natürlich von ihrer besten Seite kennen lernen, deshalb haben wir beim Casting auch die freundlichsten und sympathischsten Gesichter im Südwesten Deutschlands ausgesucht, erklärt Eventleiter Andreas Ksionsek.

 
 
Luther-Pop-Oratorium: Pirmasenser Bezirkskantor Croissant als Chordirigent auf der Bühne der SAP-Arena
KULTUR | Kultur Regional
Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 14:46 Uhr

  "Luther, Luther, wer ist Luther?" Diese Frage stellen sich zwischen München und Hamburg, Pirmasens und Berlin viele tausend Sängerinnen und Sänger. In Regionalchören proben sie seit rund einem Jahr für das Luther-Pop-Oratorium aus der Feder von Michael Kunze und Dieter Falk, das im 500. Jubiläumsjahr der Reformation durch die Republik tourt. Der eingängige Fragesatz leitet auch den ersten Einsatz der mehr als 2.000 Projektsänger aus Baden und der Pfalz ein, die das stimmgewaltige Werk zusammen mit einem Symphonie-Orchester, einer Rockband und zahlreichen Musicalstars am 11. Februar auf die Bühne der Mannheimer SAP-Arena bringen.

 
 
Waldsee: Musikalisches Neujahrsfeuerwerk mit PalatinaKlassik im katholischen Pfarrzentrum
KULTUR | Kultur Regional
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 17:39 Uhr

Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden. Mit einem festlichen Neujahrskonzert des Rhein-Pfalz-Kreises in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Waldsee wird am Sonntag, 08. Januar 2017, um 17.00 Uhr, im katholischen Pfarrzentrum St. Martin in Waldsee musikalisch das Neue Jahr eingeläutet. Unter der Leitung des früheren Domkapellmeisters Prof. Leo Kraemer bringen Mitglieder des PalatinaKlassik-Barockensembles unter anderem Werke von Johannes Brahms (Ungarischer Tanz Nr. 5), Émile Waldteufel (Die Schlittschuhläufer), Josef Rixner (Spanischer Marsch) und Enrico Toselli (Serenade) zur Aufführung.

 
 
Dudenhofen "Ton Steine Scherben" - eine Legende feiert Auferstehung!
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 30. Dezember 2016 um 15:50 Uhr

All die rotzige Schönheit der Scherben jetzt endlich wieder hautnah live. Mit den beiden Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bassist seit 1970) und Funky K. Götzner (Schlagzeuger seit 1974, jetzt Cajón) geht das groovende Grundgerüst der vielleicht legendärsten Band Deutschlands auf Tour, um den Zauber der Lieder Rio Reisers und der Scherben zurück auf die Bühne zu bringen. Ein solches Projekt steht und fällt mit dem Frontmann, und da hätten Kai und Funky keinen besseren finden können als Gymmick, charismatischer Songpoet aus Nürnberg.

 
 
Neustadt: Opernklassiker für die ganze Familie - Märchenspiel "Hänsel und Gretel" im Saalbau
KULTUR | Kultur Regional
Freitag, den 30. Dezember 2016 um 15:47 Uhr

Das Märchenspiel "Hänsel und Gretel" in drei Bildern von Engelbert Humperdinck ist ein Opernklassiker für die ganze Familie - nicht nur zur Weihnachtszeit. Das Pfalztheater bringt am 19. Januar, um 20 Uhr, mit sechs Solisten, einem Kinderchor und dem Orchester im Saalbau zur Aufführung. Die Inszenierung ist sowohl akustisch als auch visuell für das Publikum ein wahrer Genuss und ermöglicht auch Kindern einen unvergesslichen Einstieg in die wunderbare Welt der Oper.

 
 
Dudenhofen: französische Chansons und Lieder aus dem Englischen mit Sigi Vorwalter
KULTUR | Kultur Regional
Dienstag, den 20. Dezember 2016 um 09:10 Uhr

Zur ersten Veranstaltung im neuen Jahr lädt der Kulturverein Dudenhofen zu einem Konzert mit der Sängerin Sigi Vorwalter am Samstag, 28. Januar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ins Bürgerhaus Dudenhofen ein. Sigi Vorwalter tritt in mehreren musikalischen Genres auf: Als Jazzsängerin, als Sängerin in der Gruppe Strandgut, und natürlich als Chansonsängerin.In dieser letzten Eigenschaft wird sie im Bürgerhaus in Dudenhofen französische Chansons, Lieder aus dem Englischen und eigene Text vortragen.

 
 
Schwetzinger SWR Festspiele: 2017 unter dem Motto "Leidenschaft" - Neue Festivalleitung
KULTUR | Kultur Regional
Montag, den 05. Dezember 2016 um 10:17 Uhr

Die 66. Schwetzinger SWR Festspiele vom 28. April bis 27. Mai 2017 stehen unter dem Motto "Leidenschaft". Die Musik Claudio Monteverdis, dessen Opern und Madrigale sich in ihren Geschichten aus der Leidenschaft speisen, bildet einen inhaltlichen Schwerpunkt des Festivalprogramms. Den halbszenischen Aufführungen seiner drei überlieferten Opern steht die Uraufführung der Musiktheaterproduktion "Tre Volti – Drei Blicke auf Liebe und Krieg" gegenüber, die in engem Bezug zu Monteverdis Musik am 28. April die Schwetzinger SWR Festspiele eröffnet.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 82