BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
Neustadt Aktuell

Aus der Ratsitzung Neustadt am 18. Februar. Lüftungsanlage im Saalbau wird modernisiert
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 22. Februar 2016 um 15:59 Uhr

Die Lüftungsanlage im Saalbau ist in die Jahre gekommen, eine Klimaanlage fehlt gänzlich. Im Parkettbereich "zieht" es, während sich oben die Wärme staut. Hinzu kommt eine generell schlechte Luftqualität. Das hat nicht nur gesundheitliche Probleme bei Gästen zur Folge, potentielle Veranstalter sehen aus den oben genannten Gründen auch von Buchungen ab. Seit 2001 gab es immer mal wieder verschiedene kleinere Lösungsansätze, letztlich nicht mit dem gewünschten Erfolg. Das soll sich nun ändern. Zur Vorbereitung haben die Stadtwerke Neustadt 2015 gemeinsam mit dem Ingenieurbüro EPA (Energie- und Prozesstechnik Aachen) Ortsbegehungen, einen Rauchversuch und etliche Messungen bei unterschiedlichen Veranstaltungen durchgeführt.

 
 
Brigitte Hayn überreicht Spende an Neustadter-Haßlocher Tafel
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 15. Februar 2016 um 12:17 Uhr

"Alle Kinder in Neustadt an der Weinstraße und Umgebung sollen genügend Obst und Gemüse bekommen, um gesund aufzuwachsen!" So lautet ein Ziel der Neustadter-Haßlocher Tafel zuständig für Neustadt und seine Weindörfer, die Talgemeinden einschließlich Weidenthal sowie für Haßloch, Böhl-Iggelheim, Meckenheim und Hochdorf-Assenheim. ist. Derzeit werden 558 Mädchen und Jungen im Alter bis zu 15 Jahren in den Ladenlokalen in Neustadt und Haßloch versorgt. Maria del Carmen Dixon, Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins und Teamleiterin in Haßloch, nannte die Zahlen bei einer Spendenübergabe von 300 Euro durch die Landtagsabgeordnete Brigitte Hayn. Porto, das sie einsparte, weil sie 2015 ihre Weihnachts- und Neujahrswünsche elektronisch verschickte. "Brigitte Hayns Spende ist hochwillkommen und soll zur Mitfinanzierung der kürzlich angeschafften Kühlzelle im Haßlocher Laden verwendet werden.

 
 
Kampagne "Lebensstil" des Bistums Speyer beendet - Veranstaltung in Neustadt
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Mittwoch, den 10. Februar 2016 um 12:27 Uhr

Die Lebensstil-Kampagne "Gutes Leben. Für alle!" lädt für Freitag, den 19. Februar von 18 bis 21 Uhr, zu einer Veranstaltung in das Herz-Jesu-Kloster Neustadt ein. Nach knapp zweijähriger Laufzeit wird an diesem Abend die Kampagnen-Phase "100 Experimente ausprobieren" beendet und die letzte Phase "10 Begegnungen" gemeinsam mit den Gästen eröffnet. "Gutes Leben. Für alle!" wird getragen vom Bistum Speyer, vom Katholikenrat im Bistum Speyer sowie von dem katholischen Hilfswerk Misereor. Die Veranstaltung ist kostenlos.

 
 
Neustadter Landtagsabgeordnete Brigitte Hayn spendet für die Tafel
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Donnerstag, den 04. Februar 2016 um 14:13 Uhr

Seit etlichen Jahren versendet die Neustadter Landtagsabgeordnete Brigitte Hayn ihre guten Wünsche zu Weihnachten und zum Jahreswechsel nur noch als Mail. Mit dem so eingesparten Geld unterstützt sie Einrichtungen in ihrem Wahlkreis. Für das Jahr 2015 hatte Hayn angekündigt, dass die Tafel Neustadt-Haßloch diesmal den Spendenbetrag erhalten werde, den sie am Samstag, 13. Februar um 13 Uhr, in der Gartenstraße 19 in Neustadt an der Weinstraße überreicht.

 
 
Weinbruderschaft macht Termin zur Wahl der Weinkönigin frei
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Mittwoch, den 03. Februar 2016 um 12:35 Uhr

Die pfälzische Weinkönigin wird in diesem Jahr so spät gewählt wie selten zuvor: Weil die deutsche Weinkönigin am Freitag, 30. September, in Mainz gewählt wird (eine Ausnahme aufgrund des Jubiläums 200 Jahre Rheinhessen), wurde ihre als 78. Pfälzer Weinkönigin auf den 7. Oktober verschoben. Ermöglicht wurde dies durch die Bereitschaft der Weinbruderschaft der Pfalz, die den traditionellen Termin ihrer "Großen Pfalzweinprobe" auf Samstag, den 1. Oktober vorzog. Für die Bereitschaft der Weinbruderschaft, ihren angestammten Termin trotz logistischer Umstände zu verlegen, hat sich Pfalzwein e. V. als Veranstalter der Wahl der Pfälzer Weinkönigin nachdrücklich bedankt.

 
 
Elternausschuss überreicht Starterpakete für Babys
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 09:20 Uhr

Im katholischen Kindergarten St. Bernhard und einer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete wurden am heutigen 27. Januar elf kleine Starterpakete für neugeborene Babys an Flüchtlingseltern überreicht. Die Idee stammt von Johanna Siracusano und ihre Schwester Sara Kuhn, beide im Elternausschuss aktiv. Sie hängten in der Kita eine Notiz aus und steckten Zettel mit benötigtem Zubehör an eine Wäscheleine. Wer wollte, konnte einen Zettel abhängen - Windeln, Baby-Shampoo oder Waschlotion besorgen - und abgeben. Zusammengekommen sind so elf Pakete, bestückt mit jeweils zehn Utensilien für junge Eltern. "Die Resonanz war wirklich sehr groß“, freute sich Johanna Siracusano. „Wir würden die Aktion gerne wiederholen und haben uns überlegt, eventuell andere Kindergärten aus dem Pfarrverband anzusprechen." 

 
 
"Pfälzer Weinkehlchen" bieten wieder musikalische Früherziehung zur Nachwuchsförderung
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 26. Januar 2016 um 10:45 Uhr

Der traditionsreiche Kinder- und Jugendchor "Pfälzer Weinkehlchen", führt ab Mitte Februar sein neues Programm zur Nachwuchsförderung mit weiteren musikalischen Früherziehungskursen fort. Die Teilnehmer im Kindergartenalter können  montags von 16.30 bis 17 Uhr zur musikalischen Früherziehung mit der Sopranistin Frau Andrea Silber in das Weinkehlchenhaus, Wallgasse 45 in Neustadt, kommen. Die beiden neuen Kurse erstrecken sich über jeweils acht Wochen in der Schulzeit und sollen den Kindern das Rhythmusgefühl und auch das Gefühl für Ihre eigene Stimme näherbringen. 

 
 
Mit Geflüchteten ins Gespräch kommen
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 19. Januar 2016 um 12:24 Uhr

Bürgermeister und Sozialdezernent Ingo Röthlingshöfer und der Fachbereich Familie, Jugend und Soziales der Stadt Neustadt an der Weinstraße laden interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Kaffeeklatsch am 5. Februar ab 14.30 Uhr in die Unterkunft für Geflüchtete in der Schöntalschule und am 12. Februar ab 15 Uhr in die Unterkunft für Geflüchtete in der Andergasse 43 sehr herzlich ein. Beide Termine sind an einem Freitag. Ziel ist es, die dort wohnenden Menschen und die sie betreuenden Personen bei Kaffee und Kuchen kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bürgermeister und Sozialdezernent Ingo Röthlingshöfer und der Fachbereich Familie, Jugend und Soziales der Stadt Neustadt an der Weinstraße laden interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Kaffeeklatsch am 5. Februar ab 14.30 Uhr in die Unterkunft für Geflüchtete in der Schöntalschule und am 12. Februar ab 15 Uhr in die Unterkunft für Geflüchtete in der Andergasse 43 sehr herzlich ein. Beide Termine sind an einem Freitag. Ziel ist es, die dort wohnenden Menschen und die sie betreuenden Personen bei Kaffee und Kuchen kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (spa) 

 
 
Früheinschulung zum Schuljahr 2016/17 vom 15. bis 19. Februar
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 11:43 Uhr

Alle Kinder mit Wohnsitz Neustadt an der Weinstraße, deren Geburtsdatum nach dem 31. August 2010 liegt, und die nach dem Willen ihrer Eltern bereits zum Schuljahr 2016/17 eingeschult werden sollen, können in der Zeit vom 15. bis 19. Februar 2016 bei der Grundschule, in dessen Bezirk das Kind wohnt, angemeldet werden. Da die Sekretariate nicht durchgängig besetzt sind, sollte vorher telefonisch ein Anmeldetermin vereinbart werden. Zur Anmeldung sollen das Kind, dessen Geburtsurkunde oder ein Familienstammbuch mitgebracht werden. Fragen zur Schulanmeldung beantwortet die Abteilung Schule und Sport, Friedrichstraße 1, Telefonnummer: 06321/855-288.
 
 
Hauptstraße Neustadt: Arbeiten zur Sanierung des fünften Bauabschnitts beginnen
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Dienstag, den 12. Januar 2016 um 14:24 Uhr

Am kommenden Montag, 18. Januar, beginnen laut Tiefbauabteilung die Arbeiten für die Sanierung des fünften und letzten Bauabschnitts in der Hauptstraße zwischen Kellereistraße und Hausnummer 106.Die Baustelleneinrichtung war teilweise bereits vor den Weihnachtsfeiertagen umgesetzt worden. 

 
 
Klemmhof: Stadt Neustadt an der Weinstraße und Park Service Hüfner schließen Vergleich
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 21. Dezember 2015 um 11:23 Uhr

Die Park Service Hüfner GmbH + Co. KG hat dem von der Stadt Neustadt an der Weinstraße angebotenen Vergleich in Sachen Klemmhof zugestimmt. "Ich habe nochmals das Gespräch gesucht und bin auf Park Service Hüfner zugegangen, weil ich unbedingt eine Lösung für dieses jahrzehntelange Altlastenproblem wollte und freue mich, dass es mit einem Vergleich nun gelöst ist", so Oberbürgermeister Hans Georg Löffler. "Aufgrund der vielschichtigen Problematik war das kein leichtes Unterfangen."

 
 
Stadtrat beschließ Haushalt 2016 sowie 3. Nachtragshaushalt für 2015
NEUSTADT | Neustadt Aktuell
Montag, den 21. Dezember 2015 um 10:35 Uhr

Auf seiner Sitzung am 17. Dezember hat der Stadtrat Neustadt den Haushalt für das kommende Jahr 2016 und den 3. Haushaltsnachtrag für das Jahr 2015 beschlossen. Hier ein Auszug zu den wichtigsten Punkten:  
 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 52