BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Unsanft geweckt wurden am Donnerstag um 6 Uhr die Bewohner eines Hauses im Binsfeld. Unbekannte hatten den Briefkasten, ...
Ein unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Montag, 25.8.2014, 12 Uhr bis 26.8.2014, 08.30 Uhr über eine rückwärtige...
Lautstark aus dem Schlaf geweckt wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Sonntagfrüh in der St.- Markus- Straße....
Polizeimeldungen

Polizeimeldungen: Briefkästen im Binsfeld gesprengt - Auffahrunfall mit Verletzten - Straßenlaternen zerschossen - Gewerbsmäßiger Dieb gestellt
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 29. August 2014 um 08:47 Uhr

Unsanft geweckt wurden am Donnerstag um 6 Uhr die Bewohner eines Hauses im Binsfeld. Unbekannte hatten den Briefkasten, der vor dem Anwesen angebracht war, vermutlich mit einem Feuerwerkskörper gesprengt. Ein weiterer Briefkasten wurde ebenfalls gesprengt, hier ist der Schaden wesentlich höher, da der Briefkasten mit einer Schließanlage gekoppelt ist. Schadenshöhe hier zirka 1.500 Euro.

 
 
Polizeimeldungen: Bei Einbruch Münzen und Schmuck entwendet - Fußgänger beraubt, Täter gefasst - Auto zerkratzt - Mehrere Wohnmobile beschädigt
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 27. August 2014 um 16:00 Uhr

Ein unbekannter Täter verschaffte sich zwischen Montag, 25.8.2014, 12 Uhr bis 26.8.2014, 08.30 Uhr über eine rückwärtige Terrassentür gewaltsam Zutritt in ein Anwesen in der Marie-Wolf-Straße in Speyer. Nachdem er sämtliche Räumlichkeiten und verschieden Behältnisse durchsucht hatte, nahm er etliche Münzen, Schmuck und andere Wertgegenstände im Wert von mehreren Tausend Euro an sich, bevor er unerkannt flüchtete.

 
 
Polizeimeldungen: Leere Batterie löst Feuerwehreinsatz aus - Vorfahrt missachtet, drei Auto beschädigt - Mit Luftgewehr unterwegs
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 25. August 2014 um 09:50 Uhr

Lautstark aus dem Schlaf geweckt wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Sonntagfrüh in der St.- Markus- Straße. Ein nicht zu überhörender Rauchmelder hatte einen Brandalarm angezeigt. Vor Ort stellte sich aber heraus, dass es nicht brannte. Die Feuerwehr öffnete die Wohnung, der Bewohner selbst ist in Urlaub, und stellte fest, dass die fast leere Batterie des Rauchmelders den Alarm ausgelöst hatte.

 
 
Polizeimeldungen: Dreister Diebstahlsversuch - 10-jähriger Radfahrer leicht verletzt - Betrunken in Speyer-West randaliert - Unfallverursacher beleidigt Polizeibeamtin
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 25. August 2014 um 09:43 Uhr

Am Freitag, gegen 14.45 Uhr, wollte eine 38-jährige Frau aus Mannheim an einem Geldautomaten in der Gilgenstraße Geld abheben. Während sie auf die Geldausgabe wartete stellte sich eine Frau dicht neben sie und sprach sie an. Plötzlich griff die Frau nach dem Geld im Ausgabeschlitz und behauptete, es handele sich um ihr Geld. Der Geschädigten gelang es aber die Frau festzuhalten. Als ein Zeuge dazu kam und sagte, er werde die Polizei verständigen, warf die Frau das Geld auf den Boden und verließ die Bank.

 
 
Polizeimeldungen: Unter Drogen und Alkohol unterwegs - 14-jähriger ohne Führerschein unter Drogen unterwegs - Radfahrerin übersehen - Hungriger Ladendieb
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 22. August 2014 um 14:11 Uhr

Ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis wurde am am Donnerstagvormittag in der Schützenstraße kontrolliert. Bei der weitergehenden Untersuchung wurden deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum festgestellt. Der junge Mann räumte ein, vor zwei Wochen einen Joint geraucht zu haben. Der Drogenvortest wies jedoch einen aktuellen Konsum nach.

 
 
Polizeimeldungen: Unbekannter wollte am Postplatz mit Leiter einsteigen - Vorfahrt missachtet - Radarkontrollen - Mülltüte angezündet
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 21. August 2014 um 16:08 Uhr

Durch einen Zeugen wurde der Polizei am frühen Donnerstagmorgen gemeldet, dass eine 25 bis 30-jährige männliche Person aktuell versuche, mit einer Leiter in ein Anwesen am Postplatz einzusteigen. Als der Verdächtige den Zeugen bemerkte, packte er seine Leiter und fuhr mit einem Fahrrad davon.

 
 
Polizeimeldungen: Versuchte Betrügereien mit ungedeckten Schecks - Unbekannte zerkratzen Auto - Kieselsteine entwendet - Unter Alkohol und Drogen unterwegs
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 19. August 2014 um 09:13 Uhr

Ein 59- jähriger Mann aus Speyer hatte im Internet auf einer Verkaufsplattform einen Satz Felgen für einen BMW angeboten. Ein angeblicher Interessent aus England meldete sich und sagte den Kauf der Felgen für 180 Euro zu. Der Verkäufer erhielt nun einen Scheck über 1.500 Euro und sollte den zu viel bezahlten Betrag dem Abholer in bar mitgeben. Da dem Mann die Masche bekannt war, brachte er den nicht gedeckten Scheck zur Polizei und erstattete Strafanzeige. Die gleiche Masche wurde, wie erst jetzt angezeigt, am 08.08.2014 probiert. Damals wurden ebenfalls Felgen im Internet gekauft und mit einem deutlich überhöhten Scheck bezahlt, der Käufer wollte eine Rückerstattung via Western Union.

 
 
Polizeimeldungen: 19-Jähriger zeigt Hitlergruß bei Mariä Himmelfahrt-Feier auf Domplatz - Bierglas auf Kopf zerschlagen - Einbruch in Bäckerei - Goldene Halskette geraubt
SPEYER | Polizeimeldungen
Sonntag, den 17. August 2014 um 11:01 Uhr

Während der Schlussfeier des Bistums Speyer am Freitag auf dem Domplatz anlässlich des Patronatsfests an Mariä Himmelfahrt mit etwa 500 Teilnehmern passierte ein 19-jähriger Mann aus Römerberg mit mehreren Begleitern die Veranstaltung und zeigte hierbei zwei Mal hintereinander durch Heben der rechten Hand den "Hitlergruß".

 
 
Speyer: Fast vergewaltigt - Unbekannter lässt erst nach gutem Zureden von 20-Jähriger ab - Zeugen gesucht
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 15. August 2014 um 09:10 Uhr

Bereits am vergangenen Sonntag, 10. August,  versuchte ein unbekannter Täter in der Zeit zwischen zwischen 23:10 Uhr und 23:55 Uhr, eine 20-jährige Frau im Bereich des Kinderspielplatzes „Am Drachenturm“ in Speyer (auch die Straße heißt so) zu vergewaltigen. Er hatte die Frau plötzlich von hinten gepackt und trotz Gegenwehr zum Spielplatz getragen. Dort hatte er sexuelle Handlungen an dem Opfer vorgenommen. Nur durch wiederholtes gutes Zureden auf den Täter war es der Frau gelungen, dass der Täter von ihr abließ. Dem danach von beiden geführten weiteren Gespräch zufolge soll es sich bei dem Täter um einen etwa 21-jährigen Mann aus dem Bereich Neuhofen handeln.

 
 
Polizeimeldungen: Roller gestreift und weggefahren - Rechts vor links missachtet - Einbruchversuch in Firma - Scheinwerfer eingeschlagen
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 15. August 2014 um 08:07 Uhr

Eine 43- jährige Rollerfahrerin bog am Mittwoch vom Armensünderweg nach links in die Karl- Spindler- Straße ab. Sie hatte den Abbiegevorgang fast abgeschlossen, als ihr Roller von einem PKW, der durch die Karl- Spindler- Straße in Richtung Siemensstraße fuhr, gestreift wurde. Der PKW flüchtete sofort. Es soll sich um einen steingrauen Mini mit schwarzem Dach und zwei schwarzen Längsstreifen gehandelt haben. Ein Teilkennzeichen ist bekannt.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 78

NEWSLETTER

Abbonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten alle wichtigen Infos.




 

FASNACHT

FASNACHT 2013/14