BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Im Hermann-Löns-Weg sind Unbekannte auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung geklettert und konnten danach das Wohnzimmer...
Eine Zeitungsausträgerin hat am Dienstagfrüh zwei neugeborene Katzen in der St.-Georgengasse gefunden. Die beiden Katzen...
Ohne Fremdeinwirkung ist eine 72-jährige Radfahrerin in der Gilgenstraße gestürzt und dabei leichte Verletzungen erlitte...
Polizeimeldungen

Polizeimeldung: Kleiner Tresor entwendet
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 16. Februar 2017 um 11:11 Uhr

Im Hermann-Löns-Weg sind Unbekannte auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung geklettert und konnten danach das Wohnzimmerfenster aufhebeln. In der Wohnung entwendeten die Täter aus einem Schrank einen kleinen Tresor mit privaten Dokumenten. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

 
 
Polizeimeldungen: Neugeborene Katzen ausgesetzt, Alkohol- und Drogenfahrten, Radfahrer übersehen, Vorfahrt missachtet, Einbruch in Bäckerei, Erneut Vandalen am Postplatz unterwegs: Geldautomat beschädigt
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 10:48 Uhr

Eine Zeitungsausträgerin hat am Dienstagfrüh zwei neugeborene Katzen in der St.-Georgengasse gefunden. Die beiden Katzen waren in ein Handtuch eingewickelt. In unmittelbarer Nähe lagen zwei tote Tiere, die vermutlich aufgrund der kalten Witterung nicht überlebt hatten. Die Polizeistreife brachte die beiden Katzenbabys umgehend zu einem Tierarzt.

 
 
Polizeimeldungen: Radfahrerin verletzt, Verkehrskontrollen im Stadtgebiet
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:24 Uhr

Ohne Fremdeinwirkung ist eine 72-jährige Radfahrerin in der Gilgenstraße gestürzt und dabei leichte Verletzungen erlitten. Sie war in Richtung Landauer Straße unterwegs und wollte unmittelbar vor der Kreuzung Bartholomäus-Weltz-Platz die Fahrbahn überqueren. Dabei blieb sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite an einem Verkehrsschild hängen. Sie wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

 
 
Polizeimeldungen: Handy geraubt, Ohne Führerschein unterwegs
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 13. Februar 2017 um 12:38 Uhr

Am Sonntagnachmittag hat ein bislang Unbekannter einem 19-Jährigen in der Parkanlage am Nonnenbach das Handy geraubt. Tags zuvor hatte der junge Mann einen etwa 25-jährigen Mann, vermutlich Türke, kennengelernt und mit ihm einen Joint geraucht. Außerdem lieh er dem Mann 20 Euro, die er am Sonntag zurückbekommen sollte. Bei dem erneuten Treffen in der Parkanlage bedrohte der Täter jedoch den 19-jährigen mit einem Brotmesser und forderte die Herausgabe dessen Handys.

 
 
Polizeimeldungen: Einbruchsversuche gescheitert - Auto aufgebrochen - Auto zerkratzt
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 12:01 Uhr

Nicht gelungen ist einem unbekannten Mann der Einbruch in eine Gaststätte in der Korngasse. Er hatte versucht, an der Rückseite des Gebäudes von der Neugasse her ein Fenster aufzuhebeln. Durch die Geräusche wurde ein 20-jähriger Bewohner in der Wohnung über der Gaststätte aufmerksam. Während er den Mann ansprach, lief sein 24-jähriger Bruder mit einer Schreckschusspistole auf die Straße und schoss zweimal in die Luft. Der Unbekannte flüchtete daraufhin in Richtung Dom.

 
 
Polizeimeldungen: Ladendiebe in Gewahrsam genommen, Fußgängerin verletzt
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 13:05 Uhr

Gleich zweimal mit einem Ladendieb zu tun hatte es die Polizei zum Wochenanfang. Im ersten Fall hatte ein 26-Jähriger in einem Drogeriemarkt in der Maximilianstraße Parfum und andere Gegenstände im Wert von ca.100 Euro entwendet. Als der Mann aus dem Geschäft flüchten wollte, stellten sich ihm zwei Angestellte in den Weg, die er zur Seite stieß und dabei leicht verletzte. In der Korngasse konnte der Flüchtende von Passanten festgehalten werden. Nach Eintreffen der Streife wehrte sich der stark alkoholisierte Mann mit Leibeskräften mit Tritten und Schlägen gegen seine Festnahme in Richtung der eingesetzten Beamten.

 
 
Polizeimeldungen: Vorfahrt mißachtet, Erneut Betrugsversuche über das Telefon
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 12:13 Uhr

6.500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall in der Wormser Landstraße. Eine Autofahrerin wollte an der Kreuzung "Wartturm bei abgeschalteter Ampelanlage nach links in die Landwehrstraße abbiegen und übersah dabei einem entgegenkommenden LKW. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrerin leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Auch eine  Audi-Fahrerin handelte unaufmerksam beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Schifferstadter Straße in Höhe des Mitfahrerparkplatzes und mißachtete die Vorfahrt eines im Kreisel befindlichen Opel Astra. Der Schaden an den Autos beträgt rund 1.800 Euro.

 
 
Polizeimeldungen: Betrunken an Steuer und Fahrradlenker, Drogengfahrt, Jugendlichen überfallen
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 06. Februar 2017 um 10:32 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten die Streifenbeamten bei einem 34-jährigen Autofahrer in der Stuhlbrudergasse deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab bei dem Mann einen Wert von 2,2 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, Sein Führerschein kam zu den Akten für den Staatsanwalt. Da der Mann keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik hat musste er zudem eine Sicherheitsleistung entrichten.

 
 
Polizeimeldungen: Abstand unterschätzt, Bus beschädigt Straßenlaterne, Imbissstand aufgebrochen
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 03. Februar 2017 um 11:07 Uhr

6.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall auf der B 9 in Fahrtrichtung Ludwigshafen, Höhe Anschlussstelle Speyer West. Die 47-jährige Fahrerin eines Opel Corsa wechselte an der Anschlussstelle von dem Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur der B 9 und unterschätze den Abstand zu einem  Sattelzug. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die beiden Unfallbeteiligten zum Glück unverletzt blieben. Der Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 
 
Polizeimeldungen: Stauende übersehen, Unachtsamkeit beim Einfädeln, Einbrecher unterwegs
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 11:56 Uhr

In einen Verkehrsunfall auf der B 9 an der Anschlussstelle Dudenhofen in Fahrtrichtung Ludwigshafen waren gleich fünf Fahrzeuge verwickelt. Nachdem ein LKW-Fahrer beim Auffahren einen vorfahrtberechtigten PKW übersehen hatte, kam es zur Kollision. Dies war zugleich die Ursache für einen Folgeunfall zwischen den Anschlussstellen Römerberg-Dudenhofen und Speyer Zentrum.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 126