BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Angebranntes Essen löste einen Großeinsatz in der Schützenstraße aus. Eine 82-jährige Hausbewohnerin hatte in einem Mehr...
An der Kreuzung Josef-Schmitt-Straße/Gerhard-Hauptmann-Straße hat am Montag eine 76-jährige Audi-Fahrerin die Vorfahrt e...
Fünf Leichtverletzte und 450.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag an der Kreuzung Heinke...

Polizeimeldungen

Polizeimeldungen: Essen angebrannt -Fahrradkontrollen werden forgesetzt - Serie von Sachbeschädigungen an Fahrrädern - Erst beleidigt, dann geschlagen - Betrugsmasche Stromanbieter
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 13:12 Uhr

Angebranntes Essen löste einen Großeinsatz in der Schützenstraße aus. Eine 82-jährige Hausbewohnerin hatte in einem Mehrfamilienhaus wohl einen Topf auf dem Herd vergessen, so dass es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Um den vermeintlichen Brand zu löschen, rückte die Feuerwehr mit sechs Fahrzeugen und 36 Einsatzkräften aus, die Polizei war mit zwei Streifen vor Ort. Letztendlich musste die Wohnung nur gelüftet werden. Es kam zu keinem Personen- oder Gebäudeschaden.

 
 
Polizeimeldungen; Mopedfahrer leicht verletzt - Einbruch in Judomax - Versuchter Raub
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 09:46 Uhr

An der Kreuzung Josef-Schmitt-Straße/Gerhard-Hauptmann-Straße hat am Montag eine 76-jährige Audi-Fahrerin die Vorfahrt eines Kleinkraftrades missachtet, das auf der Gerhard-Hauptmann-Straße in Richtung Schandeinstraße unterwegs war. Der 61-jährige Mopedfahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.600 Euro. (pr)

 
 
Speyer: Traktor kollidiert mit Sattelzug - Fünf Leichtberletzte und 450.000 Euro Sachschaden
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 19:40 Uhr

Fünf Leichtverletzte und 450.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montag an der Kreuzung Heinkelstraße/"Am neuen Rheinhafen". Der 49-jährige Fahrer eines Traktors wollte von der Straße "Am neuen Rheinhafen" in die Heinkelstraße einbiegen und hat dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Sattelzuges mit Auflieger missachtet. Auf dem Anhänger des Traktors befanden sich 46 Erntehelfer. Durch den Aufprall wurden die beiden Fahrzeugführer, sowie drei Erntehelfer leicht verletzt.

 
 
Polizeimeldungen: Einbruch in Beratungszentrum - Versuchter Einbruch in ein Restaurant - Einbruch in Wohnhaus - Psychisch kranke Frau geht auf Stiefvater los
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 06. Oktober 2017 um 21:22 Uhr

In der Nacht vom 05.10.2017 auf den 06.10.2017 gelangten unbekannte Täter vermutlich über ein Fenster im Erdgeschoss in ein Beratungszentrum und hebelten dort diverse Bürotüren und Schränke auf. Aus einer Geldkassette wurden 100,00 Euro Bargeld entwendet. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000,00 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegen.

 
 
Polizeimeödungen: Zwei Schwerverletzte bei Schlägerei - Nach Streit in der Zelle gelandet - Unfall unter Drogeneinwirkung - Rasender Pizzabote
SPEYER | Polizeimeldungen
Samstag, den 30. September 2017 um 23:26 Uhr

In der Nacht zum Samstag kam es gegen 03.00 Uhr im Anschluss an eine Party zu einer Schlägerei auf dem Parkplatz der Halle 101. Etwa 15 Personen waren an der Auseinandersetzung beteiligt, in deren Verlauf ein 21-jähriger Speyerer einen 21-jährigen Römerberger und eine 18-jährige Frau aus Speyer durch Tritte ins Gesicht schwer verletzte. Beide erlitten Knochenbrüche im Gesicht und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Täter wurde in Gewahrsam genommen.

 
 
Polizeimeldungen: 13jährige zeigt Zivilcourage - Polizei verteilt Flyer - Einbruch in Parkettgeschäft - E-Bike-Fahrerin gesucht
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 28. September 2017 um 05:41 Uhr

Ein 13 jähriges Mädchen meldete am Dienstag eine ohnmächtige und für sie leblose männliche Person, die in einem Grünstreifen in unmittelbarer Nähe des Skaterparkes im Birkenweg liege. Auf das Ansprechen der 13 jährigen würde er nicht reagieren, weshalb sie über Notruf die Polizei informierte, die gemeinsam mit dem DRK und einem Rettungshubschrauber samt Notarzt vor Ort kam. Es stellte sich heraus, dass der 39 jährigen Mann sehr stark betrunken war und sich wohl einen Schlafplatz gesucht hatte.

 
 
Polizeimeldungen: Fahrraddiebe gefasst - Betrunken gegen einen Pfosten gefahren - Unfälle mit verletzten Fahrradfahrern - Jugendliche im Hess-Park mit Marihuana erwischt
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 26. September 2017 um 06:35 Uhr

In der Nacht auf Sonntag bemerkte ein Zeuge einen gerade stattfindenden Fahrraddiebstahl am Hauptbahnhof in Speyer und informierte umgehend die Polizei. Die hinzueilenden Streifen konnten letztendlich nicht nur den zwischenzeitlich davonrennenden Täter sondern auch dessen zwei Komplizen auf ihrer Flucht festnehmen. Wie sich herausstellte, hatte das Gespann mehrere Fahrradschlösser durch Aufdrehen mit Metallstangen geknackt und nun versucht, auf den entwendeten Rädern zu flüchten. Da alle Drei zudem noch erheblich betrunken waren, erwarten sie nun nicht nur die Strafverfahren wegen Fahrraddiebstahl, sondern zudem Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

 
 
Polizeimeldungen: Rollerfahrer gesucht - Dunkler Opel gesucht - Falscher Microsoft Mitarbeiter - Zehnjährigen Radfahrer übersehen - Einbruch in Burgfeldschule
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 15. September 2017 um 14:03 Uhr

Gesucht wird der Fahrer eines schwarzen Rollers, der am Mittwochnachmittag aus dem verkehrsberuhigten Bereich am St.-Guido-Stifts-Platz nach rechts in die Petschengasse abgebogen ist und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat. Er kollidierte im Einmündungsbereich mit einem Mercedes, der vor der Kreuzung zur Wormser Landstraße verkehrsbedingt angehalten hatte und entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt von der Unfallstelle.

 
 
Polizeimeldungen: Mit Holzlatte gegen den Kopf gehauen - Verletzter Radfahrer - Einbruch in Blumengeschäft - Flaschenwerfer schlägt Taxifahrer
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 12. September 2017 um 11:54 Uhr

Nachdem es in der Maximilianstraße zum Streit zwischen zwei Personengruppen gekommen war, schlug ein 40jähriger Mann dem 21jährigen Geschädigten vermutlich mit einer Holzlatte gegen den Kopf. Dieser erlitt eine Platzwunde am Kopf, die in einem Krankenhaus versorgt werden musste. Der Täter konnte aufgrund der guten Personenbeschreibung noch in unmittelbarer Nähe des Tatortes festgestellt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

 
 
Polizeimeldungen: Kaufhausdetektiv stellt Ladendieb - Medizinischer Notfall - Taschendiebe am Montag unterwegs
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 07. September 2017 um 11:36 Uhr

Zwei Rasierapparate im Wert von 80 Euro haben eine 45-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann in der Auestraße im Einkaufsmarkt "Kaufland" entwendet. Nachdem sie das Diebesgut in der Tasche der Frau verstaut hatten, verließ die Frau den Markt über den Info-Ausgang, während der Mann an der Kasse lediglich eine Flasche Limonade bezahlte. Nach dem Kassenbereich wurde die Frau von dem Ladendetektiv auf den Diebstahl angesprochen, woraufhin sich ihr Komplize einmischte. Letztendlich flüchteten beide aus dem Markt.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 133