BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Eine 63-jährige Frau entwendete am Donnerstag von einem Kleiderständer einer Boutique in der Maximilianstraße eine Bluse...
Eine 47-jährige Autofahrerin übersah beim Linksabbiegen aus der Iggelheimer Straße in die Lina-Sommer-Straße den PKW ein...
Über Notruf meldeten mehrere Zeugen, dass es am Samstag gerade zu einer Auseinandersetzung am Postplatz Speyer gekommen ...
Polizeimeldungen

Polizeimeldungen: Ladendiebin gestellt - Einbruch in Praxis - Bei Parkplatzsuche Radfahrerin übersehen - Falschem Helm: weiterfahrt untersagt - Beim Tanken von Lastwagen gerammt
SPEYER | Polizeimeldungen
Samstag, den 25. Oktober 2014 um 10:47 Uhr

Eine 63-jährige Frau entwendete am Donnerstag von einem Kleiderständer einer Boutique in der Maximilianstraße eine Bluse. Dabei wurde sie von zwei vorbeikommenden Zeugen beobachtet, angehalten und zur Geschäftsführerin gebracht, die die Polizei verständigte. Da die Frau keinen Wohnsitz in Deutschland hat, musste sie eine Sicherheit in Höhe von 200 Euro hinterlegen. (spa)

 
 
Polizeimeldungen: Abbieger verursacht Unfall - Fahrrad mit Baseballschläger beschädigt - Unfallflucht mit hohem Sachschaden - In Toilette geschlagen
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 20. Oktober 2014 um 19:17 Uhr

Eine 47-jährige Autofahrerin übersah beim Linksabbiegen aus der Iggelheimer Straße in die Lina-Sommer-Straße den PKW einer entgegenkommenden 20-
Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich, bei dem ein Schaden von zirka 1000 Euro entstand.

 
 
Polizeimeldungen: Autofahrer stoppt Linienbus und bedroht Busfahrer - Scheunendach eingestürzt - Radfahrerin mit Kind von Kleinbus angefahren und verletzt
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 20. Oktober 2014 um 17:29 Uhr

Über Notruf meldeten mehrere Zeugen, dass es am Samstag gerade zu einer Auseinandersetzung am Postplatz Speyer gekommen ist. Ein Autofahrer habe mit quietschenden Reifen direkt vor einem blauen Linien-Bus gehalten, sei ausgestiegen und habe den Fahrer bedroht. Beim Eintreffen der Streife war der Autofahrer bereits geflüchtet. Zur Tatzeit waren etwa 150 Personen auf dem Postplatz anwesend. Der Busfahrer gab an, dass er von dem Mann mit einem Drehmomentschlüssel bedroht und dabei am Kragen gepackt wurde. Ein Zeuge, der couragiert dazwischen ging, wurde dabei vom Täter geohrfeigt.

 
 
Polizeimeldungen: Auto beschädigt, von Zeugen beobachtet -Nach Körperverletzung in Unfall verwickelt - Randalierer in Kirche - Doppelkorn geklaut
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 17. Oktober 2014 um 14:19 Uhr

Ein 56- jähriger Mann aus der Remlingstraße teilte am Mittwoch der Polizei mit, dass er seinen 40- jährigen Nachbarn beobachtet habe, als dieser sich an einem Auto zu schaffen machte. An dem Auto wurden beide Außenspiegel abgetreten und der Heckscheibenwischer verbogen. Der Hintergrund ist derzeit nicht bekannt.

 
 
Polizeimeldungen: Angebliche städtische Mitarbeiter bestehlen 84jährige Frau - Unbekannte Frau auf Schulhof sorgt für Unruhe - Alt gegen Neu "getauscht"
SPEYER | Polizeimeldungen
Montag, den 13. Oktober 2014 um 07:36 Uhr

Als angebliche Mitarbeiter der Stadt, die das Leitungswasser auf Bakterien hin untersuchen müssten, verschafften sich am 09.10.2014, gegen 10.00 Uhr, zwei Männer Zutritt zur Wohnung einer 84 Jahre alten Frau in Speyer West. In der Wohnung begab sich einer der Täter ins Bad, öffnete alle Wasserhähne, forderte die Dame auf, den Duschkopf über die Badewanne zu halten und ließ sehr lange das Wasser laufen. Nachdem die beiden Männer die Wohnung verlassen hatten, musste die Frau feststellen, dass ihr 150 Euro Bargeld gestohlen worden waren.

 
 
Polizeimeldung: Zwei Leichtverletzte bei spektakulärem Verkehrsunfall auf der B 9
SPEYER | Polizeimeldungen
Freitag, den 10. Oktober 2014 um 11:23 Uhr

Zwei Leichtverletzte und rund 21.000 Euro Sachschaden – so die vorläufige Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, kurz nach 9.00 Uhr, auf der Bundestraße 9 an der Anschlussstelle Dudenhofen ereignete. Eine 54 Jahre alte Frau aus Ludwigshafen verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Golf, als sie von der Dudenhofer Straße kommend in Richtung Ludwigshafen auf die Bundesstraße auffahren wollte. Das Auto schleuderte auf den linken Fahrstreifen, wo er vom Kombi einer 59-Jährigen aus dem Landkreis Karlsruhe frontal in die Fahrerseite getroffen wurde.

 
 
Polizeimeldungen: Vandalismus an Supermarkt - Betrunken mit dem Auto unterwegs
SPEYER | Polizeimeldungen
Mittwoch, den 08. Oktober 2014 um 19:03 Uhr

Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro haben am Montag umd 23 Uhr zwei bislang unbekannte junge Männer in der St.-Germann-Straße an einem Supermarkt verursacht. Während ein Täter auf das Dach kletterte und die Leuchtreklame mit Fußtritten zerstörte, stand der zweite junge Mann „Schmiere“. Durch das Klettern ging zudem eine Plexiglasscheibe des Vordaches zu Bruch. Es liegen Videoaufnahmen vor, die evtl. nähere Aufschlüsse geben könnten. Die Polizei bittet um Hinweise.

 
 
Polizeimeldungen: Taschendiebinnen bei drei Fällen als Tlterinnen ermittelt - Versuchter Wohnungseinbruch - Straßenverkehrsgefährdung führt zu Unfall: Zeugen gesucht
SPEYER | Polizeimeldungen
Dienstag, den 07. Oktober 2014 um 19:41 Uhr

Einer aufmerksamen Geschädigten kann die Polizei Speyer einen Ermittlungserfolg verdanken. Die Frau befand sich am gestrigen Tag Montag in einer Einkaufsgalerie in Speyer. Ihre Handtasche ließ sie an der Schulter hängen. Einer Taschendiebin gelang es zunächst unbemerkt die Geldbörse der Geschädigten aus der Handtasche zu ziehen. Bevor die Täterin fliehen konnte bemerkte die Bestohlene die Tat und hielt die 21-jährige bis zum Eintreffen der Polizei fest. Eine zweite Täterin, die die Tat offenbar „abdeckte“, konnte zunächst unerkannt flüchten.

 
 
Polizeimeldungen: Fußgänger angefahren und geflüchtet - Kind wohlbehalten den Eltern übergeben - Randalierer am Domplatz - Mehrere Einbrüche - Polizeibeamten beleidigt
SPEYER | Polizeimeldungen
Sonntag, den 05. Oktober 2014 um 14:31 Uhr

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer fuhr am Samstag, gegen 7 Uhr, mit seinem silbernen Kastenwagen (evt. Citroen oder Peugeot) mit Speyerer Kennzeichen einen auf der Fahrbahn befindlichen 29-jährigen Mann im Armensünderweg an. Dieser kam hierdurch zu Fall und blieb zunächst auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer (männlich, südosteuropäisches Aussehen, ca.50-60 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, Vollbart) setzte daraufhin seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

 
 
Polizeimeldung Speyer: Vandalismus auf Friedhof
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 02. Oktober 2014 um 15:08 Uhr

Bislang unbekannte Vandalen haben vermutlich über das letzte Wochenende Beschädigungen auf dem Friedhof in Speyer begangen. Mit schwarzer Sprühfarbe wurden mindestens sieben Grabsteine beschädigt. Die Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch. (spa)

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 80

NEWSLETTER

Abbonieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und erhalten alle wichtigen Infos.




 

FASNACHT

FASNACHT 2013/14