BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Anlässlich des 65jährigen Bestehens der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Sankt Vincentius Krankenhausüberrei...
Auch die Speyerer DGB-Gewerkschafter beteilgten sich am zweite Renten-Aktionstag des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Mit ...
War das wieder an Ansturm auf die Speyerer Innenstadt. Das ist ja nur zu verständlich, denn wo kann man so vielfältig sc...

Polizeimeldungen: Von Unfallstelle geflüchtet - Vorfahrt missachtet
Drucken
SPEYER | Polizeimeldungen
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 18:42 Uhr
Weil der behandelnde Arzt in einem Krankenhaus einen renitenten Patienten meldete, der am Kopf verletzt war, konnte am Mittwoch eine Unfallflucht geklärt werden, die sich auf der B 9 im Bereich der Anschlussstelle Speyer-West ereignet hat. Bei der Vernehmung im Krankenhaus stellte sich heraus, dass der 29-jährige Patient auf der B 9 von der Fahrbahn abgekommen war und in die Leitplanke prallte. Anschließend hat er sich von der Unfallstelle entfernt und seinen PKW auf dem Bauhausparkplatz in der Iggelheimer Straße abgestellt.

Der aus Speyer stammende Mann roch nach Alkohol. Ein Test ergab einen Wert von 1,28 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro

Vorfahrt missachtet
Beim Einbiegen von der Burgstraße in die Friedrich-Ebert-Straße hat am Mittwoch die 71-jährige Fahrerin eines VW Lupo einen Peugeot 206 übersehen, der in Richtung Bahnhofstraße unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.