BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
RHEIN-NECKAR-PFALZ

Landauer Weihnachtscircus: "Weihnachtsträume" – das faszinierende Circus-Winterfestival für die ganze Familie
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 10. November 2017 um 14:22 Uhr

Circus – wie viel Zauber und Poesie liegt in diesem Wort. Lachende Kinder mit stahlenden Augen, Erinnerungen bei Erwachsenen an frühere und auch aktuelle Circuserlebnisse, die Faszination aus Glanz und ehrlicher beeindruckender Leistung, der Geruch einer exotischen Welt. Mit dem neuen Programm "Weihnachtsträume" lädt der Landauer Weihnachtscircus zum sechzehnten Mal seine kleinen und großen Gäste in dieses winterliche Circus-Wunderland ein. Im Frühjahr sah es noch gar nicht gut aus. Würde es diese beliebte und inzwischen zur Tradition gewordene Veranstaltung überhaupt wieder geben? Sturm "Egon" richtete in der Nacht vom 12. auf den 13. Januar gewaltige Schäden beim Circus an.

 
 
Stiftung für Ökologie und Demokratie: abwechslungsreiche Jubiläumsreise nach Salzburg und Wien
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Mittwoch, den 08. November 2017 um 07:35 Uhr

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. in diesem Jahr veranstaltete die Stiftung eine einwöchige Bildungsreise nach Salzburg und Wien. Unser Nachbarland Österreich wurde wegen seiner Vorreiterrolle in Sachen Erneuerbare Energien ausgewählt. Mit dieser Bildungsreise wurden baugeschichtliche und kulturelle Eindrücke und der Reiz der Städte Salzburg und Wien mit energetischen, ökologischen und naturbezogenen Aspekten verbunden. So entstand in dieser Kombination ein einmaliges und besonders beeindruckendes Programm. Die Reiseleitung hatte der Stiftungsvorsitzende Hans-Joachim Ritter (Rülzheim) inne.

 
 
Kaiserslautern: Kindesentführung in den Niederlanden beendet
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 22:44 Uhr

Durch vorbildliche Zusammenarbeit zwischen deutschen und niederländischen Polizeibehörden konnte am gestrigen Abend eine Kindesentführung beendet werden. Der Beschuldigte, ein 38 Jahre alter (in der gestrigen Presseerklärung war versehentlich von einem 39-Jährigen die Rede), in Kaiserslautern wohnhafter deutscher Staatsangehöriger hatte am gestrigen Vormittag seine fünfjährige leibliche Tochter in einer Kaiserslauterer Kindertagesstätte abgeholt. Dort war er noch als Berechtigter eingetragen.

 
 
Römerberg: Unbekannter legt mutmaßliche Giftköder aus – PETA bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise - Tipps für Hundehalter bei Vergiftungs-Gefahr
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 08:59 Uhr

Suche nach Tierquäler: Einer Polizeimeldung zufolge fand eine Hundehalterin am Samstagmittag auf einem landwirtschaftlichen Weg in Römerberg im Bereich Große Hohl einige vermutlich mit Rattengift präparierte Wurststücke. Ihr Vierbeiner wurde tierärztlich behandelt. Die Polizei Speyer nimmt unter der Telefonnummer 06232-1370 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Zeugenhinweise entgegen. Um die Suche nach dem Tierquäler zu unterstützen, setzt die Tierrechtsorganisation PETA nun eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise aus, die zu seiner Ergreifung führen. Zeugen können sich ebenso telefonisch unter 01520 7373341 oder per E-Mail bei PETA melden – auch anonym.

 
 
Biosphären-Bauernmarkt in Kirrweiler: Qualitätsprodukte aus Pfälzerwald und Nordvogesen
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 08:48 Uhr

Der letzte Biosphären-Bauernmarkt des grenzüberschreitenden Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen in diesem Jahr findet am Sonntag, 22. Oktober, von 11 bis 18 Uhr in Kirrweiler statt. Das hübsche Weindorf zwischen Neustadt und Landau bietet eine schöne Kulisse für das bunte Markttreiben mit einer reichhaltigen Palette an umweltschonend erzeugten Qualitätsprodukten von rund 40 Anbietern. Sie offerieren beispielsweise Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse, Essige, Säfte, Biowein, Likör und Sekt, Obst und Gemüse, Pilzen, Marmelade und Honig, Öl, Teigwaren und Kompott. Ein vielfältiges Getränkeangebot von Winzern und Bierbrauern rundet den Markt ab.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 109