BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information
RHEIN-NECKAR-PFALZ

Name für Luchsbaby gesucht: Bezirksverband Pfalz lobt Wettbewerb aus
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 04. Juli 2017 um 10:01 Uhr

Die beiden Luchsbabys, die im Pfälzerwald Ende April zur Welt kamen, sollen einen Namen erhalten. Für ein Junges darf sich der Bezirksverband Pfalz auf die Namenssuche begeben und lobt hierfür einen Wettbewerb aus. Gesucht wird der Name für ein männliches Tier, der aus maximal vier oder fünf Buchstaben besteht und möglichst wenig Ähnlichkeit mit einem menschlichen Namen hat. Den Namen kann man bis zum 23. Juli auf der Homepage des Bezirksverbands Pfalz, www.bv-pfalz.de, oder auf dessen Facebook-Seite melden.

 
 
(Speyer/ Bad Dürkheim: Freiwillige sammeln Plastikdeckel für ein Leben ohne Kinderlähmung
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Sonntag, den 02. Juli 2017 um 11:00 Uhr

Mit einer Sozialaktion läuteten 30 junge Männer und Frauen am 29.6.17 den Endspurt für ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ein. Sie absolvieren seit rund einem Jahr einen Freiwilligendienst in Trägerschaft des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer in Kindertagesstätten im Bistum Speyer. Insgesamt sammelten sie 50,5 kg Plastikdeckel. Damit finanzierte die Gruppe rund 50 Impfungen gegen Kinderlähmung. Die große Auswiegeaktion der Deckel, die im vergangenen Jahr gesammelt worden waren, fand während des Abschlussseminars im Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim statt.

 
 
Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen: Gute Küche und Naturschutz - Restaurant Sieben Raben als Partner anerkannt
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:45 Uhr

Das „Restaurant Sieben Raben“ im Isenachtal bei Bad Dürkheim ist neuerdings als Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anerkannt. Vor gut 20 Jahren hat Lilo Glauner die ehemalige Sommerresidenz der Grafen von Leiningen erworben und dort ein Restaurant eingerichtet, das sie zusammen mit Andrea Siegel führt. Der bekannte Schriftsteller und Schauspieler Iffland ging auf dem Anwesen ein und aus und schrieb dort 1784 auch das Stück „Die Jäger“. Von den Gebrüdern Grimm ließ sich Lilo Glauner bei der Namensgebung des Restaurants inspirieren – und sicher auch von der idyllischen Lage des Hauses.

 
 
Mit der S-Bahn zum Brezelfest nach Speyer - Zusätzliche S-Bahnen nach Germersheim und Schifferstadt
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:38 Uhr

Anlässlich des diesjährigen Brezelfestes in Speyer, bietet der Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZSPNV Süd) den Besuchern wieder bis spät in der Nacht Rückfahrmöglichkeiten mit der S-Bahn in Richtung Germersheim und Schifferstadt. In Richtung Schifferstadt kann man in den Nächten Freitag/Samstag (7./8. Juli) und Samstag/Sonntag (8./9. Juli) noch um 0:19 Uhr, um 0:49 Uhr, 1:19 Uhr und um 1:49 Uhr fahren.

 
 
Grüne aus der pfälzischen Metropolregion für mehr Radschnellwege in der Pfalz
REGIONAL | RHEIN-NECKAR-PFALZ
Donnerstag, den 15. Juni 2017 um 19:08 Uhr

Am Donnerstag trafen sich die Grünen im pfälzischen Teil der Metropolregion. Thema war unter anderem der Ausbau von Radschnellwegen in der Vorderpfalz, um Pendlern eine stressfreie Alternative zum Autoverkehr zu bieten. An dem Treffen nahmen auch Dr. Bernhard Braun, Mitglied in der Verbandsversammlung Region Rhein-Neckar und Landtagsabgeordneter aus Ludwigshafen, und Dr. Tobias Lindner, Grüner Bundestagsabgeordneter aus der Südpfalz, teil. Zur Metropolregion gehören von Germersheim bis Worms und von Ludwigshafen bis Neustadt a.d.W. zahlreiche Landkreise und kreisfreie Städte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 109