BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Montag haben im Judomaxx in Speyer Pascal Thümling, Leiter des Caritas-Zentrums Speyer, und Gerlinde Görgen vom Judo-...
Speyer feiert die Vielfalt: Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Jahre wird am 28. Mai 2017, 13 – 17 Uhr erne...
Knochenbrüche, Bauch- und Kopfweh gehörten wieder zu den häufigsten Erkrankungen der Kuscheltiere und Puppen, die beim f...
Alicia Bohn, Elias Dreismickenbecker und Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016 - Rauschender Sportlerball (MIT FOTOSERIE)
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 05. März 2017 um 10:30 Uhr

Die Rudersportler Alicia Bohn und Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft sowie die Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016. Zwar hatte die Jury schon vor einigen Wochen gewählt, die Bekanntgabe erfolgte - wie in den Vorjahren - aber erst anlässlich des Balls des Sport in der ausverkauften Stadthalle.

ZUR FOTOSERIE

  Die Preise übergaben Oberbürgermeister Hansjörg Eger, die beiden Dezernentinnen Monika Kabs und Stefanie Seiler sowie der Vorsitzende der Stadtsportverbandes, Jürgen Kief.
Ausführlicher Bericht folgt.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.