BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Ein buntes Messetreiben, bei dem sich Neuheiten mit Bewährtem zu einer spannenden Einheit verknüpfen werden",...
Mit einem "Partyabend" feierte am Freitag die Firma Bödeker die offizielle Eröffnung ihres "BÖ-Fashion ...
Getreu seinem Motto "Just for Fun" fand die Mitgliederversammlung des Biker Clubs Speyer vor einigen Tagen in ...
SPD-Ratsfraktion stellt zwei Anträge und eine Anfrage zur kommenden Stadtratsitzung
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 13. März 2017 um 12:57 Uhr
Mit zwei Anträgen und einer Anfrage hat sich die SPD - Ratsfraktion im Zusammenhang mit der nächsten Stadtratsitzung an die Verwaltung gewandt. Im Rahmen des geplanten Neubaus der Hauptfeuerwache sowie der Ertüchtigung der Feuerwache Süd wünscht die SPD Antworten auf Fragen zu Planung, Dauer, Auswahlverfahren und Kosten. Außerdem stellt sie einen Antrag zur Beflaggung an mehreren markanten Gebäuden in der Stadt aus Anlass des Christopher-Street-Days, wie in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg.

Mit dem Hissen der Regenbogenfahne soll zum einen ein Zeichen der Solidarität für die homosexuellen Einwohnerinnen und Einwohner Speyers gesetzt sowie zum anderen verdeutlicht werden, dass Speyer eine offene und tolerante Kommune ist. Darüberhinaus geht es der SPD um den Erhalt und Schutz von Grünräumen und Grünstrategien. In diesem Zusammenhang soll die Stadt Strategien entwickeln und beispielsweise Flächen benennen, die grundlegend aus der systematischen Verdichtung genommen werden sollen und somit langfristig erhalten und geschützt werden. Daneben wird eine Gesamtkonzeption zum Schutz großräumiger peripherer Grünzüge gefordert ebenso wie die Rückgewinnung und Vernetzung von kleinteiligen, wohnortnahen Grünräumen, Parks und Plätzen. (spa)

 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.