BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Es war eine gelungene Premiere, das erste Sommerfest der Speyerer SPD im "Paradiesgarten" hinter der  Dr...
Viel Spaß hatten die etwa 40 Teilnehmer des Deutsch-Französischen Boule-Turniers vor einigen Tagen im großen Garten des ...
Mit über 2.600 Geburten im Jahr ist das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer die geburtenstärkste Klinik in Rheinlan...

Neue Öffnungszeiten im "Nachtcafé" - Malteser und Caritas bieten Betreuung für Menschen mit Demenz am Wochenende
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 18. April 2017 um 08:45 Uhr
Ein Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz und gleichzeitig die Möglichkeit für pflegende Angehörige, wieder etwas mehr Zeit für sich zu gewinnen: Das ist die Idee hinter dem "Nachtcafé", einem Kooperationsangebot des Malteser Hilfsdienstes und des Caritas-Altenzentrums St. Martha.

Wieder ein bisschen Zeit für sich selbst zu haben. Für pflegende Angehörige ist das sehr wichtig. So können sie sich für ein paar Stunden am Wochenende ein wenig Entlastung schaffen, wieder Kraft schöpfen oder am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilhaben.
Das "Nachtcafé" findet an jedem dritten Samstagabend im Monat in den Räumen der Tagespflege des Caritas-Altenzentrums St. Martha statt. Um den betroffenen Familien zeitlich mehr entgegen zu kommen, sind die Öffnungszeiten angepasst worden. Das nächste Betreuungsangebot findet wegen Ostern ausnahmsweise am 22. April von 17 bis 21 Uhr statt.
Die Demenzbegleiterinnen und -begleiter im "Nachtcafé" sind geschult und treffen sich regelmäßig zum Austausch. Auf dem Plan stehen bei jedem Treffen Angebote zu den Themen Bewegung, Kommunikation, Musik und Kreativität. An diesem Abend dreht sich das Programm um das Motto "Frühling". Trotz des abwechslungsreichen Angebotes hat das Programm eine festgelegte Struktur, um den Besuchern die Orientierung zu erleichtern. Die Demenzbegleiterinnen und -begleiter der Malteser achten auf vorhandene Ressourcen der Besucher und helfen mit ihrem Angebot, diese zu erhalten oder gar zu stärken. Um dem Qualitätsanspruch von einer maximal 1:2 Betreuung zu gewährleisten, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Die Kosten für das Betreuungsangebot belaufen sich auf 12,50 Euro pro Stunde und können bei den Pflegekassen im Rahmen des § 45b SGB XI geltend gemacht werden. (spa)
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.