BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein Große Fabrikhallen, in denen emsig produziert wird ganz ohne Menschen; Mehrstöckige Häuser mit 1.300 Q...
Gerade ist in Bonn die Welt-Klimakonferenz zu Ende gegangen. Da fast alle Menschen die rasante Veränderung des Weltklima...
Von Hansgerd Walch In einer harmonisch verlaufenen Mitgliederversammlung des FC Speyer 09 wurde der Vorstand einstimmig...

SWS befragen Gewerbekunden
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 27. April 2017 um 14:32 Uhr
Die "imug" Beratungsgesellschaft aus Hannover führt derzeit eine Befragung der Gewerbekunden der Stadtwerke Speyer GmbH (SWS) durch. Es geht bei dieser Befragung darum, wie die SWS von ihren Gewerbekunden gesehen werden. Dieses Gewerbekundenbarometer gibt Aufschluss darüber, wie es mit der Zufriedenheit der Kunden bestellt ist und was die SWS konkret tun können, um Zufriedenheit und Loyalität ihrer Gewerbekunden zu erhalten beziehungsweise zu erhöhen.

Ziel ist es, das Leistungsangebot besser an den Wünschen der Kunden zu orientieren.
Die Befragung wird noch bis Anfang Juni ausschließlich in Form von Telefoninterviews durchgeführt.
Bei weiteren Fragen können sich Interessierte an die SWS wenden (Tel. 06232/625-2010, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. <mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. >).

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.