BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zu einer herbstlichen Veranstaltung im "Goldenen Oktober" mit neuem Wein und selbstgebackenem Zwiebelkuchen lä...
In einer Pause der SPD-Mitgliederversammlung im "Stage Center" hatte speyer-aktuell Chefredakteur Klaus Stein ...
Von Klaus Stein Jubel brandete im "Stage Center" auf, als Philipp Brandenburger am Dienstagabend während ein...

Bundestagswahl: CDU-Bewerber Steiniger holt Direktmandat im Wahlkreis Neustadt-Speyer - Speyer weitgehend im Bundestrend
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 24. September 2017 um 20:36 Uhr

Im Wahlkreis Neustadt-Speyer gewann der Direktkandidat der CDU, Johannes Steiniger, trotz starker Verluste (-8,7 %) mit 38,6 Prozent der Erststimmern das Direktmandat für den Deuschen Bundestag. Mit einem achtbaren Ergebnis kam die SPD-Bewerberin Isabel Mackensen (26,1 % - -2,4 %) auf Platz zwei. Bei den Zweitstimmen, die über die Sitze der Parteiem im Bundestag ausschlag gibt, lag der Wahlkreis ziemlich im Bundestrend (siehe Garfik). Auch die Wählerinnen und Wähler in der Stadt Speyer haben in etwa so gwählt wie der Bundesdurchschnitt.

 

Allerdings schnitt Steiniger in der Domstadt drei Prozent schlechter ab als im Gesamtwahlkreis.
Bedenklich sind die mehr als 13 Prozent für die AfD sowohl im Wahlkreis als auch in Speyer. Im Wahlbezirk nördlich der Autobahn kam sie sogar auf über 25 Protent.
Auch in Speyer-Nord (20,4 %) und Erlich sowie Vogelgesang (über 16 %) lagen die Rechtspopulisten deutlich über dem Durchschnitt.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.