BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Montag haben im Judomaxx in Speyer Pascal Thümling, Leiter des Caritas-Zentrums Speyer, und Gerlinde Görgen vom Judo-...
Speyer feiert die Vielfalt: Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Jahre wird am 28. Mai 2017, 13 – 17 Uhr erne...
Knochenbrüche, Bauch- und Kopfweh gehörten wieder zu den häufigsten Erkrankungen der Kuscheltiere und Puppen, die beim f...
Speyer heute

SPD-Ratsfraktion stellt zwei Anträge und eine Anfrage zur kommenden Stadtratsitzung
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 13. März 2017 um 12:57 Uhr

Mit zwei Anträgen und einer Anfrage hat sich die SPD - Ratsfraktion im Zusammenhang mit der nächsten Stadtratsitzung an die Verwaltung gewandt. Im Rahmen des geplanten Neubaus der Hauptfeuerwache sowie der Ertüchtigung der Feuerwache Süd wünscht die SPD Antworten auf Fragen zu Planung, Dauer, Auswahlverfahren und Kosten. Außerdem stellt sie einen Antrag zur Beflaggung an mehreren markanten Gebäuden in der Stadt aus Anlass des Christopher-Street-Days, wie in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg.

 
 
Aus dem Jugendhilfeausschuss: Stadtverwaltung erwartet bis 2020 514 zusätzliche Kinder durch Neubaugebiete - Michaela Fischer-Heinrich stellt Bedarfsplanung an Kitas für kommende Jahre vor
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 13. März 2017 um 10:47 Uhr

Michaela Fischer-Heinrich (Jugendhilfeplanerin) und Ulrike Stoll (Sozialplanerin) haben in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Mittwoch die Kindertagesstättenbedarfsplanung für das Kindertagesstättenjahr 2017 / 2018 ff. vorgestellt. Basis der Planungen ist die Bevölkerungsentwicklung, die starken Schwankungen unterliegt. Konnte man beispielsweise für das Jahr 1994 noch einen Bevölkerungsrückgang verzeichnen, so gibt es für 2015 ein Plus von 542 Einwohnern. Mehr Einwohner bedeutet auch einen steigenden Bedarf an Kita-Plätzen.

 
 
Säcke voller "Rock am Ring-Sonnenbrillen" kuriosester Fund beim Speyerer Dreck-Weg-Tag 2017
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 12. März 2017 um 18:12 Uhr

Einen riesigen Haufen Dreck und Unrat sammelten am Samstag im ganzen Stadtgebiet die Helfergruppen zahlreicher Vereine und Organisationen im Rahmen des Dreck-Weg-Tags. Ausgerüstet mit blauen Müllsäcken, Handschuhen und Papier-Pickern, säuberten sie die Grünanlagen der Stadt und machten sie - zumindest für einen Tag - sauber. Rund um ihr Vereinsheim waren die Handballer des TSV Speyer unterwegs. Die Stimmung war bestens, kein Wunder bei dem schönen Frühlingswetter.

 
 
Senioren und Kitakinder beim Am Dreck-weg-Tag in Aktion – Gemeinsam für ein sauberes Speyer-West
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 12. März 2017 um 14:07 Uhr

Es gibt ihn an vielen Stellen in und um Speyer. Man findet ihn offen neben Straßen und Wegen aber auch in Parks, im Gebüsch oder versteckt in der freien Natur: Wilden Müll, von denjenigen entsorgt, denen eine saubere Umwelt schnurzegal ist. Doch es gibt zum Glück auch die Kehrseite, mit Menschen, die sich aktiv an beiden Dreckweg-Aktionstagen beteiligen und zum alljährlichen Frühjahrsputz mit Handschuhen, Zange und blauen Tüten unterwegs sind.

 
 
"Weg nach oben wieder frei": Kaisersaal und Aussichtsplattform für Besucher wieder geöffnet – Zwerggalerie während der warmen Monate begehbar
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 10. März 2017 um 12:27 Uhr

Die Tage werden länger und wärmer. Am Dom zu Speyer heißt das: ab dem 1. April ist der Aufstieg auf den 60 Meter hohen Südwestturm wieder frei gegeben. Der Weg dorthin führt durch den über der Vorhalle gelegenen Kaisersaal. Nach Revisionsarbeiten an den Bodenplatten sind auch die dort ausgestellten Fresken wieder zugänglich. Ebenfalls nur in der wärmeren Jahreszeit möglich: ein Rundgang über die Zwerggalerie. Dieses besondere Angebot richtet sich an Kleingruppen von bis zu 5 Personen mit Interesse an der Baugeschichte des Doms.

 
 
Grüne: Anfrage zum Schutz und Fällen von Bäumen im Stadtgebiet
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 10. März 2017 um 11:55 Uhr

Die Grünen-Fraktion wünscht von der Verwaltung eine Anfrage zum Schutz und Fällen von Bäumen im Stadtgebiet der Bäume im Stadtgebiet auf die  Tagesordnung der nächsten Stadtratssitzung zu setzen. Hierbei geht sowohl um die Definition einer Unterscheidung von Baumpflegearbeiten zu Baumfällarbeiten,  weitere Fallarbeiten nach dem Ende der vorgesehenen Frist (Bahnhofstraße /Schipkapass), das Schaffen eines direkter Ausgleiches in Bezug auf das Mikroklima nach einer Fällaktion.

 
 
Projekt Hundelaufwiese Teil III - Treffen im Mehrgenerationenhaus
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 09. März 2017 um 09:41 Uhr

"Eine Hundefreilaufwiese bringt etwas mehr Frieden in den Ort." Mit diesem Zitat des Bürgermeisters von Ketsch, Jürgen Kappenstein, endeten die Ausführungen des Initiators des Projektes "Hundefreilaufwiese Speyer", Winfried Müller im Rahmen einer PowerPoint-Präsentation, deren Inhalt Müller zahlreichen Unterstützer/innen des Vorhabens im Tagungsraum des Mehrgenerationenhauses vorstellte. Müller benannte dabei die Vorteile einer Hundefreilaufwiese für Hund, Mensch und die Stadt.

 
 
Stadtteilverein Speyer -Süd: Vorsitzender Frank Scheid formuliert ehrgeizige Ziele – "Kooperation mit Pestalozzischule eine glückliche Fügung"
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 19:13 Uhr

Es ist bereits jetzt schon mehr als ein Kleinod im Speyerer Süden: Die Rede ist vom Café Lozzi, dem seit Januar geöffneten zentralen Treff des im Spätsommer 2016 ins Leben gerufenen Stadtteilvereins Speyer-Süd. Eine vorösterliche Deko auf den Tischen,  ein vielfältiges Frühstücksangebot mit selbst hergestellten leckeren Kuchen, Honig und Marmelade, Obstsalat oder auch deftigere Sachen wie Brötchen und Käse - liebevoll serviert von aufmerksamen, freundlichen Schülerinnen und Schülern. Dies alles lädt in dem hellen Ambiente der neu mit Liebe im Detail gestalteten früheren Räumlichkeiten der Sparkasse zum Verweilen ein.

 
 
Sisyphusarbeit Verkehrsentwicklungsplan: Umsetzen wird noch Jahre in Anspruch nehmen - Ein Sachstandbericht
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 12:53 Uhr

Ein Masterplan für das Gesamtkonzept zur Verkehrsentwicklung liegt zwar nicht vor, dennoch bemüht sich die Verwaltung die ehrgeizigen Ziele des Verkehrsentwicklungsplans zeitgerecht abzuarbeiten, beziehungsweise umzusetzen. Dies verdeutlichten Thomas Zander als Leiter des Fachbereiches 2  (Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste, Verkehr) und  Helmut Reimer Fachbereich 5, Tiefbau in ihrem Sachstandbericht mit dem Maßnahmenkatalog für das Jahr 2017 am Montagmorgen in einer Presserunde unter Mitwirkung von OB Hansjörg Eger und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler.

 
 
Kreuzungsbereich Landwehrstrasse zur Wormser Landstraße: Antrag der Fraktion der Bürgergemeinschaft Speyer zur Entspannung der dortigen Verkehrslage
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 11:58 Uhr

Die Bürgergemeinschaft Speyer (BGS) hat in einem Antrag an die Stadtverwaltung angeregt, dass durch die Verlängerung der Rechtsabbiegespur ein reibungsloserer Ablauf des sich gerade an dieser Stelle oftmals stauenden Verkehrs im Kreuzungsbereich Landwehrstrasse zur Wormser Landstraße erreicht werden könne.  Gleichzeitig komme noch der ausfahrende Verkehr vom Wartturmcenter auf der gegenüberliegenden Seite dazu, der durch den im gegenwärtigen Ausmaß unnötigen Rückstau oft blockiert und behindert werde. 

 
 
Sonderausstellung "100 Jahre BMW – Faszination Bayerische Motoren Werke" wird verlängert
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 10:33 Uhr

2016 feierte die Marke BMW ihren 100. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert das Technik Museum Speyer gegenwärtig die Sonderausstellung "100 Jahre BMW - Faszination Bayerische Motoren Werke". Zu sehen ist eine Zeitreise durch 100 Jahre BMW mit Fahrzeugen, die Geschichte schrieben. Wegen des großen Interesses wird die Ausstellung bis zum 10. September 2017 verlängert. Informationen hierzu gibt es unter www.technik-museum.de/bmw.

 
 
Dreck-weg-Tag: Großes Bürgerengagement erwartet - bisher über 3.100 Anmeldungen
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. März 2017 um 09:49 Uhr

Generationsübergreifend sorgen am Freitag (10.3.2017) und Samstag (11.3.2017) über 3100 Aktive beim 15. Dreck-weg-Tag für ein sauberes Speyerer. "Es ist jedes Mal schön zu sehen, dass sich so viele Menschen für ihre Stadt einsetzen", freut sich Umweltdezernentin Stefanie Seiler über die landesweit vorbildliche Bürgerbeteiligung in der Domstadt. Positiv sei auch zu werten, dass der Aktionstag der Umweltbildung diene. Beispielsweise haben sich in Speyer-West die Kita St. Elisabeth und das Seniorenhaus AWO zusammengetan, um gemeinsam dem wilden Müll die rote Karte zu zeigen.

 
 
Wohnheim mit Blick auf den Dom und das Museum - Stadt und Caritas stellen neue Asylunterkunft in Speyer vor
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. März 2017 um 13:37 Uhr

Vertreter der Stadt und der Caritas haben am Dienstag der Presse die neue Asylbewerberunterkunft an der Engelsgasse vorgestellt. Im ehemaligen Schwesternhaus sollen in den nächsten Wochen und Monaten mindestens 65 Männer, Frauen und Kinder untergebracht werden. Sie stammen aus anderen Unterkünften für Flüchtlinge in Speyer. "Wir hatten das große Glück, dieses Gebäude in Erbpacht für 30 Jahre erwerben zu können", sagte Bürgermeisterin Monika Kabs. Pascal Thümling, Geschäftsführer des Caritas-Zentrums Speyer: "Es ist uns ein großes Anliegen, dass wir das Engagement der Flüchtlinge fördern wollen und uns an deren Wünschen orientieren. Ich bin gespannt, was für Leben in die Einrichtung kommen wird."

 
 
DRK-Betreuungsvertrag der Kreisverbände für AfA Speyer läuft zum Monatsende aus
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. März 2017 um 12:39 Uhr

Die Flüchtlingswelle im Sommer 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Nahezu täglich kamen bis zu 800 Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz an und diese mussten untergebracht, versorgt und betreut werden. Seit dem 24. September 2015 hat der DRK-Kreisverband Vorderpfalz in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Speyer mit Erfolg die Betreuung der Asylbegehrenden in der Kurpfalzkaserne in Speyer durchgeführt.

 
 
Aufklärungs- und Ermittlungsphase nach Enthüllungen des Teams Wallraff hat begonnen – Lebenshilfe-Vorsitzender Wissmann beantwortet Fragen im Sozialausschuss
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. März 2017 um 10:20 Uhr

Gerhard Wissmann, Vorsitzender des Vorstandes der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, stand am letzten Mittwoch im Sozialausschuss für Fragen zu den Enthüllungen des Journalisten Günter Wallraff zur Verfügung. Er schilderte die Chronologie der Ereignisse. Er habe bereits am 19. Februar Hinweise über eine Berichterstattung des Teams Wallraff erhalten. Nach der Ausstrahlung am 20. Februar habe er das Team herbeigerufen. Dieses habe bei einer Besprechung alle Vorwürfe glaubhaft zurückgewiesen und auf therapeutische und medizinische Vorgaben verwiesen. "Es war dann ein Schock, dass uns andere Bilder gezeigt worden." Die durch ihr Fehlverhalten auffälligen Mitarbeiter wurden freigestellt und müssen sich nun einem arbeitsrechtlichen Verfahren stellen.

 
 
Mitgliederversammlung des Kreisverbandes der Grünen Speyer: Durchgangsverkehr in der Altstadt reduzieren
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 06. März 2017 um 14:34 Uhr

Der Kreisverband Speyer der Grünen hat sich auf ihrer Mitgliederversammlung am Mittwoch gegen eine Erhöhung des ermäßigten Mitgliedsbeitrages entschieden. Ihn zahlen junge Mitglieder ohne oder nur mit geringem Einkommen. Derzeit betrifft dies lediglich drei Mitglieder. Sie zahlen wie bisher 5,50 Euro pro Monat. Die übrigen 55 Mitglieder zahlen ab 1. April 2017 monatlich 15 statt 11 Euro pro Monat.  Ratsmitglieder zahlen 35 Euro, Fraktionsvorsitzende 50 Euro und Beigeordnete 70 Euro. Der Kreisverband Speyer will sich mit den umliegenden Kreisverbänden besser vernetzen, um überregionale Aktionen gemeinsam durchzuführen.

 
 
Lions Club Speyer spendet 13.000 Euro an gemeinnützige Organisationen
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 06. März 2017 um 09:36 Uhr

Es gibt viele Initiativen in Speyer, die ehrenamtlich tätig sind und mit ihren Erlösen die verschiedensten  Einrichtungen unterstützen, so auch der Lionsclub Palatina Speyer, der mit seiner Schokoladenaktion und dem erstmals ausgetragenen Silvesterball 13.000 Euro erwirtschaftete und diesen Betrag am 03. März drei Initiativen zu Verfügung stellte, die sich Menschen annehmen, die nicht im Mittelpunkt der Gesellschaft stehen oder aber unsere Unterstützung brauchen, da sie kulturell im Kinderbereich tätig sind.

 
 
800 Gäste beim Festakt in der Stadthalle - Speyer feiert beim Ball des Sports
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 05. März 2017 um 13:13 Uhr

800 Gäste waren gekommen: Sportler vieler Disziplinen und prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten am Samstag in der ausverkauften Stadthalle Speyer  -  die Karten waren innerhalb von sechs Tagen weggegangen wie warme Semmeln - ausgelassen den Ball des Sports. Bei der Wahl zu Speyers Sportler des Jahres setzten sich die Ruderer Elias Dreismickenbecker und Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer  und die Damenmannschaft des Judosportvereins Speyer durch.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Alicia Bohn, Elias Dreismickenbecker und Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016 - Rauschender Sportlerball (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 05. März 2017 um 10:30 Uhr

Die Rudersportler Alicia Bohn und Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft sowie die Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016. Zwar hatte die Jury schon vor einigen Wochen gewählt, die Bekanntgabe erfolgte - wie in den Vorjahren - aber erst anlässlich des Balls des Sport in der ausverkauften Stadthalle.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Stadtnotiz: Bebauungsplan Alte Rheinhäuser Straße kann eingesehen werden
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. März 2017 um 10:07 Uhr

Der Bebauungsplanentwurf Nr. 068 A – Alte Rheinhäuser Straße, 1. Änderung mit den textlichen Festsetzungen und der Begründung sowie der Vorhaben- und Erschließungsplan liegt vom 06. März 2017 bis einschließlich 07. April 2017 öffentlich aus. Der Entwurf kann an der Informationstafel der Stadtverwaltung Speyer, Maximilianstraße 100, Erdgeschoss, sowie bei der Abteilung Stadtplanung, Maximilianstraße 100, 3. Obergeschoss, während der Dienststunden sowie nach Vereinbarung eingesehen werden.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 289