BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein  Nachdem wir die Presseerklärung von Hansjörg Eger zur Telefonnummer-Affäre in "facebook"...
In der "Sozialen Stadt Speyer-Süd" geht es mit großen Schritten voran. Sowohl die Auftaktveranstaltung als auc...
Jutta Steinruck, die neue Ludwigshafener Oberbürgermeisterin, und Stefanie Seiler, die sich anschickt, es ihr in Speyer ...
Speyer heute

Delegation aus Gniezno bricht Reise zum Speyerer Weihnachtsmarkt ab - Nur Franzosen sorgen am Wochenende für internationales Flair
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Dezember 2010 um 19:10 Uhr

Am zweiten Adventswochenende sorgen nur Gäste aus der Partnerstadt Chartres für internationales Flair auf dem Weihnachtsmarkt. Die Delegation aus dem Polnischen Gniezno hat aufgrund des extremen Winterwetters die Reise nach Deutschland abgebrochen und wird deshalb nicht am Weihnachtsmarkt teilnehmen. Für die ersten 50 Kilometer Wegstrecke habe man zweieinhalb Stunden gebraucht – und sich dann entschlossen, die Reise nicht fortzusetzen.

 
 
Bauausschuss beschließt Klimaschutzkonzept - Neue Denkmal-Liste festgelegt - Lichtmasterplan wird erstellt
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Dezember 2010 um 09:38 Uhr

Ein Klimaschutzkonzept für die Stadt haben die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses sowie des Ausschusses für Umwelt und Verkehr bei einer Gegenstimme (in Teilbereichen) beschlossen. Die Behandlung einer Novelle des Denkmalschutzgesetzes hinsichtlich deren Auswirkungen auf die Stadt und der Erstellung eines Lichtmasterplanes für Speyer war alleinige Angelegenheit des Bau- und Planungsausschusses.

 
 
Befürchtungen bestätigt: Sonntagsspaziergang der Flugplatzausbaugegner am Angelhof - Tiefer Eingriff in Naturwaldsystem
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Dezember 2010 um 07:28 Uhr

Auf Anregung der Speyerer Grünen und der BI „Lebensqualität statt Flugplatzausbau“ haben zahlreiche Bürger ihren morgendlichen Adventsspaziergang am Rhein genutzt, um sich über den Zustand der Bepflanzungen zu informieren, die auf den Ausgleichsflächen nördlich des Angelhofs entlang des Rheins angelegt wurden. Die Inaugenscheinnahme wurde durch den Stadtbeauftragten für Umweltschutz, Roland Kirsch, mit fachkundigen Informationen begleitet.

ZUM AUWALD-ZERSTÖRUNGS-TAGEBUCH

 
 
Rückenwind nutzen: Baumkronen im Auwald abgesägt - Auf Montagsdemo wird Forderung nach Baustopp und Bürgerentscheid laut - Ausgleichsmaßnahmen 'lächerlich'
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 16:24 Uhr

Ob Regen, ob Schneetreiben wie am vergangenen Montag - die Flugplatz-Ausbaugegner werden nicht müde, auf die Straße zu gehen. Trotz Schneefalls und kühlen Temperaturen waren gut 100 Bürgerinnen und Bürger auch in dieser Woche dem Aufruf der Initiatoren gefolgt. Willi Weinerth, Sprecher der Bürgerinitiative, hatte Neuigkeiten vom Auwald mitgebracht, denn dort wurden und werden inzwischen die Kronen der Bäume abgesägt. Dazu wird ein Hubschrauber verwendet, in dem der Speyerer Umweltbeauftragte Roland Kirsch mitfliegen konnte, um sich die"Bescherung" von oben anzuschauen

ZUM AUWALD-ZERSTÖRUNGS-TAGEBUCH

 
 
Stadt erinnert an Räumpflicht: Bei Schnee und Eis sind Stadt, Hauseigentümer und Mieter gefragt
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 09:30 Uhr

Der Winter hat auch in unseren Breitengraden Einzug gehalten. Anlass für die Stadtverwaltung, an die Aufgaben des Winterdienstes zu erinnern. Stadt und Bürger sind weitgehend in die Pflicht genommen, die Verkehrssicherheit vor allem für Fußgänger zu gewährleisten. Der städtische Betriebshof ist für den Winterdienst gut gerüstet. 420 Tonnen Salz, 36 000 Liter Salzlauge sowie 100 Kubikmeter Sand stehen zur Ausbringung durch die Fahrzeuge und Mitarbeiter bereit.

 
 
OB ehrt und verabschiedet verdiente Mitarbeiter der Stadt
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 08:38 Uhr

„Es fällt schwer zu glauben, aber wenn ich heute Roswitha Blau zum 40-jährigen Dienstjubiläum ehre, muss sie folglich älter als 40 Jahre alt sein“, attestiert Oberbürgermeister Werner Schineller der Vorzimmerdame von Bürgermeisterin Monika Kabs jugendliches Aussehen. Vom Vorzimmer des ehemaligen Stadtbaudirektors über Bürgermeister a. D. Hanspeter Brohm bis zu ihrer heutigen Chefin habe sie jeden Wechsel bravourös bewältigt, unterstrich der OB und überreichte Roswitha Blau am Dienstag im Ältestenratszimmer die Ehrenurkunde namens des rheinland-pfälzischen Ministerpräsident Kurt Beck.

 
 
'Adventskalender 2010' wecken Lesespaß: Stadtbibliothek Speyer unterstützt Grund- und Förderschulen bei Leseförderung
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 07:54 Uhr

Mit Vorlesegeschichten, Spielen und Rätseln zur Adventszeit will die Stadtbibliothek in der Vorweihnachtszeit Kinder der 2. und 3. Klassen für das Lesen begeistern. Sie beteiligt sich in Zusammenarbeit mit denn Schulen an dieser vom Landesbibliothekszentrum koordinierten Leseförderaktion. Für jeden Schultag vom 1. Dezember bis zu den Weihnachtsferien ist ein Umschlag mit einer Geschichte vorgesehen, die vor der ganzen Klasse vorgelesen wird.

 
 
Verbindet Bayern und die Pfalz: Hohenfels-Medaille für Dr. Bernhard Vogel - 'Bund der Pfalzfreunde in Bayern' vergibt Auszeichnung an ehemaligen Ministerpräsidenten (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 07:44 Uhr

"Bayern und die Pfalz liegen mir am Herzen", bekannte der ehemalige Ministerpräsident Dr. Bernhard Vogel, der in Göttingen geboren ist und seit Jahrzehnten in Speyer lebt, sich als Pfälzer fühlt, am Sonntag im Historischen Ratssaal anlässlich der Verleihung der Hohenfels-Medaille, die seit 40 Jahren vom "Bund der Pfalzfreunde in Bayern" an solche Persönlichkeiten vergeben wird, die sich um das bayrisch-pfälzische Verhältnis verdient gemacht haben. Zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens nahmen an der Veranstaltung teil.

ZUR FOTOSERIE 

 
 
'Schule ohne Rassismus': Schindler- Biografin Erika Rosenberg zu Besuch beim Speyerer Nikolaus-von-Weis-Gymnasium
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 06:40 Uhr

Kürzlich besuchte die als Biografin von Emilie und Oskar Schindler international bekannte Autorin Erika Rosenberg das Speyerer Nikolaus-von-Weis-Gymnasium. Rosenberg kam 1951 als Tochter jüdischer Emigranten in Buenos Aires, Argentinien, zu Welt. Ihre Eltern, ein Anwalt und eine Ärztin flohen 1936 vor den Nationalsozialisten aus Deutschland nach Südamerika.

 
 
Lesermeinung: Ilse Konrad zu Wilke-Presseerklärung: 'Nicht vergessen, vor eigener Tür zu kehren' - 'Vertrauensverlust richtet sich auch gegen die Stadtspitze und CDU'
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 30. November 2010 um 18:50 Uhr

In einem Leserbrief nimmt Ilse Konrad aus Speyer Stellung zur Presseerklärung des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Axel Wilke, in der er der Ladesregierung die alleinige Schuld am Vertrauensverlust der Speyerer beim Flugplatzausbau gibt: "Vorab: ich bin keine Anhängerin von Herrn Beck, aber der von Herrn Wilke gegenüber der Landesregierung erhobene Vorwurf ist äußerst einseitig.

 
 
Verkehrsumleitungen wegen 'Altpörtel in Flammen'
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 30. November 2010 um 08:29 Uhr

Wegen der Vorbereitungen für das Feuerwerk „Altpörtel in Flammen“ am kommenden Donnerstag, 19.30 Uhr, werden die Shuttle-Busse ab 17.30 Uhr über die Kleine Pfaffengasse - Ludwigstraße umgeleitet. Ersatzhaltestellen werden in Höhe des Anwesens Ludwigstraße 13 ausgewiesen und bis zum Ende der regulären Fahrplanzeiten angefahren.

 
 
Speyerer Herztag: Riesiges Interesse an Thema Herzrhythmusstörungen - Festsaal im Diakonissen-Mutterhaus proppenvoll
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 30. November 2010 um 08:13 Uhr

Die Plätze im Festsaal der Diakonissen Speyer-Mannheim reichten kaum aus, so viele Besucher wollten die Vorträge beim "Speyerer Herztag" hören, der bereits zum fünften Mal stattfand. In diesem Jahr informierten Deutsche Herzstiftung und Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus über Herzrhythmusstörungen. Es kommt häufig vor, dass das Herz hin und wieder zu schnell oder zu langsam schlägt.

 
 
'Nichtakzeptanz Schuld der Landesregierung': CDU-Landtagsabgeordneter Wilke fordert vertrauensbildende Maßnahmen zu Flugplatzausbau
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 30. November 2010 um 06:44 Uhr

Angesichts der in einer Umfrage zu Tage gekommenen Ablehnung des Flugplatzausbaus  bei einer deutlichen Mehrheit der Speyerer sieht CDU-Landtagsabgeordneter Axel Wilke in einer Presseerklkärung "grundlegendes Versagen der SPD-Landesregierung". Dies sei kein Projekt der Stadt sondern des Landes, so Wilke. "Wenn ein „riesiger Vertrauensverlust“ und großes Misstrauen in der Bevölkerung zu konstatieren sei,  dann geht dies mit der Mainzer Regierung heim, die nichts, aber auch gar nichts getan hat, um für das Projekt um Akzeptanz zu werben", so Wilke weiter.

 
 
Traumergebnisse für SPD-Spitze: Walter Feiniler bleibt Stadtverbandsvorsitzener - Stefanie Seiler neue Stellvertreterin - Stehende Ovationen für Dr, Markus Wintterle
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 29. November 2010 um 08:28 Uhr

In einer harmonischen,  bei Kaffee und Kuchen von vorweihnachtlicher Stimmung geprägten Mitgliederversammlung demonstrierte die Speyerer SPD am Samstagnachmittag in der "Alten Schwarz'schen Brauerei" Geschlossenheit und Kampfeswillen. Bei den Vorstandswahlen wurde Walter Feiniler mit allen Stimmen der 55 Genossinnen und Genossen erneut zum Vorsitzenden gewählt.

 
 
24 Türchen im Speyerer Zimmertheater: Monika Kabs eröffnet am 1. Dezember kulturellen Adventskalender
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 27. November 2010 um 19:20 Uhr

Geschichtenerzähler, Schauspieler, Sänger und Musiker, große wie kleine Interpreten, Laien wie Profis, all das bietet der kulturelle Adventskalender, zu dem Stadt und SWS vom 1. bis 24. Dezember in die Spielstätte des Zimmertheaters im Kulturhof Flachsgasse einladen. Das kleine aber feine Kulturprogramm beginnt allabendlich um 18 Uhr und an Heilig Abend bereits um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 
 
Feuerwehr vor großen Herausforderungen: Personalsituation und technischer Fortschritt zu lösende Zukunftsaufgaben - 536 Mal im Einsatz - Ehrungen und Beförderungen
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 27. November 2010 um 13:01 Uhr

Es waren die letzten Ehrungen für Feuerwehrmänner, die Werner Schineller als Oberbürgermeister vorgenommen hat. Beim Jahresabschlusstreffen der Freiwilligen Feuerwehr dankte Schineller für die "sehr gute Zusammenarbeit". Doch das scheidende Stadtoberhaupt schwelgte nicht nur in Erinnerungen, der Noch-Chef der Stadt verwies, wie Wehrleiter Michael Hopp, auf Probleme, die auf die Feuerwehren zukommen würden.

 
 
Viele Extras: Finnische Saunanacht im 'bademaxx' - Überraschungen bei Kerzenschein
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 27. November 2010 um 09:11 Uhr

Am 4. Dezember 2010 findet in der Geibstraße in Speyer wieder eine lange Saunanacht statt. Von 19 bis 24 Uhr bietet das bademaxx-Personal unter dem Motto "Finnische Saunanacht" viele Extras und Überraschungen bei Kerzenschein - Mondscheinbaden im Naturteich und Spezialaufgüsse (halbstündlich) inklusive. Ab 22.00 Uhr steht das Hallenbad samt Ausschwimmbecken zum FKK-Baden zur Verfügung.

 
 
lodernde Flammen: Perlenmacherin, Naturkissen und Schweizer Raclette - Kunsthandwerkermarktes im Speyerer Rathaus-Innenhof eröffnet
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 27. November 2010 um 08:59 Uhr

Bei der Eröffnung des 5. Kunsthandwerkermarktes im Hof des Rathauses und im Kulturhof/Flachsgasse gab's was Neues: aus Baumstämmen loderten Flammen empor. Im hohen Norden nennt man diese Lichter Schwedenfeuer. Bekannt wurden diese Licht- und Wärmequellen sowie Kochstellen in Deutschland unter wenig friedlichen Umständen. Laut allgemeiner Überlieferung befeuerten die schwedischen Truppen im Dreißigjährigen Krieg ihre Lager mit diesen brennenden und glühenden Holzstämmen.

 
 
Adventsmarkt auf Berliner Platz: Weihnachtliches und Schaufenster Speyer-West im Aktionszelt
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 26. November 2010 um 17:40 Uhr

Ein kleines Jubiläum wirft seine Schatten voraus: Bereits zum fünften Mal findet am zweiten Adventssonntag, 5. Dezember, auf dem Berliner Platz in Speyer-West der Adventsmarkt statt. Beginnen wird der Adventsmarkt um 11 Uhr mit der Eröffnung durch Oberbürgermeister Werner Schineller, um 18 Uhr schließt der Markt seine Pforten. Aus einer Privatinitiative heraus gestartet, hat sich der vom Stadtteilverein Speyer West e.V. organisierte Adventsmarkt inzwischen zu einem festen Termin im Speyerer Festkalender entwickelt.

 
 
In allen Bereichen Note Sehr Gut: Seniorenstift Bürgerhospital schneidet bei Regelprüfung der Krankenkassen hervorragend ab - Anlass für kleine Feier
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 26. November 2010 um 13:00 Uhr

"Wir freuen uns alle über das gute Ergebnis", so Sabine Seibert, Pflegedienstleiterin im Seniorenstift Bürgerhospital im Mausbergweg. Anlass zur Freude und zum feiern war das sehr gute Prüfungstestat durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen. In allen Teilbereichen bekam die von den Diakonissen Speyer-Mannheim geführte Einrichtung die Note eins. Dieses gute Ergebnis sei auch eine Herausforderung, denn man wolle dieses Testergebnis auch im kommenden Jahr bestätigen.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück281282283284285286287288289290WeiterEnde»

Seite 286 von 313