BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Die Bürgergemeinschaft Speyer unterstützt die Bewerbung von Stefanie Seiler für das Amt der Oberbürgermeisterin vo...
Von Klaus Stein "Ich bekomme zwar von meinen Eltern ein Taschengeld, aber wenn ich mir beispielsweise Markenklamot...
"Was ist mit dem Stadtwald und dessen Bäumen in Speyer-West geplant und welche Bedeutung haben die Markierungen an ...
Speyer heute

Geist nicht auslöschen: Guter Mensch von Speyer geht - Feierlicher Abschied für Pfarrer Erwin Bersch – 39 Jahre in St. Konrad
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 28. Juni 2010 um 16:36 Uhr

"Ich bin als Mensch hier gewesen, auch als schwacher Mensch, der Fehler gemacht hat", bekannte Pfarrer Erwin Bersch am Sonntagvormittag freimütig. Es war sein letzter Auftritt als Gemeindepfarrer von St. Konrad in Speyer Nord, denn Erwin Bersch, "der gute Mensch von Speyer", wie es Pfarrer Hubert Ehrmantraut ausdrückte, geht in Ruhestand.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Axel Wilke: "LKW-Maut auf B 9 wird kommen" - CDU-MDL nach Gespräch mit Bundesverkehrsminister optimistisch
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 28. Juni 2010 um 12:33 Uhr

„Endlich am Ziel!“ – Mit diesen Worten kommentiert CDU-Landtagsabgeordneter Axel Wilke die Entscheidung von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), die Mautpflicht für den Schwerverkehr über 12,5 t nun auch auf 4-spurige Bundesstraßen auszuweiten.

 
 
Lesermeinung: Willi Batzer zur OB-Stichwahl: "Man darf gespannt sein, wie sich die CDU bei den Grünen revanchieren wird"
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 28. Juni 2010 um 10:16 Uhr

In nachfolgendem Leserbrief nimmt der ehemalige Stadtrat bei den Grünen, Willi Batzer, Stellung zur gestrigen Oberbürgermeister-Stichwahl: "Nur zwei von fünf Wahlberechtigten sind zur Wahl gegangen. Wahrscheinlich waren Baggersee und Fußballspiel wichtiger als die Mitbestimmung, wer die nächsten acht Jahre Oberbürgermeister dieser Stadt wird.

 
 
aktuell-Kommentar: Eger muss aufgeworfene Gräben wieder zuzuschütten - Politische Landschaft wird sich mittelfristig verändern
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 28. Juni 2010 um 07:36 Uhr

Von Klaus Stein
Speyer hat gewählt - nein, nicht ganz Speyer, nur beschämende 39,9 Prozent hatten Interesse daran, wer der nächste Oberbürgermeister wird. Das ist beileibe kein spezielles Speyerer Problem und es wurde schon viel über die Gründe für das nachlassende Interesse der Menschen spekuliert, an Wahlentscheidungen mitzuwirken.

 
 
Hansjörg Eger wird neuer Speyerer Oberbürgermeister CDU-Kandidat gewinnt Stichwahl denkbar knapp mit 50.7 Prozent - schwache Wahlbeteiligung
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 27. Juni 2010 um 17:58 Uhr

Hansjörg Eger wird ab 1. Januar 2011 der neue Speyerer Oberbürgermeister sein. Der Kandidat der CDU gewann die heutige Stichwahl mit 50,7 Prozent, das sind 7.656  der insgesamt 15.230 abgegebenen Stimmen. Sie Gegenkandidat von der SPD, Dr. Markus Wintterle bekam nur 223 Stimmen weniger, was 49,3 Prozent ergab.

 
 
Kastanien fallen: Baumfällarbeiten am Fußweg Eselsdamm
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 27. Juni 2010 um 08:01 Uhr

Am Fußweg Eselsdamm wird die Stadtgärtnerei am Montag drei Kastanien fällen. Einer dieser Bäume ist im Frühjahr noch ausgetrieben, jedoch kurzfristig vollständig abgestorben. Aufgrund von Erfahrungen aus vergangenen Jahren, nach denen Bäume mit solchem Schadbild kurzfristig umgefallen sind, muß der abgestorbene Baum schnell entfernt werden.

 
 
Speyer: Konflikt um Freizeitidylle: Campingplatzbetreiber am ' Steinhäuserwühlsee' erhebt schwere Vorwürfe gegen Stadt – Existenz gefährdet – Klage wegen Untätigkeit
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 25. Juni 2010 um 18:37 Uhr

Horst Marschlich ist stinksauer auf die Stadt Speyer, genauer auf Oberbürgermeister Werner Schineller und den Beigeordneten Frank Scheid, die politisch verantwortlichen für Bauangelegenheiten und die Entsorgungsbetriebe Speyer. Seit 1999 kämpft der Betreiber eines Strandgeländes am Steinhäuserwühlsee (Bonnetsee) "an allen Fronten für den Bau der im Bebauungsplan vorgeschriebenen Abwasserleitung", sagte Marschlich im Gespräch mit speyer-aktuell.

 
 
Speyer: Kraterlandschaft im Rinkenbergerhof: Hubertusweg kaum befahrbar – Bei Regen eine Schlammwüste
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 25. Juni 2010 um 16:39 Uhr

Der Hubertusweg hat seinen Namen zu Recht, ist er doch an der einen Seite vom Wald gesäumt, in dem bekanntlich die Jäger, deren Schutzpatron der heilige Hubertus von Lüttich ist, auf die Pirsch gehen. Auf der anderen Seite stehen einige Häuser inmitten schöner Gärten, und darin wohnen Speyerer Bürger.

 
 
'Doppelter Sieg': Stella Lechner ist neue Speyerer Lesekönigin - Zwölfter Vorlesewettbewerb für Speyerer Grundschulen
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 25. Juni 2010 um 13:36 Uhr

Von Amrei Heinz
Stella Lechner ist Schulsiegerin und Stadtsiegerin 2010. Nach internen Klassen- und Schulentscheiden, in denen die Schulen jeweils zwei Vetreter bestimmt  hatten, wurde heute endlich die Stadtsiegerin aller 4. Klassen der Speyrer Grundschulen bestimmt.  Nachdem in den vorigen Jahren ausschließlich „Leseköniginnen“ aus der Woogbachschule und der Zeppelinschule gewonnen hatten, kommt die neu 'gekrönte' Gewinnern aus der Siedlungsgrundschule.

 
 
Der Brezelbu grüßt zum Jubiläum: Besondere Briefmarke zum 100. Geburtstag des Speyerer Brezelfestes
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 23. Juni 2010 um 06:40 Uhr

Ein 100. Geburtstag ein ganz bedeutendes Jubiläum. 100 Jahre Speyerer Brezelfest ist ein großer Anlass. Verkehrsverein Speyer und Briefmarkensammlerverein Speyer e. V. lag eine besondere Aktivität am Herzen. Was kann die in 19. Auflage erschiene Brezelfest-Postkarte der Sparkasse besser ergänzen als eine portogerechte Brezelfest-Briefmarke mit dem Brezelbu und einem passenden Sonderstempel.

 
 
Tempolimit auf B 9 bei Speyer soll rasch umgesetzt werden - Landesbetriebes Mobilität schafft Voraussetzungen
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 23. Juni 2010 um 06:00 Uhr

Mit einem einjährigen Modellversuch soll demnächst die Wirksamkeit einer Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 70 im Streckenbereich der B 9 bei Speyer beobachtet werden. Dies teilte Verkehrsstaatssekretär Alexander Schweitzer heute in Mainz mit und verwies auf seinen Ortstermin im vergangenen Mai.

 
 
SPD wärmt sich auf für Erfolg: Treffen in WeinWunderBar
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 23. Juni 2010 um 05:43 Uhr

"Aufwärmen für den Erfolg" - unter diesem Motto lädt OB-Kandidat Dr. Markus Wintterle alle Unterstützer, Helfer und Interessierte am Mittwoch, 23. Juni um 17:00Uhr in die WeinWunderBar (Salzgasse 2) ein. Dr. Markus Wintterle wird in einer kurzen Ansprache seine wichtigsten Ziele vorstellen.

 
 
Bürgergemeinschaft Speyer: Info-Verantaltung zu weiterem Kampf gegen Flugplatzausbau
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 22. Juni 2010 um 09:04 Uhr

Die Bürgergemeinschaft Speyer lädt die Bevölkerung ein zur einer Informationsveranstaltung "Der weitere Kampf für den Auwald und gegen Flughafengefahren" am Donnerstag, 24. Juni 2010, 20 Uhr, im Naturfreundehaus am Festplatz.

 
 
Volles Haus im „offenen Haus“: Großes Jubiläumsfest am Germansberg - ‚Fitness-Parcours’ eingeweiht
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 21. Juni 2010 um 15:03 Uhr

Mit einem bunten Fest und zahlreichen Gästen feierte das Altenpflegezentrum Haus am Germansberg am 19. Juni sein zehnjähriges Bestehen. Die Einrichtung der Diakonissen Speyer-Mannheim wurde fast auf den Tag genau vor zehn Jahren, am 20. Juni 2000, eröffnet und war damit das erste zivil genutzte Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Normand-Kaserne.

 
 
Kreuzung Bahnhofstraße Untere Langgasse gesperrt
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 21. Juni 2010 um 14:48 Uhr

Am 28. Juni beginnt die Tiefbauabteilung mit der Wiederherstellung der Fahrbahnoberfläche in der Bahnhofstraße. Dabei wird der angrenzende Kreuzungsbereich der Unteren Langgasse und der Mathäus-Hotz-Straße ebenfalls erneuert. Die Fahrbahnoberfläche wird abgefräst und erhält einen neuen Belag sowie neue Markierungen.

 
 
'Schreckensliste für Mehrzahl der Bevölkerung': Stellungnahme des Speyerer DGB zum Sparpaket der Bundesregierung - Rettungsschirm für Kommunen gefordert
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 21. Juni 2010 um 14:16 Uhr

In einer Presseerklärung nimmt die Speyerer DGB-Ortsgruppe Stellung zum "Sparpaket" der CDU-FDP gestellten Bundesregierung: "Das sogenannte “Sparpaket“, besser als Schreckensliste für die Mehrzahl der Bevölkerung bezeichnet, liegt nun auf dem Tisch.

 
 
An Bedürfnissen der Menschen ausgerichtet: GBS fügt Erfolgsgeschichte weitere Kapitel hinzu
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 21. Juni 2010 um 14:00 Uhr

Wenn am morgigen Dienstag die Vertreter der Speyerer Baugenossen bei der Vertreterversammlung in der Stadthalle zusammenkommen, um die Geschäftstätigkeit von Vorstand und Aufsichtsrat zu beurteilen, dann können  sie diesen Gremien nur größtes Lob zollen, denn der Geschäftsbericht ist ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschiche der GBS.

 
 
Wählergruppe will in Gilgenstraße und Teil der Bahnhofstraße Einbahnregelung
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 20. Juni 2010 um 11:12 Uhr

Für die Sitzung des Speyerer Stadtrates am 29. Juni 2010 stellt die Speyerer Wählergruppe den Antrag zu prüfen, ob im Rahmen eines Modellversuchs die Gilgenstraße sowie Teile der Bahnhofstraße nicht zu Einbahnstraße umgewandelt werden können. Nachstehend der Antrag im Wortlaut:

 
 
Grüne wollen Auskunft über tatsächliche Kosten von Bürgerbüros in Nord und West - Kulturförderabgabe prüfen
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 20. Juni 2010 um 11:01 Uhr

Mit einem Antrag auf Prüfung der Einführung einer Kulturförderabgabe in Speyer sowie einer Anfrage über die Kosten von Bürgerbüros und Speyer-Nord und -West wenden sich die Grünen an den Oberbürgermeister. nachstehen ihre Anliegen im Wortlaut: "In der letzten Stadtratssitzung, am 06. Mai 2010, wurde zum Tagesordnungspunkt Aufbau von Bürgerbüros in Speyer Nord und Speyer West die Aussage gemacht, dass allein die Einrichtung der notwendigen EDV je Bürgerbüro ca. 30.000€ kosten würde.

 
 
Rousseau und die Natur des Menschen: Studientag des Forums Katholische Akademie im Bistumshaus St. Ludwig Speyer
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 20. Juni 2010 um 09:15 Uhr

„Rousseau und die Natur des Menschen“ lautet das Thema bei einem Studientag am Samstag, 26. Juni (10 bis 16.30 Uhr), im Bistumshaus St. Ludwig in Speyer (Johannesstraße 8). Referenten sind Jörg Bank (Göttingen) und Günther Leffers (Speyer). Zu der Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Erinnerungen an Menschen und Bücher“ lädt das Forum Katholische Akademie ein.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück301302303304305306307308309310WeiterEnde»

Seite 303 von 310