BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Auch wenn im Moment keine Gerüste zu sehen sind: An einer so großen und fast 1000 Jahre alten Kirche wie dem Speyerer Do...
Jugend stärken – und wir sind dabei: Unter diesem Motto feiern sechs Clubs aus der Vorderpfalz am Samstag, 29. Apr...
Traditionell im Frühling findet wieder das Jahrestreffen des Clubs Deutscher Drehorgelfreunde in Speyer statt. Zahlreich...
Speyer heute

Akt der Selbstverteidigung: Hat Herr "M" bei einer Speyerer Amtsrichterin einen Promibonus im Scheidungsverfahren?
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 16:06 Uhr

Von Klaus Stein
"Das Ende der Richter-Willkür?" titelte das Magazin "Focus" schon 2011. Als Beispiel für Richter-Willkür diente dem Focus damals der Fall einer Mutter mit vier Kindern, die nach einem grotesk verlaufenen Scheidungsverfahren mit vielen Pannen nun vor dem finanziellen Ruin stand und selbst ihr Haus zu verlieren drohte. Hat sich seit 2011 etwas geändert? Wenn man den Fall einer Speyerer Frau und ihrer zwei Kinder betrachtet, nennen wir sie Familie "M", dann kommt man zum Schluss, dass ihr ähnliches drohen könnte. Der nachfolgend geschilderte Fall soll keine generelle Richter- oder Justizschelte sein, denn im Großen und Ganzen funktioniert die Justiz in der Bundesrepublik hervorragend.

 
 
Stadtsportverband ehrt 400 erfolgreiche Speyerer Sportlerinnen und Sportler
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 12:23 Uhr

"Sport bringt Menschen zusammen", sagte Stadtsportverbandsvorsitzender Jürgen Kief anlässlich des Sportlerehrungsabends am Montag in der Halle des AV 03 Speyer. Die über 400 von den Vereinen eingereichten erfolgreichen Speyerer Sportlerinnen und Sportler belegten die Bedeutung des Sports in der Domstadt. Kief bedauerte, dass von der Stadtspitze -wie schon am Samstag bei der Ehrung der Jugendsportler - niemand gekommen war. Vom Stadtrat waren lediglich Maike und Friedel Hinderberger (beide SPD) zugegen.

 
 
Hier drückt der Schuh: Kooperationsveranstaltung des Weltladen Speyers und der Volkshochschule Speyer in der Villa Ecarius
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 12:12 Uhr

Zu einer Kooperationsveranstaltung laden der Weltladen Speyers und die Volkshochschule Speyer am Dienstag, 14.02.2017, von 19:30-21:30 Uhr in die Villa Ecarius. Der Politikwissenschaftler Anton Pieper hält bei der Veranstaltung einen Vortrag über  einen Vortrag über die Arbeitsbedingungen in der Schuh- und Lederproduktion in Ländern der Dritten Welt.

 
 
Drillingsgeburt im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus: Mara, Lina und Finn wohlauf
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 15:11 Uhr

Freitag der Dreizehnte war für Michaela Fischer und Artur Dabek ein Glückstag: Ihre Drillinge Mara, Lina und Finn kamen am 13. Januar mit Geburtsgewichten zwischen 1.490 und 1.780 Gramm im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer zur Welt. Nachdem sie jeweils rund 500 Gramm zugenommen und sich gut entwickelt haben, können sie in dieser Woche die Klinik verlassen.

 
 
Richtfest gefeiert: Kita Pusteblume erhält Erweiterungsbau
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 14:30 Uhr

Als tolle Gastgeberinnen und Gastgeber präsentierten sich die Kinder der Integrativen Kindertagesstätte "Pusteblume" anlässlich des gestrigen Richtfestes für den Erweiterungsbau der Einrichtung in Speyer-Nord. Gleich zu Beginn begrüßten sie die Gäste, darunter Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Bürgermeisterin Monika Kabs, den  Bundestagsabgeordneten Johannes Steiniger und Landtagsabgeordneten Reinhard Oelbermann, mit dem Lied "Wer will fleißige Handwerker seh’n?".

 
 
Erdölfeld Speyer: Nächste Bohrung läuft - 2.400 Meter vertikale Tiefe wahrscheinlich Anfang April erreicht
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 12:09 Uhr

Seit Februar wird in Speyer wieder nach Erdöl gebohrt: Das Konsortium, bestehend aus der Speyerer Palatina GeoCon GmbH & Co. KG sowie der in Lingen (Ems) ansässigen ENGIE E&P Deutschland GmbH, wird eine weitere Bohrung auf seinem Betriebsplatz an der Franz-Kirrmeier-Straße niederbringen. Es ist die sechste Erdölbohrung auf diesem Platz und die insgesamt achte im Erdölfeld Römerberg-Speyer. Die Bohrung trägt den Namen „Römerberg 5“ und dient der weiteren Erkundung und Erschließung der Lagerstätte. Sie soll ihr Endziel in etwa 2.400 Metern vertikaler Tiefe Anfang April erreichen.

 
 
30 Jahre Speyerer Siedlerfasnacht: Hochkarätiges Programm bei Jubiläumssitzungen - "Vereinsmeier" der ersten Stunde geehrt
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 05. Februar 2017 um 20:00 Uhr

Es war ganz einfach großartig, was die Vereinsmeier anlässlich ihrer zwei Jubiläumssitzungen zum 30-jährigen Bestehen am Wochenende bei der Siedlerfasnacht in der Mehrzweckhalle der Siedlungsschule auf die Beine gestellt hatten. Seit vielen Jahren ist Eckhard Krieg der Dreh- und Angelpunkt der Siedlerfasnacht. Nicht nur, dass er im Vorfeld federführend bei der Organisation ist, auch den Sitzungen drückt er mit seinen kreativen Einfällen den Stempel auf. Auch weiß er, wie man die Mitstreiter motiviert.

 
 
Ausgelassenheit und Lebenslust – 51. Herrensitzung der der Speyerer Karnevalsgesellschaft begeistert Publikum – Klaus Fresenius erstmals Moderator
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 05. Februar 2017 um 16:34 Uhr

Es war eine Gelungene Mischung aus Musik und Reden: Rasante Vorträge, fetzige Stimmungsmusik und gewohnt zuverlässige Organisation waren auch diesmal die Garanten für die beiden kurzweiligen  Herrensitzungen am Freitag –  und Samstagabend vor der illustren Gesellschaft von jeweils 111 erlauchten Gästen in der unteren Etage des Historischen Museums. Trotz Wechsels auf der Kommandobrücke  -  statt Kapitän Mig Grohmann als traditioneller SKG-Sitzungspräsident - moderierte  Klaus Fresenius als Conferencier , ist der Klassiker auch in diesem Jahr seinem guten Ruf gerecht geworden. Die Gäste dankten den engagierten Akteuren mit viel Applaus und fantastischer Stimmung.

 
 
Jugendehrung des Stadtsportverbandes: Vorstand bemängelt zu geringe Teilnehmerzahl - Film als Zugabe an die künftigen Leistungsträger
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 04. Februar 2017 um 13:01 Uhr

Jürgen Kief, Vorsitzender des Speyerer Stadtsportverbandes, sorgte bei der Moderation zur Ehrung der über 120 erfolgreichen Kinder und Jugendlichen  im Kinosaal 1 des Speyerer „Theaterhauses“ am Samstagmorgen für die gewohnt heitere Atmosphäre. Dennoch fiel mit  dem viel zu geringen Zuspruch ein dicker Wermutstropfen über die Traditionsveranstaltung. So glänzten beispielsweise die 30 gemeldeten Aktiven des FC 09 Speyer allesamt mit ihrer Abwesenheit.

 
 
42. Internationale-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse im Technik-Museum Speyer
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. Februar 2017 um 10:57 Uhr

Wo werden heute noch Holzpropeller von 1.WK Flugzeugen, oder Teile eines Starfighters angeboten? Diese Frage stellen sich zahlreiche Flugzeugenthusiasten in ganz Europa. Die Antwort darauf ist ganz einfach, denn bei der 42. Internationalen-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse gibt es alles was das Sammlerherz begehrt. Die Börse wird in direkter Nähe des Flugplatzes Speyer, an Flugzeughistorischer Stelle, auf dem Gelände des Technik-Museums Speyer im Hangar 10 ausgerichtet.

 
 
Flüchtlingskinder im Birkenweg bekommen KuKuk-Box - Mobile Spielplatzbox kann schnell an andere Stelle versetzt werden
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 03. Februar 2017 um 10:25 Uhr

Die Flüchtlingskinder der beiden städtischen Unterkünfte, Birkenweg 94a und b, haben ein neues Spielgerät. Die sogenannte KuKuk-Box ist ein Container, der zu einem Spielort ausgebaut wurde. Über eine Holztreppe können die Kinder auf den Container klettern, um zur Rutsche zu kommen.  "Der Container wurde angeliefert, die Auf- und Anbauten waren aber abgebaut", sagt Steffen Schwendy, Grünflächenplaner der Stadt Speyer.

 
 
Teilflächen freigegeben: Land und Stadt Speyer wollen ehemalige Kurpfalz-Kaserne gemeinsam nutzen - AfA soll bleiben
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 15:08 Uhr

Das Integrationsministerium hat den Weg freigemacht für eine Teilnutzung des Geländes der Kurpfalz-Kaserne durch die Stadt. Das Land betreibt dort eine der landesweit fünf großen Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylbegehrende (AfA). Jetzt hat das Ministerium die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), die Eigentümerin der Immobilie, über nicht genutzte Gebäude informiert, die der Stadt zur Verfügung gestellt werden können. Die Stadt hatte seit dem Abzug der Bundeswehr wiederholt und zuletzt im Gespräch mit Ministerin Spiegel gegen Ende des vergangenen Jahres Interesse daran bekundet, hier im Zuge der städtebaulichen Weiterentwicklung aktiv zu werden.

 
 
Verleihung der Sportabzeichen 2016: Mit 554 Auszeichnungen erneut Rekordergebnis erzielt
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 10:08 Uhr

Darauf kann der TSV Speyer mächtig stolz sein: Am Mittwochabend konnte der Sportabzeichenbeauftragte des Vereins, Karl Bentz in der voll besetzten Stadthalle zum achten Mal eine Steigerung bei der Verleihung der Sportabzeichen vermelden. Mit einer Anzahl von 554 erfolgreichen Teilnehmern, darunter 111 neuen Abzeichenträgern wurde das Ergebnis von 2015 um fünf Personen getoppt. Zwischen den beiden jüngsten Teilnehmern Marlene Schick und Lucas Munoz mit 5 Jahren und dem ältesten Teilnehmer Kurt Gabriel mit 89 Lenzen, liegen nicht weniger als 84 Jahre.

 
 
Mitgliederversammlung der Numismatischen Gesellschaft Speyer: Umfangreiches Jahresprogramm vorgestellt
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 10:51 Uhr

Ein umfangreiches Jahresprogramm gespickt mit zahlreichen Sonderveranstaltungen wartet auf die Mitglieder der Numismatischen Gesellschaft Speyer in 2017.  Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 1. Februar 2017 im Haus der Vereine vermittelte Vorsitzender Dr. Wolfgang Dreher in seiner  Rückschau den Anwesenden ein Bild der wichtigsten Ereignisse. Ein Höhepunkt im Jahr 2016 war das 25. (Jubiläums-) Jahrestreffen der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst (DGMK), das vom 23. bis 25. September 2016 in Speyer stattfand, verbunden mit interessanten Vorträgen, einer Ausstellung in der Volksbank Kur- und Rheinpfalz und einer Medaillenmesse.

 
 
Dienstjubiläen und Verabschiedungen beim Oberbürgermeister im Stadthaus
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 09:57 Uhr

Verwaltungsdirektorin Sabine Dittus saß am Monatsletzten in eigener Sache im Dienstzimmer von Oberbürgermeister Hansjörg Eger, denn an diesem Tag war ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Speyer. Dittus, die sich nach absolviertem Studium der Rechtswissenschaften für den gehobenen Verwaltungsdienst zur Diplom - Verwaltungswirtin FH ausbilden ließ und ferner eine Zusatzqualifikation in Betriebswirtschaft und Wirtschaftsrecht an der Steuer- und Wirtschaftsakademie Mainz nachweist, begann  1998 zunächst als Leiterin der Rechtsabteilung der Stadt Speyer, bevor ihr im vergangenen Jahr die Verantwortung für den Fachbereich Zentrale Dienste übertragen wurde.

 
 
Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Oberbürgermeister dankt Sammlern und Spendern
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 31. Januar 2017 um 10:15 Uhr

Mit rund 3.500 Euro kann die Geschäftsstelle Speyer die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge unterstützen. Soviel beträgt die Summe, die bei der Haus- und Straßensammlung sowie der Prominentensammlung Ende 2016 erlöst werden konnte. Oberbürgermeister Hansjörg Eger freut sich, dass es auch nach Abzug der Bundeswehr aus Speyer mit Hilfe ehrenamtlichen Engagements gelungen ist, die wertvolle Friedensarbeit mit Spendengeldern zu unterstützen. Namentlich gilt sein Dank den zwei neuen  Beauftragten Franz Dudenhöffer und Pfarrer Ulrich Kronenberger, ohne deren Einsatz dieses Sammelergebnis schwerlich hätte erzielt werden können.

 
 
Neujahrsempfang der Grünen: Wir sind die Chefanwälte für Klimaschutz und erneuerbare Energien – Ministerin Spiegel warnt vor Erstarken rechtspopulistischer Parteien weltweit
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Januar 2017 um 12:11 Uhr

Die Grünen haben sich auf ihrem Neujahrsempfang im Restaurant philipp eins auf den Bundestagswahlkampf eingestimmt. Die beiden Spitzenpolitiker Anne Spiegel und Tobias Lindner  warben dafür, sich in den nächsten acht Monaten für die Ziele der Grünen einzusetzen. Integrationsministerin Anne Spiegel legte einen Schwerpunkt ihrer Rede auf das Erstarken rechtspopulistischer Kräfte weltweit. Ein Teil der Gesellschaft ist abgehängt, und ein Teil der Gesellschaft fühlt sich abgehängt. Einige dieser Ängste sind berechtigt, einige irrational", so Anne Spiegel in ihrer Rede. Die Populisten wollten die Gesellschaft spalten und Stimmung machen auf den Rücken von anderen.

 
 
Speyerer Modellbautage vom 15. bis 17. April 2017 im Technikmuseum Speyer - Zahlreiche Attraktionen winken
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 30. Januar 2017 um 11:18 Uhr

Auch bei seiner 12. Ausgabe der Speyerer Modellbautage vom 15. bis 17. April 2017 präsentiert der Verein zur Förderung der Luftfahrthistorie der Pfalz im Technikmuseum Speyer allen Modellbauenthusiasten wieder ein ganz besonderes Programm mit zahlreichen Attraktionen. 

 
 
Energie – und BauMesse Speyer im zehnten Jahr ihres Bestehens erstmals komplett ausgebucht – Reform der politischen Rahmenbedingen zur Energiewende gefordert
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 11:40 Uhr

Erstmals ausgebucht! verkündete Oliver Bosch, Projektleiter des Veranstalters der Marketing & Messe AG, bei der Eröffnung der an beiden Tagen des Wochenendes  für die Firmen ausgesprochen erfreulich verlaufenen Energie- und BauMesse Speyer 2017 in den Räumen der Stadthalle. Zahlreiche Aussteller hatten zu diesem Zeitpunkt bereits eine Reservierung für das nächste Jahr vorgenommen. Gleich zwei Jubiläen durfte Hans-Joachim Ritter, Vorsitzender  der Energieagentur Speyer-Neustadt/Südpfalz -Rheinland-Pfalz GmbH, bekanntgeben. Zum einen das 10-jährige Bestehen der Messe. Andererseits 25 Jahre Stiftung für Ökologie  und Demokratie, die "Mutter" der Energie Agentur.

 
 
"Ein Zeichen der Solidarität setzen in herausfordernder Zeit" – Berührende Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in der Jüdischen Kultusgemeinde
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 28. Januar 2017 um 11:44 Uhr

In der öffentlichen Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus hat die Speyerer Bevölkerung am Donnerstagabend im Gemeindesaal der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz insbesondere an die Verbrechen an den Juden erinnert. Die Veranstaltung soll erinnern, gedenken und mahnen. Erinnert wurde zunächst an die jüdischen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, dann an Einzelschicksale und an alle Opfer des Nationalsozialismus. Schüler gaben einen Einblick in das Leben von Alfred Cahn, Betty Blum, Rosa Metzger und Sara Lehmann. Sie alle haben ein Teil ihres Lebens in Speyer verbracht. Insbesondere Letztere dürfte den meisten Speyerern durch das Spielhaus Sara Lehmann ein Begriff sein.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 285