BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein  Nachdem wir die Presseerklärung von Hansjörg Eger zur Telefonnummer-Affäre in "facebook"...
Jutta Steinruck, die neue Ludwigshafener Oberbürgermeisterin, und Stefanie Seiler, die sich anschickt, es ihr in Speye...
Bereits zum zweiten Mal innerhalb der letzten Wochen nach dem Missbrauch der städtischen Pressestelle für seinen persö...
Vortrag "Dem Manne kann geholfen werden – rund um die Prostata“ im Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer
Drucken
SPEYER | Termine / Kurzmeldungen
Freitag, den 16. März 2018 um 18:53 Uhr
Die Klinik für Urologie des Sankt Vincentius Krankenhauses Speyer lädt im März zu zwei Veranstaltungen ein. Am 21.3.2018, 17 Uhr, gibt es in der Aula des Krankenhauses eine Urologische Fortbildung für Medizinisch Fachangestellte. Spannend und aktuell werden die Teilnehmer mit dieser Fortbildung über medizinische Themen aus der Urologie informiert. Am 22.3.2018, 18.30 Uhr, gibt es für Patienten den Vortrag "Dem Manne kann geholfen werden – rund um die Prostata“ von und mit Prof. Dr. med. Gerald Haupt. Beide Veranstaltungen beinhalten nicht nur interessante Vorträge, sondern auch Infostände der Kontinenz- und Urotherapie.

Zudem wird der "da Vinci“-Operationsroboter aus dem OP-Saal in der Aula aufgebeut sein. Es besteht die Gelegenheit, den OP-Roboter nicht nur live zu sehen, sondern auch "zu testen“

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.