BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Uebersicht Vorderpfalz

Hanhofen: Bienenkönigin, Liebes-Linde und Libellenlarven – Am Walderlebnistag konnten Besucher viel über die komplexen Zusammenhänge im Ökosystem Wald erfahren
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Montag, den 26. September 2016 um 15:46 Uhr

"Der Wald ist bunt wie die Welt, bunt wie das Leben." Aus diesen Worten der Hanhofener Ortsbürgermeiser Friederike Ebli bei der Eröffnung des 21. Walderlebnistags am Samstag im Gemeindewald  ist ihre Begeisterung und Liebe zum Wald herauszuhören. Es war ein weiteres Mal eine tolle, lehrreiche und unterhaltsame Veranstaltung bei traumhaftem Spätsommerwetter, organisiert vom Forstamt Pfälzer Rheinauen in Person des Revierförsters Jürgen Render und der Ortsgemeinde. Ebli betonte, dass sie den von Renders Vorgänger und heutigen Dudenhofener Bürgermeister Peter Eberhard ins Leben gerufenen Walderlebnistag nach dessen Wechsel ins politische Amt gerne weitergeführt habe.

 
 
Testosteron gesteuerter Minister, sich emanzipierendes Muttersöhnchen und ein Wiederauferstandener die Zutaten einer turbulenten Komödie der Theatergruppe Dudenhofen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Samstag, den 17. September 2016 um 11:54 Uhr

Von Klaus Stein
 Eigentlich fängt alles ganz harmlos an: Ein Britischer Minister hat in einem Hotel ein außereheliches "Schäferstündchen" mit der Sekretärin eines Oppositionspolitikers. Allerdings sollte er im Parlament, dem "House of Commons", sein und dort die Regierung unterstützen. Deshalb hält sein Sekretär die Stellung. Bevor es aber zum Tête-à-Tête mit der Schönen, wohlgeformten Jane (Angelika Sellmann) kommt, finden die Beiden einen vermeintlich Toten, im Fester zum Balkon über die Brüstung hängend. Nun ist guter Rat teuer, denn die Polizei kann der Minister, der ja im Unterhaus sein sollte, nicht holen - er wäre ziemlich in Erklärungsnöten und würde eine Regierungskrise auslösen.

 
 
Hanhofen: Dreitägiges Dorffest stimmungsvoll und kurzweilig eröffnet (MIT FOTOSERIE)
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Samstag, den 03. September 2016 um 08:21 Uhr

Mild beschien die Septembersonne den Platz vor der barocken Kirche in Hanhofen, traditionell der Ortsmittelpunkt und zentraler Platz des Historischen Dorffestes, das am Freitagabend eröffnet wurde. "Unser Ziel ist es, dass die Gäste sich wohlfühlen", bekundete Bürgermeisterin Friederike Ebli in ihrer schon traditionell gereimten Begrüßungsrede. Sie konnte wieder zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens willkommen heißen  wie den Landtagsabgeordneten Reinhard Oelbermann, ihren Speyerer Kollegen Hansjörg Eger, die Bürgermeister Peter Eberhard (Dudenhofen) und Harald Löffler (Harthausen) sowie Vertreter der Kirchen.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Erlebnistages Deutsche Weinstraße: Buntes Festprogramm in Schweigen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 25. August 2016 um 12:37 Uhr

"Himmlische Pfalz" – so lautet das Motto des diesjährigen Erlebnistages Deutsche Weinstraße am Sonntag, den 28. August. Mit besonderer Unterstützung der Pfarreien und Kirchengemeinden stehen diesmal Weinkultur, Landschaft und die Menschen entlang der Deutschen Weinstraße im Fokus. Am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach wartet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm auf die Besucher.

 
 
Harthausen: Pracht-Sonnenblume im Garten der Familie Keiz entwickelte sich aus Vogelfutter
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Sonntag, den 21. August 2016 um 11:30 Uhr

Der Stengel mutet mehr wie ein Baumstamm an und auch mit ihren etwa vier Metern Höhe hält die Sonnenblume im Garten der Familie Keiz in Harthausen den Vergleich mit einem kleinen Baum stand. Edmund Keiz liebt Sonnenblumen, wie er selbst sagt. Nicht nur im kleinen Vorgarten sondern an mehreren Stellen sind sie ein Teil der Blütenpracht, die sich im Keiz'chen Garten entfaltet und die Sinne erfreut. Dass sich dort Insekten und Vögel wohl fühlen, erklärt sich von selbst. Neben seinen Blumen hat Edmund Keiz ein Herz vor Vögel, füttert sie im Winter mit einer Körnermischung, darunter Sonnenblumen.

 
 
Sparkasse Vorderpfalz spendet 170 Bobby-Cars an Kindertagesstätten in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 12. August 2016 um 08:33 Uhr

Das Bobby-Car gilt als unverwüstliches Spielzeug. Den Belastungstest werden die kleinen roten Flitzer ab September auch in allen Kindertagesstätten in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis erfahren. Die Sparkasse Vorderpfalz stellt insgesamt 170 Bobby-Cars zur Verfügung, für jede Kindertagesstätte eins. Für die Aktion hat die Sparkasse Vorderpfalz 5.300 Euro aufgewendet.

 
 
Römerberg: Mann soll in Berghausen von Balkon aus mit Schusswaffe bedroht worden sein – offensichtlich rassistischer Hintergrund
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 15:27 Uhr

Einen unglaublichen Fall von Fremdenfeindlichkeit erlebte Herr K. (Name der Redaktion bekannt) aus Römerberg am Dienstag dieser Woche am eigenen Leib. Der Deutsche mit nigerianischen Wurzeln war gegen 21.30 Uhr im Marxgartenweg in Berghausen zu Fuß unterwegs als er von der anderen Straßenseite her das Wort "Bombe" hörte. Als er sich nach dem Verursacher der seltsamen Aussage umschaute habe er einem Mann auf einem Balkon gesehen, der ein Bier in der Hand hatte. Auf Nachfrage, was er mit dem Wort "Bombe" ausdrücken wollte, habe der Biertrinker konkretisiert und gemeint, ob er die Bombe schon gezündet habe.

 
 
Römerberg-Heiligenstein: Filiale der Volksbank Kur- und Rheinpfalz nach knapp drei Monaten Bauzeit wieder offen – 400.000 Euro investiert
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Mittwoch, den 20. Juli 2016 um 12:26 Uhr

Nach einer knapp dreimonatigen Umbau- und Renovierungsphase hat die Filiale der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in der Hermann-Löns-Straße 2 jetzt wieder geöffnet. Mit der aktuellen Renovierung setzt die Volksbank Kur- und Rheinpfalz ihre umfangreichen Investitionen in die Modernisierung ihres Filialnetzes fort. Der neue Glanz zeigt sich bereits im Eingangsbereich: Die Filiale der Volksbank Kur- und Rheinpfalz in Römerberg-Heiligenstein hat außerdem neue Bodenbeläge und Innentüren, eine Klimaanlage sowie eine moderne Innenausstattung erhalten.

 
 
Dudenhofen: Spargeldorf würdigt königliches Gemüse bei "Spargelhalbzeit" - Deutchlands stärkster Mann Almir Velagic mit 148 Kilo Spargel aufgewogen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 13. Mai 2016 um 16:36 Uhr

 

Dudenhofen lebt mit und vom Spargel! Das war auch die Botschaft von Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger bei der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste bei der Eröffnung der schon traditionellen "Spargelhalbzeit" auf dem Spargelhof von Traudel und Theo Beck in Dudenhofen. Nach dem musikalischen Beitrag der Trommel AG der Kita Naseweis begrüßte auch der Kinderchor der Kita mit dem Spargellied die Gäste. Höhepunkt war das Aufwiegen des Ehrengastes Almir Velagic, zweifacher Olympiateilnehmer und mehrfacher internationaler Medaillengewinner im Gewichtheben, aktuell stärkster Mann Deutschlands.

 
 
"Rette die Bildungskette": Weiterbildungsträger starten Petition zur Verdoppelung des Budgets an zukünftige Landesregierung
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Montag, den 11. April 2016 um 14:31 Uhr

Nach dem Start der Koalitionsverhandlungen in Rheinland-Pfalz zwischen SPD, Grünen und FDP wenden sich die sieben anerkannten Weiterbildungsträger des Landes mit einer Petition zur Verdoppelung des Weiterbildungsbudgets an die zukünftige Landesregierung. Mit dem Aufruf "Rette die Bildungskette" machen sie auf die lange vernachlässigte Förderung des Weiterbildungssektors als vierte Säule im Bildungssystem aufmerksam. Hintergrund der Petition sind eine Vielzahl, mit dem aktuellen Budget nicht mehr leistbarer, gesellschaftlicher Herausforderungen.

 
 
"Kein Gefälligkeitsgutachten für die BASF" - Rege Anteilnahme zum Thema Sondermülldeponie Flotzgrün bei Fachgesprächabend im Hotel Löwengarten
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 06. Mai 2016 um 14:57 Uhr

Die von der BASF geplante Erweiterung der Sondermülldeponie auf der Rheininsel Flotzgrün und die aktuelle Lage sorgen wohl noch längere Zeit für Zündstoff und Diskussionen in der betroffenen Region. Über potentielle Gefahren für die Trinkwasserversorgung in Speyer hatte die Fraktion der Grünen am Dienstagabend zu einer Experten – und Fragerunde in das Hotel "Löwengarten" eingeladen. Bei dem Fachgesprächabend bezogen BUND-Regionalbeauftragter Roland Kirsch, der Betriebsleiter der Deponie Frank Eckert, BASF im Verbund mit Bodengutachter Dr. Klaus Schnell, Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Bühring mit Jürgen Hermes (Bereichsleiter Anlagen und Netze SWS Speyer) sowie Manfred Schanzenbächer, Referatsleiter Wasser – Abfallwirtschaftwirtschaft/Bodenschutz bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD) Stellung zu der Problematik.

 
 
Mechtersheimer Fasnachter trotzen Regen und Sturm - Fasnachtsposse mit "Ersatz-Verbandsgemeinde-Wagen" fortgesetzt
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Mittwoch, den 10. Februar 2016 um 09:03 Uhr

Auch von Sturm und Regenschauern ließen sich etwa 3.000 Menschen die gute Laune beim Mechtersheimer Fasnachtszug nicht vermiesen. Da wurde gesungen, getanzt und gelacht, auch wenn die Reihen am Straßenrand nicht ganz so dicht geschlossen waren wie in den Vorjahren bei besserem Wetter. Dem Zug Voraus gingen - wie immer - die "Eiersammler" des Mechtersheimer Karnevalsvereins (MKV) und schenkten an die Besucher reichlich Eierlikör aus.

ZUR FOTOSERIE

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 35