BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Dudenhofen: Fest für alle Generationen - Traditionelle Kerwe mit reichhaltigem Begleitprogramm
Drucken
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Sonntag, den 16. Oktober 2016 um 13:11 Uhr
Als ein "Fest für alle Generationen" bezeichnete der Dudenhofener Ortsbeigeordnete Ronny Zürker die Traditionelle Kerwe. Zürker eröffnete das Fest an der katholischen Kirche am Freitag stellvertretend für Bürgermeister Peter Eberhard, der wegen eines Trauerfalls in der Familie verhindert war. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger wohnten dem Ereignis bei, zu dem die Jagdhornbläser der Kolpingfamilie sowie die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Kunigunde mit einem Kerwelied den musikalischen Rahmen bildeten.

Die Kerwe, das sei gelebte Dorfgemeinschaft, so Zürker, der nicht nur den Teilnehmern sondern auch den Anwohnern dankte, letzteren für ihr Verständnis.
Zum Abschluss des offiziellen Teils waren die Besucher zu einem Umtrunk mit Sekt, Wein und Brezeln eingeladen.
Im Anschluss sorgte die Blaskapelle Dudenhofen im Festzelt beim Weinlesefest bei neuem Wein und vielen Pfälzer Köstlichkeiten für beste Unterhaltung. 
Die kleine Festmeile mit Karussell, Gutselstand und sonstigen Buden, nicht zu vergessen Zürkers Hofschenke, bieten am Kerwewocheende Groß und Klein Gelegenheit zum Verweilen.
Über die ganzen Kerwetage hinweg  gab es ein reichhaltiges Begleitprogramm (wir berichteten). (ks/Fotos: ks)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.