BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Uebersicht Vorderpfalz

Römerberg-Dudenhofen: Geschichte geschrieben - Neues "Kind" Verbandsgemeinderat konstituiert sich - Irmgard Ball und Harald Flörchinger ehrenamtliche Beigeordnete
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 04. Juli 2014 um 13:29 Uhr

"Heute schreiben wir Geschichte." Dudenhofens Bürgermeister Peter Eberhard sprach bei der konstituierenden Sitzung des Rats der neuen Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen am Mittwoch von der Geburt nach achtjähriger Schwangerschaft des von Kurt Beck gezeugten Kindes: "Jetzt ist das Kind da, wir werden es lieben, hegen und pflegen", spann Eberhard das Bild weiter. Er hatte als bisheriger Verbandsbürgermeister noch die Sitzungsleitung im Dudenhofener Bürgerhaus, da der neu gewählte Verbandsbürgermeister Manfred Scharfenberger erst noch offiziell durch ihn ernannt und verpflichtet werden musste.

 
 
Agentur für Arbeit und Jobcenter geschlossen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 04. Juli 2014 um 10:35 Uhr

Die Agentur für Arbeit Ludwigshafen und das Jobcenter Vorderpfalz-Ludwigshafen bleiben mit ihren Geschäftsstellen in Speyer und Frankenthal am Mittwoch, 16. Juli wegen interner Veranstaltungen ganztägig geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit ist in der Zeit von 8 Uhr bis 18 Uhr sichergestellt. Die Selbstinformationseinrichtungen (Internet-PC-Arbeitsplätze im Berufsinformationszentrum und in den Wartebereichen der Geschäftsstellen) können an diesem Tag ebenfalls nicht genutzt werden. Arbeitslosmeldungen und Leistungsanträge, die an diesem Tag nicht entgegen genommen werden können, nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur und der Jobcenter am 17. Juli entgegen. Rechtliche Nachteile entstehen hierdurch nicht. (spa)

 
 
Sommer-Serenade 2014: StimmAlarm in Schifferstadt
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 04. Juli 2014 um 10:25 Uhr

Das Ensemble "StimmAlarm" gastiert mit seiner neuen Show anlässlich der diesjährigen Sommer-Serenade in Schifferstadt. Unter dem Motto „Rock`n Roll Fieber“ stellen die acht Damen am Samstag, 19. Juli, um 19 Uhr im Anwesen Dr. Kaufmann, Marktplatz 6 nicht nur ihr neues Programm, sondern auch ihre ersten eigenen Songs vor.

 
 
Endspielfieber im Wild- und Wanderpark: Spiel- und Spaßtag an der südlichen Weinstraße
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 04. Juli 2014 um 09:41 Uhr

Die Fußballbegeisterung strebt auf ihren Höhepunkt zu – am 13. Juli ist Endspiel. Auch im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße dreht sich an diesen extrem spannungsgeladenen Sonntag, dem ersten Spaß- und Erlebnistag in diesem Jahr, alles um dem Fußball. Am Tag des WM-Endspiels dreht sich auch im Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße alles um den Fußball. Junge Kicker können sich dort ab 13 Uhr im Torwandschießen üben. Der Spiel- und Spaßtag im Wild- und Wanderpark mit Torwandschießen und Fußball-workshop findet statt am Sonntag, 13. Juli, 13 bis 17 Uhr. Elf Uhr ist Fütterung der Wölfe. Der Wild- und Wanderpark ist täglich von 9 Uhr bis zirka 18 Uhr geöffnet. Weitere Auskünfte: www.wildpark-silz.de.

 
 
Dudenhofen: Sparkasse zum Wohlfühlen - Neue Filiale eingeweiht - Tag der offenen Tür am 5. Juli
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 16:30 Uhr

Ein wahres Schmuckstück ist sie geworden, die neue Geschäftsstelle der Sparkasse Vorderpfalz in der Speyerer Straße 11 in Dudenhofen. Der neue Standort ermöglicht individuelle Beratung, vereint repräsentatives Ambiente mit neuester Technik und ersetzt die bisherigen Geschäftsräume in der Speyerer Str. 17. Landrat Clemens Körner betont: „Die Sparkasse Vorderpfalz setzt für Dudenhofen mit dieser neuen Geschäftsstelle einmal mehr wichtige Akzente für den Standort und erhöht damit die Attraktivität für Bürger und Gäste des Dorfes. Zugleich dokumentiert sie ihre Verbundenheit mit der Region und bestätigt die wichtige Rolle regional verwurzelter Kreditinstitute für die Bevölkerung und die heimische Wirtschaft.“

 
 
Städtische Infrastruktur wird weiter ausgebaut: Mehrere Baustellen während der Sommermonate
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 10:36 Uhr

Mit dem Ausbau der Lagerhausstraße, dem Lückenschluss der Fernwärmeleitung an der Kreuzung Rohrlachstraße/Frankenthaler Straße und der Erneuerung der Gleisanlage in der Kaiser-Wilhelm-Straße starten in den Sommermonaten mehrere Großbaustellen im Stadtgebiet von Ludwigshafen. Hinzu kommen kleinere Arbeiten am Kaiserwörthdamm, in der Bruchwiesenstraße, auf der Hochstraße Nord und in der Bürgermeister-Grünzweig Straße. "Die vom Baustellenmanagement der Stadt koordinierten und abgestimmten Maßnahmen sind für den Ausbau und für die Verbesserung der verkehrlichen und technischen Infrastruktur wichtig und unabdingbar. Unsere Aufgabe ist es, die Verkehrssicherheit im Straßen- und Gleisbereich aufrechtzuerhalten und verantwortungsvoll in die Zukunft zu investieren", erläuterte Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger während eines Pressegespräches am Donnerstag, 3. Juli, in dem er gemeinsam mit Vertretern der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL), den Verkehrsbetrieben Rhein-Neckar (rnv) und der GML Abfallwirtschafts GmbH die Vorhaben sowie deren verkehrlichen Auswirkungen vorstellte.

 
 
"Schöne Geste und Zeichen des Freundschaft": Rülzheimer Maltester spenden Rettungswagen an Krankenhaus des polnischen Partnerlandkreises
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 09:42 Uhr

Bisher war er ein Ersatzfahrzeug, jetzt hilft der Krankentransportwagen des Malteser Hilfsdienstes aus Hördt/Rülzheim in Polen aus. Landrat Dr. Fritz Brechtel und die Malteser brachten die Spende in den Partnerlandkreis Krotoszyn. „Wir nehmen das Fahrzeug dankbar an“, sagte Pawel Jakubek, Direktor des Krankenhauses in Krotoszyn. "Wir können es sehr gut vor allem für den liegenden Transport von Patienten gebrauchen." Das Krankenhaus im polnischen Partnerlandkreis des Kreises Germersheim ist auf drei Standorte verteilt. Neben den drei modernen, staatlichen Rettungsfahrzeugen gibt es krankenhauseigene Fahrzeuge allein für den Krankentransport. Diese haben zwischen 350.000 und 450.000 Kilometer auf dem Buckel. „Daher ist es eine schöne Geste und ein Zeichen der Freundschaft, dass in unserem Partnerlandkreis daran gedacht wurde, uns mit dem Fahrzeug zu unterstützen“, betonte Landrat Leszek Kulka.

 
 
"Do it yourself" Ölmalerei: Workshop in Ludwigshafen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 03. Juli 2014 um 09:18 Uhr

Bei dem Workshop "Do it yourself" für Erwachsene wird im Museumsatelier des Wilhelm-Hack-Museums am Mittwoch, 9. Juli, 17.30 bis 20.30 Uhr, die Technik der Ölmalerei erprobt. Orientierung und Inspiration liefert die Sammlung des Hauses von der Kunst des Mittelalters bis hin zur Pop-Art. Unter professioneller Anleitung der Künstlerin Maike Kreichgauer können Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Ideen und Vorstellungen umsetzen.

 
 
Servicecenter der Metropolregion Rhein-Neckar gibt Auskunft über Landaus Leistungen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Mittwoch, den 02. Juli 2014 um 12:00 Uhr

Die Stadt Landau ist am Dienstag, 1. Juli, dem Servicecenter der Metropolregion Rhein-Neckar und dem Verbund der einheitlichen Behördennummer 115 beigetreten. Bürgerinnen und Bürger, die im Stadtgebiet von Landau die 115 wählen und Fragen rund um die Leistungen der Landauer Stadtverwaltung haben, erhalten die Auskünfte von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Servicecenters in Ludwigshafen. Landau tritt dem 115-Verbund zunächst in Form eines Testbetriebs bis zum 31. Dezember 2014 bei.

 
 
Abfall-App für Ludwigshafen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 27. Juni 2014 um 12:54 Uhr

Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen bietet ab Dienstag, 1. Juli 2014, einen neuen Service an: Bürgerinnen und Bürger können sich dann über die Abfall-App mit dem Smartphone an ihre Abfalltermine erinnern lassen. Im App-Store und im Google-Play-Store steht die Abfall-App für Ludwigshafen zum kostenlosen Download bereit. Dem immer öfter auftretenden Wunsch nach einer Abfall-App wird damit nachgekommen.

 
 
Ludwigshafen: Neues Eltern-Kind-Kompetenzzentrum vorgestellt
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Montag, den 30. Juni 2014 um 10:16 Uhr

In der Gartenstadt nimmt das neue Eltern-Kind-Kompetenzzentrum "ElKiKo Lu" seine Arbeit auf. Träger sind die drei Hauptanbieter für ambulante erzieherische Hilfen in Ludwigshafen, die Ökumenische Fördergemeinschaft Ludwigshafen, der Ludwigshafener Verein für Jugendhilfe und die Stadt Ludwigshafen am Rhein mit ihrem Ludwigshafener Zentrum für individuelle Erziehungshilfen (LuZiE). Mit "ElKiKo Lu" haben die Träger gemeinsam eine Einrichtung geschaffen, die jungen Eltern oder werdenden Eltern ambulante Unterstützung dabei bietet, ihre Kompetenzen bei der Versorgung, Betreuung, Förderung, Pflege und Erziehung ihrer Kinder zu erweitern.

 
 
Dudenhofen: Heitere Schlussfeier der Verbandsgemeinde - Partnerstadt Oberlungwitz soll fortgesetzt werden
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Freitag, den 27. Juni 2014 um 10:02 Uhr

"Manchmal geht es schneller, als man es glauben mag, denn erst schien die Fusion der Verbandsgemeinde Dudenhofen mit Römerberg weit weg, heute sind es nur noch wenige Tage. Mit diesen Worten traf Noch-Verbandsbürgermeister Peter Eberhard den Nagel auf den Kopf bei der "Finissage", dem Abschied von dem vor 43 Jahre mit den Ortsgemeinden Dudenhofen, Hanhofen und Harthausen gebildeten Verwaltungskonstrukt. Römerberg habe sich auch für ein Zusammengehen mit der Verbandsgemeinde Dudenhofen entschieden, weil die Erfahrungen gut gewesen seien.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 35