BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Uebersicht Vorderpfalz

Sparkasse Speyer überreicht Spenden an Kindergärten in Otterstadt
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 20. Januar 2011 um 08:31 Uhr

Die Finanzkonzeptberatung hat sich für weit über 400 Sparkassenkunden und vielen Neukunden der Sparkassen-Geschäftsstelle in Otterstadt persönlich gelohnt. Davon profitieren nun auch zwei Kindergärten aus Otterstadt. Der Grund: Zum 44-jährigen Jubiläum der Sparkassen-Geschäftstelle in Otterstadt gab Geschäftsstellenleiter Arnd Millutat das Versprechen ab für jede Finanzkonzeptberatung während der Jubiläumswochen 4,44 Euro an einen Kindergarten, den die Kunden ausgewählt haben, in Otterstadt zu spenden.

 
 
Pfälzer Binnensanddünen und ihre Lebewesen - Vortrag von Erich Bettag im Bürgerhaus Dudenhofen
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Sonntag, den 16. Januar 2011 um 22:43 Uhr

Mit den „Binnensanddünen zwischen Speyer und Dudenhofen und ihren Lebewesen“ beschäftigt sich der langjährige LUFA-Mitarbeiter Erich Bettag am Freitag, 21. Januar, um 19 Uhr im Bürgerhaus Dudenhofen, Konrad-Adenauer-Platz 4. Seit 1961 hat der Insektenkundler in diesem Biotop mehr als 700 Schmetterlings- und etwa 220 Käferarten sowie mehr als 130 Wespen- und ebenso viele Bienenarten beobachtet und erfasst.

 
 
MYANMAR: Menschen, Tempel und Pagoden - Vortrag in Otterstadt mit vielen faszinierenden Bildern von Michael Stephan
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Donnerstag, den 13. Januar 2011 um 19:18 Uhr

Myanmar - das "goldene Land" - ein Land voller Kontraste und unverfälschter asiatischer Lebenskunst. Die golden Pagoden in Yangon, die Mystik der Nats am Popamassiv, das größte heilige Buch der Welt in Mandalay, die schwimmenden Dörfer am Inle See sowie die unvergessliche Natur werden Sie genauso begeistern wie die offene und freundliche Art der liebenswerten Bevölkerung.

 
 
Dudenhofen: 'Mit Planeten sehr ausbeuterisch umgegangen' - Mahnende Worte des Bürgermeisters bei Neujahrsempfang - Periode der Veränderungen (MIT FOTOSERIE)
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Mittwoch, den 12. Januar 2011 um 08:18 Uhr

„Wir sind ein Teil der Erde“, erinnerte Dudenhofens Bürgermeister Peter Eberhard in seiner Rede am Neujahrsempfang die zahlreichen Gäste in der Festhalle, darunter die Landtagsabgeordnete Friederike Ebli, Landrat Clemens Körner, der Speyerer Oberbürgermeister Hansjörg Eger und der Europaabgeordnete Jürgen Creutzmann. Er sprach damit die Tatsache an,  dass der Mensch nicht nur das Klima verändert sondern in den letzten 100 Jahren mit der Umwelt und mit unserem Planeten sehr ausbeuterisch umgegangen ist.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Ebli appelliert an Gemeinschaftssinn: Hanhofener Bürgermeisterin setzt beim Neujahrsempfang auf Zusammenhalt im Dorf
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Dienstag, den 11. Januar 2011 um 07:38 Uhr

"Ich sage immer die Hanhofener an und für sich sind  freundlich, nett und hilfsbereit.  Dass sie auch gerne feiern muss ich nicht erst betonen - das ist von unseren Festen her eigentlich schon bekannt.". Mit diesen Worten charakterisierte Hanhofens Ortsbürgermeisterin Friederike Ebli am Sonntag beim Neujahrsempfang der Gemeinde im Haus Marientrauth ihre Mitbürger. Neben zahlreichen Bürgern waren auch der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Axel Wilke, Landrat  Clemens Körner, Europaabgeordneter  Jürgen Creutzmann, Verbandsbürgermeister Peter Eberhard sowie weitere Vertreter des öffentlichen Lebens gekommen.

 
 
'Kinder zeigen Stärke': Sternsingeraktion für Ruand - 80 Kinder in beiden Ortsteilen unterwegs - 10.000 Euro gesammelt
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Montag, den 10. Januar 2011 um 07:50 Uhr

Von Franz Gabath
C+M+B „Christus mansionem benediktat“, „Gott segne dieses Haus“. Diesen Segensspruch schrieben die Sternsinger nach altem Brauch an die Türen der Häuser. Fast 40 Kinder und Jugendliche aus der katholischen Pfarrei „Allerheiligen „ in Böhl und40 Jungen und Mädchen aus der katholischen Pfarrei St. Simon + Judas Taddäus in Iggelheim waren am Samstag mit ihren erwachsenen Begleiterinnen und Begleitern in beiden Ortsteilen unterwegs. Unter dem Motto der diesjährigen Sternsingeraktion „“Kinder zeigen Stärke“ sammelten sie Geld für ihre Partnergemeinde Kaduha in Ruanda.

 
 
Darstellung der Geburt Jesu: Krippenweg im katholischen Pfarrverband Schifferstadt - 15 Pfarreien gleichzeitig geöffnet
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Montag, den 03. Januar 2011 um 07:49 Uhr

Von Franz Gabath
Am 02. Januar 2011, gleich zu Beginn des neuen Jahres, öffneten die 15 Pfarreien des katholischen Pfarrverbandes Schifferstadt ihre Kirchen zur Besichtigung ihrer Krippen. Von 10:00 bis 18.00 Uhr waren alle Gotteshäuser gleichzeitig geöffnet um die jeweiligen Krippen, die Darstellung der Geburt Jesu, zu besichtigen. Es ist die zweite Aktion dieser Art des Pfarrverbandes.

 
 
Ludwigshafen: Brand zerstört Kindertagesstätte - Zwei dringend Tatverdächtige Jugendliche festgenommen - Auffällige Schuhspuren im Schnee
VORDERPFALZ | Uebersicht Vorderpfalz
Mittwoch, den 29. Dezember 2010 um 14:05 Uhr

Unmittelbar vor Beginn der Löscharbeiten bei dem Brand in der Ludwigshafener Kindertagestätte im Brückweg vergangene Nacht um 03.28 Uhr, konnten durch Beamte einer Streife direkt im Brandortbereich im Schnee auffällige Schuhabdruckspuren festgestellt werden. Noch während der Löscharbeiten der Feuerwehr konnten diese Polizeibeamten die Fußspuren im Schnee über eine Strecke von mehr als drei Kilometern  über den Giulini-Parkplatz bis zu  einem Wohnanwesen  in Mundenheim-West folgen.

 
 
«StartZurück3132333435WeiterEnde»

Seite 35 von 35