BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Hockenheim: Spaß auf Kufen - Natur-Eisbahn unter freiem Himmel wieder geöffnet
Drucken
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Freitag, den 31. Dezember 2010 um 18:26 Uhr
Hockenheim - Der Spaß auf Kufen kann wieder starten: In der Heidelberger Straße hinter dem Vogelpark in Richtung Waldfestplatz ist wieder eine kleine Eisbahn für alle geöffnet, die Lust auf Eislaufen unter freiem Himmel haben. Das Benutzen der Bahn ist kostenfrei, erfolgt aber auf eigene Gefahr. Die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim hat zusammen mit dem Bauhof in den vergangenen Tagen die frostigen Temperaturen genutzt, um die Bahn anzulegen.

Bestehen bleibt die Eisfläche so lange, wie die Temperaturen auch tagsüber im Minusbereich bleiben. „Natürlich hoffen wir, dass die Schülerinnen und Schüler die Bahn in den gesamten Ferien nutzen können. Das hängt aber jetzt erst einmal vom Wetter ab“, erklärt Gerhard Weber vom Bauamt. Das Ende der Heidelberger Straße, auf der die Bahn angelegt ist, ist für den Verkehr gesperrt. Die Bahn ist, so lange es kalt bleibt, ständig geöffnet, es gibt keine gesonderten Öffnungszeiten. (spa/Foto: Privat)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.