BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

UEBERSICHT KURPFALZ

BASF-Firmencup: Stadtverwaltung Hockenheim mit starkem Aufgebot
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 23. Juni 2015 um 11:52 Uhr

Der 13. BASF-Firmencup auf dem Hockenheimring am Mittwoch, 1. Juli, ist der größte Firmenlauf der Metropolregion Rhein-Neckar und ein besonderes sportliches Ereignis. Auch die Stadtverwaltung von Hockenheim ist wieder mit der staatlichen Anzahl von 120 Teilnehmern aus allen Bereichen am Start. 62 Läufer, 42 (Nordic-) Walker, neun Junior- und sieben Kid-Läufer sind angemeldet. "Die Teilnehmerzahl ist enorm und zeigt, dass wir gemeinsam viel bewegen können", so Erhard Metzler, Werkleiter der Stadtwerke Hockenheim.

 
 
Tag des Liedes: Sechs Vereine mit elf Chören
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 23. Juni 2015 um 11:35 Uhr

Zum vierten Mal laden Hockenheimer Chöre und Oberbürgermeister Dieter Gummer zu einem Nachmittag stimmungsvoller Musik ein. Am Sonntag, 5. Juli, stellen die Vereine mit ihren Chören ab 15 Uhr in der Lamellenhalle im Gartenschaupark ihr Können und ihre Vielfalt bei freiem Eintritt unter Beweis; für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

 
 
Priorität für Kunst und Kultur bei der Weissen Flotte Heidelberg: Reederei im Wandel
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 23. Juni 2015 um 10:07 Uhr

Dem Konzept Kultur-Wandel bei der Weissen Flotte Heidelberg steht eine glänzende Zukunft bevor. Es geht voll auf und findet bei den Gästen beste Resonanz. Schiffsführer Karl Hoffstätter und sein Team ließen die Motto-Ausflugsfahrt nach Neckarsteinach am letzten Freitagabend zu einem außergewöhnlichen, lebendigen Erlebnis werden. Die Dinnershow "Auf hoher See" mit dem stimm – und  wortgewaltigen Duo Susanne Back und Sascha Kleinophorst als Albrecht und Monika aus Klein-Otterbach garantierte für beste Unterhaltung. Ein dickes Lob verdiente sich auch die gute Küche mit ihren nimmermüden Servicekräfte an Bord, die mit einem köstlichen 4-Gänge Menüs für Gaumenfreuden sorgten.  

 
 
Ratssitzung in Schwetzingen: Stadt erweitert Kindergartenangebot, Busbahnhof wird barrierefrei ausgebaut
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Montag, den 22. Juni 2015 um 10:38 Uhr

Die Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen ist in Schwetzingen unvermindert hoch. Abseits der reinen Kinderzahlen Gemäß Rückmeldungen der Träger und von Eltern belegen lange Wartelisten in den Einrichtungen gestiegenen Bedarf. Die Verwaltung muss die Bedarfszahlen jedes Jahr nach oben anpassen. Dieses Mißverhältnis wurde in der Ratssitzung am 18. Juni behandelt. Laut Beschluss wurde der Bau je einer Krippe mit je zehn Plätzen im städtischen Kindergarten Spatzennest und im Kindergarten Sonnenblume befürwortet.

 
 
Pumpwerk Hockenheim: Neues Ferienprogramm - jetzt auch Online-Anmeldung möglich
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Donnerstag, den 18. Juni 2015 um 11:02 Uhr

Die Broschüre zum diesjährigen Kinderferienprogramm für Hockenheimer Kinder ist fertiggestellt und wird bis zum Ende dieser Woche an rund 1.300 Kinder verteilt. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder, die ihren Wohnsitz in Hockenheim haben und spätestens bis zum 30. September sechs Jahre alt werden beziehungsweise zu diesem Zeitpunkt noch nicht 13 Jahre alt sind. Auch in diesem Jahr ist es wieder gelungen, die „Hundertermarke“ an Veranstaltungspunkten zu knacken. Unter den über 100 Aktionen finden sich neben beliebten und bewährten Aktionen wie ein Ausflug zum Karlsruher Zoo, ein Tag auf dem Bauernhof, der Besuch des Maislabyrinthes und zahlreichen Spiel- und Bastelaktionen auch viele neue Attraktionen.

 
 
Schüler des Gauß-Gymnasiums präsentieren eigene Gedichte in Stadtbibliothek
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 16. Juni 2015 um 15:10 Uhr

In der Stadtbibliothek Hockenheim präsentieren am 24. Juni um 19 Uhr Schüler des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiumskreative Gedichte zum Thema "Nebel".  Die Veranstaltung wird durch einen kurzen Vortrag von Projektleiter Josef Walch eingeleitet. Walch zeigt Beispiele berühmter illustrierter Bücher und sogenannten Künstlerbüchern, die an diesem Abend ebenfalls zu sehen sind. Sie stammen teilweise aus der Sammlung von Josef Walch. Im Anschluss lesen die Schüler ihre eigenen Texte.

 
 
Billardturnier für Alle im JUZ am Aquadrom
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 16. Juni 2015 um 15:03 Uhr

 Im Jugendzentrum am Aquadrom (JUZ) bekommen am Freitag, den 19. Juni, nun auch die älteren Besucher Gelegenheit, ihr Können im Umgang mit dem Queue unter Beweis zu stellen. In den Räumlichkeiten des JUZ findet ab 17 Uhr das erste Billardturnier für alle Besucher ab 14 Jahre statt. Auf die Erstplatzierten warten attraktive Sachpreise. Anmeldungen im JUZ sind bis spätestens 18. Juni möglich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 06205 285643.

 
 
Gesonderte Verkehrsregelungen für Böhse Onkelz-Konzerte
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 16. Juni 2015 um 14:42 Uhr

Für die Konzerte der Böhse Onkelz auf dem Hockenheimring gelten an den beiden Veranstaltungswochenenden (Freitag/Samstag, 19./20. Juni und 26./27. Juni), folgende Verkehrsregelungen: Für die Anfahrt des Veranstaltungsverkehrs wird die Reilinger Straße zwischen L 723 und Kreisverkehrsplatz Hubäckerring an allen Anfahrtstagen zur Einbahnstraße. Außerdem behält sich die Einsatzleitung der Polizei mit Blick auf die Verkehrsentwicklung vor, auch die L 723 und die Nordanbindung als Einbahnstraße einzurichten.

 
 
Ausschuss für Soziales, Jugend, Kultur und Sport tagt am 18. Juni
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 16. Juni 2015 um 14:37 Uhr

 Der Ausschuss Soziales, Jugend, Kultur und Sport des Gemeinderates Hockenheim tagt am Donnerstag, den 18. Juni um 18.15 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Hockenheim wieder öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen fünf Punkte: Beratung eines Zuschussantrags für den Verein Erste Große Hockenheimer Carnevalsgesellschaft 1954, Jahresberichte aus dem Fachbereich Soziales, Bildung, Kultur und Sport, Mitteilungen der Verwaltung, Anfragen aus der Mitte des Gremiums und aus dem Kreis der Zuhörer. Alle Bürger sind zur Sitzung herzlich eingeladen.

 
 
RNF-Livesendung mit Party zur Oberbürgermeisterwahl in Mannheim
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Donnerstag, den 11. Juni 2015 um 10:25 Uhr

 Die Oberbürgermeister-Wahl in Mannheim am Sonntag, 14. Juni, wird vom Rhein-Neckar-Fernsehen umfassend ins Bild gesetzt. Die offizielle Stimmenauszählung der Stadt am Wahlabend kann bei der Abendakademie/Volkshochschule am Kurpfalzkreise/Breite Straße live verfolgt werden. Eine Wahlparty begleitet die nach 18 Uhr eingehenden Ergebnisse der Stimmbezirke, in der Peter Myrczik (Stadt Mannheim) und Bert Siegelmann (RNF) das aktuelle Geschehen beleuchten. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr. Bei schönem Wetter erfolgt die Großbild- Ergebnispräsentation direkt vor dem VHS-Gebäude auf der Bühne des RNF-Trucks. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Band "Wörner Cocktail".

 
 
Neuer Leiter bei den Stadtwerken Hockenheim im Shared Service
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Mittwoch, den 10. Juni 2015 um 10:29 Uhr

 Seit einer Woche ist Michael Heiter-Lieser der neue Leiter "Shared Service" bei den Stadtwerken Hockenheim und hat sich bereits gut eingelebt. Im Aufgabengebiet ist Michael Heiter-Lieser als Nachfolger von Bernhard Wolf für die gesamte Abrechnung zuständig. Diese umfasst die Abrechnung der Kunden und der Energienetz-Vertragspartner, eine Tätigkeit, die ein Faible für Zahlen erfordert. "Bei meiner neuen Aufgabe habe ich die Möglichkeit, meine Berufserfahrung an Kollegen weiterzugeben und gleichzeitig im Team zu arbeiten. Beides macht mir viel Freude", so der 51-jährige Familienvater. 

 
 
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Beteiligung am Sonderforschungsbereich zum Thema chronischer Schmerz
KURPFALZ | UEBERSICHT KURPFALZ
Dienstag, den 02. Juni 2015 um 13:56 Uhr

"Von der Nozizeption zum chronischen Schmerz: Struktur-Funktions-Merkmale neuraler Bahnen und deren Reorganisation" so lautet der Titel des neuen Sonderforschungsbereichs 1158 (SFB 1158) an der Medizinischen Fakultät Heidelberg. Unter der Leitung von Professor Rohini Kuner, Geschäftsführende Direktorin des Pharmakologischen Instituts an der Medizinischen Fakultät Heidelberg, wird untersucht, wie aus akuten Schmerzen chronische Schmerzen werden. Die Forscher wollen klären, wie sich in diesem Prozess der Chronifizierung Nervenzellen und -bahnen verändern. Außerdem stellt sich die Frage, wie sich dieser Übergang verhindern oder gar umkehren lässt.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 13