BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Digitalisierung der Energiewende: Vierte Smart-Grids-Woche Rheinland Pfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz
Drucken
REGIONAL | Uebersicht Region
Mittwoch, den 17. August 2016 um 11:15 Uhr
Vom 4. bis zum 6. Oktober 2016 organisiert die zusammen mit der Transferstelle Bingen und weiteren Mitgliedern der Zukunftsinitiative Smart Grids die vierte Smart-Grids-Woche in Rheinland-Pfalz. An drei Tagen tauschen sich Netzbetreiber, Energieversorger, Kommunen, Unternehmen, Ingenieure und Architekten über aktuelle Entwicklungen, Projekte und Erfahrungen zum Thema Digitalisierung der Energiewende aus.

Die Smart-Grids-Woche versteht sich als Plattform für den landesweiten und länderübergreifenden Erfahrungsaus¬tausch, außerdem dient sie der Vernetzung möglicher Kooperationspartner und unterstützt die Initiierung neuer Projekte. Anmeldungen sind bis zum 27. September 2016 über die Webseite der Energieagentur für jeden einzelnen Veranstaltungstag unter folgendem Link möglich: www.energieagentur.rlp.de/veranstaltungen/sgw-2016/

Programm der Fachtagungen und Fachexkursion:

4. Oktober 2016, 9:30-17:00 Uhr, Mainz
Fachtagung: Der Smart-Meter-Rollout zwischen gesetzlicher Anforderung und Umsetzung
Im Fokus dieser Fachtagung stehen der rechtliche Rahmen des Smart-Meter-Rollouts und dessen Auswirkungen auf die Praxis, Perspektiven der Geschäftsmodellentwicklung sowie Einsatzmöglichkeiten von IKT-Werkzeugen.

5. Oktober 2016, 9:00-16:30 Uhr, Ludwigshafen
Fachtagung: Intelligente Verbraucher und Infrastrukturen
Im Fokus dieser Fachtagung stehen innovativen Projekten zur Umsetzung einer intelligenten und Nutzerseitig akzeptierten Verbrauchssteuerung sowie intelligenter Systemintegration und Netzbetrieb.

6. Oktober 2016, 12:15-16:15 Uhr, Trier
Fachexkursion: Intelligente Ver- und Entsorgungsinfrastrukturen
Die Fachexkursion bietet "Smart-Grids zum Anfassen". Im Rahmen einer Entdeckungstour in Trier werden  u.a. das Leit-Center der Stadtwerke Trier sowie ein energieautarkes Klärwerk besucht. 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.