BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt die IBF am Samstag, 1. Juli, um 14.00 Uhr. in das Begegnungszentru...
Münzen, Wertmarken, Notgeld aber auch Sammlerstücke wie Medaillen oder Plaketten enthält die rund 3.000 Objekte umfassen...
Eine besondere Überraschung haben die Kirrweiler bei der diesjährigen Weinzehnt-Übergabe geboten. Kaum war das Gefolge a...

Uebersicht Speyer

Außerordentliche Mitgliederversammlung der IBF
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 11:16 Uhr

Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt die IBF am Samstag, 1. Juli, um 14.00 Uhr. in das Begegnungszentrum, Kutschergasse 6, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Zwischenbericht zur Kassenlage und zur Entwicklung der gGmbH sowie Satzungsänderungen nach Vorgabe des Finanzamtes zur Erhaltung Gemeinnützigkeit.

 
 
Münzschatz übergeben: Dauerleihgabe an das Historische Museum der Pfalz Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:35 Uhr

Münzen, Wertmarken, Notgeld aber auch Sammlerstücke wie Medaillen oder Plaketten enthält die rund 3.000 Objekte umfassende Sammlung der Sparkasse Vorderpfalz, die ab sofort als Dauerleihgabe im Historischen Museum der Pfalz beherbergt ist. Sämtliche Stücke haben einen direkten Bezug zu Speyer und ergänzen damit den Bestand des Hauses. Museumsdirektor Alexander Schubert dankte Sparkassen-Vorstandsmitglied Klaus Steckmann für die großzügige Leihgabe: „Aus Museumssicht ist es immer ein wichtiges Anliegen, dass gewachsene Sammlungen in ihrer Vollständigkeit bewahrt werden.

 
 
Speyerer Bischöfe freuen sich über Weinzehnt aus Kirrweiler - Delegation aus der Südpfalz bringt Weingeschenk nach Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:33 Uhr

Eine besondere Überraschung haben die Kirrweiler bei der diesjährigen Weinzehnt-Übergabe geboten. Kaum war das Gefolge aus der Südpfalz mit Kutsche und Blaskapelle am Dom eingetroffen, tönte es laut aus dem Domnapf: "Herbei ihr Leut! Kommt herbei!" Der Kirrweiler Georg Weis war in die Rolle des Verwalters des göttlichen Weinkellers geschlüpft und hatte unter anderem gute Ratschläge für Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens parat. Sie sollten im kommenden Jahr für gutes Wetter sorgen, denn sonst bliebe ihr Weinkeller leer, mahnte der "Verwalter".

 
 
Anderer Ort für Festgottesdienst zum 40-jährigen Priesterjubiläum von Weihbischof Georgens in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 10:16 Uhr

Aus aktuellem Anlass wird der für Donnerstag, 29. Juni, am Hochfest Peter und Paul, geplante Gottesdienst zum 40-jährigen Priesterjubiläum von Weihbischof Otto Georgens nicht im Speyerer Dom sondern in der Klosterkirche St. Magdalena in Speyer gefeiert. Die Predigt hält Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann. Das Kapitelsamt beginnt wie geplant um 18.30 Uhr. Dem geht eine Vesper um 18 Uhr voraus. Der Speyerer Dom ist ab Mittwoch, 28. Juni, zur Vorbereitung des Requiems für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl, am Samstag, 1. Juli, geschlossen.

 
 
Das Salier-Stift lädt ein zum "MENUE D´ÉTÉ" - einem Sommerabend voller kulinarischer Überraschungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 09:49 Uhr

Das Gastronomie -Team des Salier-Stifts lädt am 14.07.2017, 18 Uhr zu einem „Kulinarischen Highlight“ in sein Restaurant ein. Für Feinschmecker und Genießer wird ein sommerliches Mehr-Gänge-Menü  für 31,90 € pro Person serviert. Auf der Karte stehen an diesem Abend:

 
 
Keine Sommerpause im Judenhof
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 09:48 Uhr

Am Samstag, 1. Juli 2017, findet um 14 Uhr wiederum die öffentliche Führung im Judenhof Speyer statt. Es werden auch das Museum SchPIRA und die Mikwe, das beeindruckende Ritualbad, gemeinsam mit dem Stadtführer Joachim Bechmann besichtigt. Kompetent betreut erhalten Sie in der rund einstündigen Führung hoch interessante Details vom einmaligen mittelalterlichen Judenareals in Speyer.

 
 
Nachrwächer-Rundgang: "Zum Schutz und Trutz seien Turm und Mauer" Kontrollgang entlang der Stadtmauer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. Juni 2017 um 09:47 Uhr

Mehrmals im Jahr gehörte es zu den Aufgaben des "wohlleiblichen Herre Nachtrath", ohne Vorankündigung einen Kontroll- und Inspektionsgang entlang von Teilen der Stadtbefestigung von Speyer zu unternehmen. Ein öffentlicher Wachgang für alle Bürger der des Reiches Freyen Stadtt war stets für den Peter- und Paulstag befohlen. Der alten Ordnung folgend wird sich der Nachtwächter also am Donnerstag, 29. Juni, wieder auf den Weg machen, einen Teil der Stadtbefestigung abzugehen.

 
 
Speyerer Brezelfest: Zahlreiche neue Fahrgeschäfte auf dem Festplatz - Festzug unter dem Motto "Luther meet`s Brezel… !"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 22. Juni 2017 um 14:32 Uhr

Das Speyerer Brezelfest wird 2017 noch bunter und attraktiver als in der Vergangenheit. Gleich mehrere tolle Fahrgeschäfte konnte Marktmeister Franz Hammer anlässlich der obligatorischen Pressekonferenz des Verkehrsvereins am Mittwoch vorstellen: Neben dem schön gestalteten Wellenflieger "Volare", dem Familienfahrgeschäft "Magic" haben auch die Achterbahn "Euro-Coaster" sowie das Überkopf-Fahrgeschäft "The King" Premiere auf dem Brezelfest. Neu wird auch das Riesenrad sein, das mit 48 Metern Durchmessern nicht nur deutlich größer ist als die Modelle der Vorjahre, es habe auch geschlossene Gondel und sei deshalb geeignet für Menschen mit Höhenangst, zu denen er selbst gehöre, so Hammer.

 
 
Speyerer Gespräche von CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung und Junger Union zum Thema " "Start Up-Unternehmer – die Chance zur Selbstverwirklichung?"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 13:53 Uhr

Die Kreisverbände Speyer der CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) und der Jungen Union  laden zur Veranstaltungsreihe "Speyerer Gespräche", die immer am ersten Dienstag im Quartal stattfindet. Die nächste Veranstaltung findet am Dienstag, 04. Juli 2017, 19:00 Uhr, in den Räumen des Athletenverein 1903 e.V. Speyer, Raiffeisenstr. 14, statt. Diesmal geht es um das Thema "Start Up-Unternehmer – die Chance zur Selbstverwirklichung?" Referenten sind Andreas Nader, Wirtschaftsingenieur mit einschlägigen Erfahrungen in Start-Up-Unternehmen sowie der Jungunternehmer Nicolas Nieswiodek, der im KFZ-Bereich Restaurierung von Oldtimern tätig ist.  Rückmeldung per Post/Tel/Fax/WhatsApp oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wird gebeten.

 
 
Speyer: Menschen mit Demenz im Fokus: Rund 160 Teilnehmer bei Validationsworkshop mit Vicki de Klerk-Rubin
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 07:30 Uhr

Das Autorisierte Zentrum für Validation® hat Interessierten aus Pflege und Be-treuung am 13. Juni bei den Diakonissen Speyer-Mannheim  einen Workshop mit Vicki de Klerk-Rubin, Validation Master® und Tochter der international anerkannten Validationsbegründerin Naomi Feil, angeboten. Rund 160 Teilnehmer ließen sich ganz praxisnah in die Grundlagen der Validation einführen. "Ich bin dankbar, dass ich an diesem Workshop teilnehmen konnte. Jetzt habe ich ein besseres Verständnis davon, was in desorientierten Menschen vorgeht", zog eine Teilnehmerin sichtlich angetan Bilanz. "Tief berührt vom Thema Validation und der Vermittlung im Workshop" zeigte sich eine Hospizreferentin am Rande der Veranstaltung.

 
 
Katholisches Kinder- und Jugendchöre treffen sich zum Chortag in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 07:22 Uhr

Die Knaben-, Mädchen-, Kinder- und Jugendchöre des Pueri Cantores-Verbandes der Diözese Speyer treffen sich am Samstag, den 24. Juni, in Speyer zu ihrem diesjährigen Chortag.
In jedem Jahr bietet der Diözesan-Verband einen Chortag, Fortbildungen und Chorwochenenden an, um die Gemeinschaft der Kinder und Jugendlichen zu stärken und den Austausch untereinander zu fördern. In diesem Jahr kommen aus dem ganzen Bistum Kinder- und Jugendliche zusammen, um sich in Speyer zu treffen. Begonnen wird um 10 Uhr mit den Proben direkt im Dom. Ab 13 Uhr schließt ein Workshop im Haus der Kirchenmusik in der Speyerer Altstadt an.

 
 
Polizeimeldungen: Autofahrer kümmert sich nicht um verletzten 12-Jährigen - Unbekannter schießt auf Schaufenster - Berüger mit "Enkeltrick" unterwegs - Alla Hopp Anlage verwüstet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 07:02 Uhr

Beim Abbiegen aus der Eichendorffstraße in die Theodor-Heuss-Straße übersah 19. Juni ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer einen mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg fahrenden 12-jährigen Jungen aus Speyer und stieß mit diesem zusammen. Dadurch und durch den anschließenden Sturz zog sich der Junge eine Schürfwunde am linken Knie sowie am linken Fuß zu. Danach entfernte sich der Pkw-Fahrer, ohne sich um den Jungen zu kümmern.

 
 
Speyer: Theater-Oratorium der Katholischen Jugend in der Friedenskirche St. Bernhard
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 06:40 Uhr

Am 11.8.17 findet die erste Musikwallfahrt des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer mit der Aufführung des Theater-Oratoriums "Psalm 2016" ihren Abschluss. Bevor sich in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer der Vorhang für 80 Musiker und Schauspieler heben wird, werden die Akteure neun Tage gemeinsam unterwegs gewesen sein. Ihr musikalischer Proben-Weg führt sie von Bad Dürkheim über Haßloch nach Speyer. Das Theater-Oratorium stammt von Gregor Linßen. Der Komponist Neuer Geistlicher Lieder aus dem Erzbistum Köln hatte das Stück im vergangenen Jahr während des Katholikentags in Leipzig im dortigen Opernhaus uraufgeführt.

 
 
Aktionswoche in Speyer im Rahmen der Landesausstellung zu "Richard Löwenherz"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 21. Juni 2017 um 06:34 Uhr

Ausgehend von der großen kunst- und kulturhistorischen Landesausstellung "Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener", die das Historische Museum der Pfalz ab Herbst 2017 zeigt, ist erneut die Idee zwischen Museum, Leistungsgemeinschaft und dem Speyerer Einzelhandelsverband entstanden, eine Gemeinschaftsaktion auf die Beine zu stellen: nach der gelungenen Premiere mit der "Langen Nacht der Titanic" im Jahr 2015 wird es 2017 einen Schaufensterwettbewerb mit anschließendem Aktionstag am verkaufsoffenen Mantelsonntag geben.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 350