BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Faszination Weltraum" - dies ist ein Thema das viele begeistert. Seit 2008 widmet man im Technik Museum Speye...
Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfes...
Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Oste...
Uebersicht Speyer

Technik Museum Speyer: US Astronaut Kevin Ford hält Vortrag und gibt Autogramme
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 19. April 2017 um 10:16 Uhr

"Faszination Weltraum" - dies ist ein Thema das viele begeistert. Seit 2008 widmet man im Technik Museum Speyer diesem Bereich eine eigene Ausstellungshalle. In Europas größter Raumfahrtausstellung "Apollo and Beyond" werden zahlreiche Exponate zur bemannten Raumfahrt, von den Anfängen bis hin zu aktuellen Geschehnissen, ausgestellt. Neben einem sowjetischen Space Shuttle, einem original Apollo 15 Mondstein oder einer Sojus Landekapsel sind auch viele kleine Utensilien wie Astronautennahrung, Kleidung, Checklisten oder Experimente zu sehen.

 
 
SPD-Ostereier waren am Speyerer Altpörtel sehr gefragt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 17. April 2017 um 15:26 Uhr

Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfest und die Fruchtbarkeit unter anderem in der Maximilianstraße am Altpörtel unter die Passanten. Die Stadtverbandsvorsitzende und Beigeordnete Stefanie Seiler konnte so manches gute Gespräch führen, die ihre Partei ist derzeit ziemlich "in".

 
 
Ostereier bemalen mit der CDU
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 17. April 2017 um 15:22 Uhr

Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Osterbräuche ein. Familien aus Speyer-Nord sind willkommen, gekochte Eier mitzubringen und mitzumachen. Die leuchtenden Augen der kleinen Künstler locken auch die Neuen, ihre Scheu zu überwinden. Es ist jedes Mal spannend, mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und daheim in verschiedenen Glaubensgemeinschaften über Ostern und das Leben im gemeinsamen Stadtteil ins Gespräch zu kommen, freut sich Rosemarie Keller-Mehlem, Vorsitzende des CDU Ortsverbandes Speyer-Nord.

 
 
Osterkaffee der SPD Speyer-Nord mit Bundestagskandidatin Isabel Mackensen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 17. April 2017 um 15:19 Uhr

Unter den etwa zwei Dutzend Besuchern des traditionellen Osterkaffees der SPD Speyer-Nord am Karfreitag war auch die Bundestagskandidatin Isabel Mackensen. Es war einer von mehreren Termin an diesem Tag und so freute sie sich auf eine Tasse Kaffee und den köstlichen, von Mitgliedern gebackenen Kuchen. Solche Veranstaltungen seien wichtig für den Zusammenhalt der Partei, so Ehrenvorsitzender Friedel Hinderberger, der den verhinderten Vorsitzenden vertrat.

 
 
Ostersonntag und in der Osternacht im Speyerer Dom - "Auferstehung ist Sendung in die Welt hinein"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 16. April 2017 um 17:31 Uhr

Zahlreiche Gläubige besuchten an den Ostertagen die festlich gestalteten Ostergottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die Auferstehung Jesu als Höhepunkt des Karwoche und des gesamten Kirchenjahres. "Ist das Christentum nach zwei Jahrtausenden am Ende? Oder steht es erst ganz am Anfang?" Diese Frage stellte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann an den Anfang seiner Predigt am Ostersonntag. Wegen Fundamentalismus und Terrorismus werde Religion von vielen als lebensbedrohend und gewalttätig erlebt.

 
 
Speyer: 35-Jähriger bei Wohnungsbrand in der Kurt-Schumacher-Straße tot aufgefunden - Großeinsatz für Feuerwehr und THW
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 14. April 2017 um 16:08 Uhr

Einen Toten fand die Feuerwehr bei der Durchsuchung einer aus bisher ungeklärten Umständen in Brand geratenen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Donnerstag in der Speyerer Kurt-Schumacher-Straße. Gegen 22 Uht hatten Anrufer starke Rauchentwicklung im dritten Obergeschoss des Hauses gemeldet. Ob sich noch Personen in der betroffenen Wohnung befinden, konnte zu dieser Zeit von keinem der Anrufer mitgeteilt werden.

 
 
Reformationstruck in Speyer angekommen - Geschichte multimedial erleben
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 11. April 2017 um 09:12 Uhr

Es ist da: Knallblau, 16 Meter lang, ein echter Hingucker. Auf seinem Europäischen Stationenweg hat der Reformationstruck jetzt in Speyer Halt gemacht. Das "Geschichtenmobil", das auf dem Europäischen Stationenweg im Jubiläumsjahr der Reformation 68 Orte in 19 europäischen Ländern ansteuert, ist am Montagnachmittag von Straßburg direkt vor das Historische Rathaus in Speyer gerollt. Bis Mittwoch, 12. April, steht der Truck im Mittelpunkt der Speyerer Kirchen-Kultur-Tage, dann geht es weiter nach Coburg.

 
 
Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt vereinbart Weichenstellung in seiner Arbeit mit dem Landesamt für Soziales Jugend und Versorgung - Transparenz und und Wertschätung solen gestärkt werden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 11. April 2017 um 08:25 Uhr

Das Landesamt für Soziales Jugend und Versorgung und die gemeinnützige GmbH der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Speyer-Schifferstadt haben eine Vereinbarung gemäß § 24 Abs. 1 LWTG unterzeichnet. Ziel ist die nachhaltige Beseitigung von erkannten Mängeln. Anlass waren die von einem TV-Sender dargestellten Vorwürfe über Missstände in der Seniorengruppe der Lebenshilfeeinrichtung in Speyer.

 
 
Speyer: Grazien und starke Kämpferinnen - Gabriele Köbler und Wolfgang Glass zeigen bei GBS-Ausstellung Facetten der Weiblichkeit
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 10. April 2017 um 13:41 Uhr

Was haben Kunst und Bau miteinander zu tun? Sehr viel, denn sie sprechen immer gleich mehrere Sinne an. Auf diesen Zusammenhang verwies Ingo Kemmling, Vorstandsmitglied der  Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS) bei der Eröffnung der Ausstellung zum Thema Frauen mit gleich zwei Künstlern, der Bildhauerin Gabriele Köbler aus Haßloch und dem Maler Wolfgang Glass aus Neustadt am Donnerstag.

 
 
Zustand der Speyerer Rheinpromenade verbesserungsfähig - SPD-Stadtratsfraktion sieht bei Begehung zahlreiche Mängel
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 10. April 2017 um 09:48 Uhr

Bei Bänken fehlen die Sitzflächen, aus einer Mauer sind Steine herausgebrochen, Müll liegt mangels Papierkörben auf dem Boden und auch die Bepflanzungen sind nach den Worten des SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzenden Walter Feiniler verbesserungsfähig. Die Rede ist von der Rheinpromenade. Die SPD-Stadtratsfraktion registrierte im Rahmen einer Begehung am Freitag so einiges, was nicht zum Image der Touristenstadt Speyer passt.

 
 
Verkehrsverein Speyer und "Dirndl-Lederhosen-Komitee" starten Bewerbungskampagne zur Wahl der 1. Speyerer Brezelkönigin – Unterlagen können ab sofort eingereicht werden – Dirndl-Lederhosentanz als Rahmenprogramm zur "Nacht in Tracht"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 07. April 2017 um 18:24 Uhr

Eine Superstimmung ist garantiert: Am Brezelfestsamstag, 08. Juli, erwartet die Besucher und Besucherinnen im Festzelt nach dem "Dirndl-Weltrekord" 2013, der "Dirndl- und Lederhosen-Polonaise" 2014, der "Nacht der Tracht" 2015 und dem "Tanzboden ziehen" 2016 mit der Wahl der ersten  Brezelkönigin in Speyer erneut ein Riesenspektakel.  Organisiert von Verkehrsverein  und "Dirndl-Lederhosen-Komitee" sind unter dem Motto "Wahl zur 1. Speyerer Brezelkönigin – Bewerben – Überzeugen – Präsentieren" Frauen aus Speyer oder solche mit besonderem Bezug zur Stadt aufgefordert, sich zu bewerben.

 
 
"Vernetzung des Fahrdienstes vorteilhaft“: IBF-Vorsitzende Petra Spoden im Gespräch
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 05. April 2017 um 15:06 Uhr

Kritiker innerhalb der Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) stoßen sich an der geplanten Vernetzung der Vereins-Fahrdienstes mit anderen Organisationen im Rahmen einer gemeinnützigen GmbH. Trotzdem erfüllt der Vorstand mit Petra Spoden an der Spitze weiterhin den Auftrag der Mitgliedserversammlung, die Möglichkeit eines Zusammenschlusses zu prüfen. Klaus Stein sprach mit der Vorsitzenden über den aktuellen Stand der Dinge:

 
 
Mehr Fragen als Antworten: "komplexes Verfahren" - 1.100 der 1.600 möglichen Nutzer des S- Bahn-Haltepunkt Speyer Süd durch Verlagerung vom Hauptbahnhof
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 05. April 2017 um 14:30 Uhr

Kommt er oder kommt er doch nicht? Ja, es ist ein komplexes Verfahren beim geplanten Bau der neuen S-Bahnstation Speyer-Süd. Ungeachtet dessen läuft der Planungsprozess von Deutscher Bahn (DB Netze), Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), der Stadt Speyer (Kostenpunkt für die Kommune rund 1,35 Millionen Euro) sowie des Zweckverbandes Schienenpersonenverkehr RP-Süd weiter. Im Rahmen einer informellen Presserunde stellten sich vor einigen Tagen Sven Schäfer (DB Station &Service AG/Projektbüro S-Bahn) und Christian Wühl, Abteilungsleiter Planung beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), im Beisein von Oberbürgermeister Hansjörg Eger und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler Fragen zu Planfeststellungsverfahren, Kosten sowie der im Jahr 2016 neu gefassten Potenzialanalyse, welche die veralteten Untersuchungsgrundlagen aus dem Jahr 2006 ersetzt.

 
 
Innenminister Lewentz informiert sich bei Besuch in der Speyerer Feuerwache über das Konzept der Bedarfsplanung - Folgebesuch in Aussicht gestellt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 05. April 2017 um 08:21 Uhr

"Die Feuerwehr trägt Sorge für die Menschen rund um die Uhr. Dafür sind gut ausgebildete Mitarbeiter und eine dementsprechende materielle Ausstattung erforderlich." Sehr beeindruckt zeigte sich der Innenminister des Landes, Roger Lewentz bei seinem Besuch am Standort der Feuerwache Speyer von der Vorführung einer Rettungsübung, in der demonstriert wurde, wie ein während des Brandeinsatzes zusammengebrochener Feuerwehrmann nach Verbringung außerhalb der Gefahrenzone durch seine Kameraden möglichst ohne Unterbrechung der Reanimationskette mit Herzmassage und dem Anlegen eines Defibrillators versorgt und wiederbelebt wird.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 340