BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Hansgerd Walch In einer harmonisch verlaufenen Mitgliederversammlung des FC Speyer 09 wurde der Vorstand einstimmig...
Die Interessengemeinschaft der Behinerten und ihrer Freunde (IBF) bietet allen Kunst- und Kulturinteressierten - erstmal...
Den zweiten Platz und die Auszeichnung "Kleiner Stern des Sports" in Silber im Bundesland Rheinland-Pfalz geht...

Heiliggeistkirche: Musikalische Abendandacht im Zeichen Luthers
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. Juni 2017 um 08:18 Uhr
"Ich habe heute viel zu tun". Unter diesem Motto steht die musikalische Abendandacht am Sonntag, 18 Uhr, in der Heiliggeistkirche. Grundlage ist der Ausspruch Martin Luthers: "Ich habe heute viel zu tun, deshalb muss ich heute viel beten.". Der Speyerer Organist Dr. Wolfgang Werner spielt auf der ältesten Orgel Speyers drei Orgelstücke aus dem "Musicalischen Kirchenschatz" von Johann Martin Spieß (1691 - 1772). Prädikant Henri Franck setzt den Luther-Spruch in Beziehung zu Bibel und unserem Leben heute.

Ausblick:
Die Andacht im Juli findet am 30.07.2017, 18 Uhr, in der Heiliggeistkirche statt. Das Motto lautet: "Viele Bücher machen nicht gelehrt" zu dem Luther-Zitat: "Viele Bücher machen nicht gelehrt, viel Lesen auch nicht, sondern gute Bücher und die oft lesen." Gestaltung: Dr. Wolfang Werner, Speyer, Orgel und Henri Franck, Liturgie.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.