BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Klaus Diebold, Verwaltungsdirektor des Sankt Vincentius Krankenhauses Speyer wird am 21. Juli 2017 nach 29 Jahren Tätigk...
Sie schwärmen von der lebendigen Städtepartnerschaft und ihrem erfolgreichen Konzert vor rund 15.000 Zuhörern beim "...
Zum 25. Juli 2017 lädt die Bibliothek St. German ein zum Vortrag "Reformation und Luther im ökumenischen Gespräch&q...

"Parkour frei": Speyerer alla hopp!-Anlage wird am Freitag mit buntem Bewegungsprogramm eröffnet
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 28. Juni 2017 um 11:39 Uhr
Nach drei Jahren Beratung, Planung und Bau wird die Speyerer alla-hopp!-Anlage am Freitag, 30. Juni 2017 eingeweiht. Speyerer Vereine, Kitas, Tanzschulen und die städtische Musikschule gestalten von 14 bis 18 Uhr ein buntes Bühnenprogramm. Die offizielle Übergabe durch die Dietmar-Hopp-Stiftung an die Stadt Speyer ist für 15 Uhr geplant. Oberbürgermeister Hansjörg Eger wird gemeinsam mit Katrin Tönshoff, Leiterin der Dietmar Hopp Stiftung, Projektleiterin Sandra Zettel und Landschaftsarchitektin Elke Ukas das rote Band durchschneiden.

Danach heißt es: „Parkour frei!“ für die „Traceurs“, wie Parkour-Läufer in der Szene heißen, und ihre artistischen Kunststücke zwischen Beton und Stahl. Danach sind alle Besucher eingeladen, entsprechend dem Aktionsmotto Bewegung in die Speyerer Anlage reinzubringen. Die Vereinsgaststätten von FC09 und AV03, die anliegenden Kitas und Speyerer Caterer sorgen gemeinsam für Speisen und Getränke.
Bühnenprogramm
13:50 Uhr Marching Bones/ Musikschule Stadt Speyer
14:00 Uhr Kita Mäuseburg
14:10 Uhr Turntiger/ Judosportverein
14:20 Uhr Kita Abenteuerland
14:30 Uhr  Kita Villa Kunterbunt
14:40 Uhr Kindertanz/ Tanzschule Thiele
14:50 Uhr Marching Bones/ Musikschule Stadt Speyer
15:00 Uhr Offizielle Übergabe: Grußworte, Durchschneiden des roten Bandes, Schaulauf Parkour Saru Ryu/ TSV-Speyer
15:45 Uhr Tanzverein Kaiserfunken
15:55 Uhr Liedvortrag/ Salierstift
16:05 Uhr Tanzbeitrag/ Aussiedler Netzwerk Miteinander
16:15 Uhr Zwanzig10/ Jugendkultur Speyer e.V.
16:30 Uhr Dance Solution/TSV Jazztanzgruppe
16:40 Uhr Speyerer Tanzsportclub 1990
16:50 Uhr TSC Grün Gold Superfresh
17:00 Uhr „Die Habibis“, deutsch-arabische Gesangsgruppe
17:20 Uhr Hip Hop/ Tanzwerk Silvia Rumpf
17:30 Uhr Urban Cookies/ TSC Grün Gold
17:50 Uhr Hip Hop Formation/ Thiele
Workshop: 15 – 18 Uhr - Parkour-Läufer bieten in diesem Zeitraum immer wieder kurze Einweisungen und Schaulaufen an.
Verkehrstechnische Hinweise
Am Freitag ist die Dr.-Eduard-Orth-Straße gesperrt. Über den Mausbergweg kann der Behinderten-Parkplatz am Sportzentrum des FC09 angefahren werden. Ansonsten wird empfohlen, öffentlichen Verkehrsmitteln zu nutzen. Ab 13 Uhr wird im 15-Minuten-Takt ein Shuttleservice vom Festplatz zur alla hopp!- Anlage eingerichtet. Ortsansässige bittet die Stadt, mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Veranstaltung zu besuchen.
Samstag, 1. Juli 2017
Wegen dem Trauerzeremoniell für Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl und den damit verbundenen verkehrs- und sicherheitstechnischen Maßnahmen, empfiehlt die Stadt, am Tag nach der Einweihung, Samstag, 1. Juli 2017, auf den Besuch der neuen alla hopp!-Anlage zu verzichten.

Foto: Die Kinder der Kindertagesstätten „Kunterbunt“ und „Abenteuerland“ haben einen Baustellentag eingelegt, um die Arbeiter der Baufirmen an der alla hopp!-Anlage Speyer beim Endspurt tatkräftig zu unterstützen.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.