BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Klaus Diebold, Verwaltungsdirektor des Sankt Vincentius Krankenhauses Speyer wird am 21. Juli 2017 nach 29 Jahren Tätigk...
Sie schwärmen von der lebendigen Städtepartnerschaft und ihrem erfolgreichen Konzert vor rund 15.000 Zuhörern beim "...
Zum 25. Juli 2017 lädt die Bibliothek St. German ein zum Vortrag "Reformation und Luther im ökumenischen Gespräch&q...

In Notsituationen des Alltags helfen können - Malteser bieten Erste-Hilfe-Kurse an
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 08:43 Uhr
 Was zu tun ist, wenn sich die Freundin in der Disco den Fuß verknackst oder die Mutter mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem solchen Erste-Hilfe-Kurs. Auch wenn sich der kleine Bruder die Hand in der Autotür einklemmt oder der Freund im frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu Unfällen im Haushalt, am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr. Verletzten muss schnell geholfen werden.

Denn wer im Ernstfall richtig handelt, kann Leben retten.
Die Lehrgänge umfassen neun Unterrichtseinheiten und sind für alle geeignet, die wissen möchten, wie man im Notfall richtig helfen kann – unter anderem auch für BetriebshelferInnen, BerufskraftfahrerInnen, ÜbungsleiterInnen und ArzthelferInnen.
Für den Monat August 2017 sind Tageskurse festgelegt am Montag, 07. August  2017, sowie Mittwoch, 16. August 2017, jeweils in der Zeit von 08.30 bis 16.30 Uhr, sowie Samstag, 12. August  2017, in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro.
Die Kurse finden in den Räumen des Malteser Hilfsdienstes Speyer, Alter Postweg 1, statt.
Informationen und Anmeldung über Sabine Wüst, Malteser Hilfsdienst Speyer, Telefon 06232/677814, oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.