BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

von Hansgerd Walch Fröhlich auf dem Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt sowie Kunsthandwerkermarkt sich mit Freunden...
Von Klaus Stein Große Fabrikhallen, in denen emsig produziert wird ganz ohne Menschen; Mehrstöckige Häuser mit 1.300 Q...
Gerade ist in Bonn die Welt-Klimakonferenz zu Ende gegangen. Da fast alle Menschen die rasante Veränderung des Weltklima...

Facebook-Kommentare zur Nominierung von Stefanie Seiler und dem Dinrdl tragen bei der Herbstmesse
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 13:54 Uhr

Siegessicher, dass die SPD-Oberbürgermeisterkandidatin auch das neue Stadtoberhaupt sein wird, zeigten sich die Facebook-Nutzer bei ihren Kommenratren zur Nominierung der Beigeordneten in der abgelaufenen Woche. Beschäftigt hat einige menschen auch das Tragen von Dirndln auch zu anderen Anlässen als zum Münchner Oktoberfest, beispielsweise zur Speyerer Messeeröffnung am Freitag.

 

Kommentare zur Nomonierung von Stefanie Seiler:
Steffi Walburg: Herzlichen Glückwunsch liebe Steffi Seiler! ?? Du schaffst das!

Jens Assmann: Glückwunsch...ich hoffe das auch in Speyer zukünftig mehr gegen Fremdenhass und aufkeimenden Nationalismus unternommen wird. Ein Weg waere zum Beispiel Schulen noch mehr zu sensibilisieren. Das geht auch außerhalb des vorgegeben Schulplan.

Gabi Deutsch: Herzliche Glückwünsche auch von uns liebe Stefanie

Hubert M. Glaser: Ich denke vor allem an die fehlenden Integrationsbetriebe für Menschen mit Handycap. Das geht Steffi schon jetzt an! Sie wird gewinnen!

Eduard Zimmermann: Herzlichen Glückwunsch wünsche ich der meine Meinung neuen Oberbürgermeisterin

Diskussion über Dirndl oder Nicht-Dirndl
Peter Rebholz: Und wie immer haben viele nicht verstanden, dass wir kein Teil Bayerns sind und deshalb die falsche Tracht angezogen. Mein Beileid...

Angelika Bittel: Peter.....finde da echt nichts dabei wenn bei Volksfesten ein Dirndl getragen wird.
Im Gegenteil. ...finde es passt sogar sehr gut zum Ambiente

Christa Leuchter: Warum muss immer die Kleiderfrage bei Mädels in Frage gestellt werden? Bei Männern tut das doch auch ??niemand! Die dürfen in karierten Hemden und Seppelhosen rumlaufen und keinen stört das.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.