BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Knochenbrüche, Bauch- und Kopfweh gehörten wieder zu den häufigsten Erkrankungen der Kuscheltiere und Puppen, die beim f...
Laut und ausgelassen war die Stimmung beim Torwandschießen des Jugendfördervereins des FC Speyer 09 beim Sport- und Spie...
Mit der Note 3,9 und Platz 225 von 364 bleibt Speyer beim Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC)...
Uebersicht Speyer

Regionalgruppensprecherin des Paritätischen Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland sieht ehrenamtliches Engagement herabgesetzt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 17. März 2017 um 11:22 Uhr

Irmgard Münch-Weinmann, Regionalgruppensprecherin Speyer des Paritätischen Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland, nimmt Stellung zu einer Aussage der Nachfolger in bezug auf den anstehenden Wechsel in der AfA in Speyer am Monatsende:

 
 
Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen: In Einfamilienhäuser eingebrochen - Laster verursacht hohen Schaden auf Firmengelände
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 15. März 2017 um 12:26 Uhr

Bislang unbekannte Täter sind über das Küchenfenster auf der Rückseite eines Einfamilienhauses in der Madenburgstraße in das Innere des Hauses gelangt. Dort durchwühlten sie Schlafzimmer, Badezimmer und das Büro. Ob, und welche Gegenstände entwendet wurden, ist der Polizei zurzeit nicht bekannt. Bei dem Einbruch entstand Sachschaden in Höhe von rund 800 Euro.

 
 
Tanzen, feiern, mitsingen: SWR4 Schlagerparty mit der Band "Wirtschaftswunder" am 1. April zu Gast in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 14. März 2017 um 11:00 Uhr

Endlich mal wieder einen ganzen Abend lang tanzen? Und bei den größten deutschen Stimmungshits laut mitsingen? Dann kommt die "SWR4 Schlagerparty" wie gerufen: Die Veranstaltungsreihe macht auf ihrer Tour durch Rheinland-Pfalz am Samstag, 1. April 2017 bereits zum 5. Mal Station in der Eventhalle Hangar 10 des  Terchnik Museums Speyer.

 
 
Aus dem Jugendhilfeausschuss: Stadtverwaltung erwartet bis 2020 514 zusätzliche Kinder durch Neubaugebiete - Michaela Fischer-Heinrich stellt Bedarfsplanung an Kitas für kommende Jahre vor
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 13. März 2017 um 10:47 Uhr

Michaela Fischer-Heinrich (Jugendhilfeplanerin) und Ulrike Stoll (Sozialplanerin) haben in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Mittwoch die Kindertagesstättenbedarfsplanung für das Kindertagesstättenjahr 2017 / 2018 ff. vorgestellt. Basis der Planungen ist die Bevölkerungsentwicklung, die starken Schwankungen unterliegt. Konnte man beispielsweise für das Jahr 1994 noch einen Bevölkerungsrückgang verzeichnen, so gibt es für 2015 ein Plus von 542 Einwohnern. Mehr Einwohner bedeutet auch einen steigenden Bedarf an Kita-Plätzen.

 
 
Säcke voller "Rock am Ring-Sonnenbrillen" kuriosester Fund beim Speyerer Dreck-Weg-Tag 2017
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 12. März 2017 um 18:12 Uhr

Einen riesigen Haufen Dreck und Unrat sammelten am Samstag im ganzen Stadtgebiet die Helfergruppen zahlreicher Vereine und Organisationen im Rahmen des Dreck-Weg-Tags. Ausgerüstet mit blauen Müllsäcken, Handschuhen und Papier-Pickern, säuberten sie die Grünanlagen der Stadt und machten sie - zumindest für einen Tag - sauber. Rund um ihr Vereinsheim waren die Handballer des TSV Speyer unterwegs. Die Stimmung war bestens, kein Wunder bei dem schönen Frühlingswetter.

 
 
"Weg nach oben wieder frei": Kaisersaal und Aussichtsplattform für Besucher wieder geöffnet – Zwerggalerie während der warmen Monate begehbar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 10. März 2017 um 12:27 Uhr

Die Tage werden länger und wärmer. Am Dom zu Speyer heißt das: ab dem 1. April ist der Aufstieg auf den 60 Meter hohen Südwestturm wieder frei gegeben. Der Weg dorthin führt durch den über der Vorhalle gelegenen Kaisersaal. Nach Revisionsarbeiten an den Bodenplatten sind auch die dort ausgestellten Fresken wieder zugänglich. Ebenfalls nur in der wärmeren Jahreszeit möglich: ein Rundgang über die Zwerggalerie. Dieses besondere Angebot richtet sich an Kleingruppen von bis zu 5 Personen mit Interesse an der Baugeschichte des Doms.

 
 
"Es ist gut, wenn man weiß, was einem beim Bewerbungsgespräch erwartet - Beim Planspiel "Ready - steady - go" können Schüler erste Kontakte zu Firmen knüpfen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 10. März 2017 um 10:16 Uhr

Das Planspiel "Ready - steady - go" des Arbeitskreises Schule und Arbeitswelt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Vorder- und Südpfalz ist von den Schülern der Burgfeld- und der Siedlungsschule sehr gut angenommen worden. Die Achtklässler konnten sich bei Speyerer Firmen über die Anforderungen ihres Wunschberufes informieren. Die Schüler wurden auch darauf hingewiesen, dass es sinnvoll ist, sich nicht nur für einen Ausbildungsberuf zu bewerben, sondern mindestens für zwei, falls es mit dem Traumberuf nicht klappt. Die Schüler schreiben vor dem Planspiel eine Bewerbung an zwei Firmen für ein Praktikum oder eine Ausbildung.

 
 
Sisyphusarbeit Verkehrsentwicklungsplan: Umsetzen wird noch Jahre in Anspruch nehmen - Ein Sachstandbericht
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. März 2017 um 12:53 Uhr

Ein Masterplan für das  Gesamtkonzept zur Verkehrsentwicklung liegt zwar nicht vor, dennoch bemüht sich die Verwaltung die ehrgeizigen Ziele des Verkehrsentwicklungsplans zeitgerecht abzuarbeiten, beziehungsweise umzusetzen. Dies verdeutlichten Thomas Zander als Leiter des Fachbereiches 2  (Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste, Verkehr) und  Helmut Reimer Fachbereich 5, Tiefbau in ihrem Sachstandbericht mit dem Maßnahmenkatalog für das Jahr 2017 am Montagmorgen in einer Presserunde unter Mitwirkung von OB Hansjörg Eger und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler.

 
 
Dreck-weg-Tag: Großes Bürgerengagement erwartet - bisher über 3.100 Anmeldungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. März 2017 um 09:49 Uhr

Generationsübergreifend sorgen am Freitag (10.3.2017) und Samstag (11.3.2017) über 3100 Aktive beim 15. Dreck-weg-Tag für ein sauberes Speyerer. "Es ist jedes Mal schön zu sehen, dass sich so viele Menschen für ihre Stadt einsetzen", freut sich Umweltdezernentin Stefanie Seiler über die landesweit vorbildliche Bürgerbeteiligung in der Domstadt. Positiv sei auch zu werten, dass der Aktionstag der Umweltbildung diene. Beispielsweise haben sich in Speyer-West die Kita St. Elisabeth und das Seniorenhaus AWO zusammengetan, um gemeinsam dem wilden Müll die rote Karte zu zeigen.

 
 
DRK-Betreuungsvertrag der Kreisverbände für AfA Speyer läuft zum Monatsende aus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 07. März 2017 um 12:39 Uhr

Die Flüchtlingswelle im Sommer 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Nahezu täglich kamen bis zu 800 Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz an und diese mussten untergebracht, versorgt und betreut werden. Seit dem 24. September 2015 hat der DRK-Kreisverband Vorderpfalz in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Speyer mit Erfolg die Betreuung der Asylbegehrenden in der Kurpfalzkaserne in Speyer durchgeführt.

 
 
Theater: Festival Kulturbeutel diesmal in der Flachsgasse – 40 Veranstaltungen versprechen ein facettenreiches Szenario
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 06. März 2017 um 13:43 Uhr

"Das Festival "Kulturbeutel" des Kinder- und Jugendtheaters Speyer zählt zu den schönsten und bestbesuchten Kleinkunst-Festivals der Metropolregion Rhein", so Nicole Schneider anlässlich der Vorstellung des diesjährigen Programms am Montagmorgen im Dienstzimmer von Oberbürgermeister Eger. Die nunmehr 23. Folge der Veranstaltung in der Zeit vom 10.06.2017 bis 25.06.2017, bietet auch in diesem Jahr mit insgesamt 40 Aufführungen ein buntes, vielfältiges Szenario aus Schauspiel, Tanztheater, Kabarett, Comedy, A-Cappella-Musik und Lesungen für Alt und Jung.

 
 
800 Gäste beim Festakt in der Stadthalle - Speyer feiert beim Ball des Sports
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. März 2017 um 13:13 Uhr

800 Gäste waren gekommen: Sportler vieler Disziplinen und prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten am Samstag in der ausverkauften Stadthalle Speyer  -  die Karten waren innerhalb von sechs Tagen weggegangen wie warme Semmeln - ausgelassen den Ball des Sports. Bei der Wahl zu Speyers Sportler des Jahres setzten sich die Ruderer Elias Dreismickenbecker und Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer  und die Damenmannschaft des Judosportvereins Speyer durch.

 
 
800 Gäste beim Festakt in der Stadthalle - Speyer feiert beim Ball des Sports
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. März 2017 um 13:13 Uhr

800 Gäste waren gekommen: Sportler vieler Disziplinen und prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten am Samstag in der ausverkauften Stadthalle Speyer  -  die Karten waren innerhalb von sechs Tagen weggegangen wie warme Semmeln - ausgelassen den Ball des Sports. Bei der Wahl zu Speyers Sportler des Jahres setzten sich die Ruderer Elias Dreismickenbecker und Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer  und die Damenmannschaft des Judosportvereins Speyer durch.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Alicia Bohn, Elias Dreismickenbecker und Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016 - Rauschender Sportlerball (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. März 2017 um 10:30 Uhr

Die Rudersportler Alicia Bohn und Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft sowie die Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016. Zwar hatte die Jury schon vor einigen Wochen gewählt, die Bekanntgabe erfolgte - wie in den Vorjahren - aber erst anlässlich des Balls des Sport in der ausverkauften Stadthalle.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 9 von 345