BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Mehr als 340.000 Fahrraddiebstähle wurden im letzten Jahr erfasst. Tendenz steigend. Da Radfahren boomt und die Räder im...
Der Dombauverein Speyer veranstaltet auch in diesem Jahr am Sonntag, 19. Juni 2016, in der Zeit zwischen 14:00 und 17:00...
Zum Tag des UNESCO-Welterbes am 5. Juni bietet der Dom zu Speyer verschiedene Führungen zum Thema "Welterbe verbind...

Uebersicht Speyer

"Suppe satt" bei der IBF
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:19 Uhr

Mit einem neuen Angebot startet die IBF Speyer in´s neue Jahr. Ab 12.00 Uhr heißt es am kommenden Samstag "Suppe satt". Gemeint ist freilich keine Wassersuppe sondern ein deftiger Eintopf zuzüglich Nachtisch. Hungrige müssen sich nicht mit einem Teller begnügen, Nachschlag ist garantiert. Diesmal gibt es Linseneintopf, Marillenknödel und Vanillesoße, bereitet von der 2. Vorsitzenden Karin Reinke, die den Suppentag einmal im Monat organisiert.  Die Öffnungszeit der Begegnungsstätte für Kaffee und Kuchen bleibt davon unberührt. Aufgrund des begrenzten Platzes und der sich bereits jetzt schon abzeichnenden Nachfrage werden alle Besucher um eine Anmeldung gebeten.

 
 
Bestrickende Aussichten bei der IBF
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:17 Uhr

Stricken, Häkeln, Sticken.... Was als altmodisch galt, wird wieder modern. Von strickenden  Schäfern wurde früher berichtet, nun sieht man strickende Youngster männlichen Geschlechts im Fernsehen. Noch ist dies ein ungewohnter Anblick, aber wer hätte auch vor 30 Jahren gedacht, dass Männer einmal mit einem Pferdeschwanz herumlaufen oder glitzernde Steinchen an den Ohren tragen? Nun denn, warum sollen Männer nicht feinmotorische Übungen machen - und sei es vielleicht auch nur, um die Finger zu beschäftigen, weil sie keine Zigarette mehr halten sollen, gesünder ist es allemal, das Stricken.

 
 
Vorgezogene Anmeldetermine zur IGS
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:17 Uhr

Die Anmeldung zur Kolb-IGS findet an vorgezogenen Terminen statt. Die anderen weiterführenden Schulen in und um Speyer haben ihre offiziellen Anmeldetermine erst nach Abschluss  Aufnahmeverfahrens der IGS. Damit können Eltern - bei eventueller Nichtaufnahme wegen zu hoher Anmeldezahlen an der IGS - betroffene Kinder noch termingerecht an anderen (öffentlichen) Schulen anmelden.

 
 
Frauen- und Mädchen Notruf zieht um in neue Räume
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:16 Uhr

In der ersten Februarwoche wird der Frauen und Mädchen Notruf Speyer seine neuen Räume in der Kleinen Pfaffengasse 28 (Ecke Herdstraße) beziehen. Die Fachberatungsstelle bei Vergewaltigung und sexualisierter Gewalt ist aus diesem Grund vom 02. bis 13. Februar geschlossen. Am 16. Februar sind Sabine Horn und Ilga Schmitz unter der bekannten Telefonnummer 06232-28833 wieder zu erreichen (Mo und Do von 9-12 und Mo und Mi von 14-17 Uhr). www.frauennotruf-speyer.de (spa)

 
 
Deutschkurses der Volkshochschule zu Gast im Weltladen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:11 Uhr

Aus so unterschiedlichen Ländern wie Chile, Polen, China und Russland kommen die Gäste, die am Mittwoch im Weltladen Speyer zu Besuch waren. Die elf fortgeschrittenen Teilnehmer des berufsbezogenen Deutschkurses der Volkshochschule beschäftigten sich zum ersten Mal mit dem fairen Handel. Ann-Marie Schlutz, Eine-Welt-Promotorin für Umwelt und Entwicklung (in Rheinland-Pfalz), führte in die Unterschiede zwischen konventionellem Handel und dem fairen Handel ein.

 
 
Freundeskreis des Sankt-Vincentius-Krankenhauses - Vortrag über Versorgung und Pflege der Verwundeten in Kriegen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:09 Uhr

Der Freundeskreis des Sankt-Vincentius-Krankenhauses Speyer lädt am 28. Januar 2015, um 16 Uhr, zu einem Vortrag mit Dr. Walter Alt in die Aula des Krankenhauses ein. Er stellte dort die neuen, überraschenden Ergebnisse seiner Recherchen über die Mitwirkung der Niederbronner Schwestern bei der Versorgung und Pflege der Verwundeten im 1.Weltkrieg und den europäischen Kriegen des 19.Jahrhunderts vor.

 
 
Nachtwächter-Rundgang "Mit Narrekapp und Bischofsmütz"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:07 Uhr

Die Geschichte der Fastnacht, deren Brauchtum und Traditionen stehen im Mittelpunkt des Vollmondgangs am Mittwoch, 4. Februar 2015. Unter dem Motto "Mit Narrekapp und Bischofsmütz" wird der Nachtwächter während des Rundgangs nicht nur von seinen Problemen während den närrischen Freinächten erzählen, sondern auch davon berichten, wie es dereinst in Speyer und der (Kur)Pfalz über Fastnacht zuging – und was es mit dem Karneval so auf sich hat.

 
 
Polizeimeldungen: Zwei Verletzte nach Vorfahrtsmissachtung - Autos aufgebrochen - Mit Zetteltrick hohen Schaden verursacht - Radfahrer verletzt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 09:03 Uhr

An der Kreuzung Bartholomäus-Weltz-Platz/Landauer Straße kam es am Samstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem die beiden Fahrzeugführerinnen leicht verletzt wurden. Nachdem die 31-jährige wartepflichtige Fiat-Fahrerin in den Kreuzungsbereich einfuhr, konnte die 75-jährige vorfahrtsberechtigte Opel-Fahrerin ihr Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte in die Beifahrerseite des Fiat. Durch den Aufprall wurde der Opel um 90 Grad nach rechts gedreht und stieß mit dem Heck gegen einen Lichtmast.

 
 
"Kammermusik im Rathaus": Konzertabend "Von Gesellen und Lumpen" - Lieder von Gustav Mahler, Kurt Hessenberg und Hugo Wolf
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. Januar 2015 um 08:59 Uhr

Am Freitag, 13. Februar 2015, 20:00 Uhr, wird die Reihe "Kammermusik im Rathaus“ mit einem Liederabend im Historischen Ratssaal der Stadt Speyer, Maximilianstraße 12, 67346 Speyer, fortgesetzt. Unter dem Titel „Von Gesellen und Lumpen“ präsentieren Christian Elsner, Tenor, und Trung Sam, Klavier, Lieder von Gustav Mahler, Kurt Hessenberg und Hugo Wolf. Der in Freiburg im Breisgau geborene Christian Elsner ist einer der vielseitigsten deutschen Tenöre und gleichermaßen gefragt als Konzert-, Lied- und Opernsänger. Er studierte Gesang bei Martin Gründler, Dietrich Fischer-Dieskau und Neil Semer und ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe wie des ARD-Wettbewerbs in München.

 
 
Klare Kante zeigen gegen Feinde der Demokratie: SPD-Landtagsfraktionsvorsitzden Alexander Schweitzer bescheinigte beim Neujahrsempfang der Speyerer SPD der Landesregierung gute Bilanz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 24. Januar 2015 um 15:35 Uhr

"Es hat in der Vergangenheit seinen Preis gekostet, für Meinungs- und Pressefreiheit einzutreten." Wie der Terroranschlag auf die französische Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" tief in die Befindlichkeit nicht nur der Deutschen eingeschlagen ist wird daran deutlich, dass es derzeit kaum eine Rede gibt, bei der nicht auf dieses Ereignis eingegangen wird. Auch der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Alexander Schweitzer, kam in seiner Rede beim Neujahrsempfang der Speyerer SPD am Donnerstag in den Räumen des Kunstvereins um dieses Thema nicht herum. Er sei froh, dass die Demokraten gemeinsam deutlich machten, dass sie sich von Terroristen nicht einschüchtern lassen, zusammenstehen.

 
 
"Konzernzentralen das Epizentrum der Wirtschaftskriminalität" - Stiftung für Ökologie und Demokratie Speyer ehrt Professor Hans See mit "Goldenem Baum"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 24. Januar 2015 um 12:51 Uhr

Als einen "Kämpfer für saubere Demokratie" bezeichnete Hans-Joachim Ritter, Vorsitzender der Stiftung für Ökologie und Demokratie, den diesjährigen Preisträgers der von der Stiftung vergebenen Auszeichnung "Goldener Baum", Professor Hans See, am Dienstag während seiner Laudatio anlässlich der Preisverleihung in der Aula der Universität Speyer. "Unser heutiger Preisträger Hans See hat sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit, aber auch als Buchautor und Gründer der Bürger-  und Menschenrechtsorganisation "Business Crime Control" (BCC) den Themen Bestechung, Korruption und insbesondere die Wirtschaftskriminalität mit besonderem Engagement gewidmet, da er darin eine wesentliche Ursache für soziale und ökologische Fehlentwicklungen sieht. Der Kampf insbesondere gegen Wirtschaftskriminalität ist zu seinem Lebensinhalt geworden, für den wir ihn heute mit unserem Umweltpreis "Goldener Baum" ehren werden" so Ritter.  

 
 
Gottesdiensttermine der Prot. Gesamtkirchengemeinde Speyer vom 24.1.-25.1.2015
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 23. Januar 2015 um 17:49 Uhr

Auferstehungskirche: Sonntag, 11.00 Uhr, Gottesdienst, KP i.R. Cherdron.
Kindergottesdienst jeden 2. Sonntag im Monat 10.00 Uhr.
Christuskirche: Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Pfrin. Kronenberg.
Kindergottesdienst jeden Sonntag 11.00 Uhr.
Dreifaltigkeitskirche: Sonntag, 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Taufen, Pfrin. Gölzer.
Gedächtniskirche: Sonntag, 10.00 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Dekan Jäckle.
Johanneskirche: Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Müller.
Kindergottesdienst, 1. Sonntag im Monat, 9.30 Uhr.
Diakonissenanstalt Kapelle im Mutterhaus: Samstag, 19.00 Uhr, Wochenschlussgottesdienst in der
Kapelle im Mutterhaus, Pfr. i.R. Hans Blitt.
Altenheime
Diakonissenanstalt "Haus am Germansberg": Sonntag, 10.15 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Bütikofer.
Salier-Stift (Haus am Edelberg): jeden Freitag, 10.00 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Müller.
Seniorenstift Bürgerhospital (Mausbergweg): nächster Gottesdienst Donnerstag, 29.1., 16.30 Uhr.
Storchenpark I: nächster Gottesdienst Freitag, 6.2., 15.30 Uhr, Pfrin. Kronenberg.
St. Martha: nächster Gottesdienst Montag, 16.2., 9.30 Uhr, Gottesdienst, Pfr. Werle.
Seniorenheim Burgstraße: Jeden 3. Mittwoch im Monat, 16.30 Uhr, Gottesdienst, Pfrin. Schauder.
Krankenhäuser
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus: Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst in der Krankenhauskapelle, Pfrin. Bütikofer.

 
 
Verbraucherschutz: Spurensuche im Lebensmittellabor - Staatssekretär Kopf im Landesuntersuchungsamt Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 23. Januar 2015 um 17:30 Uhr

Der erste Besuch im Landesuntersuchungsamt (LUA) war für den neuen  Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium fast ein Heimspiel. Zum einen ist das Speyerer Institut für Lebensmittelchemie, das Dr. Hannes Kopf besuchte, nicht weit von seiner Heimatstadt Landau entfernt. Zum anderen sind ihm Aufgaben im Verbraucherschutz aus seiner Zeit in der SGD Süd in Neustadt nicht fremd. Am Ende brachten die Sachverständigen rund um LUA-Präsident Dr. Stefan Bent (Mitte) und den Leiter des Instituts Stephan Walch (links) den Staatssekretär doch noch ins Staunen.

 
 
Reichlicher Kindesegen: Drillings-Christkinder im Speyerer Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus geboren
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 23. Januar 2015 um 17:24 Uhr

Rund einen Monat nach ihrer Geburt können Gabriel, Sophia und Fabian in der kommenden Woche aus dem Krankenhaus nach Hause. Die Drillinge haben als besonderes Weihnachtsgeschenk für Vater Waldemar und Mutter Ramona Nogga an Heiligabend im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer das Licht der Welt erblickt. "Eigentlich war die Geburt für Anfang Januar geplant, aber dann ging in der Nacht zum Heiligabend alles ganz schnell", sagt Oberärztin Dr. Katja Wutkewicz, die Mutter und Kinder seit der zwölften Schwangerschaftswoche gemeinsam mit niedergelassenen Kollegen betreut und die Mutter entbunden hat.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 305