BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Am Montag, 10. November 2014, veranstaltet die Kindertagesstätte St. Markus im Vogelgesang ihren diesjährigen St. Martin...
Zu einem Künstlermarkt mit Tag der offenen Tür lädt das Diakonissen Seniorenstift Bürgerhospital am Samstag, dem 15. Nov...
Zum "Roten Stadtgespräch" lädt der SPD-Ortsverein Speyer-Nord  am Dienstag, 18. November 2014, 19 Uhr , i...
Uebersicht Speyer

Lessingstraße und Theodor-Storm-Weg gesperrt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Februar 2013 um 18:01 Uhr

Vom 20. Februar bis voraussichtlich Ende März 2013 wird die Lessingstraße (bei Nr. 7), sowie der Theodor-Storm-Weg (bei Nr. 4), wegen Neuverlegungen des Hauptkanals gesperrt. Diese Maßnahme erfordert eine Sperrung beider Straßenzüge, sowie des Kreuzungsbereiches Lessingstraße/ Theodor-Storm-Weg/ Georg-Hufnagel-Weg.

 
 
Offene Vorstandssitzung der Speyerer Jusos
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Februar 2013 um 17:51 Uhr

Die Jungsozialisten (Jusos) im SPD-Stadtverband Speyer laden am Freitag, 22. Februar 2013, zur öffentlichen Vorstandssitzung ein. Gäste werden Vertreter/innen von "ArbeiterKind" (Ortsgruppe Mannheim) anwesend sein. Sie werden über Ihre Arbeit als MentorInnen für Schüler und Studierende informieren, die aus einem nicht-akademischen Elternhaus stammen und als erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben.

 
 
Speyer: Benefizkonzert fürs Frauenhaus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Februar 2013 um 17:42 Uhr

Am Sonntag, 3. März, 18 Uhr, beginnt in der Johanneskirche ein Benefizkonzert zugunsten des Frauenhauses. Der Heidelberger Jazzchor präsentiert ein buntes A-Capella-Programm aus den Stilrichtungen Swing, Latin, Bebop, Blues, Gospel, Funk, Jazzrock und Pop. Neben jazzigen Stücken sind verstärkt auch ungewöhnlich arrangierte Titel aus der Popmusik zu hören.

 
 
Jahres-Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Februar 2013 um 17:40 Uhr

Zu seiner Jahres-Mitgliederversammlung lädt der Verkehrsverein Speyer am Freitag, 8. März 2013, um 19.00 Uhr, in den "Augustinersaal" der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer, Hauptstelle, Wormser Straße 39, ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des Vorstandes, der "Verkehrsverein Speyer Veranstaltungs GmbH sowie die Nachwahl eines Beiratsmitglieds. (spa)

 
 
Kommentar: Unvergessliche Zeremonien - Erfolg wird von Menschen gemacht
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Februar 2013 um 06:37 Uhr

von Dr. Alexander Amberg
Behörden und wirtschaftliche Effizienz – das passt nicht immer zusammen. Zu wichtig ist der hoheitliche Auftrag, um ihn dem schnöden Mammon zu opfern, zu vielfältig die Bereiche, die abgedeckt werden müssen. Darum ist es keineswegs alltäglich, dass Behörden einen Beitrag zum Stadtmarketing leisten.

 
 
Von Kuba nach Speyer: CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Schindler kritistert bei politischem Aschermittwoch die Energiewende
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. Februar 2013 um 16:53 Uhr

Gerade von einer Kuba-Reise zurückgekehrt war der Bundestagsabgeordnete Norbert Schindler, obwohl nach eigener Aussage ziemlich kaputt und voll im "Jetlag" (unter der Zeitdifferenz leidend) nach Speyer in den Domhof gekommen, um seinen versammelten Parteifreunden zum politischen Aschermittwoch Neuigkeiten aus Berlin zu berichten.

 
 
„Speyerer Regierungskoalition in desolatem Zustand“ - Moderate Töne beim politischen Aschermittwoch der Speyerer SPD
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. Februar 2013 um 16:20 Uhr

Relativ moderate Töne schlugen die Redner beim politischen Aschermittwoch der Speyerer SPD an, der zum ersten Mal in den Räumen des AV 03 Speyer stattfand. Vor über 100 Gästen im überfüllten Nebenzimmer ging Gastredner Alexander Schweitzer, neuer Sozialminister in Mainz, auf die Regierungsumbildung ein. Kurt Beck habe sich in seiner 18-jährigen Amtszeit um das Land verdient gemacht.

 
 
Pilger-Ausstellung in der Sparkasse
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. Februar 2013 um 11:01 Uhr

Pilgern boomt: Allein nach Santiago de Compostela pilgern jährlich nahezu 200.000 Menschen. Doch warum pilgern Menschen? Einfach nur weil es gut tut? Pilgern zwischen religiöser Pflicht und spiritueller Selbstfindung? Mit diesen und vielen weiteren Themen beschäftigt sich die Wanderausstellung "Pilgern" der St. Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saar die unter der Schirmherrschaft des Europarates steht. Ausstellungsdauer: 1. bis 22. März in der Hauptstelle der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer. Der Eintritt ist frei.

 
 
Bundesweiter ADFC-Fahrradklima-Test: Speyer bekommt Note vier - Bewertung in Rheinland-Pfalz zwischen befriedigend und ausreichend
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. Februar 2013 um 10:58 Uhr

Wie fahrradfreundlich ist Ihre Stadt? Diese Frage stellte der Allgemeinen Deutsche Fahrrad-Club – ADFC – bundesweit in einer Umfrage. Das aktuelle Ergebnis für Rheinland-Pfalz liefert wenig Anlass für Jubel: Keine rheinland-pfälzische Stadt oder Gemeinde hat es unter die Top 15 geschafft, die Noten in der Gesamtbewertung liegen zwischen „befriedigend“ und „ausreichend“. Am besten schnitten bei den größeren Städten Mainz, Ludwigshafen und Koblenz ab. Bei den 252 Kommunen unter 100.000 Einwohnern belegen Frankenthal Rang 67, Speyer bekam die Note vier und landete auf Platz 164, dicht gefolgt von Worms und Landau.

 
 
Die Domstadt ist Heirats-Hochburg – der Grund: Standesamt setzt auf Dienstleistung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. Februar 2013 um 07:02 Uhr

Wahre Rekordwerte hatten Beigeordneter Frank Scheid und der Leiter des Standesamtes, Hartmut Jossé, zu vermelden, als sie im Rahmen eines Pressegesprächs die Heiratsstatistik für das vergangene Jahr vorstellten. Speyer zählt zu den Top Ten der Heirats-Hochburgen. Bundesweit liegt die Domstadt, gemessen an den Einwohnern, an fünfter Stelle, getoppt nur von den Leuchtturm-Trauungen in Nordfriesland oder auf Rügen und einem idyllischen Flecken am Tegernsee. Damit ist Speyer landesweit einsame Spitze.

 
 
„Wie viel Kultur braucht der Mensch?“ - CDU-Diskussionsforum mit Dr. Manfred Fuchs
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 17. Februar 2013 um 23:10 Uhr

Zum Thema möchte die CDU Speyer gerne reden und lädt deshalb Vereine und interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger für Dienstag, 26. Februar 2013, um 19.00 Uhr, in die Räume des Kunstvereines, Kulturhof Flachsgasse zu dem CDU-Diskussionsforum „Wie viel Kultur braucht der Mensch?“ sehr herzlich ein.

 
 
Die Stadt bittet um Mithilfe bei der Fortschreibung des Mietspiegels
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 17. Februar 2013 um 22:57 Uhr

Der Speyerer Mietspiegel wird derzeit wieder aktualisiert. Dazu werden Fragebögen an Haushalte verschickt, die in einer repräsentativen Zufallsauswahl gezogen wurden. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig. Die Antworten werden anonym ausgewertet.

 
 
Tag der deutschen Entwicklungsarbeit - Entwicklungspolitische Gruppen in Speyer für Mitarbeit gesucht
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 17. Februar 2013 um 22:56 Uhr

Unter dem Motto „Dein Engagement. Unsere Zukunft.“ findet am 25. Mai 2013 erstmals der Deutsche Entwicklungstag statt. In zahlreichen Städten in Deutschland sollen zeitgleich Aktionen zur Entwicklungszusammenarbeit veranstaltet werden, um die Bürgerinnen und Bürgern über das Engagement und die Vielfalt der bürgerschaftlichen und kommunalen Mitmachmöglichkeiten in der Entwicklungspolitik zu informieren und gleichzeitig Möglichkeiten aufzuzeigen, selbst mitzumachen und sich zu engagieren.

 
 
Kosten für den Nachtumzug: Offener Brief von Oberbürgermeister Hansjörg Eger an Anette Blumenschein
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 17. Februar 2013 um 22:53 Uhr

In der letzten Stadtratssitzung beantwortete Oberbürgermeister Hansjörg Eger eine Anfrage der CDU-Fraktion zu den Kosten für die Stadt durch den Nachtumzug. Nach der neuen dopischen Buchführung seien dies 25.000 Euro, vor allem für die Reinigungskosten und Sicherheitsmaßnahmen, so Eger. Es müsse allerdings noch gegengerechnet werden, welche Summe durch beispielsweise durch Umsätze des Narrendorfes oder bei Übernachtungen in die Stadtkasse geflossen seien.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 200