BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 bietet der Dombauverein Speyer in Zusammenarbeit mit dem Domkapitel...
Die Zwerggalerie des Doms zu Speyer ist ein herausragendes Element der romanischen Kathedrale. Zum ersten Mal in der G...
Uebersicht Speyer
Wegen Hausanschlussarbeiten muss die Straße Im Gärtel, bei Hausnummer 22, ab dem 07. September 2015 bis voraussichtlich ...
Uebersicht Speyer

Schützenstraße fast fertig - Wiedereröffnung am Mittwoch
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 01. August 2014 um 16:48 Uhr

Nach mehr als einjähriger Bauzeit legen Arbeiter am Freutag letzte Hand am, um die Schützenstraße bis zur offiziellen Wiedereröffnung am kommenden Mittwoch, 6. August, fertig zu stellen. Neben der erneuerung der Fahrbahn wurden auch die Versorgungsleitungen erneuert. Mit der Freigabe für den Verkehr dürfte sich die Verkehrssituation Rund um Bahnhof- und Gilgenstraße etwas entlasten. (ks/Foto: ks)

 
 
"Mach mal blau - für andere!": Zahlreiche Projekte in Speyer beim Freiwilligentag 2014
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 01. August 2014 um 16:16 Uhr

Speyer zeichnet sich durch viele ehrenamtlich engagierte Menschen aus. So blickt Oberbürgermeister Hansjörg Eger zuversichtlich auf den vierten Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar am 20. September. Unter dem Motto "Mach mal blau - für andere!" rief er heute im Rathaus zur Teilnahme auf. Beitrag des Offenen Kanals (OK) Speyer zum Freiwilligentag 2014 (2:47 min.) In Speyer können sich Freiwillige bisher für sieben Projekte engagieren. Unterstützung suchen das Seniorenstift Bürgerhospital der Diakonissen Speyer-Mannheim beim Anlegen eines Steingartens, das Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord bei einer Renovierungsaktion, das lokale Fernsehen Offener Kanal Speyer bei Malerarbeiten, die Speyerer Tafel beim Fahrdienst, das Kinder- und Jugendtheater bei der Renovierung seines 25-jährigen Bauwagens, die Grundschule Siedlungsschule bei der Sanierung ihres Grünen Klassenzimmers sowie die Friedhofsverwaltung der Stadt bei ihrem Projekt "Gärtnerische Pflege und Instandsetzung von Vermächtnisgräbern auf dem Speyerer Friedhof".

 
 
Speyer bewegt: Mission Olympic Finalrunde - Mit Flashmob Fördermittel ertanzen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 01. August 2014 um 16:15 Uhr

Oberbürgermeister Hansjörg Eger und der Sportverband der Stadt Speyer rufen unter dem Motto „Speyer bewegt“ zu einem gemeinsamen sportlich kreativen Flashmob am Dienstag, 9. September, im Judomaxx auf. Nach dem Titelgewinn 2008 als Deutschlands aktivste Stadt, gilt es noch einmal das Mission Olympic Feuer zu entfachen und sich mit 18 Finalstädten des Bundeswettbewerbs im sportlichen Wettstreit um weitere Sportfördermittel zu messen. Alle Speyerer Vereine, Kitas, Schulen, Behörden, Institutionen sowie Unternehmen sind zur regen Teilnahme im Vereins- beziehungsweise Aktionstrikot aufgerufen.

 
 
Speyer: Virtueller Stadtrundgang auf den Spuren der Reformation - Smartphone-App „Speyer – Stadt der Protestation“ entwickelt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 31. Juli 2014 um 15:51 Uhr

Speyer ist eine der wichtigen „Geburtsstätten“ der Reformation in Deutschland: Die sogenannte „Protestation“ von Fürsten und Städten auf dem Speyerer Reichstag von 1529 gilt als Geburtsstunde des Protestantismus. Gleichzeitig war dies ein wichtiger Schritt hin zu Toleranz und Freiheit des Gewissens. Zahlreiche Kirchen und andere Gebäude zeugen bis heute von Speyer als „Stadt der Protestation“. Dies gilt beispielsweise für die Dreifaltigkeitskirche und die neuzeitliche Gedächtniskirche.

 
 
VHS: Grammar Crash Course
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 31. Juli 2014 um 15:34 Uhr

Die Volkshochschule Speyer bietet ab 28.08.2014 jeweils um 18.30 Uhr, an 6 Abenden, dienstags- und donnerstags, einen English Grammar Crash Course an. Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die über Vorkenntnisse auf der Niveaustufe A2-B1 verfügen und ihre Grammatikkenntnisse vor Semesterbeginn auffrischen und erweitern möchten.

 
 
Offener Kanal macht Sommerpause
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 31. Juli 2014 um 15:29 Uhr

Im Monat August die der Offene Kanal für Publikumsverkehr geschlossen. Erst am 8. September werden wieder Kameras ausgeliehen und Sendebeiträge angenommen. Allerdings ist der Sendeserver für die nächsten Wochen schon programmiert: Zu den üblichen Sendezeiten mit älteren Beiträgen aus dem umfangreichen Archiv des OK Speyer.

 
 
Schulungsreihe: Hilfe für demenzkranke Menschen und deren Angehörigen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 31. Juli 2014 um 15:26 Uhr

Die Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.  und die Kranken-und Pflegeversicherungen bieten in Zusammenarbeit mit dem Salier-Stift Speyer, ab dem 10.09.2014 eine Schulungsreihe zur Unterstützung pflegender Angehöriger und ehrenamtlicher Betreuer an. Ziel dieses Seminars ist es, den Umgang mit Menschen, die an Demenz  erkrankt sind zu erlernen, die Krankheit zu verstehen und Hilfsmittel sowie Hilfsangebote vor Ort kennen zu lernen.

 
 
Einschränkungen beim Fährverkehr Speyer-Rheinhausen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 17:46 Uhr

Wegen des Rheinhochwassers kann es am Wochenende zu Einschränkungen beim Fährverkehr zwischen Speyer und Rheinhausen kommen. Wer Ausflüge und Radtouren mit Überfahrt plant, sollte sich bei Kapitän Hessenauer unter 0172/6317117 vorsorglich informieren.

 
 
Stadtwerke informieren: MAXX-Tickets kommen aus Neustadt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 17:45 Uhr

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass Anträge auf VRN-Jahreskarten wie MAXX-Ticket und Karte ab 60 vom BRN Abo-Center in Neustadt bearbeitet werden. Es ist über die Rufnummern 06321/9274 -25, 26, 27, 28, per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und per Post über Postfach 100204, 67402 Neustadt zu erreichen. Anträge auf Jahreskarten können im Internet von www.vrn.de heruntergeladen werden.

 
 
"Muzungu-Muzungu": Ruanda Impressionen - Speyerer Jugendliche mit Roland Kirsch und Peter Sauter im afrikanischen Partnerland
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 10:38 Uhr

„Muzungu-Muzungu“-Rufe („Weiße, Weiße“) hallen noch immer in den Ohren der neun Jugendlichen aus Speyer, die vor einigen Wochenn mit verantwortlichen Erwachsenen Roland Kirsch und Peter Sauter in Ruanda waren. Vor einem Jahr hatten sie ihre Partner am Collège de Nkanka im Südwesten des Landes eingeladen nach Speyer, jetzt war der Moment gekommen, den Gegenbesuch zu starten. Am Ende sagt Meike: „Die Ruandesen haben uns herzlich in ihrem Land aufgenommen, deshalb habe ich mich hier sofort richtig wohl gefühlt.“

 
 
"Speyer tut gut": Dr. Wolf Böhm hält bei Frank Elstner ein feuriges Plädoyer für seine Wahlheimat
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 30. Juli 2014 um 09:39 Uhr

"Man muss nicht immer ins Ausland fahren, ein paar Tage Speyer tun ganz gut", so das Fazit des Moderators Frank Elstner am Ende eines Beitrags mit Dr. Wolf Böhm in seiner Sendung "Menschen der Woche". Der ehemalige ehrenamtliche Beigeordnete der Domstadt hielt dort ein feuriges Plädoyer für seine Wahlheimat, zeichnete sie in den schönsten Farben. Die Begeisterung Böhms für Speyer steckte auch Elstner an.

 
 
"Flasher" und "Yelp": Speyerer Polizei stellt erstes Fahrzeug mit zusätzlichen optischen und akustischen Signalen vor
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 20:30 Uhr

Der Ton erklang relativ kurz, war aber schockiernd laut und durchdringend - das war "Yelp". Am Dienstagvormittag präsentierte die Speyerer Polizei ihr erstes, mit "Yelp" und "Flasher" ausgerüstetes Einsatzfahrzeug Marke VW Passat. Sowohl der Lärm von "Yelp" als auch das rote, einem Radarblitz ähnlichen "Flasher", sollen dem Haltesignal eines hinterherfahrenden Polizeiautos Nachdruck verleihen, erläuterte der Leiter der Polizeiinspektion, Uwe Giertzsch, den Medienvertretern.

 
 
65. Siedlerfest im bewährten Rahmen mit Box- und Schafkopfturnier, Festzug sowie "Jolante"-Verlosung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 29. Juli 2014 um 14:04 Uhr

Am kommenden Wochenende steigt am 2. und 3. August zum 65. Mal nach 1950 und zum 24. Mal als Straßenfest auf dem Anger das Siedlerfest. Los geht es am Samstag, 2. August, mit dem Beginn des Festbetriebes um 15.00 Uhr, bevor um 18 Uhr der Fanfarenzug Rot Weiß unter Leitung von Eckhard Krieg ein Platzkonzert am Siedlergemeinschaftshaus gibt. Von dort aus geht es zum Festplatz zur offiziellen Eröffnung des Siedlerfestes durch den Schirmherren, Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Danach erfolgt der Einmarsch der Siedlergemeinschaft und der teilnehmenden Vereine, begleitet vom Fanfarenzug.

 
 
Generationenwechsel im Speyerer Bistumsarchiv: Prof. Dr. Hans Ammerich nach 35 Jahren als Archivdirektor verabschiedet – Dr. Thomas Fandel übernimmt Nachfolge
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 28. Juli 2014 um 15:58 Uhr

Der Direktor des Speyerer Bistumsarchivs Prof. Dr. Hans Ammerich ist am 24. Juli in den Ruhestand verabschiedet worden. Er hat das Bistumsarchiv 35 Jahre lang geleitet. Bei einer Feier im Friedrich-Spee-Haus in Speyer brachten zahlreiche Weggefährten ihre Anerkennung zum Ausdruck, mit dabei der emeritierte Speyerer Bischof Dr. Anton Schlembach, Weihbischof Otto Georgens, Mitglieder des Domkapitels und Speyers Oberbürgermeister Hansjörg Eger.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 269