BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Es ist einfach toll, was wieder auf die Beine gestellt wurde", lobte Schaustellersprecher Andreas Barth beim ...
Normalerweise bringt spever-aktuell keine Stellungnahmen, die sich auf Artikel einer anderen Zeitung beziehen. Im vo...
Am Freitag, 20. Oktober, lädt das Historische Museum der Pfalz gemeinsam mit der Stadtbibliothek Speyer ab 18.30 Uhr zu ...

Uebersicht Speyer

"Gewalt ist niemals religiös zu rechtfertigen" - Bischof Wiesemann bringt in Brief an Bischof Pansard Verbundenheit mit französischem Partnerbistum nach Terroranschlägen von Paris zum Ausdruck
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 17. November 2015 um 06:44 Uhr

Nach den Terroranschlägen in Paris hat der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in einem Brief an Bischof Michel Pansard von Chartres das Mitgefühl und die Verbundenheit der Katholiken des Bistums Speyer mit den Menschen in dem französischen Partnerbistum zum Ausdruck gebracht. "Die barbarischen, unmenschlichen Terroranschläge von Paris haben die Menschen auch im Bistum Speyer tief erschüttert. Unser Mitgefühl gilt besonders den Opfern und ihren Angehörigen. Wir trauern mit ihnen und allen Menschen, die unter diesem so menschenverachtenden und brutalen Terror leiden."

 
 
Wichtiges Etappenziel zur Sanierung des Steinhäuserwühlsees - Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd erteilt Genehmigung zum Bau von Sanierungsbrunnen und Grundwasserreinigungsanlage
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 16. November 2015 um 12:19 Uhr

Bei der Sanierung des durch einen Vinylchlorid-Grundwasserschaden verunreinigten Steinhäuserwühlsees wurde jetzt ein weiterer, wichtiger Meilenstein erreicht. Nachdem die seit Mitte 2014 im Einsatz befindlichen Tiefenwasserbelüftungsanlagen in den vergangenen Monaten bereits zu einer Stabilisierung der Messwerte und Unterschreitung der Grenzwerte in den oberen Wasserschichten beigetragen haben, hat die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD) in Neustadt als zuständige Wasserbehörde der Firma Siemens die Genehmigung zum Bau von 13 neuen Sanierungsbrunnen sowie der Grundwasserreinigungsanlage direkt am Seeufer erteilt.

 
 
Nardini-Preis für Café Asyl in Speyer beim Caritas-Tag
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 16. November 2015 um 11:49 Uhr

Rund 500 Ehrenamtliche waren am Samstag der Einladung des Caritasverbandes für die Diözese Speyer in die Freizeit- und Familienbildungsstätte Heilsbach nach Schönau zum Caritas-Tag gefolgt. Mit diesem Tag dankt der Verband allen seinen ehrenamtlich Mitarbeitenden für ihren Einsatz und verleiht dort auch den Nardini-Preis, eine Auszeichnung über den sich für ihr besonderes Engagement in der ehrenamtlichen Hilfe  bei der Flüchtlingsarbeit die Mitarbeiter des Café Asyl in Speyer freuen durften.

 
 
Nächstenliebe kennt keine Grenzen-Fürbitten für die Opfer der Terroranschläge in Paris
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 16. November 2015 um 11:40 Uhr

Der Rand der Diözese Speyer wurde am vergangenen Samstag zu deren Mitte. Rund 500 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren der Einladung des Caritasverbandes für die Diözese Speyer zum Tag des Ehrenamtes in die Bildungs- und Freizeitstätte Heilsbach Schönau im Dahner Felsenland gefolgt. Mit dieser Einladung bringt der Caritasverband jährlich seinen Dank und seine Anerkennung für die vor Ort geleistete ehrenamtliche Arbeit zum Ausdruck.  

 
 
Heinz Kreutzenberger neuer Ehrenvorsitzender des TSV Speyer - Wolfgang Behm als Vorsitzender bestätigt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 15. November 2015 um 11:02 Uhr

Wolfgang Behm wurde bei der Mitgliederversammlung am Freitag erneut und einstimmig zum Vorsitzenden der größten Speyerer Vereins, des Turn- und Sportvereins (TSV), gewählt. Damit geht er nach neun Jahren in seine vierte Amtszeit, gemeinsam mit Herbert Kotter, der wiederum zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Heinz Kreutzenberger, der bisherige weitere stellvertretende Vorsitzende, kandidierte aus Altersgründen nicht mehr. An seine Stelle trat Klaus Lochner. Gerhard Weißmann wurde als Schatzmeister ebenso bestätigt wie Sylvia Ritzmann als Schriftführerin.

 
 
Speyerlachsee von giftiger Burgunderblutalge befallen - Stadt warnt vor Gesundheitsgefährdung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 15. November 2015 um 10:06 Uhr

Der Speyerlachsee (er gehört zu den Binsfeldgewässern) ist von der "Burgunderblutalge" (Planktothrix rubescens) befallen, darüber hat das Landesamt für Umwelt (LfU) informiert. Dabei handelt es sich um eine Bakterienart, die das Wasser dunkelrot verfärbt. "Burgunderblutalgen" sind fädige Cyanobakterien oder "Blaualgen". Die Einatmung der Schwebeteilchen kann bei Menschen zu Asthma führen. Da die "Burgunderblutalge" toxisch ist, sind Tiere besonders gefährdet.

 
 
Verkehrsausschuss: Rahmenbedingungen zur Verkehrsvermeidung verbessern – Knotenpunkte in Speyer-Süd ausreichend für Mehrbelastungen durch Neubaugebiete
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 14. November 2015 um 17:35 Uhr

In der ersten Sitzung der Verkehrsausschusses unter Leitung der neuen Beigeordneten Stefanie Seiler ging es vor allem darum, die Mitglieder über den Stand von laufenden Projekten zu informieren. Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger hat Seiler als Verkehrsdezernentin sich die Zuständigkeit zum Verkehrsentwicklungsplan und dem Teilaspekt der Umsetzung einen Radverkehrskonzepts zurückgeholt. Seiler informierte, dass die installierte, fachübergreifende Arbeitsgruppe Radverkehr getagt habe. Den konkreten Sachstand trug Klimaschutzbeauftrage Fabienne Mittmann vor.

 
 
FC Speyer 09 erfolgreich auf allen Ebenen - Dirk Borgartz folgt Friedhelm Jakob im Aufsichtsrat
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 14. November 2015 um 16:28 Uhr

Nur Positives hatten die Verantwortlichen des FC Speyer 09 bei den Mitgliederversammlung am Freitag zu berichten. In Frage-Antwort-Form, moderiert von Stefan Alfter,  berichteten der Vorsitzende Thomas Zander, sein Stellvertreter Matthias Richter und Kassenwart Jürgen Doser über das fertiggestellte Kunstrasenprojekt, das Jugendförderzentrum, zu dem Thomas Cantzler später noch weitergehende Ausführungen machte, oder das Mehrgenerationenzentrum "AllaHopp", das in der Nachbarschaft bis 2017 entstehen wird.

 
 
Podiumsdiskussion mit Innenminister Lewentz und Walter Feiniler zum Thema "Sportvereine und Gesellschaft"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 14. November 2015 um 14:59 Uhr

Zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Sportvereine und Gesellschaft" lädt die Speyerer SPD am Mittwoch, 18. November, 19 Uhr, in den Saal des AV 03 Speyer, Raiffeisenstraße 14, ein. Auf dem Podium werden neben dem SPD-Landesvorsitzenden und rheinland-pfälzischen Innenminister und damit auch zuständig für den Sport, Roger Lewentz, auch der Landtagsabgeordnete Walter Feiniler sowie Vertreter aus Sportvereinen sitzen.

 
 
Zum 100. Kirchenchor-Jubiläum von St.Joseph "Missa St. Josephi" komponiert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. November 2015 um 20:45 Uhr

Der Kirchengemeinde St.Joseph steht erneut ein großes Jubiläum ins Gotteshaus.  Nachdem die mit bräunlichem Sandstein in der Gilgenstraße erbaute St.Josephskirche im vergangenen Jahr  mit mehreren Veranstaltungen ihren 100.Weihetag gefeiert hat, gilt es nun zum 101.Weihetag am  Sonntag,  22. November, für Pfarrer Hubert Ehrmantraut und seine Gemeinde das 100.Jubiläum des Kirchenchors zu begehen.  Einhundert Jahre gesungenes Gotteslob sind der  Kirchenmusikerin an St.Joseph,  Marie-Theres Brand, schon eine ganz besondere Messe wert: Zum Festgottesdienst an Christkönig (11 Uhr Großes Gebet) singt der Chor die Uraufführung der Missa St. Josephi".

 
 
Speyer: Bachs Weihnachtsoratorium in Kirche St.Joseph
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. November 2015 um 20:38 Uhr

Auf einen Leckerbissen  dürfen sich alle Freunde geistlicher Kompositionen am 6.Dezember, 18 Uhr, in der Kirche St.Joseph freuen. Kirchenmusikerin Marie Theres Brand hat für die Adventszeit Bachs Weihnachtsoratorium auserwählt und wird  es mit Orchester, Solisten und der Chorgemeinschaft St.Joseph in "historisch informierter Aufführungspraxis" darbieten. Das Weihnachtsoratorium BWV 248 von Johann Sebastian Bach ist ein sechsteiliges Werk für Soli, gemischten Chor und Orchester.

 
 
Klartext: Wilke-Kredit kein "Fall Sparkasse" - Nicht die Existenz von Uwe Geske vernichten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. November 2015 um 15:00 Uhr

Von Klaus Stein
Dr. Axel Wilke hat die Konsequenzen gezogen aus den Vorgängen um einen Kredit der Sparkasse für seine Tochter (wir berichteten ausführlich). Das ist auch gut so, denn nur so kann die Politik verlorenes Vertrauen bei den Wählern wieder zurückgewinnen. Für mich persönlich war es immer in erster Linie ein "Fall Wilke", nicht ein "Fall Sparkasse". Natürlich haben sich die beiden Sparkassendirektoren falsch verhalten. Ich frage mich aber, wie ich mich im Fall eines Uwe Geske bei dem Ansinnen Wilkes nach solch einem Kredit verhalten hätte.

 
 
Tag der offenen Tür in der Realschule plus Siedlungsschule
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. November 2015 um 13:41 Uhr

Im Februar stehen Kinder und Eltern vor einer wichtigen Entscheidung. Sie müssen sich für eine neue, eine sogenannte "weiterführende Schule" entscheiden. Deshalb bietet sie Siedlungsschule im Rahmen eines Tages der offenen Tür die Möglichkeit, Schule persönlich kennen zu lernen und sich das Schulgebäude anzusehen. Außerdem kann man an verschiedenen Schulstunden teilnehmen, um sich ein Bild über zukunftsweisende Unterrichtsgestaltung zu machen. Für Kinder werden weihnachtliche Bastelarbeiten angeboten. (spa)

Tag der offenen Tür am 28. November 2015 von 9.00 – 12.00 Uhr :
 
Informationsmöglichkeiten zu:
- Ganztagsschule mit ihren vielfältigen Angeboten
- Betreuung vor dem Unterricht 
- die Organisation der Bildungsgänge
- Bildungsabschlüsse und vieles mehr
- Anmeldetermine im Sekretariat.
 
 
 
Vortrag "Agentenleben" - Arbeitsalltag eines Geheimdienst-Mitarbeiters im Historischen Museum der Pfalz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. November 2015 um 13:08 Uhr

Am Donnerstag, 26. November 2015, gewährt Ingo Mersmann um 19 Uhr im Historischen Museum der Pfalz unter dem Titel "Agentenleben" einzigartige Einblicke in den Arbeitsalltag von Geheimdienst-Mitarbeitern. Mersmann ist Experte für Spionage, Terrorismus- und Gefahrenabwehr und war selbst viele Jahre bei einem bundesdeutschen Nachrichtendienst tätig. In seinem Vortrag gibt er einen intensiven Einblick in die Realität des Agentendaseins sowie Aufbau, Arbeitsbereiche und Arbeitsweisen des Bundesnachrichtendienstes.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 370