BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Wegen des Rheinhochwassers kann es am Wochenende zu Einschränkungen beim Fährverkehr zwischen Speyer und Rheinhausen kom...
Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass Anträge auf VRN-Jahreskarten wie MAXX-Ticket und Karte ab 60 vom BRN Abo-Center i...
„Muzungu-Muzungu“-Rufe („Weiße, Weiße“) hallen noch immer in den Ohren der neun Jugendlichen aus...
Uebersicht Speyer

Speyer: Die Hochzeitsmesse - alles rund um den schönsten Tag im Leben (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 14:29 Uhr

Auch im nunmehr dritten Jahr ihres Bestehens hat die Speyerer Hochzeitsmesse nichts an Attraktivität eingebüßt. Traumhafte Brautkleider, eins umwerfender als das andere, gab es auf den Modenschauen der Hochzeitsmesse 2012 zu sehen. Doch obgleich sie natürlich der Blickfang und absolutes Highlight waren, präsentierten die insgesamt 47 Aussteller in der Stadthalle am vergangenen Wochenende noch wesentlich mehr, nämlich die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen rund um den schönsten Tag im Leben.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Haben auch Fische Angst?- Halloween im Haifischbecken? Taschenlampenführungen im Sealife
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 14:24 Uhr

Unter dem Motto „Fish in Fear - Fische in Angst und Schrecken“ wollten die SEA LIFE Aquarien es zu Halloween genauer wissen, schließlich wohnen in den Wasserbecken nicht nur die oben genannten Geister sondern teilweise auch Vampire, Tetra Vampire, eine Piranha-Art, die diesen Namen auf Grund ihrer Zähne trägt. Fürchteten sich die Meeresbewohner nicht vielleicht doch vor etwas, was auch den Menschen eine Gänsehaut verpasst? Um das herauszufinden testete das SEA LIFE Timmendorfer Strand beispielsweise kürzlich, ob die im Aquarium beheimateten Japanischen  Riesen-Seespinnen vor einer Vogelspinne Angst hätten, wie es bei vielen Menschen der Fall ist. Ergebnis negativ, sowohl die Seespinnen wie auch die Vogelspinne blieben seelenruhig sitzen und keiner der Achtfüßler machte Anstalten die Flucht zu ergreifen.

 
 
Weinprobe im Historischen Museum der Pfalz Speyer mit Weinen der pfälzischen Weingüter Gabel und Schick
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 14:18 Uhr

Unter dem Motto "Königliches Rendezvous" lädt das Historische Museum der Pfalz in Zusammenarbeit mit den Weingütern Gabel in Herxheim am Berg und Schick in Weisenheim am Sand am Freitag, 9. November, zu einer vergleichenden Weinprobe mit Weinen aus den Traditionsrebsorten Riesling und Spätburgunder ein. Die Weinprobe beginnt mit einem Sekt, es folgen trockene Rieslinge und Spätburgunder, den Schlusspunkt setzen zwei "edelsüße Gewächse". Die Weine stammen aus besten Pfälzer Lagen in Herxheim am Berg sowie Freinsheim und Weisenheim am Sand. Die Rieslingtraube gilt als "Königin unter den Weißweinen", bei den Rotweinen hält der Spätburgunder zumindest in Deutschland die unangefochtene Spitzenposition als "König unter den Rotweinen".

 
 
Falsche Energieberater unterwegs
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 13:16 Uhr

Nach mehreren Hinweisen von Kunden warnen die Stadtwerke Speyer vor falschen Energieberatern, die sich als Mitarbeiter oder als Partner der Stadtwerke Speyer (SWS) ausgeben, um unter Vortäuschung falscher Tatsachen Stromverträge abzuschließen. Die angeblichen „Berater“ sind bislang in Speyer und Römerberg aktiv. Die SWS weisen eindringlich darauf hin, dass es sich bei den beschriebenen Vertretern nicht um Mitarbeiter der Stadtwerke Speyer handelt, die derartige Haustürgeschäfte grundsätzlich ablehnen. Die eigenen Energieberater vereinbaren stets vorab Termine. Zahlungen an die SWS werden grundsätzlich nicht vor Ort beim Kunden abgewickelt.

 
 
Arno- Reinfrank-Literaturpreis an Daniela Dröscher verliehen - Auszeichnung für herausragende Prosa
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 24. Oktober 2012 um 12:58 Uhr

Die Autorin Daniela Dröscher hat mit ihren Erzählungen, vor allem aber mit ihrem Debutroman " Die Lichter des Psalmanazar" das Rennen um den Arno- Reinfrank-Literaturpreis für sich entschieden. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde ihr am Dienstagabend von der Stadt Speyer verliehen. Oberbürgermeister Hansjörg Eger richtete die Worte nach seinem Willkommensgruß im Historischen Ratssaal auch im Namen der ebenfalls anwesenden Kulturdezernentin Monika Kabs zuerst an die Adresse von Preisstifterin Jeanette Koch, die mit dem Preis das Andenken ihres verstorbenen Mannes und seiner vielfältigen literarische Werke aufrechterhalte. Eger gestattete sich mit Blick auf Standortleiterin Ute Bahrs einen Hinweis auf die im Jahre 2014 geplante Retrospektive zu Ehren Arno Reinfranks 80. Geburtstag, die in den Räumen der Pfälzischen Landesbibliothek gezeigt wird.

 
 
Sparkasse Speyer bleibt auch 2012 auf stabilem Wachstumskurs - Regionale Verankerung ist Grundlage des Erfolges
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 23. Oktober 2012 um 19:12 Uhr

Mit einer Bilanzsumme von über 1,5 Mrd. Euro setzt die Kreis- und Stadtsparkasse Speyer die positive Geschäftsentwicklung der Vorjahre in den ersten neun Monaten dieses Jahres unverändert fort  - "trotz des harten Wettbewerbs um Kunden, Konten und Konditionen", betonen die Sparkassenvorstände Uwe Geske und Klaus Steckmann bei einem Pressegespräch des Kreditinstituts anlässlich des kommenden Weltspartages.

 
 
Brehms Tierland - Lesung und Illustrationsstunde im LBZ / Pfälzische Landesbibliothek
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 23. Oktober 2012 um 15:02 Uhr

Der geniale Forscher Edmund Alfred Brehm reist mit Kapitän Pamphile und einer skurrilen Mannschaft auf die geheimnisvolle Insel Tierland. Dort entdeckt er wundersame Tiere mit unglaublichen Eigenschaften, die er in vielen Steckbriefen beschreibt. Und er begegnet Mathilde, der eigenwilligen Tierlandfrau. Kai Splittgerber (Autor) und Dorothea Huber (Illustratorin) haben mit Brehms Tierland einen satirischen Abenteuerroman vorgelegt, spannungsgeladen und voll absurdem Witz. Dorothea Huber hat ihn ironisch-frisch illustriert und mit einer wunderbar einfallsreichen Typografie umgesetzt. Als besonderes Highlight folgt nach der Lesung eine Illustrationsstunde.

 
 
Partnerschaftsmedaille der Stadt Speyer für Barbara Mattes
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 23. Oktober 2012 um 13:24 Uhr

Oberbürgermeister Hansjörg Eger verlieh am vergangenen Samstag die Partnerschaftsmedaille der Stadt Speyer an Barbara Mattes, Vorsitzende des Freundeskreis Speyer-Ravenna, für ihre besonderen Verdienste um die Städtepartnerschaft Speyer-Ravenna. Anlässlich der Feier „Zwanzig Jahre Freundeskreis Speyer-Ravenna“ würdigte er ihr hohes Engagement als Vorsitzende, dem die gewachsene, intensive und herzliche Verbindung zur Stadt Ravenna und ihren Einwohnern zu verdanken sei.

 
 
Integration in Speyer auf einem guten Weg - Oberbürgermeister Eger heißt 56 Neubürger bei Festakt im Historischen Ratssaal willkommen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 23. Oktober 2012 um 10:54 Uhr

"Sie geben keine Heimat auf - Sie gewinnen eine neue!" Mit diesen herzlichen Willkommensworten gratulierte Speyers Stadtoberhaupt Hansjörg Eger gestern im Historischen Ratssaal im Beisein von Beigeordnetem Dr. Wolf Böhm 56 neuen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt aus 20 Herkunftsstaaten, davon 17 Kinder und Jugendliche, die in den vergangenen Monaten die deutsche Staatsbürgerschaft erworben hatten und überreichte ihnen in einem festlichen Rahmen die zugehörige Einbürgerungsurkunde. Dazu als kleines Geschenk das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sowie eine Broschüre über die vielfältigen Einrichtungen und Freizeitmöglichkeit innerhalb der Stadt und der Umgebung. Seit dem Jahr 2000 sind in Speyer insgesamt 1113 Neubürger hinzugekommen. Am Montag waren dies Menschen aus vielen Ländern - von A wie Albanien bis V wie Vietnam. Brasilianer, Chinesen, Polen, Italiener, und Letten gehören ebenso zu den Neubürgern wie Personen aus Usbekistan, der Ukraine, Moldawien oder der Türkei.

 
 
Buchausstellung in der katholisch-öffentlichen Bücherei
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 22. Oktober 2012 um 12:39 Uhr

Zu einer Buchausstellung mit Schwerpunkt Weihnachtsbücher lädt die Katholisch-öffentliche Bücherei am 27. und 28. Oktober ins Ägidienhaus, Gilgenstraße 17. Die Verkaufsausstellung ist jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Bücherfreunde können in dieser Zeit in einer reichen Auswahl an neuen Romanen blättern. Auch neu erschienene Kinder-, Jugend -und Sachbücher sowie CDs und Kassetten bieten Anregungen für Weihnachtsgeschenke. Bei Kaffee, Tee und Kuchen können Interessierte in Ruhe Weihnachtsgeschenke aussuchen.

 
 
Nicht mehr wegzudenken: Speyerer Familienzentrum K.E.K.S. seit über zehn Jahren Allaufstelle für Eltern mit Kindern
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 22. Oktober 2012 um 06:48 Uhr

In gleich vier Sprachen sagen die Kinder der Kindergärten von St. Hedwig und St. Elisabeth ihr Geburtstagsständchen. Mit einem internationalen Frühstück und prominenten Gästen wie Bürgermeisterin Monika Kabs sowie den Landtagsabgeordneten Anne Spiegel (Grüne) und Dr. Axel Wilke (CDU) feierte das Speyerer Familienzentrum K.E.K.S. in den neuen Räumen in der Quartiersmensa sein zehnjähriges Bestehen.

 
 
Halloween-Erlebnisnacht erstmals im Programmangebot der Speyerer Herbstmesse - Ausgleich für Ruhetag an Allerheiligen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 21. Oktober 2012 um 11:22 Uhr

Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, können sich die Speyerer auch bei der 767. Ausgabe der Herbstmesse auf ein attraktives Angebot mit Vergnügen für die ganze Familie freuen. Neu in diesem Jahr ist die 1.Speyerer Halloween-Erlebnisnacht am 31. Oktober, die mit diversen unterhaltsamen Programmpunkten ins Leben gerufen wurde, um den von der Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) nach § 6 des Feiertagsgesetzes angeordneten Ruhetag der Veranstaltung an Allerheiligen (01. November) durch Vielfalt auszugleichen. Die ADD hatte  noch am 2. Oktober die Ordnungsbehörden des Landes nachdrücklich angewiesen, dem Gesetz Rechnung zu tragen.

 
 
Lesermeinung: "Erhobener Zeigefinger" - Wolfgang Germann aus Speyer zu Erlus-Verkehrsplanung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 20. Oktober 2012 um 06:41 Uhr

Wolfgang Germann aus Speyer wirft im Zusammenhang mit der Erlus-Verkehrskonzeptvorstellung einige Fragen auf: "Bürgerbeteiligung ist offensichtlich schwer vermittelbar.  Anders lässt sich die geringe Bürgerbeteiligung bei der Konzeptvorstellung wohl nicht erklären. Der sprichwörtlich erhobene Zeigefinger während der Vorstellung hat sicher nicht dazu beigetragen, dass zumindest zukünftig mit einer höheren Beteiligung zu rechnen ist.

 
 
Noch jede Menge Klärungsbedarf: Bürgerforum zur Verkehrsanbindung Erlus-Gelände - Vorschläge sollen mit Ergebnis der Expertengruppe abgewogen werden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 20. Oktober 2012 um 06:16 Uhr

"Bitte stellen Sie den anwesenden Fachleuten Ihre Fragen und diskutieren Sie mit Ihnen über die drei auf den Schautafeln vorgestellten Varianten. Anschließend besteht die Möglichkeit Ihre Vorschläge zu notieren. Diese sollen als Anregungen in das anschließende Abwägungsverfahren im Stadtrat miteinfließen."  Im Laufe des  Planungsforums "Verkehrsanbindung Erlus-Gelände", zu dem Oberbürgermeister Hansjörg Eger am Donnerstagabend im Rahmen einer frühzeitigen Bürgerbeteiligung in den Hof des Anwesens Volk geladen hatte, zeigte sich, wie sehr die Meinungen von Anwohnern und Kaufinteressenten im Neubaugebiet noch von der bevorzugten Lösung der Expertengruppe aus Fachplanern und Architekten abweichen.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 180