BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Anglerfreunde-Speyer e.V. luden im Verbund mit der TC Big Band aus Hassloch am 21.06. zum Erhalt ihres Angelgewäss...
Die Neugründung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen auf SPD -Stadtverbandsebene war richtig und wird von de...
Die Vorstandsmitglieder der AWO Speyer treffen sich am Donnerstag, 09.Juli, um 17 Uhr im Haus Gutenbergstr 11 zu einer...
Uebersicht Speyer

Mit Sicherheit ans Ziel: ADAC Jugend-Fahrrad-Turnier am Nikolaus-von-Weis-Gymnasium macht Sieger und Bewusstsein für mehr Verkehrssicherheit
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 16:28 Uhr

Fast 120 Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe des „Niki“ haben in der letzten Woche beim ADAC-Jugend-Fahrrad-Turnier mitgemacht. Getreu dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ musste ein etwa 200 Meter langer Parcours mit acht Stationen durchfahren werden, der in den Grundzügen Fahrsituationen aus dem Verkehrsalltag aufweist. Doch bevor die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6.  Klassen ihr Fahrkönnen unter Beweis stellten, wurde die Verkehrssicherheit der Fahrräder und das Tragen eines Fahrradhelmes überprüft, denn „kluge Köpfe schützen sich“.

 
 
Speyer vor der Wahl: Speyer dürfe nicht "totgespart" werden - Linke-Spitzenkandidat Wolfgang Förster will starke Kommunen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 16:22 Uhr

"Die einnahmen der Stadt müssen gesteigert werden denn ich finde es schlimm, dass amn einen Sponsor braucht, um Kommunalpolitik umsetzen zu können." Das hält der Spitzenkandidat der Linke zur Stadtratswahl, Wolfgang Förster, für das drängendste Problem, das es zu lösen gelte. Er wisse allerdings, dass die Stadt alleine nur wenige Möglichkeiten habe, die Einnahmen zu verbessern. Seine Partei fordere im Bundestag schon lange, die Kommunen finanziell besser auszustatten. "Die Politiker von CDU und SPD in Speyer sollten ihre Einflussmöglichkeiten in ihren Parteien ebenfalls dazu nutzen, die Finanzkraft der Städte und Gemeinden zu stärken", forderte Förster im Gespräch mit unserer Zeitung und er fügte hinzu, dass "Totsparen" der Stadt die falsche Politik sei, zumal wenn das zu Lasten der städtischen Beschäftigten gehe.

 
 
Speyer vor der Wahl: Irmgard Münch-Weinmann: „Grün bewegt was für Speyer“ – die Grünen wollen stärker werden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 16:18 Uhr

Speyer soll sich nicht nur auf dem Papier ökologisch weiterentwickeln, so Irmgard Münch-Weinmann, Frontfrau der Grünen. „Die Klimaschutzkonzepte sind zeitnah umzusetzen.“ Wäre es nach den Grünen gegangen, sähen der Guido-Stiftsplatz und der Berliner Platz anders aus. Das Woogbachtal sei dank dem Landesförderprogramm „Aktion blau“ gut umgesetzt. “Bäume erfüllen unverzichtbare Funktionen und prägen das Stadtbild”, so Münch-Weinmann. “Alte Bäume sind zu erhalten, neue zu pflanzen. Eine möglichst hohe Entsiegelung ist anzustreben.” Die Kleingartenanlagen seien zu erhalten und auszubauen. Angebote zu ökologischem Anbau mit „Urban Gardening“ stärken eine kleinräumische gärtnerische Nutzung. In Schulen, Kitas, Alten- und Pflegeheimen könnten junge und ältere Menschen Natur konkret erleben und den Klimaschutz stärken.

 
 
Speyer vor der Wahl: Für BGS-Spitzenkandidat Claus Ableiter sind Bildung und Erziehung zentrale Fragen - qualitativ gute Infrastruktur in den Stadtteilen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 16:04 Uhr

"Unser wichtigstes Anliegen ist Bildung, Erziehung, Freiträume für Kinder und Jugendliche. Deshalb ist es für uns von besonderer Bedeutung, dass der Skaterpark in Speyer-Nord hergerichtet wird", sagt Claus Ableiter, Spitzenkandidat der Bürgergemeinschaft Speyer freie Wähler (BGS) im Gespräch mit unserer Zeitung und er fügt hinzu, dass auch die Bolzplätze der Siedlungsschule und der Salierschule geöffnet werden sollten.

 
 
Speyer vor der Wahl: „Die Bürokratie kontrollieren“ – Für Martin Rosskopf, SWG, steht die Vernunft an erster Stelle
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 16:01 Uhr

„Wir sind keine Partei“, sagt Martin Roßkopf, selbständiger Unternehmer und Inhaber des Philipp Eins, „sondern Bürger, die sich für die Belange anderer Bürger einsetzen.“ Wie lassen sich die Positionen der Speyerer Wählergruppe zusammenfassen? „Weniger Bürokratie, mehr gesunder Menschenverstand“, so der Spitzenkandidat der SWG. Roßkopfs wichtigste Anliegen sind Haushaltskonsolidierung und Bauleitplanung. „Wir wollen eine Haushaltsdisziplin schaffen, die alle Ausgaben auf den Prüfstand stellt. Bevor man Geld ausgibt, nur weil eine Maßnahme vom Land gefördert wird, sollte man erst einmal eine Kosten-Nutzen-Rechnung aufstellen.

 
 
Kulturkundewoche mit GaK-Schülern zu Johann-Joachim-Becher
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 15:38 Uhr

In der Zeit vom 10. bis  13. Juni 2014 findet im Becher-Haus die traditionelle Kulturkundewoche mit Schülern des Gymnasiums am Kaiserdom und der Johann-Joachim-Becher-Gesellschaft statt. Es ist geplant die Veranstaltung in zwei Gruppen durchzuführen. In den nächsten Tagen erfolgt die Ausschreibung für die Schüler am GaK auch mit dem Hinweis, dass die Ergebnisse der Kulturkundewoche in Kurzvorträgen/Rollenspiele in der Kulturnacht vorgetragen werden sollen.

 
 
Round Table und Verkehrsverein präsentieren Brezelfestbild 2014
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 15:37 Uhr

Der Speyerer Round Table und Verkehrsverein präsentieren am Mittwoch, den 28. Mai, das diesjährige Brezelfestbild am Altpörtel.  Zusammen mit der Künstlerin Iris Fischer wird das neue Bild ab 17:00 Uhr exklusiv der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Künstlerin Iris Fischer wurde 1955 in Ludwigshafen geboren und wohnt seit 1995 in Speyer. Sie ist verheiratet, hat einen erwachsenen Sohn und eine erwachsene Tochter, zwei Enkelinnen plus einen Hund namens Hilda.

 
 
SWS-Energietreff: Zoologischer Spaziergang durch den Angelwald
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 16. Mai 2014 um 15:35 Uhr

 Die Stadtwerke Speyer und der Verein für Heimatpflege und Naturschutz Otterstadt e. V. laden herzlich zu einer Wanderung mit Zoologe Christoph Künast ein, bei der viel Wissenswertes über heimische Tiere und Pflanzen vermittelt wird.  Treffpunkt ist am Sonntag, 18. Mai 2014, 10 Uhr, unter der Autobahnbrücke im Angelwald, Zufahrt gegenüber Hockeyclub (Speyer), K2. Anmeldung: Tel 06232/625-2280 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
 
Intelligentes Energiemanagementsystem: Speyer und japanische Firma NEDO unterzeichnen Absichtserklärung über die Machbarkeitsstudie für ein "Smart Community" Demonstrationsprojekt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 14. Mai 2014 um 17:55 Uhr

Es ist schon erstaunlich, aber laut Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Bühring gibt es in Deutschland bisher kein intelligentes Managementsystem, das den in Häusern durch erneuerbare Energien erzeugten Strom bedarfsgerecht entweder zum Eigenverbrauch bereitstellt oder ins Netz einspeist. Am Dienstag unterzeichneten Oberbürgermeister Hansjörg Eger für die Stadt Speyer und die "New Energy and Industrial Technology Development Organisation" (NEDO) aus Japan, vertreten durch Dr. Hiroshi Kuniyoshi, Leitender Direktor von NEDO, eine Absichtserklärung (Letter of Intend) über die Machbarkeitsstudie für ein "Smart Community" Demonstrationsprojekt.

 
 
Konzert der Extraklasse: 3. Speyer JazzFest mit "Ginger Baker's Jazz Confusion"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. Mai 2014 um 16:32 Uhr

Der Kulturverein Dudenhofen e.V und der Kulturing Speyer veranstalten am Samstag, 17. Mai 2014, 20 Uhr, in der Stadthalle Speyer,  gemeinsam das 3. Speyer JazzFest  mit "Ginger Baker's Jazz Confusion", dem "Hermann Art Kolletiv" sowie dem "Siegfried Liebl Trio". Ginger Baker’s Jazz Confusion, das sind neben dem legendären Schlagzeuger Ginger Baker noch Saxophonist Pee Wee Ellis, der einstmals in der Van Morrison Band tätig war und mit Maceo Parker und James Brown spielte, der britische Bassist Alec Dankworth und der Percussionist Abass Dodoo.

 
 
"Idealvorstellung von Vereinsarbeit": Staatsminister Roger Lewentz bei Besuch des FC Speyer 09 im Rahmen der SPD-Veranstaltung zu "Sport und Ehrenamt" stark beeindruckt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 12. Mai 2014 um 08:58 Uhr

"So etwas sehe ich nicht allzu häufig, das ist etwas, wovon man woanders als herausragendes Beispiel erzählt." Der rheinland-pfälzische Innenminister und SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz zeigte sich tief beeindruckt vom Konzept des Speyerer Fußballverein FC 09, als er im Rahmen einer Veranstaltung der örtlichen Sozialdemokraten zum Thema Sport und Ehrenamt, an der auch Landtagsabgeordnete Friederike Ebli, Vorsitzende des Sportausschusses, die stellvertretende Vorsitzende des Landessportbundes Jutta Kopf sowie die Vorsitzenden des Sportkreises Alfred Zimmermann und des Stadtsportverbandes Jürgen Kief teilnahmen, den Verein am Samstag besuchte. Das entspreche der Idealvorstellung, wie sich Politiker die Vereinsarbeit vorstellten, so Lewentz.

 
 
Grünes Licht für Tagesklinik: Speyer bekommt 2017 jugendpsychiatrische Einrichtung - "Echte Bereicherung für Speyer"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 09. Mai 2014 um 13:56 Uhr

Nach Kaiserslautern und Pirmasens soll eine dritte pfälzische Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie unter Trägerschaft des Pfalzklinikums entstehen - in Speyer. Am heutigen Freitag, 9. Mai hat der Bezirkstag grünes Licht für den Kauf des benötigten Grundstücks gegeben. "Nachdem wir ein geeignetes Grundstück gefunden haben, ist ein erster, wichtiger Schritt getan, um dieses Projekt umzusetzen", erklärte Bezirkstagsmitglied und Bürgermeisterin Monika Kabs. Die Tagesklinik soll auf dem Anwesen des Ordens St. Dominikus in der Otto-Mayer-Straße entstehen. Die Dominikanerinnern erklärten sich bereit, einen Teil ihres Areals zu diesem Zweck zu verkaufen.

 
 
Kinder auf den Weg bringen: 5. Speyerer Netzwerkkonferenz Kindeswohl und Kindergesundheit beschäftigt sich mit Herausforderungen von Beruf und Familie
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 09. Mai 2014 um 10:50 Uhr

Um die täglichen, immer größer werdenden Herausfordungen des Zusammenspiels von Beruf und Familie drehte sich alles am 7. Mai im Speyerer Rathaus. Über 110 Fachleute aus Gesundheits- und Jugendhilfe, Schulen und Kindertagesstätten standen auf der 5. Speyerer Netzwerkkonferenz Kindeswohl und Kindergesundheit Rede und Antwort zu dem Spagat zwischen Beruf, Organisation des Alltags und Pflege von Beziehungen. Eingeladen hatten Bürgermeisterin Monika Kabs und Michaela Fischer-Heinrich als Koordinatorin des Netzwerks Kindeswohl und Kindergesundheit.

 
 
Optimistischer Ausblick in die Zukunft: Chorgemeinschaft Speyer wählt neuen Vorstand
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 09. Mai 2014 um 09:57 Uhr

Die Chorgemeinschaft Speyer hat einen neuen Vorstand. Am Dienstag, 6. Mai, fand die Jahreshauptversammlung statt, an der 61 Mitglieder teilnahmen. Der erste Vorsitzende Frank Ableiter berichtete zu Beginn über Aktionen und Konzerte der vier Chöre – Rockchor Speyer, Gospelchor Speyer, Rainbow und dem Gemischten Chor – im Jahr 2013, ebenso über den Grund der Auflösung des Gospelchors Speyer zum Jahresende 2013. "Ich freue mich, dass viele der ehemaligen Sänger in neuen Chören, die ähnliches Repertoire singen, eine neue Heimat gefunden haben", so Ableiter.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 257