BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Faszination Weltraum" - dies ist ein Thema das viele begeistert. Seit 2008 widmet man im Technik Museum Speye...
Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfes...
Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Oste...
Uebersicht Speyer

"Speyer muss facettenreiche, lebendige Stadt bleiben" – Oberbürgermeister Eger kündigt in Neujahrsansprache eigenes Ausbildungsprogramm für städtische Feuerwehrmitarbeiter an
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 15. Januar 2017 um 16:46 Uhr

Oberbürgermeister Hansjörg Eger hat in seiner Neujahrsansprache in der Stadthalle in Speyer ein durchweg positives Fazit seiner sechs Jahre Amtszeit gezogen. "Abgesehen von einer deutlichen Stabilisierung der finanziellen Situation sind wir auf dem richtigen Weg, um neue Handlungsspielräume zu schaffen und Streichungen in kommunal wichtigen Bereichen zu vermeiden", so der Oberbürgermeister. Im Jahr 2016 gab es in der Stadt zahlreiche positive Entwicklungen.

 
 
Neujahrsempfang der SPD: Bereitmachen für die anstehende Bundestagswahl – Redner betonen die Stärke der Partei - Ausrichtung auf soziale Kompetenz und Fortschritt – Themen Einkaufsmärkte in drei Stadtteilen und Wohnungsmangel weiterhin zentrale Punkte soz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. Januar 2017 um 09:28 Uhr

Bei ihren traditionellen Neujahrsempfang präsentierte sich die Speyerer- und Landes-SPD bereit und zuversichtlich im Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl. Die Sozialdemokraten richten ihren Blick in die Zukunft des Landes und betonen dabei Solidarität und soziales Miteinander in der Gesellschaft.

 
 
Klartext: Wehren gegen Willkür von oben
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 12:40 Uhr

von Michael Stephan
Wie wichtig und wertvoll eine Bürgerbeteiligung sein kann, zeigte sich gestern Abend im Siedlerhaus: Hier wurde von den Bürgerinnen und Bürgern der Siedlung deutlich aufgezeigt, dass man sich gegen "Willkür von oben" zu wehren weiß. War der Ton bei den Wortbeiträgen auch nicht immer salonfähig, so ist die Angst vor noch mehr Verlust und Zerstörung von Naturgelände groß bei den Siedlern.

 
 
"Ohne Sinn und Verstand": Bürgerinitiative "Kein Supermarkt an der Waldseerstraße" gegründet - Großer Andrang bei Gründungsversammlung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 12:03 Uhr

Von Michael Stephan
So sind sie eben, die Siedler im Norden der Stadt: wenn es um ihre Interessen geht, wird der Ton bei der Auseinandersetzung schon mal laut, rauh und derb. Aber der Reihe nach. Hermann Neubauer als Sprecher der Initiative gegen einen Supermarkt-Neubau an der Waldseerstraße hatte eingeladen und viele, sehr viele Interessenten waren gekommen. Bis auf den letzten Platz besetzt war der große Raum im Siedlerhaus im Eichenweg. Neubauer zeigte die Nachteile einer Bebauung an diesem Platz noch einmal auf, nämlich: Zerstörung der Natur, erhöhtes Verkehrsaufkommen in der Waldseer Straße, Zunahme Müllaufkommen, mögliche Ruhestörung durch Jugendliche.

 
 
Frühstücken bei der IBF
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 12:35 Uhr

Wie an jedem zweiten Samstag im Monat findet auch am 14. Januar wieder ein Frühstück bei der IBF in der Begegnungsstätte Kutschergasse. Einlass ist um 9.00 Uhr. Geöffnet ist bis 14 Uhr. Abholung für behinderte Menschen, die den Fahrdienst brauchen, wird angeboten. Hierzu ist Anmeldung erforderlich unter Tel. 25234. Bei Bandansage für Rückruf unbedingt Telefonnummer hinterlassen (das Büro ist zur Zeit am Vormittag nur unregelmäßig besetzt).

 
 
Speyer: Bürgerinitiative "Kein Supermarkt an der Waldseerstraße" soll gegründet werden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 19:40 Uhr

Gegen die Pläne des Oberbürgermeisters Hansjörg Eger, in der Waldseer Straße einen Supermarkt auf der grünen Wiese zu errichten, regt sich bürgerlicher Widerstand. Eine Initiative hat für  Dienstag, 10. Januar, 19 Uhr, zur Gründungsversammlung einer Bürgerinitiative "Kein Supermarkt an der Waldseerstraße" ins Siedlergemeinschaftshaus eingeladen. Die Initiatoren fürchten, dass ein neues Einkaufszentrum ein "Pflock" in einer noch intakten Landschaft wird, in der sie eine ökologische Nische für Tiere wie Feldhasen, Eichhörnchen, Grün- und Rotspechte, Wiesel, Haselmaus, Kreuzotter, Fledermäuse, Rebhühner und Kröten sehen.

 
 
Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz: Künftig flexibler in Rente gehen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 11:56 Uhr

Der Übergang vom Erwerbsleben in die Rente wird ab sofort flexibler. Denn mit der Flexirente ist es möglich, länger zu arbeiten und mit den Beiträgen die Altersrente zu steigern, mehr hinzuzuverdienen oder zu erwartende Rentenabschläge schon früher auszugleichen. Was sich ändert und ab wann - hier ein Überblick:

 
 
Bistum Speyer und Evangelische Kirche der Pfalz feiern ökumenischen Gottesdienst
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 11:26 Uhr

Vor über 100 Jahren wurde die Gebetswoche für die Einheit der Christen ins Leben gerufen, eine Initiative, die vom Ökumenischen Rat der Kirchen und vom Päpstlichen Einheitsrat gemeinsam getragen wird. In diesem Anliegen feiern das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz am Sonntag, 15. Januar 2017, um 16.00 Uhr, im Speyerer Dom einen ökumenischen Gottesdienst. Die Feier steht unter dem Motto: "Versöhnung – Die Liebe Christi drängt uns".

 
 
Profundes Wissen gefragt: Initiativen unterstützen, Projekte eigenständig managen - Seniortrainer engagieren sich in vielfältigen Aufgaben für das Allgemeinwohl
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 03. Januar 2017 um 11:21 Uhr

In Deutschlands Umweltschutzorganisationen ist eine deutliche Verunsicherung spürbar. Sie bemängeln trotz des Klimaabkommens von Paris, das die Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter 2°C gegenüber vorindustriellen Werten vorsieht, und auf das sich im Dezember 2015 erstmals fast 200 Länder verständigt hatten (und welches am 17. November 2016 von  insgesamt 111 Staaten ratifiziert wurde)  nicht zuletzt wegen des Wahlsieges von Donald Trump und dem Scheitern der ehrgeizigen Pläne der Bundesregierung die Emissionen von CO2  bis 2020 erheblich zu reduzieren, die fehlende rechtliche Bindung der Übereinkunft.

 
 
Geplante Deponieerweiterung Flotzgrün: SGD Süd erteilt Rodungsgenehmigung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Januar 2017 um 11:17 Uhr

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) hat jetzt der BASF SE für die Erweiterung der Deponie Flotzgrün um einen achten Deponieabschnitt die Zulassung des vorzeitigen Beginns für die bauvorbereitenden Maßnahmen erteilt und mit der Anordnung des Sofortvollzuges versehen. Die BASF SE hatte die vorzeitige Rodungsgenehmigung im Zeitraum bis zum 28. Februar beantragt, weil danach Rodungsarbeiten wegen der beginnenden Brutsaison grundsätzlich nicht mehr möglich sind. Die Genehmigung wurde entsprechend befristet.

 
 
Ausstellungs- und Buchprojekt zum Reformationsjubiläum
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Januar 2017 um 10:43 Uhr

Freiheit, Glaube, Gewissen und Hoffnung sind protestantische Schlüsselbegriffe. Zum Start des Jubiläumsjahres "500 Jahre Reformation" präsentieren das Religionspädagogische Zentrum Neustadt und das Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz unter dem Titel "Evangelisch – was heißt das?" eine Ausstellung, die zehn wesentliche Grundgedanken der Reformation visualisiert und erläutert.

 
 
Speyer: Reichlich zu tun für die Feuerwehr in Neujahrsnacht
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 17:28 Uhr

Reichlich zu tun hatten die Kameradinnen und Kameraden des Alarmzuges 3 der Speyerer Feuerwehr, die sich an Silvester ab 18 Uhr zu einer freiwilligen Brandsicherheitswache in der Feuerwache eingefunden hatten, um im Alarmfall unverzüglich in das Stadtgebiet abrücken zu können. Bereits um 19.45 Uhr war es zum ersten Mal so weit, dass ausgerückt werden musste, denn in einer Privatwohnung war es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Der Einsatz wurde mit einem Kleineinsatzfahrzeug und mit drei Kameraden in ungefähr einer Stunden abgearbeitet. 

 
 
Sich nicht von Angst lähmen lassen: Bischof Wiesemann predigt zum Jahresabschluss im Speyerer Dom
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 01. Januar 2017 um 13:06 Uhr

"Wir bitten um ein gesegnetes neues Jahr – wir wissen nicht, was kommt", sagte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann bei seiner Begrüßung zum Pontifikalamt zum Jahresschluss. Im vollbesetzten Dom zu Speyer verabschiedeten die Gläubigen am Silvester-Nachmittag gemeinsam mit dem Bischof das alte Jahr und baten um Gottes Beistand für das neue. In Zeiten politischer Umbrüche und einer ungewissen Zukunft spendete der Bischof Zuversicht. Er forderte die Menschen auf, sich nicht vermeintlich vorbestimmten Situationen zu fügen, sondern mit Gottvertrauen die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

 
 
"13 gegen 13 plus 3": Traditioneller "Weihnachtsfußball" bei der RG Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 30. Dezember 2016 um 16:09 Uhr

Kurze Zeit, nachdem das diesjährige Weihnachtsfußballspiel begonnen hatte, konnte der aufmerksame Beobachter feststellen, dass es 13 gegen 13 ging. "Das kann nicht gutgehen", war noch der netteste Kommentar. Doch es sollte ganz anders kommen. Es trafen noch drei Nachzügler ein, damit waren die Mannschaften verstärkt und das Spiel Unglück gegen Unglück (13 vs. 13) vermieden. So viele Aktive waren noch nicht zum Fußball-/Rugby-Kick angetreten. Nun zur Überschrift: In leuchtend gelber Jacke, die auch am Ende noch ganz sauber war, hatte sich Julia Hoffmann als einzige Aktive unter die männlichen Kollegen getraut und machte den Angreifern als starke Verteidigerin das Leben schwer.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 340