BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"O, du alter Stockfisch, wammer kummt, do hosch nix, als e Schipp voll Kohle, der Guggug soll disch hole. Stri...
Einen logistische Herausforderung der besonderen Art wird Organisationschef Rainer Göhl mit seinem Team vom Weinbauamt N...
Am Sonntag, 30. April 2017 ist es endlich wieder so weit: Dann lädt das Historische Museum der Pfalz zur RPR1.- Museumsp...
Uebersicht Speyer

"Es ist gut, wenn man weiß, was einem beim Bewerbungsgespräch erwartet - Beim Planspiel "Ready - steady - go" können Schüler erste Kontakte zu Firmen knüpfen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 10. März 2017 um 10:16 Uhr

Das Planspiel "Ready - steady - go" des Arbeitskreises Schule und Arbeitswelt des Deutschen Gewerkschaftsbundes Vorder- und Südpfalz ist von den Schülern der Burgfeld- und der Siedlungsschule sehr gut angenommen worden. Die Achtklässler konnten sich bei Speyerer Firmen über die Anforderungen ihres Wunschberufes informieren. Die Schüler wurden auch darauf hingewiesen, dass es sinnvoll ist, sich nicht nur für einen Ausbildungsberuf zu bewerben, sondern mindestens für zwei, falls es mit dem Traumberuf nicht klappt. Die Schüler schreiben vor dem Planspiel eine Bewerbung an zwei Firmen für ein Praktikum oder eine Ausbildung.

 
 
Sisyphusarbeit Verkehrsentwicklungsplan: Umsetzen wird noch Jahre in Anspruch nehmen - Ein Sachstandbericht
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. März 2017 um 12:53 Uhr

Ein Masterplan für das  Gesamtkonzept zur Verkehrsentwicklung liegt zwar nicht vor, dennoch bemüht sich die Verwaltung die ehrgeizigen Ziele des Verkehrsentwicklungsplans zeitgerecht abzuarbeiten, beziehungsweise umzusetzen. Dies verdeutlichten Thomas Zander als Leiter des Fachbereiches 2  (Sicherheit, Ordnung, Umwelt, Bürgerdienste, Verkehr) und  Helmut Reimer Fachbereich 5, Tiefbau in ihrem Sachstandbericht mit dem Maßnahmenkatalog für das Jahr 2017 am Montagmorgen in einer Presserunde unter Mitwirkung von OB Hansjörg Eger und Verkehrsdezernentin Stefanie Seiler.

 
 
Dreck-weg-Tag: Großes Bürgerengagement erwartet - bisher über 3.100 Anmeldungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. März 2017 um 09:49 Uhr

Generationsübergreifend sorgen am Freitag (10.3.2017) und Samstag (11.3.2017) über 3100 Aktive beim 15. Dreck-weg-Tag für ein sauberes Speyerer. "Es ist jedes Mal schön zu sehen, dass sich so viele Menschen für ihre Stadt einsetzen", freut sich Umweltdezernentin Stefanie Seiler über die landesweit vorbildliche Bürgerbeteiligung in der Domstadt. Positiv sei auch zu werten, dass der Aktionstag der Umweltbildung diene. Beispielsweise haben sich in Speyer-West die Kita St. Elisabeth und das Seniorenhaus AWO zusammengetan, um gemeinsam dem wilden Müll die rote Karte zu zeigen.

 
 
DRK-Betreuungsvertrag der Kreisverbände für AfA Speyer läuft zum Monatsende aus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 07. März 2017 um 12:39 Uhr

Die Flüchtlingswelle im Sommer 2015 hat das Deutsche Rote Kreuz vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Nahezu täglich kamen bis zu 800 Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz an und diese mussten untergebracht, versorgt und betreut werden. Seit dem 24. September 2015 hat der DRK-Kreisverband Vorderpfalz in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Speyer mit Erfolg die Betreuung der Asylbegehrenden in der Kurpfalzkaserne in Speyer durchgeführt.

 
 
Theater: Festival Kulturbeutel diesmal in der Flachsgasse – 40 Veranstaltungen versprechen ein facettenreiches Szenario
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 06. März 2017 um 13:43 Uhr

"Das Festival "Kulturbeutel" des Kinder- und Jugendtheaters Speyer zählt zu den schönsten und bestbesuchten Kleinkunst-Festivals der Metropolregion Rhein", so Nicole Schneider anlässlich der Vorstellung des diesjährigen Programms am Montagmorgen im Dienstzimmer von Oberbürgermeister Eger. Die nunmehr 23. Folge der Veranstaltung in der Zeit vom 10.06.2017 bis 25.06.2017, bietet auch in diesem Jahr mit insgesamt 40 Aufführungen ein buntes, vielfältiges Szenario aus Schauspiel, Tanztheater, Kabarett, Comedy, A-Cappella-Musik und Lesungen für Alt und Jung.

 
 
800 Gäste beim Festakt in der Stadthalle - Speyer feiert beim Ball des Sports
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. März 2017 um 13:13 Uhr

800 Gäste waren gekommen: Sportler vieler Disziplinen und prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten am Samstag in der ausverkauften Stadthalle Speyer  -  die Karten waren innerhalb von sechs Tagen weggegangen wie warme Semmeln - ausgelassen den Ball des Sports. Bei der Wahl zu Speyers Sportler des Jahres setzten sich die Ruderer Elias Dreismickenbecker und Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer  und die Damenmannschaft des Judosportvereins Speyer durch.

 
 
800 Gäste beim Festakt in der Stadthalle - Speyer feiert beim Ball des Sports
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. März 2017 um 13:13 Uhr

800 Gäste waren gekommen: Sportler vieler Disziplinen und prominente Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten am Samstag in der ausverkauften Stadthalle Speyer  -  die Karten waren innerhalb von sechs Tagen weggegangen wie warme Semmeln - ausgelassen den Ball des Sports. Bei der Wahl zu Speyers Sportler des Jahres setzten sich die Ruderer Elias Dreismickenbecker und Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer  und die Damenmannschaft des Judosportvereins Speyer durch.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Alicia Bohn, Elias Dreismickenbecker und Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016 - Rauschender Sportlerball (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. März 2017 um 10:30 Uhr

Die Rudersportler Alicia Bohn und Elias Dreismickenbecker von der Rudergesellschaft sowie die Frauenmannschaft des Judosportvereins Speyer sind die Speyerer Sportler des Jahres 2016. Zwar hatte die Jury schon vor einigen Wochen gewählt, die Bekanntgabe erfolgte - wie in den Vorjahren - aber erst anlässlich des Balls des Sport in der ausverkauften Stadthalle.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Politischer Aschermittwoch beim CDU Kreisverband Speyer: „Müssen Rot-Rot-Grün verhindern“ - Auch Bundestagsabgeordneter Johannes Steiniger von Umfragewerten für SPD aufgeschreckt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 02. März 2017 um 18:43 Uhr

Die Bundestagswahl am 24. September wirft zu Beginn der Fastenzeit ihre Schatten voraus, obgleich der eigentliche Härtetest Wahlkampf noch bevorsteht. Bei der Traditionsveranstaltung zum "Politischen Aschermittwoch" des CDU Kreisverbandes Speyer bestimmte zum ersten Mal der junge Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger im Domhof als Gastredner den Takt. Der "junge und dynamische Politiker" ( so Kreisvorsitzender Michael Wagner), eine Stunde zuvor noch bei den Parteifreunden Haßloch zu Gast, gibt sich vor den gut 60 Anwesenden, darunter etliche prominente Parteigrößen, wortgewandt und selbstsicher.

 
 
Speyer: Politischer Aschermittwoch: Für den SPD-Landtags-Fraktionsvorsitzenden Alexander Schweizer ist die CDU eine "Retro-Partei" – Mit "Schulz-Schwung" zu SPD-Stadtoberhaupt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 02. März 2017 um 17:14 Uhr

"Es ist gerade sehr schön, SPD-Mitglied zu sein." Nicht nur der Bundestagskandidatin Isabell Mackensen war die Freude über den unverhofften Aufwind für ihre Partei beim politischen Aschermittwoch in den Räumen des AV 03 Speyer anzumerken. Die Sozialdemokraten scheinen den "Schulz-Effekt" sehr zu genießen, denn so viel Zuversicht strahlten sie wohl zu Zeiten Willi Brands zum letzten Mal aus.

 
 
"Benzingespräch beim Frühschoppen" im Technikmuseum Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 02. März 2017 um 11:00 Uhr

"Benzingespräch beim Frühschoppen" - heißt der Speyerer Treff für Besitzer von Oldtimern, Youngtimern, Traktoren, Motorrädern und den besonderen Fahrzeugen. Seit 2012 bietet das Technikmuseum für Freunde und Eigner mobiler Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treff für Gespräche in lockerer Atmosphäre. Durch Die Veranstaltungsreihe "Benzingespräch beim Frühschoppen" 2017 findet von April bis Oktober 2017 immer am ersten Sonntag im Monat von 9 Uhr bis 14 Uhr auf dem Parkplatz des Museums statt. Teilnahme und Parken sind kostenlos. (spa/Foto:privat)
(spa/Foto:museum)

 
 
Großer Frühjahrsputz beim Sea Life Speyer: Tauchgang zwischen Haien, Schildkröte und Zackenbarschen erforderlich
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 02. März 2017 um 10:50 Uhr

Frühjahrsputz kennt jeder. Auch das SEA LIFE Speyer bleibt davon nicht verschont. Aber wie kann ein Ozeanbecken am besten von innen gereinigt werden, wenn dieses beispielsweise von einer 85 Kilogramm schweren Meeresschildkröte oder von Ammenhaien bewohnt ist? Da gibt es nur eine Möglichkeit: Ab ins Becken, tauchen und schrubben, was die Bürsten halten!

 
 
Stimmungsvolle Premiere vom "Tanz um die Bütt" in der Stadthalle - SKG modernisiert altbackene Fastnachtssitzung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 01. März 2017 um 09:15 Uhr

Anders als ihre Herren- und Damensitzungen wirkte die Große Prunksitzung der Speyerer Karnevalgesellschaft in den letzten Jahren etwas altbacken. Deswegen haben sich die Fasnachter überlegt, die Sitzung etwas zu verändern. Am Fasnachtsamstag war jetzt die Premiere der "Tanz um die Bütt", die statt einem hohen Wort- einen hohen Tanzanteil bot. Sie wurde allseits gut angenommen. Zunächst begrüßte Prinzessin Anne I aus dem Hause Sperling das närrische Auditorium. In Reimform betonte sie, es sei ihre Aufgabe, immer zu lachen, freundlich und nett zu sein, zu singen und zu schunkeln.

 
 
Oberbürgermeister Eger kapituliert beim Narrensturm - Rathaus bis Aschermittwoch in Händen der Speyerer Narrenschaft
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 28. Februar 2017 um 13:11 Uhr

Nein, die geforderten Fasnachtsküchle gab es im Historischen Rathaus keine für die Süßschnuten bei der versammelten Narrenschar nicht, sondern wie immer Brezeln und Wein. Trotzdem verlief die Amtsenthebung von Oberbürgermeister Hansjörg Eger am Fasnachtsdienstag durch die im Dienstzimmer versammelten Jecken der Speyerer Fasnachtsvereine glimpflich für das Stadtoberhaupt.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 337