BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Einen logistische Herausforderung der besonderen Art wird Organisationschef Rainer Göhl mit seinem Team vom Weinbauamt N...
Am Sonntag, 30. April 2017 ist es endlich wieder so weit: Dann lädt das Historische Museum der Pfalz zur RPR1.- Museumsp...
Es ist schon erstaunlich, wie unverfroren auch Qualitätsfernsehen manchmal agiert. Als Reinhold Ewald Anfang März 1997 v...
Uebersicht Speyer

Jede Menge Zündstoff: Schonungslose Analyse des politischen Systems im neuen Buch "Die Hebel der Macht" des Speyerer Staatsrechtlers von Arnim
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 08:36 Uhr

Das neue Buch des Speyerer Verfassungsrechtlers und Parteienkritikers Hans Herbert von Arnim mit dem aussagekräftigen Titel "Die Hebel der Macht – und wer sie bedient. Parteienherrschaft statt Volkssouveränität", das dieser Tage im Heyne Verlag erschienen ist, bietet wieder jede Menge Zündstoff für eine öffentliche Diskussion. Der Professor, der an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer lehrt, hat bereits in der Vergangenheit das Gebaren der Parteien kritisiert.

 
 
Carneval Club Speyer 2000: Kometenkracher, Konfettis, Kostümvielfalt - Viel Beifall für Prunksitzung in der Stadthalle
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 13:31 Uhr

Bei seiner sechs Stunden währenden Show der Spitzenklasse unter Beteiligung von rund 100 Aktiven. hatte sich der Carneval Club den tosenden Applaus des Publikums mehr als verdient. Ein gelungenes Programm das von ausgezeichneten Tanzbeiträgen bestimmt wurde. Strahlender Mittelpunkt und Motivationsfigur für alle war Lady Carneval Irene I. von den tanzenden Kometen. Selbst in Amt und Würden konnte sie ihre Leidenschaft nicht zügeln. Bei ihren "Mädels", dem Damenballett "Kometenkracher", tauschte sie ihr Ornat mit lilafarbenem Suleika-Samt. In 1001 Nacht entführten die Frauen, hüllten das Thema in reizende Requisiten und begeisterten mit rassigen Rhythmen und kessen Kostümen.

 
 
Erste Sitzung des Stadtrates im neuen Jahr: Parteien streben Reduzierung des Durchgangsverkehrs im Straßenzug Große Himmelsgasse / Johannes / Armbruststraße an
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 13. Februar 2017 um 09:32 Uhr

Alle Stadträte haben in der Sitzung des Stadtrates am Donnerstag den Antrag der Großen Koalition zugestimmt, die Frischküchen in Kindertagessstätten beantragt hat. Oberbürgermeister Hansjörg Eger will nun den Kosten- und Personalaufwand für die Einrichtung und Bewirtschaftung von Küchen in den elf städtischen Kitas ermitteln und sie dem Stadtrat vorstellen. Der Kosten- und Personalaufwand soll im Haushalt für 2018 eingestellt werden.

 
 
Speyer: Siedlungs-Realschule jetzt "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" - Schüler aus 22 Nationen setzen Zeichen für friedliches Miteinander
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 11. Februar 2017 um 09:58 Uhr

Bis zum letzten Platz ist die Mehrzweckhalle der Siedlungsschule Realschule Plus heute Vormittag besetzt, um als sechste Schule in Speyer die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" zu feiern. "Was mit der Initiative einer einzelnen Schul-AG begann, hat in unserer Stadt weite Kreise gezogen und wurde mit dem Deutschen Bürgerpreis anerkannt", freut sich Oberbürgermeister Hansjörg Eger über den "tollen Erfolg" der Kampagne, die in Speyer einiges in Bewegung gebracht hat.

 
 
"Mit Herzblut die Flüchtlinge betreut": DRK-Betreuungsvertrag für AfA Speyer endet am 31. März 2017
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 11. Februar 2017 um 09:22 Uhr

Der DRK-Kreisverband Vorderpfalz organisiert in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Speyer seit dem 24. September 2015 mit Erfolg die Betreuung der Asylbegehrenden in der Kurpfalzkaserne in Speyer. Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), hat die Sozialdienstleistungen für Asylbegehrende zum 1. April 2017 ausgeschrieben. Der DRK-Kreisverband Vorderpfalz hat sich zusammen mit dem DRK-Kreisverband Speyer an der Ausschreibung beteiligt. Beide Kreisverbände bedauern, dass sie nach aktuellem Stand den Zuschlag nicht erhalten werden.

 
 
Speyer: Kölner Künstlerin Sabrina Fritsch bekommt großen Hans Purrmann-Preis 2017 - Förderpreis für Catherine Biocca und Steffen Kern
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 11. Februar 2017 um 09:13 Uhr

Am heztigen Samstag wird einer der renommiertesten und mit 20.000 Euro hochdotierten deutschen Künstlerpreise zum dritten Mal verliehen. Die hochkarätige Künstlerjury, der neben Marcel Odenbach (Köln/Düsseldorf), Christian Jankowski (Berlin/Stuttgart), Karin Kneffel (Düsseldorf/München), Martin Liebscher (Berlin/Offenbach) und Ben Willikens (Stuttgart) auch der Direktor des Sprengel Museums Hannover, Dr. Reinhard Spieler, angehören, wählte aus den sieben Finalisten der 30 vorgeschlagenen Künstlern aus acht Ländern die Gewinnerin aus.

 
 
Außerordentliche Versammlung der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer informiert Mitglieder zum Ablauf der Neuwahlen der Vertreter – Aufruf zum Benennen von Kandidaten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 09. Februar 2017 um 10:25 Uhr

Bis zum 8. März 2017 bleibt den Baugenossinnen und -genossen der GBS noch die Möglichkeit, Kandidaten für die Wahl der 83 Vertreter und ihrer Ersatzleute zu benennen. Den Wahlvorschlägen ist eine Erklärung des jeweiligen Vorgeschlagenen mit dessen Einverständniserklärung hinzuzufügen. Die Wahl zur Vertreterversammlung wird in der Zeit vom 18. bis zum 28. April in den Geschäftsräumen der Burgstraße durchgeführt werden. Den Wahlvorstand bilden fünf Genossenschaftsmitglieder sowie jeweils zwei Mitglieder von Aufsichtsrat und Vorstand.

 
 
Akt der Selbstverteidigung: Hat Herr "M" bei einer Speyerer Amtsrichterin einen Promibonus im Scheidungsverfahren?
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 16:06 Uhr

Von Klaus Stein
"Das Ende der Richter-Willkür?" titelte das Magazin "Focus" schon 2011. Als Beispiel für Richter-Willkür diente dem Focus damals der Fall einer Mutter mit vier Kindern, die nach einem grotesk verlaufenen Scheidungsverfahren mit vielen Pannen nun vor dem finanziellen Ruin stand und selbst ihr Haus zu verlieren drohte. Hat sich seit 2011 etwas geändert? Wenn man den Fall Speyerer Frau und ihrer zwei Kinder betrachtet, nennen wir sie Familie "M", dann kommt man zum Schluss, dass ihr ähnliches drohen könnte. Der nachfolgend geschilderte Fall soll keine generelle Richter- oder Justizschelte sein, denn im Großen und Ganzen funktioniert die Justiz in der Bundesrepublik hervorragend.

 
 
Stadt Schwetzingen seit Januar Mitglied im Städtenetzwerk Energy Cities
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 13:25 Uhr

Seit Januar 2017 ist die Stadt Schwetzingen Mitglied im Städtenetzwerk "Energy Cities" und seit Januar 2017 ist auch Patrick Cisowski, der neue Amtsleiter für Klimaschutz, Energie und Umwelt, im Amt. Da passte es gut, dass der Ansprechpartner aller deutscher Mitgliedskommunen bei Energy Cities Peter Schilken zum Antrittsbesuch und gegenseitigen Austausch nach Schwetzingen kam. Ziel des Gesprächs war, gemeinsame Interessen und künftige klimapolitische Schwerpunkte der Stadt Schwetzingen auszuloten, die sich mit dem Beitritt zu Energy Cities dazu verpflichtet, sich für die Steigerung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energien im europäischen Kontext einzusetzen, um so langfristig CO2  einzusparen.

 
 
Stadtsportverband ehrt 400 erfolgreiche Speyerer Sportlerinnen und Sportler
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 12:23 Uhr

"Sport bringt Menschen zusammen", sagte Stadtsportverbandsvorsitzender Jürgen Kief anlässlich des Sportlerehrungsabends am Montag in der Halle des AV 03 Speyer. Die über 400 von den Vereinen eingereichten erfolgreichen Speyerer Sportlerinnen und Sportler belegten die Bedeutung des Sports in der Domstadt. Kief bedauerte, dass von der Stadtspitze -wie schon am Samstag bei der Ehrung der Jugendsportler - niemand gekommen war. Vom Stadtrat waren lediglich Maike und Friedel Hinderberger (beide SPD) zugegen.

 
 
Wasser, Asyl, Reformation und starke Frauen: Breit gefächerter Themenkreis - Vortragsreihe „Mittwochabend im Stadtarchiv“ feiert 20 Geburtstag
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 10:00 Uhr

Auf ein umfangreiches Spektrum mit zahlreichen interessanten Vorträgen kann sich die gespannte Zuhörerschaft auch bei der 20. Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Mittwochabend im Stadtarchiv“ freuen. Die einzelnen historischen Themenbereiche sind breit gefächert und schlagen in ihrer Vielfalt eine Brücke ins 21. Jahrhundert.

 
 
"Mit Leib und Seele Bischof von Speyer gewesen" : Dr. Anton Schlembach feiert seinen 85. Geburtstag im großen Kreis mit zahlreichen Weggefährten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 09:41 Uhr

Mit einem Dankgottesdienst im Caritas-Altenzentrum St. Martha in Speyer feierte Bischof em. Dr. Anton Schlembach am Dienstag seinen 85. Geburtstag. Mit ihm standen sein Nachfolger, der amtierende Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, der Bischof seines Heimatbistums Würzburg Dr. Friedhelm Hofmann, Monsignore Otto Kern und Diakon Klaus Hilzensauer am Altar. Am Gottesdienst und der anschließenden Feier nahmen die aktiven und emeritierten Mitglieder des Allgemeinen Geistlichen Rats und des Domkapitels sowie mehrere enge Weggefährten von Bischof Schlembach sowie seine beiden Schwestern teil.

 
 
Erdölfeld Speyer: Nächste Bohrung läuft - 2.400 Meter vertikale Tiefe wahrscheinlich Anfang April erreicht
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 07. Februar 2017 um 12:09 Uhr

Seit Februar wird in Speyer wieder nach Erdöl gebohrt: Das Konsortium, bestehend aus der Speyerer Palatina GeoCon GmbH & Co. KG sowie der in Lingen (Ems) ansässigen ENGIE E&P Deutschland GmbH, wird eine weitere Bohrung auf seinem Betriebsplatz an der Franz-Kirrmeier-Straße niederbringen. Es ist die sechste Erdölbohrung auf diesem Platz und die insgesamt achte im Erdölfeld Römerberg-Speyer. Die Bohrung trägt den Namen „Römerberg 5“ und dient der weiteren Erkundung und Erschließung der Lagerstätte. Sie soll ihr Endziel in etwa 2.400 Metern vertikaler Tiefe Anfang April erreichen.

 
 
Ausgelassenheit und Lebenslust – 51. Herrensitzung der der Speyerer Karnevalsgesellschaft begeistert Publikum – Klaus Fresenius erstmals Moderator
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 05. Februar 2017 um 16:34 Uhr

Es war eine Gelungene Mischung aus Musik und Reden: Rasante Vorträge, fetzige Stimmungsmusik und gewohnt zuverlässige Organisation waren auch diesmal die Garanten für die beiden kurzweiligen  Herrensitzungen am Freitag –  und Samstagabend vor der illustren Gesellschaft von jeweils 111 erlauchten Gästen in der unteren Etage des Historischen Museums. Trotz Wechsels auf der Kommandobrücke  -  statt Kapitän Mig Grohmann als traditioneller SKG-Sitzungspräsident - moderierte  Klaus Fresenius als Conferencier , ist der Klassiker auch in diesem Jahr seinem guten Ruf gerecht geworden. Die Gäste dankten den engagierten Akteuren mit viel Applaus und fantastischer Stimmung.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 337