BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Es war eine gelungene Premiere, das erste Sommerfest der Speyerer SPD im "Paradiesgarten" hinter der  Dr...
Viel Spaß hatten die etwa 40 Teilnehmer des Deutsch-Französischen Boule-Turniers vor einigen Tagen im großen Garten des ...
Im Vorfeld des Weltalzheimertages ist vom 4. bis zum 20. September im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer am Stando...

Uebersicht Speyer

Drei Wochen Ferienprogramm des JSV Speyer - Ferien vor Ort in der Burgfeldschule "Die wilde 13" - Judo-Lehrgänge
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:22 Uhr

Die “Wilde 13“ ist eine zweiwöchige Ferienfreizeit vom 27. Juni bis 01. Juli 2011 und vom 04. Juli bis 08. Juli 2011 für Kinder von Beschäftigten der Speyerer Behörden wie z. B. Sparkasse, Stadtwerke, Verwaltungshochschule, Landesbetrieb Mobilität, Deutsche Rentenversicherung, Stadtverwaltung. Federführung des Projektes hat die Deutsche Rentenversicherung unter der Schirmherrschaft Ihres Geschäftsführers Hartmut Hüfken. Organisatorisch verantwortlich ist die Gleichstellungsbeauftragte Trudel Löffler und ihre Mitarbeiterin Loni Lehner in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten der Stadt Speyer Inge Trageser-Glaser. Im Fokus steht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie: „Wo finde ich als berufstätige Eltern eine passende Betreuung für mein Kind gerade in der Ferienzeit?“

 
 
Im Juli und August erweiterte Öffnungszeiten im bademaxx-Freibad
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:19 Uhr

Im Juli und August ist das bademaxx-Freibad in der Geibstraße in Speyer von 8 bis 20 Uhr geöffnet. In den beiden Sommermonaten ist dann Frühschwimmen im Freibad von 8 bis 10 Uhr zum Sonderpreis von 3 Euro (ermäßigt 2 Euro) möglich. Auch Nachmittag- und Feierabend-Karten bieten Eintritt zu Sonderpreisen. In den Sommerferien ist zudem das Spielmobil der Jugendförderung im bademaxx präsent - Mitmachaktionen und Verleih von Spielgeräten täglich von 14 bis 18 Uhr! Erholung pur und nahtloses Bräunen ist in der bademaxx-Sauna noch bis Ende August zum Sondertagespreis von 11 Euro möglich - eine kleine Überraschung pro Eintritt inklusive. (spa/Foto: Privat)

 
 
Speyer: Richtfest des neuen Judo-Sportzentrums: Eine Halle für Speyer - Traum geht in Erfüllung" - Einweihung Anfang Dezember
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 06:01 Uhr

"Mein Trunk sei diesem Haus geweiht, es stehe fest in Ewigkeit!" Nach den Schlussworten des Richtspruchs von Zimmermeister Mehlhorn beim Richtfest für das Judo-Sportzentrum als Begegnungsstätte des Sports und der Bewegung in Speyer auf dem Gelände des alten Hallenbades, erhoben Gäste und Vertreter aus Wirtschaft, Poltik und der Sportwelt am Dienstagnachmittag ihr Glas zur Feier des Tages, aber auch in gespannter Erwartung auf die nachfolgenden Baumaßnahmen. Gekommen waren auch die Landtagsabgeordnete Friderike Ebli, Sportkreisvorsitzender Alfred Zimmermann, die stellvertretende Vorsitzende des Sportbundes Pfalz Jutta Kopf, Heiner Sprau, JSV- Chef und Vorsitzender des Stadtsportverbandes sowie Altbürgermeister Werner Schineller als Wegbereiter des Projektes mit dem ehemaligen Bürgermeister Hanspeter Brohm.

 
 
Ein Stück vom Himmel: Erzieher und Sozialassistenten feiern Abschlüsse
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 30. Juni 2011 um 05:53 Uhr

47 staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher und 51 staatlich geprüfte Sozialassistentinnen und Assistenten feierten am 20. und 21. Juni im Diakonissen-Mutterhaus ihre Examen. Auf die dreijährige Erzieherausbildung und die zweijährige Sozialassistentenausbildung an der Speyerer Fachschule für Sozialwesen blickte bei den Abschlussfeiern Schulleiter Matthias Kreiter zurück, der sich freute, „dass wir diese Wegstrecke miteinander gegangen sind“ und den Absolventen wünschte, dass sie auch in Zukunft Menschen zugetan sein könnten und „ihnen helfen zu leben, zu lernen, menschlich zu sein.“

 
 
Der mit Madonna tanzt: Star-Choreograph Andy Lemond als Dozent beim Sommertanzfestival Speyer - Noch wenige Plätze frei
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 17:06 Uhr

Er ist der Choreograph vieler Stars wie beispielsweise Madonna, Withney Houston oder Paul Abdul, tanzte mit ihnen, der in Freiburg lebende Kanadier Andy Lemond. Die Speyerer Ballettmeisterin Beate Stibig-Nikkanen - sie organisiert Europaweit Tanzevents - hat den  Superstar und Blockbuster unter den Choreografen der Showszene für einen Zwischenstopp in der Domstadt - trotz seiner weltweiten Verpflichtungen - gewinnen können. Andy Lemond wird am 9. Juli einen Workshop "Funky Jazz" leiten. Das Angebot richtet sich nicht nur an Anfänger sondern auch an solche Personen, die bereits Erfahrungen mit FUNKY JAZZ und HIP HOP haben.

 
 
Kammermusikreihe in der Gotischen Kapelle im Adenauerpark 2011
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 11:24 Uhr

Das nächste Konzert der Reihe „Kammermusik in der Gotischen Kapelle im Adenauerpark“ findet am Sonntag, dem 03. Juli 2011, 20.00 Uhr statt. Das Hesse-Quartett mit Wolfgang Brodbeck, Violine, Manfred Holder, Violine,Susanne Holder, Viola und Beate Holder-Kirst, Violoncello präsentiert Kammermusik für Streicher von Händel, Schubert und Haydn. Karten zu zehn Euro ermäßigt sieben Euro sind nur an der Abendkasse erhältlich.

 
 
Krankenhäuser in Speyer bekommen 1.470.604 Euro pauschale Fördermittel des Landes
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 11:16 Uhr

Die Krankenhäuser in Speyer erhalten in diesem Jahr pauschale Fördermittel in Höhe von 1.470.604 Euro, wie die SPD-Landtagsabgeordnete Friederike Ebli heute mitteilte. Davon entfallen auf das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus 1.045.163 Euro sowie auf das St. Vincentius-Krankenhaus 425.441 Euro. „Nach Angaben von Gesundheitsministerin Malu Dreyer bekommen die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz wieder pauschale Fördermittel in Höhe von insgesamt 51,2 Millionen Euro“, so Friederike Ebli.  Mit den pauschalen Fördermitteln, die neben den Mitteln für die Einzelförderung bewilligt werden, finanzieren die Krankenhäuser die Wiederbeschaffung von kurzfristigen Anlagegütern und kleine Baumaßnahmen.

 
 
Festplatz wegen Stellplatzeinzeichnungen für Brezelfest gesperrt - Umleitung der Shuttlelinie und des Taxenverkehrs wegen des Schnäppchenmarktes
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 11:07 Uhr

Am Mittwoch, dem 29. Juni kann der Festplatz nicht als Parkgelände genutzt werden. Die Sperrung wird wegen der Stellflächenaufzeichnung für die Schaustellerbetriebe des Brezelfestes erforderlich. Im Verlauf des Tages, nach Beendigung der Markierungsarbeiten, wird die Sperrung wieder aufgehoben. Wetterbedingt könnte sich die Maßnahme auch auf den 30. Juni verschieben. Parkplatzsuchende werden gebeten auf den Parkplatz Naturfreundehaus auszuweichen. Monats- und Jahresparkscheininhaber können diesen Parkplatz ebenfalls nutzen.

 
 
Begeistert vom Tanzen: Phantastischer Start des Sommertanzfestivals Speyer - Erstmals für Ältere und Menchen mit Beeinträchtigungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 28. Juni 2011 um 06:11 Uhr

Einen grandiosen Start in das SOMMERTANZFESTIVAL SPEYER gelang am vergangenen Wochenende  mit der ersten Workshopphase, die allen Menschen zwischen 30 und 100 Jahren unter dem Motto „Body & Soul“ vorbehalten war. Zahlreiche Teilnehmer tauchten ein in die Welt des AROHA und AFRO BRASIL mit den phantastischen Dozenten Marion Baumann und Carlinhos Bata. Selbst die älteste Teilnehmerin mit 85 Jahren zeigte sich begeistert. Bereits jetzt schon haben sich die meisten für den nächsten AROHA Kurs erneut angemeldet, der im Rahmen der Hauptworkshopwoche in Phase vom 29. Juli bis 02. August stattfindet.

 
 
Verkehrsverein sucht Fahnenträger und Wagenbegleiter für Brezelfestumzug
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 27. Juni 2011 um 18:58 Uhr

In wenigen Tagen ist es wieder soweit, denn bereits am Donnerstag, 07. Juli 2011, startet das 101. Brezelfest in Speyer und in seinem Gefolge auch der Festumzug am Sonntag, 10. Juli 2011, der sich um 13.30 Uhr in Bewegung setzen wird. Der Verkehrsverein sucht für den Brezelfestumzug wieder Jugendliche Fahnen- und Festzeichenträger. Wer Lust hat, sich Brezelfestgeld zu verdienen und am Zug aktiv teilzunehmen, sollte am Brezelfestsonntag ab 11 Uhr zur Zugaufstellung im Bereich Burgstraße/Josef-Schmitt-Straße ans THW-Fahrzeug kommen.

 
 
Aus Abfallprodukten reichlich Energie gewinnen: Zweites Blockheizkraftwerks in der Speyerer Kläranlage in Betrieb– Innovativ und einmalig in Rheinland-Pfalz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 27. Juni 2011 um 18:33 Uhr

"Das ist eine Technologie im Kleinen wie wir sie bei einer großen Biogasanlage zum Beimischen ins Erdgasnetz brauchen", sagte Stadtwerke-Geschäftsführer Wolfgang Bühring und als eine "interessante technische Herausforderung" bezeichnete Katarzyna Breiter (Björnsen Beratende Ingenieure) die heute in Betrieb gegangene Anlage in der Speyerer Kläranlage die es ermöglicht, dass mit den anfallenden Deponiegasen des Müllbergs und Gasen aus den Faultanks der Kläranlage ein zweites Block-Heizktaftwerk (BHKW) Strom und Wärme erzeugen kann. Insgesamt können dadurch etwa 90 Prozent der im Klärwerk benötigten Energie selbst erzeugt werden, und das praktisch mit Abfallprodukten, einer kostenlosen Primärenergie.

 
 
Sechs Stunden Non-Stop-Programm beim Sommerfest im Seniorenhaus Burgfeld - Angelika Schach ab Juli voraussichtlich Nachfolgerin von Heimleiter Christoph Stöckmann
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 27. Juni 2011 um 14:38 Uhr

Jede Menge Abwechslung für die Bewohner versprach und hielt das Programm bei der vierten Ausgabe des Sommerfestes im Garten der Seniorenanlage Burgfeld der Arbeiterwohlfahrt. Susanne Vechtel, Leiterin für den Bereich "Soziale Betreuung" und  Organisationschefin des Sommerfestes, hatte gemeinsam mit dem AWO-Team auch in diesem Jahr wieder eine hervorragende Vorarbeit geleistet und bei der Zusammenstellung des Festprogramms ab Sonntagmorgen um 11 Uhr an alles gedacht. Kulinarisch und kulturell kam so allerhand zusammen, was sich sehen, hören und schmecken lassen konnte. Den bunten Reigen eröffnete die griechische Tanzformation "I Rizes Mas", deren Mitglieder am Ende versprachen, gerne wiederzukommen.

 
 
Phantasiereise ins Weltall: Wie Kinder den Kosmos sehen - 879 Russische und Deutsche Kinder an Kunstprojekt beteiligt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 27. Juni 2011 um 14:31 Uhr

Von unserer Mitarbeiterin Jasmin Fitger
„Malen macht mehr Spaß als Computer spielen, erinnerte sich Bürgermeisterin Monika Kabs (CDU) am Dienstag in ihrem Dienstzimmer an ihre erste Teilnahme als kleine Künstlerin. Mit liebevollen Gesten übergab sie den ersten beiden glücklichen Gewinnerinnen Sascha Lorenzen 9 Jahre (1.Platz) und Titiana Marques 6 Jahre (2.Platz) die Siegerurkunden. Die dritte Preisträgerin, Mathilda Kettenacker 6 Jahre – in Urlaub – ersetzte auf kreative Art ihre Anwesenheit durch ein selbst gestaltetes Plakat. Es wurde als Geschenk an Monika Kabs übergeben. Anlässlich des 50. Jahrestages von Juri Gagarins erster Weltraumfahrt wurde im August 2010 in Zusammenarbeit der Kulturstadt Speyer und der russischen Partnerstadt Kursk der 5. internationale Malwettbewerb ins Leben gerufen.

 
 
Harmonisches Fischerfest: Speyerer Angelsport- und Fischzuchtverein verwöhnt an zwei Tagen im Binsfeld die Gäste
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 27. Juni 2011 um 05:37 Uhr

Verlockend zieht der Duft goldgelb-knusprig gebackener Fische über den idyllisch am See gelegenen Platz des Speyerer Angelsport- und Fischzuchtvereins. An der Anglerstubb im Binsfeld ist wieder Fischerfest.  Ein vielköpfiges Team hat am Sonntag zur Mittagszeit alle Hände voll zu tun, um die Wünsche der zahlreichen Gäste zu erfüllen. Vereinschef Ludwig Seiler selbst ist für die Backfische und Zander zuständig. Neben Fisch gibt es auch Bratwurst, Pommes oder Calamares, fritierte Tintenfische. Am Sonntag passt auch das Wetter und so sind alle Plätze sowohl im aufgestellten Zelt als auch die Bänge auf dem Rasen mit Seeblick praktisch alle besetzt.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück341342343344345346347348349350WeiterEnde»

Seite 349 von 359