BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

von Hans G. Walch Es war 1245 als Kaiser Friedrich II die Erlaubnis erteilte in Speyer eine Herbstmesse zu veranstalten...
Noch bis zum 17. November 2017 können sich Kindertagesstätten, Schulen, Vereine, Verbände sowie Arbeits- und Interesseng...
"Es ist von enormer Bedeutung dies nicht nur im Bau- & Planungsausschuss vorzubereiten, sondern auch in den dav...

Uebersicht Speyer

Fiktion trifft Realität – viertes Star Wars Treffen im Technik Museum Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 01. September 2011 um 13:07 Uhr

Am Samstag, dem 24. September 2011 heißt es im Technik Museum Speyer von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum vierten mal „Fiktion trifft Realität“. Über 50 kostümierte Star Wars Charaktere der German Garrison, die den Original-Figuren zum verwechseln ähnlich sehen, treffen sich anlässlich Europas größter Raumfahrtausstellung im  Technik Museum Speyer. 

 
 
Klimaschutz-Initiative der Stadt mit neuem Logo
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 31. August 2011 um 15:38 Uhr

Den "Bürger wach küssen" wollen Oberbürgermeister Hansjörg Eger und SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring  für die Klimaschutz-Initiative der Stadt Speyer (KISS). Dazu stellten sie am Dienstag gemeinsam das neue Logo der Initiative, sowie den "SWS-Energietreff" vor, eine Veranstaltungsreihe der Stadtwerke Speyer, die als Austauschplattform für alle Energieverbraucher der Stadt dienen soll.

 
 
Speyerer 'AfA' ist gegen Ausweitung von Sonntagsarbeit
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 31. August 2011 um 08:08 Uhr

Im Bundesland Hessen wird derzeit aktuell in der Landespolitik die Ausweitung der Sonntagsarbeit diskutiert. Der dortige Sozialminister von der CDU will für bestimmte Betriebe eine Erleichterung der Genehmigung für die Sonntagsarbeit. Solche Diskussionen in einem Bundesland ziehen dann schnell über die Grenzen und schon hört man auch in Rheinland-Pfalz zum Beispiel die Forderungen nach mehr verkaufsoffenen Sonntagen.

 
 
Der Rhein Thema im Erzählcafé: Günter Kuhn sprach über die Bedeutung des Stroms für die Menschen der Region
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 31. August 2011 um 06:43 Uhr

Die Sommerhitze, die kühlen Getränke, das offene Zelt hinter der Rheinpromenade und die humorvolle Vortragsweise des Vorsitzenden erfreuten eine große Schar interessierter  Senioren. Schon in der Vorzeit war der Strom für die Menschen wichtig. Schwierige gefahrvolle Wege  über Land wurden mit Hilfe primitiver Boote umfahren. In der Antike bauten die Römer den Rhein als Handels- und Versorgungsstraße für ihre Legionen aus. Sie erhöhten die Uferwege aus denen sich die Treidelpfade entwickelten. Kastelle wie Straßburg, Speyer, Worms und Mainz mussten versorgt werden. Getreide, Wein, Tuch-, Töpferwaren sowie Baumaterialien für den Bau der großen Städte,  wurden auf 10-Tonnen Kähnen transportiert.

 
 
'Eher trauriges Ereignis': Gegenveranstaltung zur Flugplatzeinweihung der Bürgerinitiative gegen den Flugplatzausbau Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 30. August 2011 um 20:14 Uhr

Während auf dem Flugplatzgelände die fertiggestellte Ausbau der Luftverkehsanlage gefeiert wird wollen draußen die Flugplatzgegner ihre Trauer zum Ausdruck bringen, dass es ihnen nicht gelungen ist, eben diesen Ausbau zu verhindern. "Die Einweihung der neuen Landebahn am kommenden Wochenende mit Flugschau ist für uns kein freudiges sondern eher trauriges Ereignis", so Willi Weinerth, Sprecher der Bürgerinitiative gegen den Flugplatzausbau in einer Presseerklärung.

 
 
Mittelalter Phantasie Spectaculum - zwei Tage buntes Programm zwischen unterem Domgarten und Rheinwiesen mit Besuchern aus ganz Deutschland
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 30. August 2011 um 10:36 Uhr

Ganz gleich, ob edle Rittersleut, Händler, Handwerker oder Bettler. Ob Edeleute, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten oder Gothics. Besucher und Darsteller aus der gesamten Republik und den Nachbarländern beteiligten sich am Wochenende wieder in großer Anzahl beim buntgemischten Reigen des mittlerweile dritten Stopps der Mittelalter Spektakels in Speyer. Auf erweiterter Fläche, - zusätzlich fand die phantasievolle Schau in diesem Jahr auch im Rheinstadion statt -  waren nach Überquerung der Fußgängerbrücke noch mehr Kommerz und Vorführungen im Angebot des Veranstalters.

 
 
Rockchor Speyer: Start in zweite Saison - Proben beginnen - Sonderprobentermine für Neueinsteiger
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 30. August 2011 um 06:42 Uhr

Der Rockchor Speyer beginnt erneut mit seinen Proben und ruft rockmusikbegeisterte Menschen auf mit zu singen. Alle Stimmlagen Sopran, Alt, besonders Männerstimmen wie Tenor und Bass, sind willkommen. Aktuell singen zirka 100 Sängerinnen und Sänger im Rockchor Speyer. Nach den erfolgreichen ersten drei ausverkauften Konzerten mit insgesamt 1500 begeisterten Zuschauern startet der Chor nach seiner Sommerpause in seine zweite Saison. Das Repertoire besteht aus weltbekannten Rocksongs namhafter Gruppen. Stilvolle Rockhymnen, sanfte Rockballaden und powergeladene Rockmusik von Bands wie ACDC, Status Quo, Deep Purple, Aerosmith, Meatloaf, Foreigner, Bon Jovi, Queen und, und, und…

 
 
Speyerer CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Gottfried Jung wird 60
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 30. August 2011 um 05:40 Uhr

Der promovierte Jurist und Ministerialdirigent im Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz und langjährige Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion, Dr. Gottfried Jung vollendet am 31. August sein 60. Lebensjahr. Gottfried Jung kann auf ein bewegtes politisches Leben zurückblicken. Mit 16 Jahren trat er in die Junge Union ein und führte diese , durch sein Examen nur kurz unterbrochen, von 1972 bis 1978.  1974, noch mitten im Studium, wurde er dann als jüngstes Mitglied in den Speyerer Stadtrat gewählt.

 
 
Salierjahr: Kaiser und Könige in der Freien Reformschule Speyer - Elemente Luft, Wasser, Erde, Licht bearbeiten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 29. August 2011 um 10:08 Uhr

Nachdem die Freie Reformschule Speyer bereits im letzten Schuljahr das Thema „Salierjahr“ in ihrem fächerübergreifenden, projektbetonten Unterricht aufgenommen und somit die Kaiser in die Schule geholt hatte, wurden zum Schuljahresbeginn die neuen „Könige“ in die staatlich anerkannte Ganztagsschule aufgenommen. Statt nur dem Besuch in der Salierausstellung, der Nachahmung mittelalterlicher Buchmalerei, dem Schreiben mit Tusche, ersten Linoldruck- und Sägearbeiten, dem Kennenlernen historischer Berufe und Städte oder der gelungenen Aufführung sowohl eines selbstverfassten Dreiakters (Der arme Ritter) als auch eines französischen Puppentheaters zum Schuljahresabschluss, werden die neuen Schüler 2011/12 in ähnlicher, vielfältiger Weise die vier Elemente „Luft, Wasser, Erde, Licht“ in ihrer altersgemischten Lerngruppe bearbeiten.

 
 
Jugend denkt Zukunft: Junge Berufsschüler erarbeiten Projekt für Mehrgenerationenhaus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 28. August 2011 um 10:35 Uhr

Mehrere Generationen unter einem Dach: diese Lebensform ist in unserer Gesellschaft selten geworden. Heutzutage bleiben die wenigsten Menschen im Gegensatz zu früher ein Leben lang am selben Ort. Zudem hat sich das Familienleben in Deutschland geändert und  ist vielfältiger geworden. Eine Woche lang dachten Schülerinnen und Schüler der Johann-Joachim-Becher-Schule zusammen mit der GEWO Speyer in die Zukunft. In Verbindung mit dem Programm der Wirtschaftsinitiative "Jugend denkt Zukunft" konzipierten und entwickelten die Schülerinnen und Schüler der Klasse Berufsfachschule - 2 - Hauswirtschaft von Klassenleiterin Kristin Pross an der Johannes-Becher-Schule innovative Ideen und Konzepte für das Thema "Wohnen von Jung und Alt".

 
 
Sparkassengeschäftsstelle Speyer-Süd feiert 50-jähriges Bestehen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 28. August 2011 um 10:13 Uhr

Tages Arbeit, abends Gäste! Saure Wochen, frohe Feste!, lautete das Motto, nach Goethes Schatzgräber, das Tobias Brandenburger, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Süd, treffend am  Abend der Feierlichkeiten zum  50-jährigen Jubiläum der Sparkassen-Geschäftstelle "An der Gedächtniskirche" in der Bartholomäus-Weltz-Str. 5 in Speyer in seiner Ansprache formulierte. Brandenburger, der die Filiale seit letztem Jahr leitet und sich nach eigner Aussage im Süden der Domstadt  wohl fühlt, hieß seine Gäste am Freitagabend, darunter den früheren Oberbürgermeister Werner Schineller, dessen Amtsnachfolger HansJörg Eger und zahlreiche Ehrengäste und Geschäftspartner sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik willkommen.

 
 
Bürgerinitiative 'Lärmschutz' lädt ein - Dachverband gründen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 27. August 2011 um 09:29 Uhr

Die Bürgerinitiative (BI) „Lärmschutz“  lädt Mitglieder, Freunde und Unterstützer am Samstag, 3. September, 16.00 Uhr in die „Waldeslust“ Iggelheimer-Straße 19 ein. Um etwas gegen den Verkehrslärm und für die Interessen der Anlieger von B 9, B 39 und A 61 unternehmen zu können, ist es erforderlich, dass wir einen Verein gegen Lärm und Umwelt gründen. Im Anschluss wollen wir mit allen ähnlich betroffenen BI´s einen Dachverband gründen, um auch politische Durchschlagskraft zu erzielen

 
 
Angelsport und Fischzuchtverein: Seniorentag und zweites Fischerfest
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 27. August 2011 um 08:14 Uhr

Der Angelsport und Fischzuchtverein lädt traditionsgemäß am 28. August, von 08:00 bis 18:00Uhr, alle Seniorinnen und Senioren des Vereins zu einem Seniorentag ein. Aufgrund der großen Resonanz wird der Angelsport- und Fischzuchtverein am 03. und 04.September erneut ein Fischerfest ausrichten. Der Fischverkauf beginnt am Samstag, 03. September, ab 17:00Uhr, und am Sonntag von 10:30Uhr bis 19:00Uhr.Alle Angelfreunde und Gäste sind zu einem gemütlichen Beisammensein bei Speisen und Getränken eingeladen. (spa)

 
 
19 Raummodule: Beim Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer entsteht in Schnellbauweise neue Geburtshilfeabteilung (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 26. August 2011 um 19:06 Uhr

Seltsame Dinge gehen seit Mitte dieser Woche vor dem Haupteingang des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses in der Speyerer Hilgardstraße vor sich, denn dort hat sich ein riesiger Kran aufgebaut und eine Reihe von Tieflader-Lastwagen parken auf einer eigens abgesperrten Fläche, beladen mit Containerähnlichen Kästen. Diese Kästen, bei denen es sich um 19 sogenannte Raummodule handelt, wurden von einem 50 Meter hohen  Autokran 50 Meter mit einer Hubleistung von 450 Tonnen und einer Reichweite von 46 Metern auf das Dach des flachen Erdgeschoßbaus gehoben, denn dort sollen im Rahmen der Erweiterung und Modernisierung der geburtshilflichen Abteilung drei neue Kreißsäle sowie Patienten-, Schwestern- und Arztzimmer entstehen.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück341342343344345346347348349350WeiterEnde»

Seite 349 von 371