BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Sein oder online" ist der Titel eines Kabarettabends mit Katalyn Bohn im Zimmertheater Speyer, Flachsgasse 3,...
Vertreter aus Kirche und Diakonie, Politik und Gesellschaft, Freunde, Familie und Weggefährten haben am Samstag im Gotte...
Am Samstag besuchte Kosmonaut Oleg Nowizki Europas größte Raumfahrtaustellung "Apollo and beyond" im Technik M...
Uebersicht Speyer

Drei Tage tolles Programm: Sommerfest der StadtJugendKapelle Speyer im Domgarten für Jung und Alt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 15:58 Uhr

Das 14. Sommerfest der StadtJugendKapelle Speyer e.V. im Domgarten Speyer öffnet am 5. August seine Pforten. Auch in diesem Jahr wartet auf die Besucher ein tolles Programm und eine einzigartige Atmosphäre. An drei Tagen bietet die StadtJugendKapelle Speyer  ein buntes Programm für Jung und Alt. Das Sommerfest 2011 beginnt am Freitag, 19:00 Uhr, und um 20 Uhr beginnt der musikalische Teil mit der Band "ME and THE HEAT" auf der großen Bühne im Domgarten. Durch zahlreiche Auftritte in Speyer und Umgebung hat sich die Band einen Namen gemacht, beim Sommerfest ist sie zum ersten Mal dabei.

 
 
Schwarze Glücksboten im Stadthaus - Ernennungsurkunde für Schornsteinfeger Jürgen Loy
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 15:34 Uhr

„So viel Glück auf einmal!“, freut sich Bürgermeisterin Monika Kabs, als sie heute gleich zwei Schornsteinfeger in traditioneller Berufskleidung in ihrem Dienstzimmer empfangen konnte. Kabs überreichte die Ernennungsurkunde für einen der sechs Speyerer Kehrbezirke an Bezirksschornsteinfegermeister Jürgen Loy. Der 41-jährige Frankenthaler übernimmt ab August 2011 den Kehrbezirk Speyer ?, bei dem es sich im Wesentlichen um das nordöstliche Stadtgebiet handelt. Jürgen Loy blickt auf eine über 14-jährige praktische Berufserfahrung zurück und übernimmt nun erstmals eigenverantwortlich einen Kehrbezirk.

 
 
Feuerwehreinsatz: Küche in Flammen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 12:41 Uhr

Am späten Dienstagabend kam es in einer Erdgeschoßwohnung im Kiefernweg zu einem folgenschweren Küchenbrand. Auf dem Herd hatte sich zunächst Fett in einem Topf entzündet. Leider wollte ein Bewohner in der Aufregung den Brand mit Wasser löschen, was bei dem heißen Fett zu einer Stichflamme und einer Ausbreitung des Brandes führte. Dabei wurde zum großen Glück niemand verletzt. Ein Anwohner alarmierte um 22.33 Uhr die Feuerwehr. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs hatten sich bereits alle Hausbewohner unverletzt ins Freie retten können.

 
 
Mit gelben Mützen sicher zur Schule
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 26. Juli 2011 um 14:35 Uhr

Nur noch wenige Tage, dann heißt es wieder früh aufstehen für alle Schulkinder. Insbesondere für die ABC-Schützen sind die ersten Tage mit viel Aufregung verbunden. Mit dem neuen Lebensabschnitt beginnt für sie auch die aktive und regelmäßige Teilnahme am Straßenverkehr.
Die Vorbereitung auf den ersten Schulweg ist eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe der Eltern, doch auch Sparkasse, Verkehrswacht und die Speyerer Polizei leisten einen Beitrag dazu, damit die jüngsten Schüler noch sicherer im Straßenverkehr werden. Günter Wedekind, 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Speyer erläutert:

 
 
Neueröffnung des dm- Marktes in der Maximilianstraße
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 26. Juli 2011 um 09:07 Uhr

Bürgermeisterin Monika Kabs an der dm-Kasse im Einsatz für den guten Zweck Speyer/Karlsruhe, 25. Juli 2011. Frischer, heller und moderner – nach einem Umbau präsentiert sich der dm-Markt in der Maximilianstraße mit einem rundum erneuerten Ladenbild. Drei Wochen lang haben die Handwerker in der rund 600 Quadratmeter großen Filiale gearbeitet und die Einrichtung komplett ausgetauscht. „Wir freuen uns, dass unser Markt nun noch kundenfreundlicher ist. Durch den Umbau bekommen wir eine neue Foto-Theke, die viele Möglichkeiten für Fotofans bietet“, sagt dm-Filialleiter Resid Skrijelj.

 
 
Lesermeinung: Hans Wels antwortet Bernhard Bumb: 'Vor öffnen des Mundes das Gehirn einschalten'
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 25. Juli 2011 um 18:18 Uhr

Auf den Leserbrief von Bernhard Bumb „Man könnte noch mehr verbieten“ meldet sich Hans Wels aus Dudenhofen zu Wort: " Lieber Freund Bernhard! Als hochgeschätzter Bücherautor, Stadtführer, open-air-Akteur bei AIDA, brillanter Journalist bei der „Tagespost“, „Morgenpost“, „Speyer-Aktuell“ und „Durchblick“ hast Du Dir eine große Fan-Gemeinde, einschließlich mir, in Speyer erarbeitet. Doch bei diesem Leserbrief ist mir nicht klar, was Du eigentlich willst.

 
 
Jump `n` Chill Openair - Für jeden das Richtige - Jugenstadtrat Speyer lädt zum Treffen auf Bademaxxwiese
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 25. Juli 2011 um 16:13 Uhr

Geschafft sind sie noch lange nicht, aber einen erleichterter Seufzer haben sie schon ausgestoßen. Gemeint sind die Organisatoren des Jugenstadtrates Speyer, weil die Finanzierung ihres seit März vorbereiteten Eventprogramms auf dem Gelände des Bademaxx erst seit kurzem in trockenen Tüchern ist. Die Idee zum Jump `n` Chill kam den Jugendstadtrat mitgliedern anhand von ähnlichen Veranstaltungen in der Region, bei denen ebenfalls Jungparlamente die Feder führten. Wie Vorsitzender Chong Zhang, seine Stellvertreterin Laura Braun sowie Selma Kavala in der Pressekonferenz zu der sie am Montag geladen hatten versicherten, werden in den noch verbleibenden Wochen noch die letzten Details ausgearbeitet , bevor es am Samstag, dem 20. August um 15 Uhr losgehen kann.

 
 
Jump `n` Chill Openair - Für jeden das Richtige - Jugenstadtrat Speyer lädt zum Treffen auf Bademaxxwiese
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 25. Juli 2011 um 16:13 Uhr

Geschafft sind sie noch lange nicht, aber einen erleichterter Seufzer haben sie schon ausgestoßen. Gemeint sind die Organisatoren des Jugenstadtrates Speyer, weil die Finanzierung ihres seit März vorbereiteten Eventprogramms auf dem Gelände des Bademaxx erst seit kurzem in trockenen Tüchern ist. Die Idee zum Jump `n` Chill kam den Jugendstadtrat mitgliedern anhand von ähnlichen Veranstaltungen in der Region, bei denen ebenfalls Jungparlamente die Feder führten. Wie Vorsitzender Chong Zhang, seine Stellvertreterin Laura Braun sowie Selma Kavala in der Pressekonferenz zu der sie am Montag geladen hatten versicherten, werden in den noch verbleibenden Wochen noch die letzten Details ausgearbeitet , bevor es am Samstag, dem 20. August um 15 Uhr losgehen kann.

 
 
Internationales Tanzsommerfestival Speyer: Neuer Teilnehmerrekord - Heiße Phase beginnt - Zusatz-Workshop 'ZUMBA"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 24. Juli 2011 um 13:34 Uhr

"Sie nehmen bis zu 2.000 Kilometer Anreiseweg auf sich, nur um an Workshops im Rahmen des Tanzsommerfestivals Speyer teilnehmen zu können. Daran kann man ermessen, welch hohes Ansehen die Veranstaltung genießt", verdeutlichte Beate Stibig-Nikkanen anlässlich  der Pressekonferenz vor Beginn der heißen Phase am kommenden Wochenende den Stellenwert des Festivals in Mitteleuropa. Die Organisatorin freute sich auch über einen neuen Teilnehmerrekord bei der 12. Tanzsommer-Auflage. Mit der Erweiterung und dem  überarbeiteten Konzept, das auch Behinderte und ältere Menschen in die Workshopreihe einbezieht, sei man auf dem richtigen Weg.

 
 
Fesselndes Programm: Abschluss-"Zirkusveranstaltung" in der Walderholung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 23. Juli 2011 um 09:25 Uhr

Fünf Wochen lang haben die Kinder, die an der Ferienmaßnahme der Jügendförderung in der Walderholung teilgenommen haben, unter dem Motto "Manege frei - Zirkus in der Walderholung" gespielt, gebaut und natürlich zahlreiche Zirkusnummern einstudiert. Mit lustigen Clowns, bunten Zirkuspferden, starken Gewichthebern, wilden Löwen, und vielem mehr sind die Sommerferien für bis zu 210 Kinder pro Woche wie im Flug vergangen. Zum krönenden Abschluss heißt es noch ein letztes Mal "Manege frei" für die kleinen Artisten.

 
 
Speyerer Christian Cyperek Stiftung unterstützt Hilfe für die Kinder in den Dürregebieten Ostafrikas
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 23. Juli 2011 um 08:51 Uhr

Auch die Speyerer "Christian Cyperek Stiftung" unterstützt die Hilfe für die Kinder in den durch die anhaltende Dürre bedrohten Ländern. Etwa elf Millionen Menschen in Kenia, Südsudan, Äthiopien und Somalia sind von Hungersnot betroffen. Vor allem Kinder, aber auch alte Menschen leiden unter den fehlenden oder zu teuren Lebensmitteln. Mit Hilfe der Spenden sollen Trinkwasser, Lebensmittel, Saatgut, Nutztiere und Dünger an bedürftige Familien verteilt werden.

 
 
Faszinierendes Jerusalem: Bürgerreise des Freundeskreises Speyer-Yavne in Heilige Stadt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 20. Juli 2011 um 05:58 Uhr

Von Andreas Niggemann
In der Vergangenheit war ein Besuch in Jerusalem immer fester Bestandteil einer Bürgerreise von Speyer in die Partnerstadt Yavne. Leider war durchweg zu wenig Zeit für diese faszinierende Stadt und viele Teilnehmer äußerten den Wunsch länger an diesem für uns alle so wichtigen Ort zu verbleiben. Daher hat der Freundeskreis im Jahr 2010 beschlossen, eine spezielle Reise auszuschreiben: "Jerusalem mit Muße genießen".  Ziel war es, fünf Tage lang die Altstadt von Jerusalem zu erkunden und auch dort zu wohnen - mitten im Zentrum des Konflikts.

 
 
'Kleine Freude machen': Diakonissen zur Kaffeestunde im 'Chocolat' - Eine Woche Ferien ohne Koffer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Juli 2011 um 20:04 Uhr

Groß war die Freude bei der Gruppe von Diakonissen, die am Montagnachmittag zu Kaffee und Kuchen ins Café "Chocolat" am Historischen Museum eingeladen waren. Die älteren Frauen machen in dieser Woche "Ferien ohne Koffer", organisiert von Diakonischer  Schwester Sigrid Kahler, die Oberin Schwester Isabelle Wien vertritt. Außer der Kaffeestunde, zu der sie von "Chocolat"-Inhaberin Gisela Hedderich eingeladen waren, stehen noch ein Besuch des Barfußpfades in Dudenhofen sowie eine Fahrt in die Stuttgarter Wilhelma  auf dem "Urlaubsprogramm".

 
 
Zweite Kinder-Tagesklinik in Rheinland-Pfalz im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus - Übernachtungen vermeiden, wo das möglich ist
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. Juli 2011 um 13:54 Uhr

Stationäre Aufnahme ohne Übernachtung im Krankenhaus. Als zweite rheinland-pfälzische Klinik verfügt das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus über eine Tagesklinik für Kinder. „In der Tagesklinik führen wir Untersuchungen und Therapien durch, die in der niedergelassenen Praxis nicht durchgeführt werden können“, erklärt Dr. Axel Bosk, Chefarzt der Speyerer Kinderklinik, das neue Angebot „für Kinder, die nicht so krank sind, dass sie im Krankenhaus übernachten müssen.“

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück371372373374375376377378379380WeiterEnde»

Seite 376 von 390