BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

von Hans G. Walch Es war 1245 als Kaiser Friedrich II die Erlaubnis erteilte in Speyer eine Herbstmesse zu veranstalten...
Noch bis zum 17. November 2017 können sich Kindertagesstätten, Schulen, Vereine, Verbände sowie Arbeits- und Interesseng...
"Es ist von enormer Bedeutung dies nicht nur im Bau- & Planungsausschuss vorzubereiten, sondern auch in den dav...

Uebersicht Speyer

Bundestagswahl: CDU-Bewerber Steiniger holt Direktmandat im Wahlkreis Neustadt-Speyer - Speyder weitgehend im Bundestrend
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 24. September 2017 um 20:36 Uhr

Im Wahlkreis Neustadt-Speyer gewann der Direktkandidat der CDU, Johannes Steiniger, trotz starker Verluste (-8,7 %) mit 38,6 Prozent der Erststimmern das Direktmandat für den Deuschen Bundestag. Mit einem achtbaren Ergebnis kam die SPD-Bewerberin Isabel Mackensen (26,1 % - -2,4 %) auf Platz zwei. Bei den Zweitstimmen, die über die Sitze der Parteiem im Bundestag ausschlag gibt, lag der Wahlkreis ziemlich im Bundestrend (siehe Garfik). Auch die Wählerinnen und Wähler in der Stadt Speyer haben in etwa so gwählt wie der Bundesdurchschnitt.

 
 
Speyerer Parteien mobilisierten letzten Reserven im Kampf um Prozente und Sitze
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 23. September 2017 um 16:31 Uhr

Von Klaus Stein
Er ist vorbei, der Bundestagswahlkampf - zumindest in Speyer. Irgendwo in Deutschland wollen welche sogar noch am morgigen Wahlsonntag bei Unentschiedenen um Zustimmung für sich werben. Am Altpörtel mobilisierten CDU, SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD die letzten Reserven im Kampf um Prozente und Sitze. Bei der CDU stürzte sich auf der Zielgeraden sogar der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel, ins Getümmel und bei den Grünen machte mit Anne Spiegel eine aktuelle Ministerin Standdienst.

 
 
Voll im Stress: Ministerin Anne Spiegel erleidet am Wahlkampfstand der Speyerer Grünen einen Schwächeanfall
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 23. September 2017 um 12:16 Uhr

Dass das Politikerleben stressig und nicht einfach ist, vor allem zu Wahlkampfzeiten, musste Anne Spiegel, die rheinland-pfälzische Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration, und Verbraucherschutz, am heutigen Samstagvormittag am eigenen Leib erfahren. Am Wahlstand ihrer Partei, den Grünen, am Speyerer Altpörtel, erlitt die 36-Jährige einen Schwächeanfall, so dass ein Rettungswagen des Roten Kreuzes gerufen werden musste. Parteifreunde hatten die Ministerin unter den Bistrotischen am Stand in stabiler Seitenlage gebettet.

 
 
Speyerer Kinder- und Jugendtheater geht in 28. Spielzeit - neue Stücke und tolle Projekte - Schwierige Raumsituation wegen Grundsaniung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 22. September 2017 um 17:08 Uhr

"Unsere Stücke bewegen sich im gesellschaftlichen Rahmen und die zugrundeliegenden Themen sind wichtig für Jugendliche, nehmen Stellung zu menschlichen Problemen und der Frage, wie nehme ich die Welt wahr." Mit diesen Worten skizzierte der Leiter des Speyerer Kinder- und Jugendtheaters, Matthias Folz, bei einem Pressefrühstück den pädagogischen Hintergrund der Arbeit. Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Christina Beeck, die in der Vergangenheit schon einige Rollen spielte, und Beate Klehr-Merkl, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei den Speyerer Erdölförderern "ENGIE", einer der Hauptsponsoren des Theaters, erläuterte er vor dem Saisonstart in die 28. Spielzeit am Wochenende (23. September, 15 Uhr) mit dem Stück "Euer Diener, Johann Sebastian Bach" die anstehenden und laufenden Projekte.

 
 
Mitglieder stärken den Verantwortlichen der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt den Rücken - Verein wird sich an gemeinsamem Fahrdienst beteiligen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 22. September 2017 um 09:41 Uhr

Starke Rückendeckung und viel Lob bekam der Vorstand der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt bei der Mitgliederversammlung in dieser Woche in der festhalle Dudenhofen. In seinem Rechenschaftsbericht hatte Vorsitzender Gerhard Wissmann zuvor auf zahlreiche Aktivitäten im Jahr 2016 verweisen können: Das Sommerfest, Ausstellungen mit Bildern der Künstlergruppe "Molemol" oder die Benennung der Straße zum Haus der Lebenshilfe auf dem Speyerer Normand-Gelände in "Tom-Mutter-Straße". "Ein Freudentag folgte 2016 dem anderen", drückte es Wissmann aus.

 
 
"Kinderrechte müssen ins Grundgesetz": Speyerer Schüler klären am Weltkindertag über Kinderrechte auf und fordern nachdrücklich ihre Einhaltung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 21. September 2017 um 20:47 Uhr

Mehr als 200 Mädchen und Jungen haben sich am Dienstag, dem Weltkindertag, für Kinderrechte stark gemacht. Die Schule im Erlich hatte die Aktion auf der Speyerer Maximilianstraße angestoßen und umgesetzt. Unterstützt wurden die Initiatoren unter anderem vom Kinderschutzdienst des Caritas-Zentrums Speyer. Kinderrechte gehören ins Grundgesetz, forderten Erlich-Schüler in ihrer Rede, die sie an Speyers Oberbürgermeister Hansjörg Eger, Bürgermeisterin Monika Kabs und alle anderen Politiker richteten. Die Schüler erinnerten daran, dass in Deutschland 2,5 Millionen Kinder von Armut betroffen und 37.000 Jugendliche ohne festen Wohnsitz sind.

 
 
Speyer: 2.000 Geburten im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus - Jubiläumsbaby heißt Leon
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 21. September 2017 um 14:52 Uhr

Bei der 2.000. Geburt des Jahres im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer kam am 20. September um 2.40 Uhr Leon Müller mit einer Länge von 50 Zentimetern und einem Gewicht von 3.330 Gramm zur Welt. Erschöpft aber glücklich berichtet Mutter Stefanie am Tag darauf von der Geburt: "Schon Montagmorgen sind wir mit Wehen ins Krankenhaus gefahren. Und dann hat er sich Zeit gelassen", sagt sie und widerspricht der Urgroßmutter des kleinen Sohnes, die behauptet, alle Strapazen seien vergessen in dem Moment, da das Kind geboren ist.

 
 
Speyer: Beigeordnete Stefanie Seiler kümmert sich mit Erlichschülern und Steinmetz Uhrig um Kindergräber - Integrationsbetrieb geplant
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 21. September 2017 um 14:39 Uhr

Beigeordnete Stefanie Seiler ist unter anderem für den Speyerer Friedhof zuständig. Bei einer Begehung war ihr der traurige Zustand von Kindergräbern aufgefallen und sie suchte nach Abhilfe. Fündig wurde sie bei der Förderschule im Erlich und deren "Gartenwerkstatt". Im einem zweiwöchigen Praktikum unter Anleitung von Uta Spieß wurde gehackt, gerecht und Wildwuchs gejätet. Das Ergebnis konnten Medienvertreter am Montag bei einem Ortstermin begutachten. "Friedhof ist ein großes Thema mit vielen Aspekten", so die Beigeordnete.

 
 
Finanzwissen spielend begreifen: Erlebnisausstellung zur Finanzanlage bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 21. September 2017 um 14:00 Uhr

Die Deutschen sparen zwar sehr viel, aber nicht unbedingt sehr gut: Denn auch nach mehreren nahezu zinslosen Jahren möchten viele Sparer noch immer auf „Nummer sicher“ gehen und setzen deswegen auf Sparbuch, Tagesgeld und Co. – und damit auf Anlageformen, die im gegenwärtigen Niedrigzinsumfeld einen realen Wertverlust bedeuten. Um die Phänomene Zinseszins, Verlustrisiko oder Werterhalt (be-)greifbar zu machen, hat die Investmentfondsgesellschaft Union Investment eine Erlebnisausstellung entwickelt, in der sich die Besucher diesen Fragen spielerisch nähern können. Ab dem 25. September ist die Ausstellung für 9 Wochen bei der Volksbank Kur- und Rheinpfalz zu sehen.

 
 
Speyerer Umweltdezernentin Seiler eröffnet Ausstellung "Konsum & Regenwald“ eröffnet mit Handy-Sammelaktion
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 20. September 2017 um 13:07 Uhr

Als Beitrag zur Fairen Woche 2017 hat Umweltdezernentin Stefanie Seiler die Ausstellung „Konsum & Regenwald“ am Montagnachmittag (18.09.17) im Glaspavillon des Rathausrückgebäudes (Maximilianstraße 12) eröffnet. Die Ausstellung der gemeinnützigen Stiftung OroVerde wird bis 28. September gezeigt und kann von Montag bis Donnerstag 9 bis 18 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr besucht werden. Begleitend wird eine Handy-Sammelaktion durchgeführt. "Die Ausstellung zeigt Alternativen auf, wie wir nachhaltig einkaufen können und dabei etwas zum Regenwaldschutz beitragen“, wirbt Beigeordnete Seiler für den Besuch der Ausstellung. Einen verantwortungsvollen Konsum zu fördern ist eines der Ziele, die die Stadt mit der Unterzeichnung der Agenda2030-Resolution verfolgt. Als Fairtrade-Stadt unterstützt Speyer dabei den Fairen Handel.

 
 
Speyerer Fahrrad-Weindel spendiert E-Radler des Biker Clubs 25 neue Trikots
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. September 2017 um 20:23 Uhr

Mit einem kleinen Fest feierten die Mitglieder der E-Bike-Gruppe der Speyerer Biker Clubs nicht das Ende ihrer Radtour nach Wachenheim sondern auch die neuen, von Fahrrad-Weidel gespendeten Trikots in den gelben Vereinsfarben. "Damit sind wir die am besten gekleidete Radlergruppe", freute sich Dieter Nikolaus als Sprecher der Gruppe, als er aus Händen von Weindel-Inhaber Rainer Grimmer die chicen Kleidungsstücke entgegennahm. Eingefädelt hatte das Ganze der stellvertretende Vorsitzende Hans-Dieter Becker.

 
 
Johann Joachim Becher-Gesellschaft: Vortrag zur "Kulturgeschichte und Chemie des Weines“
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 19. September 2017 um 10:33 Uhr

Die Johann Joachim Becher-Gesellschaft zu Speyer e.V. lädt ein zu einem Vortrag mit Dr. Ingo Münster über die "Kulturgeschichte und Chemie des Weines“ am Mittwoch, 04. Oktober 2017, 18 Uhr, im Orchesterraum des Gymnasiums am Kaiserdom, Große Pfaffengasse 6. Der Referent nimmt die Zuhörer zunächst mit auf eine kurze Zeitreise zu den historischen Wurzeln der Weinbereitung und beleuchtet die weltweite Verbreitung der Weinanbau-Kultur. Anschließend steht die Chemie des Weines im Mittelpunkt:

 
 
Kinder- und Jugendtheater Speyer: "Euer Diener Johann Sebastian Bach" - Ein romantisches Epos über das Leben des Komponisten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. September 2017 um 20:06 Uhr

In einer abwechslungsreichen und spannenden Szenenfolge wird das Leben von Johann Sebastian Bach im Kinder- und Jugendtheater Speyer in kindgerechter Form erzählt und gespielt. Das Publikum lernt dabei einen einzelnen Künstler-Menschen kennen, mit all seinen Brüchen und Widersprüchen, der sich im Spannungsfeld von Gehorsam und eigenem Streben nach Anerkennung und Erfüllung bewegt. Begleitet und unterstützt werden die Schauspieler von einem Orchester, das eine Auswahl Bach´scher Werke präsentiert...

 
 
Ausstellung "Bildersprache": Malerei als andere Ebene der Kommunikation
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 18. September 2017 um 20:03 Uhr

Mit einer Vernissage eröffnet am 28. September um 16.00 Uhr die Ausstellung "Bildersprache" im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer am Standort Spitalgasse. Die beeindruckenden Bilder der Ausstellung sind in einem Workshop der Regionalgruppe der Aphasiker Speyer e. V. entstanden. Aphasiker, also Menschen mit neurologisch bedingten Sprach- oder Sprechstörungen, finden in der Malerei eine andere Ebene der Kommunikation. Die Werke der Ausstellung sprachen im Malprozess zu den Künstlerinnen und Künstlern und sprechen in der Ausstellung zu den Betrachtern.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 371