BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Hansgerd Walch In einer harmonisch verlaufenen Mitgliederversammlung des FC Speyer 09 wurde der Vorstand einstimmig...
Die Interessengemeinschaft der Behinerten und ihrer Freunde (IBF) bietet allen Kunst- und Kulturinteressierten - erstmal...
Was wäre ein festlicher Gottesdienst ohne die passende Musik? Ohne Chorgesang und Orgel? Aus Anlass des 300. Geburtstage...

Uebersicht Speyer

"Biker Club Speyer": Alle hatten viel Spaß bei der Saisonabschlussfahrt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 09:23 Uhr

Der Wettergott meinte es gut mit den Radlern des Biker Club Speyer, denn bei der Jahresabschlussfahrt am vergangenen Samstag leuchtete die Sonne warm am Himmel. 32 Radler machten sich am Vormittag auf den Weg vom Vereinsgelände der Kleingärtner "Im Kugelfang" aus - nach einer kurzen Begrüßung des Vorsitzenden - Richtung Oftershein zu fahren. Die Teilnehmer waren zuvor in drei unterschiedliche Gruppen eingeteilt worden, die von Mitgliedern (Harald Bauer A-Gruppe * Friedel Flory B-Gruppe & Rudi Ofer C-Gruppe) geführt wurden.

 
 
Peter Rohr bleibt Vorsitzender des Schulelternbeirats des Edith-Stein-Gymnasiums - Nach Sanierung des Sportplatzes und der Toiletten liegt Fokus auf Berufsberatung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 08:36 Uhr

Vor einigen Tagen wurde am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) der neue Schulelternbeirat (SEB) für das laufende und das kommende Schuljahr gewählt. Auf die Erfahrungen des alten SEB wollte man nicht verzichten, darum wurden sieben Mitglieder wiedergewählt: Peter Rohr, Elke Hoffmann, Kurt Humm, Yasmin Seibert, Manfred Wolff, Uwe Ittensohn und Alexandra Köpper. Unterstützt werden sie künftig von den drei neuen Mitgliedern Marion Fischer, Andrea Brönner und Peter Nebel.

 
 
"Pfälzisch fürs Leben" mit Werner Schineller - herbstliche Veranstaltung mit neuem Wein und Zwiebelkuchen bei der IBF
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 19. Oktober 2017 um 12:39 Uhr

Zu einer herbstlichen Veranstaltung im "Goldenen Oktober" mit neuem Wein und selbstgebackenem Zwiebelkuchen lädt die Interessengemeinschaft der Behinderten und ihrer Freunde (IBF) ein für Samstag, 21. Oktober, 16 Uhr, in ihre Begegnungsstätte in der Kutschergasse 6. Unter dem Motto "Pfälzisch fürs Leben" wird der ehemalige Speyerer Oberbürgermeister Werner Schineller für kurzweilige Unterhaltung sorgen. Gäste sind herzlich willkommen. (ks/Foto: ks)

 
 
Kneipp Verein Speyer: Beratung über Kneipp-Therapien
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 13:22 Uhr

Am Donnerstag, 02.11.2017 und 07.12.2017 zwischen 11:00-13:00 Uhr steht Hr. Sanitätsrat Dr. Orth für Beratungen im Sinne von Behandlungen nach Sebastian Kneipp zur Verfügung. verbindliche Anmeldung bis 27.10.2017 erforderlich unter 06232-35834 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Mühlturmstr. 16, Speyer.

 
 
Rentenversicherung informiert: Demografiewoche 201 - Info-Veranstaltung in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 13:21 Uhr

An der Demografiewoche der Landesregierung Rheinland-Pfalz vom 6. bis 13. November beteiligt sich die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz mit Informationsveranstaltungen in Speyer, Mainz und Koblenz. In Speyer findet am 8. November eine Veranstaltung zum Thema ?Rente wegen Erwerbsminderung: Das Netz für alle Fälle? statt. Hier geht es um Berufsunfähigkeit oder Erwerbsminderung, wie lange eine Rente gezahlt wird und in welcher Höhe.

 
 
"Tagesgruppe E" der Diakonissen Kinder- und Jugendhilfe feiert 20-jähriges Bestehen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 13:19 Uhr

Ihr 20-jähriges Bestehen feiert die "Tagesgruppe E" der Diakonissen Kinder- und Jugendhilfe in Zusammenarbeit mit dem Jugendwerk St. Josef am Freitag, 20. Oktober 2017, 11.00 Uhr, im Festsaal im Mutterhaus der Diakonissen Speyer-Mannheim, Hilgardstraße 26, in Speyer. In der Tagesgruppe E ("Erziehungshilfe") leben in vier Gruppen 30 junge Menschen im Alter ab sechs Jahren aus belasteten Lebenssituationen und/oder mit Defiziten ihrer Gruppenfähigkeit und einem sozial-emotionalen schulischen Förderbedarf tagsüber zusammen.

 
 
"Speyer hat für mich einen hohen Stellenwert": Ministerpräsidentin Malu Dreyer und OB-Kandidatin Stefanie Seiler im Gespräch
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 09:29 Uhr

In einer Pause der SPD-Mitgliederversammlung im "Stage Center" hatte speyer-aktuell Chefredakteur Klaus Stein die Gelegenheit, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Speyerer OB-Kandidatin Stefanie Seiler einige Fragen zu stellen:
s
peyer-aktuell: "Frau Ministerpräsidentin, in der Speyerer SPD wurde in der jüngeren Vergangenheit darüber geklagt, man werde von der Landes-SPD etwas im Stich gelassen. Welchen Stellenwert hat Speyer ihrer Einschätzung in Mainz?"

 
 
Speyer: "Authentische und ehrliche Problemlöserin" - Ministerpräsidentin Malu Dreyer hält große Stücke auf Stefanie Seiler - 34-Jährige mit eindrucksvollem Votum bei SPD-Mitgliederversammlung für OB-Amt nominiert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 17. Oktober 2017 um 23:21 Uhr

Von Klaus Stein
Jubel brandete im "Stage Center" auf, als Philipp Brandenburger am Dienstagabend während einer Mitgliederversammlung das Wahlergebnis bekannt gab, mit dem Stefanie Seiler nun auch offiziell mit überwältigender Mehrheit zur Oberbürgermeisterkandidatin der Speyerer SPD für die Wahl des Stadtoberhaupts im kommenden Mai gekürt wurde. Mit 98 von 101 abgegebenen Stimmen (bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen) war es eine eindrucksvolle Demonstration der Geschlossenheit der Sozialdemokraten in der Domstadt. Etwa 200 Besuchern, darunter der SPD-Bezirksvorsitzende Alexander Schweitzer, Ehrenvorsitzende Margarete Boiselle-Vogler, Vertreter aus anderen Parteien und Genossen aus der Region, waren sichtlich beeindruckt von Veranstaltung.

 
 
772. Speyerer Herbstmesse: "Einfach toll" - Buntes Messetreiben" mit Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie bei freiem Eintritt - Verkaufsoffener Sonntag
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 14. Oktober 2017 um 13:53 Uhr

"Es ist einfach toll, was wieder auf die Beine gestellt wurde", lobte Schaustellersprecher Andreas Barth beim Pressegespräch zur Speyerer Herbstmesse die Beigeordnete Stefanie Seiler und ihr Team ausdrücklich. Seiler und die beiden Marktmeisterinnen Eva Neskudla und Heidi Jester seien mit viel Kreativität und großem Engagement bei der Sache, so Barth. Und tatsächlich kündigte die für Messen und Märkte zuständige Stefanie Seiler ein "buntes Messetreiben" an, das keinen Eintritt koste, dafür Spaß und Vergnügen für jung und alt biete.

 
 
"Umfeld von Rechtspopulisten": Speyerer DGB distanziert sich von "diffamierenden Äußerungen" einer anonymen Gruppe zur SPD OB-Kandidatin Seiler
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 15:12 Uhr

Normalerweise bringt spever-aktuell keine Stellungnahmen, die sich auf Artikel einer anderen Zeitung beziehen. Im vorliegenden Fall, der unserer Meinung nach gegen alle journalistischen Gepflogenheiten verstößt, scheint es uns aber angebracht, die nachstehende Stellungnahme des Speyerer DGB, unterzeichnet vom Vorsitzenden und städtischen Personalrat Axel Elfert und seinem Stellvertreter Michael Hemmerich, zu veröffentlichen:

 
 
Musische Annäherung an Richard Löwenherz: Literarischer Abend im Historischen Museum der Pfalz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 14:22 Uhr

Am Freitag, 20. Oktober, lädt das Historische Museum der Pfalz gemeinsam mit der Stadtbibliothek Speyer ab 18.30 Uhr zu einem literarischen Abend in der Ausstellung "Richard Löwenherz. König – Ritter – Gefangener" ein. Nikola Rümenapf, Stefan Schmitt und Joachim Roßhirt, bekannt aus der Speyerer Literatur- und Theaterszene, lesen Texte zu Leben und Wirken des englischen Herrschers Richard I. Löwenherz. Der Mittelaltermusiker Knud Seckel gibt musikalische Einblicke in jene Zeit und lässt auch den Gegenspieler Richards, den Stauferkaiser Heinrich VI., mit seiner Darbietung als Minnesänger auftreten.

 
 
Speyerer SPD verlangt Sachsrandsbericht zu Planungen der Verwaltung für die Nonnenbachstraße
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 14:17 Uhr

Einen Sachstandsbericht zum Verkehr in der Nonnenbachstraße beziehunhsweise der geplanten Vorhaben dazu wünscht die Speyerer SPD-Stadtratsfraktion von der Verwaltung: "Die Nonnenbachstraße dient vom Eselsdamm ausgehend nach wie vor vielen Kraftfahrzeugfahrern/-innen als Durchgangsstraße. Der SPD-Fraktion liegt ein Schreiben der Stadt aus dem Jahr 2011 vor, in der den Anwohnern/-innen vermittelt wird, dass die Verwaltung einer Schließung "grundsätzlich nicht negativ" gegenüber stünde. Man verweist auf den zu erstellenden Verkehrsentwicklungsplan und die noch nicht im Haushalt bereit gestellten Mittel.

 
 
Speyerer Grüne wollen Auskunft zu "Willkommenskultur" für Neubürger, Pumpwerk im "Kugelfang" und Fahrradstellplätzen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 14:10 Uhr

Gleich drei Anfragen stellen die Speyerer Grünen der Stadtverwaltung, die sie im Stadtrat beantwortet haben möchten. Einmal geht es um den jährlichen Zuzug nach Speyer "Willkommenskultur". In diesem Zusammenhang wollen die Grünen wissen, wie viele Menschen jährlich neu nach Speyer zuziehen und auf welche Art sie als neue Einwohner*innen von der Stadtverwaltung begrüßt werden: "Wir regen ein Willkommensschreiben an." In Gesprächen miz Zugezogenen werde immer wieder berichtet, dass man nicht mit einem ansprechenden Begrüßungsschreiben bedacht und von der Stadt Speyer willkommen geheißen worden sei.

 
 
Speyer: Diavortrag "NEPAL – Unterwegs im Göttergarten" mit Reisejournalist Michael Stephan
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 13:18 Uhr

Nepal ist mit seiner faszinierenden Bergwelt für die meisten Besucher ein Trekking- und Bergsteigerparadies. Das Land im Himalaya, der "Heimat der Götter" ist aber sehr viel mehr als ein Schmelztiegel von Kulturen und Religionen. Wir sind in der Everest-Region unterwegs, besuchen bekannte Kloster (Tengpoche), erleben einen besonderen Sonnenaufgang in der Annapurna-Runde, sind in der Langtang-Region bei den Heiligen Seen von Gosainkund, erleben bei einem Zelttrekking im Banne der Achttausender eine Traumwanderung und sind auf den Spuren des Tigers im Chitwan-Nationalpark unterwegs.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 377