BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Faszination Weltraum" - dies ist ein Thema das viele begeistert. Seit 2008 widmet man im Technik Museum Speye...
Unzählige Ostereier verteilten die Parteien am Samstag vor Ostern in Speyer. Die SPD brachte das Symbol für das Osterfes...
Alle Jahre laden der CDU Ortsverband und Miteinander e.V. zum gegenseitigen Kennenlernen unserer Kultur und unserer Oste...
Uebersicht Speyer

Übersichtlich, aktuell und informativ: Dombauverein Speyer präsentiert neue Homepage
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 02. Februar 2017 um 09:24 Uhr

Noch übersichtlicher und aktueller, so stellt sich die neue Homepage des Speyerer Dombauvereins dar. Eine der wesentlichen Neuerungen besteht darin, dass die Seite in die Webfamilie des Bistums Speyer eingebettet ist. Das bietet viele Vorteile, allen voran die Vernetzung verschiedener Inhalte. "Durch das neue Online Angebot unter der bekannten Adresse www.dombauverein-speyer.de wollen wir unsere Mitglieder und alle am Dom Interessierten noch besser als bisher über die Aktivitäten und Angebote des Dombauvereins informieren.", so der Vorsitzende des Vorstands, Prof. Dr. Gottfried Jung bei der Vorstellung.

 
 
Historisches Museum der Pfalz: "Fairer Handel – Mystik – Abenteuer" - Bilddokumentation zur Maya - Ausstellung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 10:40 Uhr

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Maya – Das Rätsel der Königsstädte" findet am Donnerstag, 9. Februar, um 19 Uhr ein kostenloser Vortrag im Historischen Museum der Pfalz statt. Zu Gast sind die Fotojournalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner aus Frankfurt, die ihre Multivisionsshow „Im Reich der Maya: Fairer Handel – Mystik – Abenteuer" präsentieren, die während mehrmonatiger Aufenthalte in Südmexiko, Belize, Guatemala und El Salvador entstanden. Untermalt werden die Bilder mit Musik und Originaltonaufnahmen.

 
 
Comedy vom Feinsten: Christian Chako Habekost in der Speyerer Stadthalle - frischgebackener Träger des Pfälzer "Saumagen-Ordens"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 31. Januar 2017 um 10:43 Uhr

Christian "Chako" Habekost ist der unbestrittene Meister der Mundart und dialektischer Comedy-Guru. Mit seinem aktuellen Programm de Weeschwie’sch-MÄN ist er seit Oktober 2016 erfolgreich auf Tour und bricht alle Rekorde: Mehr als 35.000 Zuschauer haben die neue Show bereits gesehen und für 2017 sind aufgrund der großen Nachfrage und zahlreicher ausverkaufter Gastspiele nun weitere Zusatztermine in der Region bestätigt. Am Samstag, 01. April, 20 Uhr, gibt der Mannheimer Comedian auch ein Gastspiel in der Speyerer Stadthalle. "Es laaft. Un wenn’s laaft, dann musch’s laafe losse, sunschd laaft’s net, weeschwie’schmän?!", genießt Chako  die Begegnungen mit seinen Fans. 

 
 
Neujahrsempfang der Grünen: Wir sind die Chefanwälte für Klimaschutz und erneuerbare Energien – Ministerin Spiegel warnt vor Erstarken rechtspopulistischer Parteien weltweit
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 30. Januar 2017 um 12:11 Uhr

Die Grünen haben sich auf ihrem Neujahrsempfang im Restaurant philipp eins auf den Bundestagswahlkampf eingestimmt. Die beiden Spitzenpolitiker Anne Spiegel und Tobias Lindner  warben dafür, sich in den nächsten acht Monaten für die Ziele der Grünen einzusetzen. Integrationsministerin Anne Spiegel legte einen Schwerpunkt ihrer Rede auf das Erstarken rechtspopulistischer Kräfte weltweit. Ein Teil der Gesellschaft ist abgehängt, und ein Teil der Gesellschaft fühlt sich abgehängt. Einige dieser Ängste sind berechtigt, einige irrational", so Anne Spiegel in ihrer Rede. Die Populisten wollten die Gesellschaft spalten und Stimmung machen auf den Rücken von anderen.

 
 
Energie – und BauMesse Speyer im zehnten Jahr ihres Bestehens erstmals komplett ausgebucht – Reform der politischen Rahmenbedingen zur Energiewende gefordert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 29. Januar 2017 um 11:40 Uhr

Erstmals ausgebucht! verkündete Oliver Bosch, Projektleiter des Veranstalters der Marketing & Messe AG, bei der Eröffnung der an beiden Tagen des Wochenendes  für die Firmen ausgesprochen erfreulich verlaufenen Energie- und BauMesse Speyer 2017 in den Räumen der Stadthalle. Zahlreiche Aussteller hatten zu diesem Zeitpunkt bereits eine Reservierung für das nächste Jahr vorgenommen. Gleich zwei Jubiläen durfte Vorsitzenden Herrn Hans-Joachim Ritter, Vorsitzender der Ritter  Energieagentur Speyer-Neustadt/Südpfalz  Rheinland-Pfalz GmbH bekanntgeben. Zum einen das 10-jährige Bestehen der Messe. Andererseits 25 Jahre Stiftung für Ökologie  und Demokratie, die "Mutter" der Energie Agentur.

 
 
"Ein Zeichen der Solidarität setzen in herausfordernder Zeit" – Berührende Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in der Jüdischen Kultusgemeinde
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 28. Januar 2017 um 11:44 Uhr

In der öffentlichen Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus hat die Speyerer Bevölkerung am Donnerstagabend im Gemeindesaal der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz insbesondere an die Verbrechen an den Juden erinnert. Die Veranstaltung soll erinnern, gedenken und mahnen. Erinnert wurde zunächst an die jüdischen Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, dann an Einzelschicksale und an alle Opfer des Nationalsozialismus. Schüler gaben einen Einblick in das Leben von Alfred Cahn, Betty Blum, Rosa Metzger und Sara Lehmann. Sie alle haben ein Teil ihres Lebens in Speyer verbracht. Insbesondere Letztere dürfte den meisten Speyerern durch das Spielhaus Sara Lehmann ein Begriff sein.

 
 
Jahresversammlung der Arbeiterwohlfahrt: Positive Mitgliederentwicklung – Margarete Boiselle zum Ehrenmitglied ernannt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 27. Januar 2017 um 10:34 Uhr

"Wir  sind an der Seite derjenigen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen." Eine Lanze für mehr soziale Gerechtigkeit brach Vorsitzender Walter Feiniler in seiner Ansprache bei der in einem sehr harmonischen Rahmen verlaufenen Mitgliederversammlung der Arbeiterwohlfahrt am vergangenen Donnerstag in der Gutenbergstraße. Dies könne nur gelingen, wenn zum einen allen Menschen in der Gesellschaft Chancengleichheit und gleichberechtigte Teilhabe ermöglicht werde. Auf der anderen Seite stehe die Forderung nach mehr Solidarität der Wohlhabenden durch eine gerechtere Verteilung.

 
 
ADAC Pfalz: In der Fastnachtszeit keine Narrenfreiheit im Straßenverkehr - Im Zweifel Auto stehen lassen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 12:52 Uhr

Lebensfreude, Ausgelassenheit und Feiern hat in der Fasnachtsszeit Tradition. Doch für Autofahrer gibt es nie Narrenfreiheit und die Polizei kontrolliert in dieser Zeit verstärkt. Daher rät der ADAC Pfalz allen, die in der närrischen Zeit auf Alkohol nicht verzichten möchten, das Auto stehen zu lassen und öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

 
 
"Prime8Video": Florian Stein und Moritz Henkel machen erschwingliche professiomnelle Filme für alle Gelegenheiten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 12:06 Uhr

Sie machen schon seit vielen Jahren Videofilme, vor allem Musikvideos für den Eigenbedarf. Die kamen so gut an, dass sie immer wieder gefragt wurden, ob sie nicht auch für andere Gelegenheiten Videos drehen wollten. Das bewegte Florian Stein und Moritz Henkel 2014 dazu, unter dem Namen "Prime8Video" eine gemeinsame Produktionsfirma zu gründen. Angesiedelt ist "Prime8Video" im kreativen Umfeld des Speyerer "Stage Centers" in der Hafenpfühlerweide.

 
 
Originalgetreues Modul "Swesda" der Raumstation ISS ab Frühjahr 2017 im Technik Museum Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 11:25 Uhr

Swesda (Russisch für Stern) heißt das russische Wohn- und Navigationsmodul der Internationalen Raumstation ISS, welches als erstes von Menschen bewohnt wurde. Das Modul startete am 12. Juli 2000 an der Spitze einer Proton-K Rakete vom Kosmodrom Baikonur zur ISS ins All. Nach einigen Bahnkorrekturen dockte Swesda am 26. Juli 2000 an das bereits seit November 1998 im Erdorbit befindliche Modul Sarja an und befindet sich noch heute im Einsatz.

 
 
Fast 1.400 Unterschriften gegen einen Supermarkt an der Waldseer Straße – Bürgerinitiative übergibt Oberbürgermeister Eger die Unterschriftenlisten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 11:23 Uhr

Von Michael Stephan
Insgesamt 1.399 Unterschriften, davon 921 handschriftlich und 478 über Online-Petitionen, hat die neu gegründete Bürgerinitiative (BI) "Kein Supermarkt in der Waldseer Straße" rechtzeitig vor der Sitzung des Bauausschusses im Dienstzimmer an Oberbürgermeister Hansjörg Eger übergeben. "Danke, dass wir heute hier sein dürfen und neben den Unterschrifts-Listen noch einmal unsere Argumente vorbringen dürfen", so Hermann Neubauer, Sprecher der BI. Neubauer bedankte sich nochmals bei dem OB für dessen Anwesenheit im Siedlerhaus anlässlich der Gründung der Bürgerinitiative.  Neubauer machte nochmal deutlich, welch große Resonanz die BI in den letzten Wochen erfahren habe (die Bürger in der Siedlung lehnen mit großer Mehrheit einen Supermarkt – Neubau an der Waldseer Straße ab).

 
 
"Tanz um die Bütt" : Neue Veranstaltung der Speyerer Karnevalgesellschaft
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 25. Januar 2017 um 09:12 Uhr

Für diejenigen, die lieber aktiv und tanzend die Fasnacht verbringen möchten, aber auch für alle anderen Narren, die gute Unterhaltung schätzen, hat die Speyerer Karnevalgesellschaft eine neues Programm aufgelegt: "den Tanz um die Bütt". Die Veranstaltung für Singles, Paare und Gruppen, wird am Samstag, 18. Februar 2017, um 19.11 Uhr, in der Stadthalle Speyer aus der karnevalistischen Taufe gehoben. Sie vereint Livemusik und Tanzen mit einem fasnachtlichen Programm.

 
 
Speyer: Auto mit totem Insassen aus dem Rhein geborgen - Großeinsatz der Rettungskräfte
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 24. Januar 2017 um 19:10 Uhr

Nachdem ein Auto mit einem Insassen am heutigen frühen Dienstag in den Rhein gerollt war, leitete die Feuerwehr Speyer einen umfangreichen Rettungseinsatz ein. Fahrzeug und Insasse wurden gefunden und an Land gebracht. Durch den Rettungsdienst konnte jedoch leider nur noch der Tod eines Mannes festgestellt werden. Augenzeugen hatten beobachtet, wie das mit einem Insassen in den Rhein rollte, dort noch einige Meter stromabwärts trieb und dann versank. Die Feuerwehr leitete daraufhin einen umfangreichen und intensiven Rettungseinsatz ein.

 
 
Freude und Erleichterung: Für Speyerer SPD-Vorsitzende Seiler ist Martin Schulz als Kanzlerkandidat eine gute Lösung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 24. Januar 2017 um 18:38 Uhr

Die Speyerer SPD zeigt sich Erleichtert darüber, dass Martin Schulz der Kanzlerkandidat für die anstehende Bundestagswahl werden soll. "Mit seinem Verzicht auf die Kanzlerkandidatur demonstriert Siegmar Gabriel menschliche Größe", sagte die Speyerer SPD-Vorsitzende Stefanie Seiler auf Nachfrage und sie fügte hinzu, dass er das Wohl der Partei über seine persönlichen Interessen gestellt habe. Man habe Gabriels Entscheidung mit Freude und Erleichterung zur Kenntnis genommen. Es zeige sich, dass der Noch-Vorsitzende die Stimmung in der Partei und in der Bevölkerung richtig interpretiert habe, die für ihn nicht sonderlich positiv sei.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 8 von 340