BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Sommer, Sonne und laute Musik: Feste wie das Altstadtfest in Speyer locken jährlich tausende Menschen an. Das macht meis...
Das neue "Bundesteilhabegesetz" steht im Mittelpunkt einer Podiumsveranstaltung der Interessengemeinschaft der...
"Lieber mal einige Kieselsteine weniger im Vorgarten", sprach die Speyerer Umweltdezernentin Stefanie Seiler...

Fußball: Regionalligafrauen FC 09 Speyer: Tabellenzweiten demontiert - 5:0 Kantersieg gegen Sportclub Siegelbach
Drucken
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 13. März 2017 um 10:15 Uhr
Auch nach dem15. Spieltag in der Frauen-Regionalliga Südwest befindet sich die Mannschaft des FC 09 Speyer auf einem Erfolgskurs.  Mit sage und schreibe 5:0 schickten die Speyerer Fussballfrauen den Tabellenzweiten auf seine Heimfahrt zurück nach Siegelbach, das nach acht Spielen ohne Niederlage im Sportpark ordentlich gerupft wurde. Dabei konnten sich auf Seiten Speyers gleich fünf Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen.

Den Anfang machte Sabrina Esslinger nach 13. Minuten Spielzeit, dem Sandy Sauber das Tor zum 2:0 folgen ließ.  Mit diesem Resultat ging es auch in die Kabinen. Milena Theis, (57.) Sina Süß (67.) sowie Yesim Demirel (78.) machten dann im zweiten Abschnitt die Partie zu einem Freudenfest für Verantwortliche und Zuschauer. Mit 24 Punkten rückt Speyer auf den fünften Tabellenplatz vor,  nur einen Punkt hinten dem Dritten, SC Bad Neuenahr. (spa)

 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.