BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Papst Franziskus hat den Generalvikar des Bistums Speyer Dr. Franz Jung zum neuen Bischof von Würzburg ernannt. Die Erne...
von Hansgerd Walch Aschermittwoch, der Beginn der Fastenzeit, ist auch traditionell ein Tag, an dem Redner der politisc...
Am heutigen Donnerstag rückte die Feuerwehr um 14:56 Uhr zu einem Kaminbrand in die Siegbertstraße aus. Der Schornstein ...
Boxen: Fünftes "Christian Regenauer Turnier" des AV 03 Speyer
Drucken
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 08. Februar 2018 um 20:51 Uhr

Zum Gedächtnis  an den 2012 verstorbenen langjährigen Box-Abteilungsleiter Christian Regenauer veranstaltet der AV 03 Speyer am Samstag, 17. Februar, das fünfte "Christian Regenauer Pokal Turnier." Diese Veranstaltung  findet in der Sporthalle des AV 03 Speyer in der Raiffeisenstr. 14  statt und beginnt um 17.00 Uhr.

 Zahlreiche Vereine aus dem regionalen- und überregionalen Bereich haben Sportler für dieses Turnier gemeldet.
Natürlich geht für den AV 03 die Spitzenboxerin Noemi Lo-Curto an den Start und will gegen Charlotte Hoffmann ihr Können unter Beweis stellen. Charlotte Hoffmann war im Nachwuchsbereich bereits zwei Mal Deutsche Meisterin, Teilnehmerin der Europameisterschaften 2015 und Teilnehmerin der Europameisterschaften und Weltmeisterschaften 2017.
Geplant sind zirka 20 Kämpfe.
Die gastgebende Boxabteilung konnte bereits vier Mal den Wanderpokal holen.
 Laut Aussage des AV-Trainers Robert Schander sind die Sportler ganz heiß  auf dieses Turnier.  Lächelnd erzählt er, dass es in der Sportabteilung nur ein Thema gibt und das heißt " fünfte Pokalverteidigung". Die Sportler und Sportlerinnen sind alle fit und wollen mit Siegen ihrer Kämpfe zum Gelingen beitragen.

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.