BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Klaus Fresenius bleibt Vorsitzender des Kunstvereines Speyer. Auch sein Stellvertreter Andres Rock wurde von der Mitglie...
Von Hansgerd Walch Sebastian Kneipp sagte einmal: "Wer bemüht ist, sein eigenes Glück zu suchen, der ist auch dem ...
Von Klaus Stein  Nachdem wir die Presseerklärung von Hansjörg Eger zur Telefonnummer-Affäre in "facebook"...
Gewichtheben: Bundesligateams des AV 03 Speyer vor Auswärtsaufgaben - "Zweite" kämpft in Grünstadt um Staffelmeisterschaft und Finalteilnahme - Erstligamannschaft in Pforzheim vor Pflichtaufgabe
Drucken
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 13. Februar 2018 um 18:37 Uhr
Am kommenden Samstag stehen die beiden Bundesliga-Mannschaften der Gewichtheber des AV 03 Speyer auf fremden Heberbühnen. Während die 1. Mannschaft mit dem Vorletzten der Tabelle, dem SC Pforzheim, ein relativ leichter Gang erwartet, wartet auf die 2. Mannschaft mit dem ungeschlagenen Tabellenführer KSV Grünstadt ein harter Brocken. Mit dem ASV Ladenburg steht eine weitere Mannschaft auf der Grünstadter Bühne im Kampf jeder gegen jeden. Zwei Siege und damit sechs Punkte sind das Ziel der Speyerer Reserve-Heber. Bereits mit einem Sieg gegen Ladenburg würden die Speyerer und auch die Grünstädter als Finalteilnehmer feststehen, da in der anderen Gruppe der Zweitplatzierte wesentlich schwächer als die beiden Pfälzer Mannschaften ist.

Mit einem Sieg gegen Grünstadt wahrten sich die Domstädter die Chance auf die Staffelmeisterschaft und das damit verbundene Austragungsrecht des Finales der 2. Bundesliga. Leider muss das Team bei diesem Kampf auf Julia Schwarzbach verzichten. Für sie rückt Andrej Beran wieder in die Riege. Christina Spindler, Stephanie Haspel, Caroline Wüst, Rene Kassel, Max Platzer und Marcel Schwarz komplettieren die AV 03-Mannschaft. 600 Kilopunkte plus x lautet die Vorgabe von Abteilungsleiter Frank Hinderberger.
In Reihen der Gastgeber stehen drei englische Athlet/Innen, von denen vor allem Sarah Davis mit 140 Relativpunkten heraussticht. Wettkampfbeginn in Grünstadt ist um 18:00 Uhr.
Zur selben Zeit beginnt für die erste Garde auch der Kampf in Pforzheim. Die Goldstädter stehen mit einem Sieg auf dem vorletzten Tabellenplatz. Speyer geht mit folgenden Hebern an den Start: Almir Velgic, Tom Schwarzbach, Jürgen Spieß, Alexej Prochorow, Andre Winter, Björn Günter und Marcus Jakob.
Der stärkste Pforzheimer ist der WM Teilnehmer Kamil Kucera aus Tschechien. Der Schwergewichtler ist an guten Tagen für 160 Kilopunkte gut, die Saisonbestleistung der Mannschaft liegt bei 600 Punkten. (spa)
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.