BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Klaus Fresenius bleibt Vorsitzender des Kunstvereines Speyer. Auch sein Stellvertreter Andres Rock wurde von der Mitglie...
Von Hansgerd Walch Sebastian Kneipp sagte einmal: "Wer bemüht ist, sein eigenes Glück zu suchen, der ist auch dem ...
Von Klaus Stein  Nachdem wir die Presseerklärung von Hansjörg Eger zur Telefonnummer-Affäre in "facebook"...
Segelclub Lingenfeld: "Mit dem Segelboot ins Hallenbad" - Sicherheits- und Kentertraining für die Jüngsten
Drucken
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 13. Februar 2018 um 18:52 Uhr
Wenn es im Heimatrevier, dem Lingenfelder "Schäfersee", noch zu kalt und die Saison noch nicht gestartet ist, dann bereitet der Segelclub Lingenfeld sich auf die Saison vor - ganz ungewöhnlich mit zwei sogenannten Jüngstenbooten (Optis) im Hallenbad. Komplett mit Segel bestückt, üben dann die Kinder, was zu tun ist, wenn das Boot mal umfällt, also kentert. Nach dem Aufrichten folgt dann auch gleich die nächste Übung "wie kommt man wieder ins Boot?"  Nebenbei wird dann auch schon mal getestet wie viele Kinder trägt so ein "Bötchen". Los geht’s am 22. Februar, um 15 Uhr, im Lingenfelder Schwimmbad.

Neben unseren Vereinskindern des SCLF  können auch Kinder und Jugendliche. Wer Interesse hat, der kann gerne daran teilnehmen. Mit zwei "Optis", Trainern und Sicherheitspersonal im Wasser wird das wieder ein Spaß.
Wer unsicher ist, kann gerne eine Rettung- oder Schwimmweste benutzen. Das ist beim am Schäfersee beim Training Pflicht. Im Hallenbad muss es nicht sein.
Übrigens: alle Teilnehmer erhalten eine Bestätigung wenn er es geschafft hat, das Boot wieder aufzurichten sowie einen Gutschein für zwei Schnuppertrainings am See. Beim Segelclub Lingenfeld kann man nicht nur Segeln lernen sondern sogar Bootsführerscheine machen.
Ein Boot braucht man nicht - der Verein hat eine kleine Schulungsflotte.
Info: www.sclf.de

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.