BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der 1. FC 08 Haßloch hat am vergangenen Sonntag in der Bezirksliga Vorderpfalz einen enorm wichtigen Auswärtssieg erziel...
In Maintal (Hessen) wurde zum großen Kata Shiai (Wettkampf) auf den Sanryu Cup geladen. Kinder und Jugendliche des 1. Sh...
von Hansgerd Walch Eigentlich hätte der TUS schon zur Halbzeit als Sieger gegen den FSV Salmrohr feststehen müssen, abe...

Uebersicht Sport

Fußball Oberliga: Grenzenloser Jubel - Dudenhofener Wespen stechen erneut zu - wichtiger 1:0-Sieg gegen den SV Gonsenheim im Abstiegskampf
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. November 2017 um 09:36 Uhr

Die Erleichterung beim Anhang des FV Dudenhofen nach dem Abpfiff des mit 1:0 (0:0) gewonnenen Oberligaspiels gegen den SV Gonsenheim drückte sich im Jubel der 145 Zuschauer aus. Nur ein Sieg konnte beiden Mannschaften im Abstiegskampf helfen und so war die Partie sicherlich nicht hochklassig. "Meine Mannschaft hat das sehr gut gemacht, zeigte Kampf- und Laufbereitschaft", lobte FVD-Trainer Christian Schultz seine Jungs nach dem Spiel.

 
 
Fußball Verbandsliga: FC Speyer 09 verliert Spitzenspiel gegen RWO Alzey mit 0:2 (0:0)
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 06. November 2017 um 08:46 Uhr

Im Spitzenspiel der Verbandsliga zog der FC Speyer 09 gegen RWO Alzey mit 0:2 den Kürzeren. Die Gäste präsentierten sich als kompakte, kampf- und laufstarke Mannschaft, die von Beginn an die Abwehr der Sportpark-Elf unter Druck setzte. Vor allen in der ersten Spielhälfte hatten Alzey einige Möglichkeiten, in Führung zu gehen, scheiterte aber an der gut organisierten FC-Defensive. Dem Angriff der Elf von Trainer Ralf Gimmy fehlte in dieser Spielphase die Durchschlagskraft.

 
 
Gewichtheben: Tom Schwarzbach vom AV 03 holt bei Titelkämpfen in Speyer die Deutsche Meisterschaft - Christina Spindler erkämpft Bronze
SPORT | Uebersicht Sport
Samstag, den 04. November 2017 um 23:14 Uhr

Von Klaus Stein
Tom Schwarzbach vom AV 03 Speyer ist Deutscher Meister der Gewichtheber 2017 in der Gewichtsklasse bis 85 Kg. Am frühen Samstagabend gewann er mit Zweikampfleistung von 346 Kg (153 Kg im Reißen und 193 Kg im Stoßen) nicht nur den Titel sondern schaffte auch die Qualifikation zur Weltmeisterschaft in den USA. Sein härtester Konkurrent im 25 Teilnehmer starke Feld war Nico Müller vom SV Germania Obrigheim, der im Stoßen noch zwei Kilo vor dem Speyerer lag, im Reißen aber nur 185 Kg schaffte. Die vollbesetzte Halle feierte Schwarzbach frenetisch, hatte der erfahrende Athlet beim letzten Versuch des Wettkampfes alles auf eine Karte gesetzt, das Hantelgewicht um acht Kilo gesteigert - und alles gewonnen.

 
 
Gewichtheben: Auf dem Weg zur Trendsportart - Mehr Frauen als Männer bei Deutschen Einzelmeisterschaften in Speyer gemeldet
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 02. November 2017 um 13:06 Uhr

Ein weiteres sportliches Großereignis steht beim AV 03 Speyer am Wochendende bevor. Vom 3. und 5. November finden die Deutschen Einzelmeisterschaften der Gewichtheber in den Räumen des viermaligen Deutschen Mannschaftsmeisters statt. Bereits seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn mit 182 Startern hat ein breites Teilnehmerfeld gemeldet. "182 Meldungen sind im warsten Sinne überwältigend und stellen den Verein vor eine logistische Herausvorderung", so AV-Abteilungsleiter Frank Hinderberger.

 
 
Fußball Oberliga: Trotz Aufwärtstrend beim TuS Mechtersheim nach 0:6-Klatsche in Idar Oberstein weitere 1:3 Heimniederlage gegen den 1. FCK II
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:00 Uhr

von Hansgerd Walch
Vor dem Spiel erwartete Ralph Schmitt, Trainer des Oberligisten TuS Mechtersheim, eine Reaktion seiner Mannschaft auf die hohe Niederlage in Idar-Oberstein. Nun, diese Reaktion sah er, wenn auch nicht unerwartet der FCK II am Mittwoch als Sieger den Platz verließ. Mit Spielbeginn waren die Mechtersheimer Spieler nahe am Gegner dran und gewannen Zweikämpfe, weil sie sich immer aus Pressing Situationen befreien konnten. Allerdings waren dann die Bälle nach vorne zu ungenau oder wurden Opfer der gegnerischen Abwehr.

 
 
Tanzsport: Gute Platzierungen der TSC Grün-Gold Speyer-Paare bei Turnieren in Leonberg, Heilbronn und Kelkheim
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 02. November 2017 um 09:54 Uhr

In der Gäublickhalle in Leonberg-Gebersheim fand an diesem Wochenende der zweite Teil der Senioren-Trophy-Serie 2017 statt. Um Verspätungen vorzubeugen, wurde das Turnierprogramm - im Gegensatz zu der vorherigen Woche in Ludwigsburg - sehr straff durchgezogen. Den Anfang bei den Paaren des TSC Grün-Gold Speyer machten Werner und Christine Bücklein in der Senioren III B-Standard Klasse. Die Vorrunde startete mit 18 Paaren und aufgrund des Zeitdrucks wurde diese in zwei Gruppen mit jeweils neun Paaren getanzt, da war die Fläche natürlich mehr als voll.

 
 
Basketball: TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt verlieren im Duell der bislang sieglosen Teams gegen DJK Brose Bamberg 57:44 (34:19)
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 02. November 2017 um 08:57 Uhr

Von Aurel Popescu
Im Duell der sieglosen Teams unterlagen die TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt verdient gegen DJK Brose Bamberg und übernahmen die Rote Laterne in der 2.DBBL Gruppe Süd. Die rund 100 Zuschauer in der Graf-Stauffenberg-Halle, unter ihnen der derzeit verletzte Speyerer und Brose-Kapitän Elias Harris, erlebten eine einseitige erste Hälfte in der einzig Bamberg den Zugang zum Spiel fand während die TOWERS Engagement und Leidenschaft missen ließen.

 
 
Sportkegeln: Glücklicher Auswärtssieg der SG AV 03 Speyer/Schifferstadt in Monsheim
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 30. Oktober 2017 um 14:07 Uhr

Die Sportkegler der SG AV 03 Speyer/Schifferstadt wussten schon im Vorfeld ihres Gastspiels bei der SKC Monsheim 4, dass ein Sieg dort nicht leicht sein würde. Gleich in der Startpartie mit Lambert Hug (779 : 828) und Hans-Jürgen Lill (800 : 856) geriet das Team mit 105 Zählern in Rückstand, der von Ludwig Nagel (835 : 775) und Jürgen Mayer (761 : 871) um weitere 50 auf insgesamt 155 Zählern ausgebaut wurde. Ein positives aufholen gelang Theo Krug (820 : 761), während sein Partner Umberto Pompilio (899 : 341 + 379) mit Tageshöchstergebnis erneut seine derzeitige Zuverlässigkeit unter Beweis stellte.

 
 
Fußball Bezirksliga: Trostloser Kick bei der 0:1 Heimniederlage des FC 08 Haßloch gegen AUfsteiger TuS Knittelsheim
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 30. Oktober 2017 um 13:51 Uhr

Einen trostlosen Kick sahen die Zuschauer beim Spiel des FC 08 Haßloch gegen gegen den Bezirksliga-Neuling TuS Knittlingen bei der 0:1 Heimniederlage am Sonntagnachmittag. Der Treffer fiel in der ersten Minute der Nachspielzeit nach einem Eckball durch Jochen Wilhelm. Die Haßlocher fanden an diesem Tag kein Rezept, um den Gegner in Verlegenheit zu bringen, obwohl auch die Elf aus Knittelsheim keinen Sahne-Tag erwischt hatte.

 
 
Handball: Bären setzen Miezen matt - Ketscher Zweitliga-Damen auswärts weiter ungeschlagen - 16:29 (7:15) Sieg bei DJK/MJC Trie
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 30. Oktober 2017 um 13:16 Uhr

Angriff ist die beste Verteidigung? In der Trierer Arena war es eher umgekehrt: Die Bären-Ladies ließen dem Miezen-Ensemble mit einer mutig-offensiven Defensive nur wenig Spielräume und holten sich ? mit einer völlig unerwarteten Überlegenheit ? den dritten Auswärtssieg in dieser Saison. Sabine Stockhorst, die wieder einmal eine Glanzleistung im Tor der Gäste bot, war voller Lob über ihre Vorderleute: "Wir haben 60 Minuten sehr diszipliniert gespielt und mit unserer offensiven Abwehr die Trierer Spielerinnen völlig aus dem Rhythmus gebracht.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 296