BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Die Stadt Speyer sucht traditionsgemäß die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Vorschläge für die Sp...
Sebastian Heck darf auf seine Teilnahme an der U20-Basketball-EM im kommenden Jahr hoffen. Der Aufbau- und Flügelspieler...
Die Erinnerung ist noch frisch. Vor nicht einmal zwei Wochen haben die Hanau White Wings nach einem sehr ansprechenden S...
Uebersicht Sport

Fußball: FC Speyer 09 verpflichtet neuen Stürmer - Fabian König wechselt vom SV Waldhof Mannheim in seine Heimatstadt
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 01. Dezember 2014 um 13:56 Uhr

Beim FC Speyer 09 wird bereits für die kommende Saison geplant: Fabian König, bisher Spieler des SV Waldhof Mannheim, schließt sich zum Beginn  der Vorbereitung nach dem Jahreswechsel der Landesliga-Mannschaft von Trainer Ralf Gimmy an. König ist 19 Jahre jung und kommt aus Speyer. Im April erlitt er in Diensten der U19-Bundesliga-Mannschaft der Waldhöfer einen Kreuzbandriss. Nach dem Genesungsprozess soll der Stürmer für den FC 09 auf Torejagd gehen sein. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichnete der Sohn des FC-Marketing-Vorstands Wolfgang König am Sonntag in der Halbzeitpause des Heimspiels gegen Bodenheim.  (spa)

 
 
Leichtathletik: Zwei TVD-Sportler in DLV-Bestenliste platziert - lorian Lickteig bundesweit Dritter im Hürdensprint
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 01. Dezember 2014 um 07:07 Uhr

 Mit zwei Sportlern ist der Turnverein Dudenhofen in den Bestenlisten des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) vertreten. In den jetzt im Internetportal www.leichtathletik.de veröffentlichten Ranglisten liegt Florian Lickteig in der Klasse U20 im 110-Meter-Hürdenlauf bundesweit mit 13,93 Sekunden auf dem dritten Rang. Im Diskuswerfen belegt er mit 47,44 Metern Platz 26.

 
 
Fußball: FV Dudenhofen verabschiedet sich mit 1:1 im Derby gegen Zeiskam in Verbandsliga-Winterpause – Am Donnerstag „nachsitzen“ im Pokal gegen Oberligist Gonsenheim
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 01. Dezember 2014 um 07:01 Uhr

Es war der zur Pause eingewechselte David Steckbauer, der durch seinen Ausgleichstreffer zum 1:1 in der Nachspielzeit den FV Dudenhofen vor so etwas wie einer historischen Heimniederlage im Derby gegen Jahn Zeiskam bewahrte. In den 90 Minuten zuvor war es eines der schlechteren Verbandsligaspiele, das die etwa 150 Zuschauer im Dudenhofener Stadion anschauen mussten. Während der gesamten ersten Halbzeit hatte keine der beiden Teams eine Torchance, war es ein müdes Mittelfeldgekicke mit optischen Vorteilen für die Gäste.

 
 
Basketball: Zerstörte Hoffnungen - BIS Baskets Speyer verlieren auch bei Aufsteiger Würzburg
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 30. November 2014 um 13:48 Uhr

Von Heinz Forler
Die Hoffnungen der BIS Baskets Speyer währten nicht allzu lange. Im dritten Viertel der Partie beim Neuling in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB, TG Würzburg, waren die Pfälzer dank eines 10:0-Laufs erstmals in Führung gegangen. Nach 40 Spielminuten verließen allerdings die Gastgeber als 94:87(46:43)-Sieger das Feld im Sportzentrum Feggrube. „Wir hatten uns etwas zu spät auf das schnelle Spiel der Würzburger eingestellt“, urteilte BIS-Coach Carl Mbassa nach dem Vergleich und ergänzte: „Eigentlich hatten wir recht gut agiert.

 
 
Gewichtheben: Die großen Drei machen ernst - AV 03 Speyer verteidigt mit 839,0:687,8 Sieg gegen TB Roding die Tabellenführung in der Bundesliga
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 30. November 2014 um 09:39 Uhr

Am Schluss des Bundesliga-Wettkampfes der Gewichtheber zwischen dem AV 03 Speyer und TB 03 Roding tobten die etwa 200 Zuschauer in der voll besetzten Halle in der Raiffeisenstraße, als Jürgen Spieß 200 und Almir Velagic gar 210 Kilogramm auf die Hantel legen ließen und diese sicher nach oben brachten. Eigentlich hatten es die Speyerer Top-Athleten nach dem kräftezehrenden Wettkampfstress der vergangenen Wochen mit Deutschen- und Weltmeisterschaften etwas ruhiger angehen lassen wollen. Nachdem die erste Teildisziplin Reißen mit 90 Punkten Vorsprung klar an die Gastgeber gegangen war, verzichtete Nationalheber Alexeij Prochorow, der leicht angeschlagen ist, an Rückenbeschwerden laboriert, auf einen Start im Stoßen.

 
 
Gewichtheben: Großer Bahnhof für Meistersportler des AV 03 Speyer – Landessportbund sagt Unterstützung auf dem Weg nach Olympia in Rio zu
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 28. November 2014 um 21:57 Uhr

Das nennt man einen "großen Bahnhof", den er AV 03 Speyer seinen Deutschen Meistern und Teilnehmern an der Weltmeisterschaft im Gewichtheben in Kasachstan, Christina Spindler, Julia und Tom Schwarzbach, Almir Velagic, Jürgen Spieß und Alexeij Prochorow, am Mittwoch bereiteten. "Wir stehen zum Leistungssport in Rheinland-Pfalz und werden euch auf eurem Weg zu den olympischen Spielen nach Rio begleiten." Werner Schröter, Vizepräsident Leistungssport des Landessportbundes Rheinland-Pfalz, der gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer Lothar Westram gekommen war, brachte Grüße und Glückwünsche der Präsidentin  Karin Augustin sowie des gesamten Präsidiums.

 
 
Kunstturnen: KTV Rheinhessen-Pfalz mit HaßlocherinnenVizemeister der Regionalliga
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 28. November 2014 um 20:53 Uhr

Beim 3. und letzten Wettkampf der Regionalliga Mitte Kunstturnen Frauen in Backnang turnte die Kunstturnvereinigung (KTV) Rheinhessen-Pfalz mit den Turnerinnen Nadine Theobald, Sarah Mehrmann, Kim Laubscher, Lisa Gidt, Hanna Lipp, Kimberly Stadtmüller, Joana Franger und Franzisak Dörr (mit Sitz in Haßloch) insgesamt 166,15 Punkten (ähnlich wie im 1. WK) und belegten allerdings dieses Mal knapp hinter der DJK Hockenheim mit 167,30 Punkten und der TG Lahn-Dill 1  mit 169,20 Punkten den 3. Platz.

 
 
Ringen: 16:10 Erfolg gegen ASV Bodenheim - AV 03 Speyer gelingt in letztem Heimkampf zweiter Saisonsieg in Verbandsliga - starke Gesamtleistung
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 23. November 2014 um 10:40 Uhr

In einer starken Form präsentierten sich die Ringer des AV 03 Speyer im letzten Heimkampf der laufenden Verbandsligarunde am Samstag gegen den ASV Boden und holten verdient beim 16:10 ihren zweiten Sieg. "Wenn unsere Mannschaft nur immer mit einer kompletten Riege angetreten wären dann könnten jetzt einige Punkte mehr auf unserem Konto sein", so der Kommentar des AV 03-Vorsitzenden Hans-Jürgen Hinderberger zur Leistung seiner Mannschaft. Auch Bernd Fahrnbach, an diesem Abend Verantwortlich für das Speyerer Team, zeigte sich zufrieden und glücklich, habe man doch zeigen können, welches Potenzial in der Mannschaft steckt.

 
 
Fußball: TuS Mechtersheim siegt verdient aber mühsamen - 3:1 im ersten Rückrundenspiel über den Tabellenvorletzten der Oberliga
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 23. November 2014 um 09:20 Uhr

Zu einem verdienten, aber letztlich mühsamen 3:1 im ersten Rückrundenspiel über den Tabellenvorletzten der Oberliga, den 1. FC Saarbrücken II, kam der TuS Mechtersheim am Samstagnachmittag auf eigenem Platz. Die Gastgeber begannen schwungvoll und hatten in der Anfangsphase einige hochkarätige Torchancen beispielsweise durch Kevin Sigl, dessen Schuss am Pfosten landete, oder Georg Esther, der ebenfalls nur den Pfosten traf und auch Florian Hornig hätte die Blauen in Führung bringen können. Aber wie so oft im Fußball kam es anders, denn es waren die Saarländer, die nach einer guten halben Stunde den Spielverlauf auf den Kopf stellten und Maurice Schwenk den Führungstreffer erzielte.

 
 
Basketball: Zweiter Saisonsieg - BIS Baskets Speyer gelingt Coup gegen Schwelm
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 23. November 2014 um 08:21 Uhr

Von Heinz Forler
Benny Kaufhold saß auf der Tribüne in der Speyerer Nordhalle zwischen den Zuschauern. Etwas erschöpft, aber glücklich. Auf der Gegenseite signalisierte die Anzeigentafel den 99:86(41:43)-Erfolg der BIS Baskets über die Baskets Schwelm – den zweiten Saisonsieg der Pfälzer in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB. "Das war sehr wichtig für unser Selbstvertrauen", kommentierte BIS-Kapitän Kaufhold den Coup gegen die favorisierte Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen, die als Tabellenzweiter angereist war.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 192