BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Peter Tretter, Trainer des Regionalligaabsteigers und Meisterschafts-Mitfavoriten FK 03 Pirmasens, machte aus seiner Ent...
Es hat schon oft Fußballspiele gegeben, in denen eine Mannschaft klar dominierte, aber kurz vor Schluss für ihre katastr...
Mit einem torlosen 0:0 Remi musste sich der FC Speyer 09 II gegen die SG Limburgerhof im Spiel der A-Klasse am Sonntag z...

Uebersicht Sport

Gutes Abschneiden der Nachwuchsjudoka des JSV Speyer bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften und im Pokalturnier Viernheim
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 24. Mai 2011 um 12:15 Uhr

„ Das Ergebnis unserer Nachwuchsjudoka bei den Südwestdeutschen Einzelmeisterschaften im hessischen Neuhof war insgesamt sehr zufriedenstellend“, so JSV-Trainer und Betreuer Peter Lichtmannegger, der sowohl am Samstag die Jungs zusammen mit Ferenc Nemeth, als auch am Sonntag die Mädchen betreute. In der Klasse bis 46 kg war Willi Martens am Samstag nicht zuz besiegen und erkämpfte sich mit Ipponsiegen die Südwestdeutsche Einzelmeisterschaft der Landesverbände Saarland/Hessen/Rheinland-Pfalz. Pech hatte Sebastian Schmitt, der im Halbfinale knapp gegen Möllert aus Hessen unterlag, dann aber das kleine Finale gewann.

 
 
Ringen: AV 03 Speyer bei German Masters 2011 in Salzgitter erfolgreich
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. Mai 2011 um 13:35 Uhr

Bei den German Masters 2011, die am 20. und 21. Mai in Salzgitter veranstaltet wurden, belegte der „Neu-Speyerer“ Urij Makarov den ersten Platz und wurde somit Deutscher Meister der Senioren (ab 35 Jahre). Er setzte sich in der Altersklasse A bis 76 kg, (dies ist die jüngste Altersklasse in der noch viele aktive ältere Ringer antreten) souverän mit drei Erfolgen, davon zwei Schultersiege, durch. Insgesamt erkämpfte sich Makarov 27 technische Punkte gegen seine Gegner. Etwas erschöpft aber überglücklich, erklärte Makarov, dass er noch möglichst viele Siege für den AV 03 Speyer folgen lassen möchte. Sein Vereinskollege Achim Friedrich belegte in der Altersklasse C bis 85kg den fünften Platz. Obwohl er dabei  den späteren Deutschen-Vizemeister nach Punkten bezwang, reichte es bedingt durch die schlechtere technische Punkte-Bilanz nur zum fünften Platz reichte.

 
 
Frauenfussball: FC Speyer 09 mit deutlicher Niederlage im letzten Auswärtsspiel
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. Mai 2011 um 13:25 Uhr

Die Verbandsligafrauen des FC Speyer 09 verloren ihr letztes beim bereits feststehenden Meister und Regionalliga-Aufsteiger SV Göcklingen mit 0:7(0:3). Bereits mit dem ersten Göcklinger Angriff gerieten die FC-lerinnen in Rückstand und bis zur Pause musste Trainnerin Elke Stoll-Stumpf mit drei Auswechslungen wegen Verletzung ihr Wechselkontingent aufbrauchen. So wurde nichts daraus, sich zum Abschluss so teuer wie möglich zu Verkaufen. Die Südpfälzer Meisterinnen schalteten dann auch einen Gang zurück und so hielt sich die Niederlage mit dem 7:0 noch in Grenzen. Erst in zwei Wochen bestreiten die Blau-Schwarzen jetzt ihr letztes Rundenspiel im heimischen Sportpark gegen DSG Breitenthal. Vielleicht gelingt es dabei, dem heimischen Publikum einen versöhnlichen Verbandsligaabschied zu präsentieren.

 
 
Judosport: U14 des JSV Speyer startet bei Südwestdeutsche Einzelmeisterschaft am Samstag und Sonntag - Barbara Bandel beim RLT in Hannover auf Punktejagd
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. Mai 2011 um 11:55 Uhr

Qualifiziert über die Pfalzeinzelmeisterschaften starten die folgenden Nachwuchsathleten am Samstag im hessischen Neuhof: Eric Janto, Leon und Lukas Stepper, Christopher Hofäcker, Jonathan Bechtel, Max Hampel,Stefan Herrmann, Michael Bantle, Willi Marten, Jonas Dieing, Sebastian Schmitt und Sid Wiesner. Bei den Mädchen am Sonntag gehen Denise Hoffmann, Victoria Huber, Marei Drixler, Annika Harter, Jan Förtsch und Anne Rheude auf die Matte.

 
 
SF Köllerbach - TuS Mechtersheim 3:1 (1:1) TuS trotz Rumpfteam mit guter Leistung
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. Mai 2011 um 11:50 Uhr

Endlich ein Tor in Köllerbach! Trotz der 1:3 Niederlage verzeichnete TuS Mechtersheim ein kleines Erfolgserlebnis bei Gastgeber Köllerbach. Zum einen gelang den Blauen das erste Tor überhaupt, andererseits wird der von Trainer Ralf Gimmys Mannschaft äußerst ungeliebte alte Kunstrasen komplett saniert. Den mit ihrem allerletzten Aufgebot angereisten Mechtersheimern glückte nach gekonnter Eckballvariante der Kortebrüder durch Gian Luca der nicht unverdiente Führungstreffer, denn bis dahin hatte der TuS die besseren Möglichkeiten.

 
 
Fußball: SG Rieschweiler- FV Dudenhofen 3:4 (1:1) Schultz-Team am Ende stolzer Zweiter - SG zum Abstieg verurteilt
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 23. Mai 2011 um 11:46 Uhr

Nicht nur Dudenhofens Trainer Christian Schultz, auch die Vereinsführung, Spielleiter Fischer und die Anhänger der Gelb-Schwarzen waren letztlich voll des Lobes über das erreichte Saisonziel. Nach ihrem ungefährdeten 4:3 Erfolg landeten die Spargeldörfler, die sich wochenlang ein spannendes Aufstiegsduell mit Arminia Ludwigshafen geliefert hatten, verdient auf dem zweiten Platz in der Endtabelle. Für Gegner Rieschweiler bedeutete die Heimniederlage nach einem Jahr  Verbandsligazugehörigkeit allerdings den sofortigen Wiederabstieg.

 
 
Fussball: FC Speyer 09 verabschiedet sich mit 2:1 gegen FG 08 Mutterstadt aus Bezirksliga - Erfolgreiche Revanchefür einzige Saisonniederlage - 77 Punkte sind Ligarekord
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 22. Mai 2011 um 18:44 Uhr

Etwa 250 Zuschauer, viele davon aus Mutterstadt, sahen am Sonntagnachmittag zwar kein besonders schönes, aber spannendes Fußballspiel der Blau-Schwarzen gegen die FG 08 Mutterstadt, die unbedingt einen Punkt brauchten, um sicher zweiter zu sein und am Aufstiegsspiel in die Landesliga teilnehmen zu können.  Für die Sportpatkelf um Kapitän Ralf Schmitt der nach Spielende die Meisterschaftsurkunde und den dazugehörigen Ball von offizieller Seite entgegen nahm, ging es nur noch um die Revanche für die einzige Saisonniederlage im Hinspiel. Und man merkte, die Speyerer Spieler waren heiß darauf, diese Scharte auszuwetzen. 

 
 
Mitgliederversammlung bei Basketballabteilung des TSV Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Samstag, den 21. Mai 2011 um 11:30 Uhr

Die Basketballabteilung des TSV Speyer lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 31.05.2011 um 19:30 Uhr in die TSV Vereinsgaststätte „Dionyssos“, Am Eselsdamm 64 in Speyer ein. Anträge zur Tagesordnung sind bitte schriftlich bis 27.05.2011 an den Abteilungsleiter Markus-Oliver Schwaab zu stellen.

 
 
Fußball: FC Speyer 09 - FG 08 Mutterstadt - Revanche für Hinspielniederlage angesagt - Fans freuen sich auf Meisterfeier
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 19. Mai 2011 um 12:40 Uhr

Was allen anderen Mannschaften nicht gelang, schaffte die FG Mutterstadt in der Hinserie, nämlich dem FC eine Niederlage zu bescheren. Die Fans der Birkle-Elf erwarten am großen Feiertag aus Anlass des Klassenaufstiegs deshalb im Sportpark nichts anderes als eine erfolgreiche Revanche für das 1:3 vom 21. November. Falls es den Speyerern gelingt, wie gewohnt das Heft schon frühteitig in die Hand zu nehmen und beherzt nach vorne zu spielen, sollte das auch von den Spielern geforderte Ziel ohne weiteres machbar sein. Die Zeichen stehen günstig, doch auch für Gegner Mutterstadt geht es noch um etwas Delikates: Die mittlerweile auf dem Relegationsplatz zwei platzierte Fussballgemeinschaft darf, will sie ihren Ansprüchen gerecht werden, beim Landesligaaufsteiger auf keinen Fall verlieren, denn mit dem VfR Kandel wartet ein hartnäckiger Verfolger sehnsüchtig auf eine Niederlage der Schmitt-Truppe, um das bessere Ende letztlich für sich verbuchen zu können. Es wird am Sonntag ab 16 Uhr vor allem darauf ankommen, wer die bessere Tagesform erwischt und im Abschluss effektiver ist.

 
 
Fußball: SF Köllerbach - TuS Mechtersheim Blaue wollen Punkt entführen
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 19. Mai 2011 um 12:37 Uhr

In ihrer zweitletzten Saisonbegegnung fahren Trainer Ralf Gimmys "Blaue" am 35. Spieltag zum Tabellensechsten, den Sportfreunden Köllerbach, die nach ihrer besten Rundenleistung seit ihrem Oberligaaufstieg vor drei Jahren mit 52 Punkten derzeit den sechsten Platz belegen. Im Hinspiel trennte man sich an der Kirschenallee bekanntlich mit einem 1:1 Unentschieden. Zumindest dies sollte den Mechtersheimern auch bei den Saarländern möglich sein. Nachdem weder Klausuren, noch Reifeprüfungen die jungen Spieler mehr belasten, sollte zumindest die Psyche soweit wieder in
Ordnung sein, die teilweise fehlenden Kräfte aufzuwiegen.

 
 
«StartZurück261262263264265266267268269270WeiterEnde»

Seite 270 von 283