BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Der 1. FC 08 Haßloch hat am vergangenen Sonntag in der Bezirksliga Vorderpfalz einen enorm wichtigen Auswärtssieg erziel...
In Maintal (Hessen) wurde zum großen Kata Shiai (Wettkampf) auf den Sanryu Cup geladen. Kinder und Jugendliche des 1. Sh...
von Hansgerd Walch Eigentlich hätte der TUS schon zur Halbzeit als Sieger gegen den FSV Salmrohr feststehen müssen, abe...

Uebersicht Sport

Fußball Oberliga: TuS Mechtersheim mit Blick nach oben – klares 3:0 gegen Eintracht Trier II (MIT FOTOSERIE)
SPORT | Uebersicht Sport
Samstag, den 26. März 2011 um 12:49 Uhr

Durch ein klares 3:0 (1:0) über die Reserve des Regionalligisten Eintracht Trier sollte der TuS Mechtersheim mit jetzt 35 Punkten und Tabellenplatz neun wohl aller Abstiegssorgen in der Oberliga ledig sein. Im Gegenteil kann der Blick durchaus nach oben in der Tabelle gerichtet werden, denn nur sechs Punkte trennen die Blauen vom zweiten Tabellenplatz. Es war ein munteres Spielchen, bei dem die Gastgeber an der heimischen Kirschenallee vor etwa 150 Zuschauern von Beginn an das geschehen dominierten. Die Spielweise der Gäste kam dem Team von Trainer Ralf Gimmy entgegen, denn sie mauerten nicht sondern versuchten ihr Heil ebenfalls in der Offensive. Trier spielte kompakt und hatte in Torhüter Nicolas Bach einen guten Rückhalt. Beide Mannschaften hatten in der Anfangsphase gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen. So verhinderte Bach mit guten Paraden Treffer durch Nico Pavic und Raffael Korte. Auf der Gegenseite konnte Nikolas Mellein einen Trierer in letzter Sekunde noch den Ball vom Fuß nehmen.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Fußball: FC 09 Speyer - VfR Grünstadt FC 09 in Bestbesetzung - Gegner unter Druck
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. März 2011 um 19:41 Uhr

Zuversicht herrscht beim tabellenführer FC 09 Speyer auch vor der nächsten Pflichtaufgabe im heimischen Sportpark gegen
den Fünften VfR Grünstadt. Die Gäste müssen, wollen sie ihre kleine Chance auf den Relegationsplatz wahrnehmen, in Speyer erfolgreich Revanche für ihre 2:5 Schlappe im Hinspiel nehmen. Doch die Birkle-Elf wird sich vor eigener Kulisse so leicht nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und unbeirrt von des Gegners Absichten ihre Kreise ziehen . Das heißt offensiv spielen und die Torfabrik am Laufen halten. Der FC 09 kann am Sonntagmittag seine stärkste Besetzung aufbieten. Christian Schmitt und Mimo de Vico können mit dabei sein. Bevor es am nächsten Mittwoch nach Haßloch zum Nachholspiel geht, sollten drei weitere Punkte in Richtung Klassenziel Aufstieg auf der Habenseite der Domstädter stehen. Angepfiffen wird um 15 Uhr.

 
 
AV 03 Speyer geht voller Zuversicht in Entscheidungskampf um Meisterschaft nach Obrigheim
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. März 2011 um 17:12 Uhr

Voller Zuversicht sind die Verantwortlichen beim AV 03 Speyer, wenn sie vom über die Staffelmeisterschaft in der ersten Gewichtheber- Bundesliga entscheidenden Kampf am Samstag bei Germania Obrigheim denken. Mit ihrem starken Team mit den beiden Spitzenathleten Jürgen Spieß und Almir Velagic, die beide nach einem Trainingslager in Topp-Form sind, verstärkt durch den Belgier Tom Goegebuer sowie Mannschaftskapitän Lars Springer, den Altmeistern Hofhannes Amrean und Artyom Shaloyan sowie Alexander Moskwitin und Marcel Schwarz als Reservisten werden die Speyerer in Bestbesetzung antreten.

 
 
Fussball: FC Arminia Ludwigshafen - FV Dudenhofen Absolutes Spitzenspiel in Rheingönheim - FV muss siegen
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. März 2011 um 12:37 Uhr

Eine wichtige Entscheidung fällt am Samstag bei der Spitzenbegegnung in der Verbandsliga Südwest zwischen Tabellenführer Arminia Ludwigshafen und seinem hartnäckigsten Verfolger dem FV Dudenhofen. Die Gelb-Schwarzen unter ihrem engagierten Trainer Christian Schultz würden bei einer erfolgreichen Revanche für die unglückliche 2:3 Heimniederlage in der Vorrunde den Abstand zum Spitzenreiter aus der Chemiemetropole bis auf drei Zähler verkürzen. Für die Ludwigshafer ist die Auseinandersetzung am kommenden Samstag, wie sie selbst betonen, "eine heikle Mission", denn gegen den FVD haben sie die vergangenen vier Heimspiele nicht  mehr gewonnen und dabei nur ein Tor erzielt.

 
 
Fussball: SpVgg RW Speyer - TDSV Mutterstadt II Rot-Weiß will Revanche für Hinspielniederlage
SPORT | Uebersicht Sport
Freitag, den 25. März 2011 um 12:33 Uhr

In der ausnahmsweise auf Montag verlegten  Auseinandersetzung der Rot-Weißen gegen die Reserve-Mannschaft aus Mutterstadt spekulieren die Gastgeber auf eine erfolgreiche Revanche aus der Hinserie. Laut Aussage ihres sportlichen Leiters Winfried Müller hat die Kruse-Elf mittlerweile an Stabilität zugelegt und wird trotz der Niederlage in der Vorwoche in SG Limburgerhof  bei einer "gewiss nicht leichten Aufgabe" alles tun, um drei wertvolle Punkte zu sichern. "Unser Ziel, ist es, so rasch wie möglich die 30 Punkte- Grenze zu erreichen."

 
 
Fußball - Länderspiel in Kaiserslautern: Polizei rät Fans zur frühen Anfahrt
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 24. März 2011 um 16:35 Uhr

Vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Kasachstan am kommenden Samstag (Anstoß: 20 Uhr) auf dem Lauterer Betzenberg appelliert die Polizei an alle Fußballanhänger möglichst früh in die Westpfalz anzureisen. Deutschland - KasachstanWeil bei einem ausverkauften Fritz-Walter-Stadion mit starkem Andrang zu rechnen ist, sind Verzögerungen bei der Anreise vorprogrammiert. Deshalb rät die Polizei allen Fußballfans, frühzeitig anzureisen und genügend Zeit einzuplanen. Empfohlen wird insbesondere auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen, beziehungsweise das Auto auf einem P&R-Parkplatz am Stadtrand abzustellen und den Park&Ride-Verkehr zu nutzen.Die P&R-Busse pendeln ab 17 Uhr von den ausgeschilderten Plätzen zum Stadion und nach dem Abpfiff zurück. Das Stadion ist ab 17.15 Uhr geöffnet.

 
 
Fußball: TuS Mechtersheim - SV Eintrach Trier II ( Fr, 19 Uhr) Kampf um den Klassenerhalt - Blaue wollen nächsten Heimerfolg
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 24. März 2011 um 15:26 Uhr

Bereits am Freitag empfängt der TuS Mechtersheim in einem richtungsweisenden Heimspiel bei Flutlicht einen weiteren unmittelbaren Konkurrrenten um den Klassenerhalt. Mit dem Sportverein Trier II kommt ein nahezu ebenbürtiger Vertreter, den nur drei Punkte in der Tabelle von den Blauen trennen. Das Team von Trainergespann Frank Thieltges/Bernhard Weis steht momentan auf einem möglichen Abstiegsplatz und ist nach dem 1:3 in der Vorwoche gegen Roßbach- Verscheid absolut zum Punkten verpflichtet. Ralf Gimmys Mechtersheimer könnten , wenn alles nach Plan verläuft, mit einem weiteren Dreier den Sprung ins gesicherte Mittelfeld schaffen. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

 
 
Fußball: FV Dudenhofen - 1.FC 08 Haßloch 1:0 ( 1:0) FV in Anspannung vor der Spitzenbegegnung - Zahlreiche Torgelegenheiten
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 24. März 2011 um 14:38 Uhr

Schlusslicht Haßloch war mit der Maurerkelle nach Dudenhofen angereist, denn die Elf von Trainer Wilfried Speicher errichtete ein Abwehrbollwerk, das beihnahe über die gesamte Spieldauer nicht zu knacken war. Die Gelb-Schwarzen Platzherren entwickelten einen wahren Angriffswirbel , der unaufhörlich in Richtung des von Martin Hirschmann gehüteten Haßlocher Tores lief. Trotz bester Torgelegenheiten die nahezu jeder Dudenhofer Aktiven hatte, blieb das 1:0, das Nicolai Esswein in der 30. Minute schoss, die einzige Ausbeute an diesem Fußballabend. Trainer Christian Schultz zog dennoch ein positives Fazit: " Es war ein Spiel auf ein Tor.

 
 
Fussball: Fussballfrauen des FC Speyer 09 am Freitag zuhause gegen FV Dudenhofen
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 24. März 2011 um 10:57 Uhr

Die Fussballfrauen des FC Speyer 09 erwarten am Freitag um 20 Uhr den FV Dudenhofen im Speyerer Sportpark. Die FClerinnen plagen zur Zeit große Personalsorgen. Deshalb musste bereits das für Samstag angesetzte Kleinfeldspiel in der Bezirksklasse gegen FV Freinsheim abgesagt werden. Unter diesen Voraussetzungen und der Ergebnisse, die der FV Dudenhofen durch  Personalverstärkungen in der Rückrunde bisher erzielte, ist Speyer klarer Aussenseiter. Trainerin Elke Stoll-Stumpf hat Natalie Laug reaktiviert und nimmt B-Juniorin Lisa Bayer in den Kader auf. Die Speyerer Fußballerinnen setzen auf taktische Disziplin. Eine Punkteteilung wäre bereits ein Riesenerfolg.

 
 
Fußball: FV Dudenhofen mit neuen Gesichtern
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 22. März 2011 um 10:38 Uhr


Der FV Dudenhofen vermeldet für die nächste Saison 2011/2012 gleich fünf Neuzugänge aus der eigenen A-Jugend. Es sind dies Jens Vogel, Fabian Braun, Julian Schwarz, Michael Wühl und Felix Volandt. Dazu kommen der erfahrene Kaan Alkaya, derzeit  beim FC Lustadt sowie ebenfalls aus der Bezirksliga  Christian Pabst vom VfR Kandel.

 
 
«StartZurück291292293294295296WeiterEnde»

Seite 295 von 296